"Ramscher" Bernd Detsch Was mit ungewollten Büchern passiert Literatur "Ramscher" Bernd Detsch

Viele Verlage reden nicht gerne darüber, was mit Büchern passiert, die sie nicht verkaufen können. Bernd Detsch schon. Er ist Ramscher von Beruf und erklärt im Interview, was er anstellt, bevor Unnützes bis Wertvolles im Schredder landet. Von Lars Reichardt mehr... SZ-Magazin

ROCK´N ROLL Die CDs der Woche - Popkolumne Der "Killer" sitzt noch immer am Klavier

Kieszas Version von "What is Love" tröstet über die Tatsache hinweg, dass es gerade wenige feiernswerte neue Pop-Alben gibt. Dafür ist da aber Jerry Lee Lewis' Autobiografie. Sie zeigt, wie groß und wahnsinnig man sich den Künstler vorstellen muss. Von Jens-Christian Rabe mehr... Kolumne

Momentversagen ARD-Thriller Eine verhängnisvolle Affäre

Eine Party, ein bisschen Sex und eine Leiche: Im beklemmenden Film "Momentversagen" geht es um jenen Augenblick, in dem man das eigene Leben unrettbar in die Tonne tritt. Von Katharina Riehl mehr... Filmkritik

Champions League BVB in der Champions League BVB in der Champions League Umhüllt von 1000 Wahrheiten

Eigentlich wähnt sich Borussia Dortmund vor dem Champions-League-Spiel gegen Galatasaray Istanbul auf dem Weg der Besserung - nur sieht das im Moment niemand. Trainer Jürgen Klopp hat offenbar beschlossen, die Krise auszusitzen. Von Freddie Röckenhaus mehr...

Kicken ohne Ergebnisdruck Tricks fürs Leben

Kondition bolzen war gestern: Die Münchner Fußball-Schule versteht sich nicht nur als zusätzliches Trainingsangebot. Mit einer eigenen Philosophie will sie Nachwuchstalenten spielerisch Spaß und Selbstbewusstsein vermitteln Von Stefan Galler mehr...

Hurrikan "Gonzalo" Sturm legt S 7 lahm

Trotz Windgeschwindigkeiten bis zu 120 Stundenkilometer gibt es nur wenige Schäden im Landkreis. Am schlimmsten trifft es die Bahnen. Einsatzkräfte müssen hauptsächlich Äste und Bäume von Straßen entfernen Von Suse Bucher-Pinell mehr...

Isabel Allende - PR Material Verlag Isabel Allendes neues Buch Mit Duftöl gegen das Böse

Die Bestsellerautorin wagt einen Krimi - und scheitert grandios: Das Ergebnis ist eine Art Wallander für ganz Arme samt plumper Dramaturgie und belangloser Sprache. Von Sebastian Schoepp mehr... Buchkritik

"All the Truth is Out" von Matt Bai Als die Amerikaner den Skandal lieben lernten

Der US-Journalist Matt Bai ist in Amerika so bekannt, dass er sich in "House of Cards" selbst verkörperte. In seinem neuen Buch erklärt er, wann die Skandalisierung der US-Politik begann. Von Matthias Kolb mehr... Buchkritik

Zwölf Stämme Sekten-Aussteiger über "Zwölf Stämme" Sekten-Aussteiger über "Zwölf Stämme" Gedrillt zu willenlosen Jüngern Gottes

Robert Pleyer war Mitglied der Glaubensgemeinschaft "Zwölf Stämme". In einem Buch berichtet der Aussteiger, wie Kinder misshandelt werden. Es geht auch um seine eigene Tochter. Von Stefan Mayr mehr...

Video 3094 Liter Wein in einer Flasche

Sie ist 4,20 Meter hoch und hat einen Umfang von 3,77 Meter. Mit der größten Weinflasche der Welt will ein schweizer Unternehmen jetzt ins Guinness Buch der Rekorde. mehr...

Kinderbetreuung Steuererklärung Was sich von der Steuer absetzen lässt

Darf man sein Arbeitszimmer von der Steuer absetzen? Und was ist mit den Kosten für das Au-pair? Wer seine Steuererklärung selbst macht, muss sich solche Fragen stellen. Denn viele Steuererleichterungen sind der Allgemeinheit unbekannt. Von Julia Löffelholz mehr... Ratgeber Steuererklärung

Kiels Oberbürgermeisterin Gaschke Kiels Ex-OB Susanne Gaschke Lauter böse Buben

Die Journalistin Susanne Gaschke hatte als Kieler Oberbürgermeisterin keine Fortune. Ihr Resümee: An ihr selbst lag es nicht. Von Ralf Wiegand mehr... Buchkritik

South Bronx, 1970 Urbanität in den USA Strom der Illusionen

Schön müssen Fotos nicht sein, nur wahr: Camilo Vergaras Chroniken amerikanischer Innenstädte zeigen, wie Verelendung und Gentrifizierung die Randzonen der Gesellschaft prägen. In Braunschweig sind seine Bilderfolgen nun zu sehen. Von Richard Fleming mehr... Report

Günther Jauch - Sendung aus dem Gasometer Imam Kamouss über Radikalisierung "Ihr verliert eure Kinder"

Warum radikalisieren sich Jugendliche in Deutschland, um in einen "Heiligen Krieg" zu ziehen? Imam Abdul Ahmin Kamouss aus Berlin und Neuköllns Bürgermeister Heinz Buschkowsky glauben Antworten darauf zu haben. Die allerdings sehr unterschiedlich ausfallen. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Flashmob zur Inklusion Inklusions-Debatte Inklusive Missverständnisse

Das Gesetz zur schulischen Inklusion behinderter Kinder basiert auf Übersetzungs- und Denkfehlern. Wenn Förderschulen abgeschafft werden, überfordert das Kinder und Lehrer. Und es spart kein Geld. Von Otto Speck mehr... Gastbeitrag

Rene Burri Zum Tod von René Burri Der Mann mit dem abseitigen Blick

Schon sein allererstes Foto sollte später in die Geschichte eingehen: Als 13-Jähriger fotografierte René Burri Winston Churchill 1946 in einer offenen Limousine. Später porträtierte er Che Guevara und Pablo Picasso. Jetzt ist der Schweizer Fotograf gestorben. Von Andrian Kreye mehr...

Hans-Werner Sinn, 2009 Ökonom Hans-Werner Sinn Und er liebt ihn doch

Gewöhnlich fällt der Chef des Münchner Wirtschaftsforschungsinstituts Ifo, Hans-Werner Sinn, durch seine ebenso harsche wie pointierte Kritik am Euro auf. Neuerdings schlägt er allerdings versöhnlichere Töne an. Manche werden dies bedauern. Von Marc Beise mehr...

Korallenriff auf den Malediven Nachhaltiger Tourismus auf den Malediven Wir basteln uns ein Riff

Für die Natur der Malediven wäre es am besten, wenn es gar keinen Tourismus gäbe. Unrealistisch - stattdessen können Tauchurlauber im Indischen Ozean neue Korallen ansiedeln. Das Ziel ist groß: die Inseln vor dem drohenden Untergang zu retten. Von Erwin Pelkofer mehr...

Kinostart - 'Coming In' "Coming In" im Kino Tolerant? Sind wir selber!

In "Coming In" erzählt Marco Kreuzpaintner von einem schwulen Friseur, der sich in seine hübsche Kollegin verliebt. Der Plot der Geschichte ist nicht ganz neu, aber erstmals in Form einer romantischen Komödie erzählt - und kommt ganz ohne plumpe Homo-Hetero-Klischees aus. Von Rainer Gansera mehr... Filmkritik

Marissa Mayer Internet-Konzern Yahoo verdient Milliarden dank Alibaba

Yahoo-Chefin Marissa Mayer kann ihren Kritikern etwas bessere Zahlen vorlegen: Der Umsatz legt leicht zu, das mobile Geschäft soll Hoffnung machen. Der Gewinn fällt sogar überraschend hoch aus - was aber an einem anderen Unternehmen liegt. mehr...

Schule Schluss mit der Schlepperei

Alle Schuljahre wieder klagen Kinder und Eltern über zu viele schwere Bücher im Ranzen. Der Förderverein des Gymnasiums Dorfen hat dafür eine sehr erfolgreiche Lösung entwickelt Von Thomas Daller mehr...

Hape Kerkeling Autobiografie von Hape Kerkeling Rouladen zum Trost

Hape Kerkeling erzählt in seinem bewegenden Buch "Der Junge muss an die frische Luft" vom Tod seiner Mutter. Seine Komik erscheint dadurch in neuem Licht: als eine Kunst, die versucht, Leben zu retten. Von Christopher Schmidt mehr... Buchrezension

Neue SZWE Teaserbid Die neue "SZ am Wochenende" Das Beste zweier Welten

Nichts ruht, alles bewegt sich - die Welt, der Sport, das Angebot einer Zeitung. Auch deshalb geht die "Süddeutsche Zeitung" neue Wege. Sie tut es jetzt ein weiteres Mal. Und das nicht zufällig am Wochenende. Von SZ-Chefredakteur Kurt Kister mehr...

Ebola Kampf gegen Ebola Kampf gegen Ebola Unser aller Seuche

Ebola ist in den Köpfen der Europäer und Amerikaner angekommen. Doch Westafrika jetzt zu isolieren, seine Bewohner zu stigmatisieren: Das ist nicht nur unmenschlich, sondern auch kontraproduktiv - und ließe die Seuche ungehemmt eskalieren. Von Tobias Zick mehr... Kommentar

Eingesperrter Tourist twittert aus Buchhandlung "Bitte lasst mich raus"

Unerwartetes Ende eines Einkaufsbummels: Ein amerikanischer Tourist wurde in einem Buchladen in London versehentlich eingeschlossen und wählte einen ungewöhnlichen Weg, um auf seine missliche Lage aufmerksam zu machen. mehr...