Buch am Buchrain Dornröschen schläft zu viel Kindertheater buch am buchrain

Das Bucher Kindertheater geht der Frage nach, wer nach Schneewittchens Heirat den Haushalt der Zwerge führt Von Sieglinde Quast mehr...

Historie Mann von Weltformat

Wilhelm Ostwald war Chemie-Nobelpreisträger, aber er wollte mehr: Mit einem Plan für eine globale Ordnung aller Dinge wollte der Forscher die Welt retten. Von Thomas Steinfeld mehr...

U.S. presidential hopeful Donald Trump speaks in New York Risiken der Redefreiheit Man wird ja wohl noch sagen dürfen...

Neue, radikale Sprach-Tabus in den USA und das Kraftdeutsch von Heidenau sind zwei Höllen, die aufeinander antworten. Von Peter Richter mehr...

Franz-Josef Strauß Franz Josef Strauß Verherrlicht und verdammt

Er hat Bayern grundlegend modernisiert und der Bundesrepublik die schwärzesten Skandale beschert. Nun wäre Franz Josef Strauß 100 Jahre alt geworden - eine Würdigung. Von Heribert Prantl mehr...

Gunter Gabriel, 2011 Sänger Gunter Gabriel "Ich habe immer so zehn, 15 Frauen, die mich alle richtig lieben"

Der Sänger Gunter Gabriel über das Leben nach der Pleite, seine Anziehungskraft auf Frauen, und seine Hoffnung auf ein Duett mit Angela Merkel. Von Malte Conradi und Angelika Slavik mehr...

Süddeutsche Zeitung München Zu Gast in Garching Zu Gast in Garching Generation Start-up

Kanzlerin Angela Merkel besucht das Gründerzentrum UnternehmerTUM, lobt aber nur verhalten: München könne zu einer innovativen Region werden Von Katja Riedel mehr...

A man sitting behind a desk Aufstieg im Beruf Chef wider Willen

Wer seine Arbeit sehr gut macht, wird meist irgendwann zur Führungskraft. Doch nicht jeder ist glücklich in einer Leitungsfunktion. Wie wird man den Posten wieder los, ohne das Gesicht zu verlieren? Von Sigrid Rautenberg mehr... Analyse

Theater Propagandaschrott

"Rimini-Protokoll" sind die derzeit interessantesten Theatermacher. Jetzt zeigen sie "Adolf Hitler: Mein Kampf, Band 1 & 2" als Uraufführung in Weimar. Von Jens Bisky mehr...

Ingrid Noll über den Neuanfang

Die bekannteste Krimiautorin Deutschlands feiert bald ihren 80. Geburtstag und spricht über Männer als Opfer, die Peinlichkeit des Schreibens und die Erinnerungen an ihre Flucht als Kind. Interview von Julia Rothhaas mehr...

Lenggries "Zone der Entschleunigung"

Die Künstlervereinigung Lenggries hat für ihre als Gesamtkunstwerk angelegte Jahresausstellung ein klassisches Thema neu inszeniert: "Still leben" Von Felicitas Amler mehr...

Inklusion Nur Geduld

Natürlich sollen Behinderte an der Gesellschaft teilhaben, natürlich sollen sie gemeinsam mit Nicht-Behinderten lernen. Die sogenannte Inklusion gehört inzwischen zum Selbstverständnis der Republik. Doch wie kann das Selbstverständliche tatsächlich funktionieren? Von Johann Osel mehr...

EZB zur blauen Stunde Laufsport Ultra-Rennen für die Seele

Millionen Menschen gehen regelmäßig laufen. Viele nur, um fit zu bleiben. Andere erheben den Sport zur Lebensphilosophie - bis die Fußnägel abfallen. Von Jochen Temsch mehr...

Jamie xx at Gorilla vs Bear V in Dallas TX DJ-Kultur Performance, bitte!

Unterscheidet sich ein DJ heute noch von einer Jukebox? Wie sich das Berufsbild der Discjockeys in den letzten Jahrzehnten gewandelt hat. Von Jan Kedves mehr...

Jubiläum Jubiläum Jubiläum Spaß und Spucke

Hans-Joachim Thal fährt seit 25 Jahren den Herbstfestbus Von Sebastian Fischer mehr...

Mitten in Fürstenfeldbruck Jim Knopf und der Katastrophenschutz

Und wieder hüpft das Abenteurerherz Von Sebastian Mayr mehr...

Literatur Anmutige Erstarrung

Clemens J. Setz hat einen wahnwitzigen Stalker-Roman geschrieben - tausend Seiten Terrorpoesie. Von Jutta Person mehr...

- SZ-Serie: Was blüht - und was nicht Schwieriges Erbe

Als die DDR zusammenbrach, mussten die Universitäten in Ostdeutschland Abschied von Karl Marx nehmen. Gar nicht so einfach. Von Felicitas Wilke mehr...

Renaturierung Alles ist am Fluss

München, dieser seltsam verzagten Diva, ist endlich wieder etwas Großes gelungen. Mit der neuen Isar hat die Stadt eine ideale Bühne für ihre Lässigkeit gefunden. Von Roman Deininger mehr...

Debütant Can Nervöser Neuling

Emre Can absolviert sein Debüt im A-Nationalteam mit einigen Problemen: Als Rechtsverteidiger kann er sich nicht unbedingt empfehlen. Von Johannes Aumüller mehr...

Pastetten Neues Wohnheim Neues Wohnheim Für die Zukunft gebaut

Ein neues Haus am Fendsbacher Hof bietet bald Platz für 21 schwerstbehinderte Personen Von Sieglinde Quast mehr...

Dieter Hallervorden wird 80 Vorbei mit "Palim, Palim"

Komische Brillen, lächerliche Frisuren, groteske Sprachfehler: Die Siebziger und Achtziger gehörten "Didi". Mit ernsten Rollen bekommt Dieter Hallervorden jetzt die Anerkennung, die ihm damals verwehrt blieb. Von David Denk mehr...

Bayern Schutzpatron der Flüchtlinge

Eine Dissertation zeigt, wie Strauß in seinem Wahlkreis herrschte Von Hans Kratzer mehr...