Radikalisierung im Gefängnis Wenn Islamisten hinter Gittern für den Dschihad werben

Wie kann verhindert werden, dass inhaftierte Islamisten Kandidaten für den Dschihad rekrutieren? Auch deutsche Behörden stellt das vor Probleme: Gefängnisse müssen radikale Häftlinge erkennen - ohne Muslime unter Generalverdacht zu stellen. Von Sarah Kanning mehr...

Doping Umstrittener Sportmediziner Umstrittener Sportmediziner "Läufst du wie ein Stümper, musst du zum Klümper"

Wer ist der brummige Doktor, der Fußballern in den siebziger und achtziger Jahren Anabolika verabreicht haben soll? Armin Klümper betreute zeitweise bis zu 70 Prozent aller westdeutschen Topathleten. Heute schottet er sich ab. Von Lisa Sonnabend mehr... Porträt

Katy Perry Deutschland-Tourauftakt von Katy Perry Karies auf der Seele

Willkommen im Yolo-Wunderland: Trotz Parfum-Werbung und bösartig klebriger Pop-Hymnen ist Katy Perrys Auftritt in München sehenswert. Fünf Fragen und Antworten zum Auftakt ihrer Deutschlandtour. Von Jakob Biazza mehr... Konzertkritik

Dachau Krimilesung Krimilesung Mit Elfenbeauftragter auf Nazi-Jagd

Journalist Gerhard Fischer alias Morten Lund liest in der Stadtbibliothek Dachau aus seinem ersten Schweden-Krimi. Von Anna-Sophia Lang mehr...

Literaturdienst - Sibylle Berg Neuer Roman von Sibylle Berg Ihr bekommt das Buch, das ihr verdient

Um Liebe und Sex soll es in dem Roman "Der Tag, als meine Frau einen Mann fand" gehen. Stattdessen legt Sibylle Berg die Parodie auf das Mittelmaß mit der Polemik ins Bett. Ihre Ansage an die Leser ist deutlich. Von Insa Wilke mehr... Buchkritik

Schulen in den Landkreisen SZ-Schulratgeber SZ-Schulratgeber Pauken mit iPad

Bücher? Zu schwer. Hefte? Langweilig. Die Theresia-Gerhardinger-Schule in Weichs geht neue Wege und nutzt Tablet-PCs mit moderner Lern-Software im Unterricht. Damit zählt sie zu den großen Vorreitern in Bayern. Von Petra Schafflik mehr...

Yasar Kemal im Jahr 2011 Yasar Kemal gestorben "Die Türkei hat eine große Seele verloren"

Aus der Macht der Sprache leitete er eine besondere Verantwortung ab: Der türkische Schriftsteller Yasar Kemal kämpfte in seinen Büchern für Freiheit und Menschenrechte, die er bis zuletzt in seiner Heimat bedroht sah. Nun ist er im hohen Alter gestorben. mehr...

Schulen in den Landkreisen SZ-Schulratgeber SZ-Schulratgeber Wechsel-Stimmung

Nirgendwo ist die Übertrittsquote höher als im Landkreis München: Nach der Grundschule gehen 61,5 Prozent der Kinder aufs Gymnasium. Doch dem Druck des G 8 halten viele schon in der sechsten Klasse nicht mehr stand. Von Sabine Wejsada mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Kann ich mit 58 Jahren noch mal neu starten?

Natalie von W. war lange erfolgreich als selbständige Filmdramaturgin tätig. Als ihr vor zehn Jahren der größte Auftraggeber wegbrach, zog sie sich ins Privatleben zurück. Macht es jetzt Sinn, nochmal in die Arbeitswelt einzusteigen? mehr... Ratgeber

Germering Quiz-Finale im Fernsehen

Die 6c des Germeringer Max-Born-Gymnasiums will den ARD-Wettbewerb "Die beste Klasse Deutschlands" gewinnen Von Karl-Wilhelm Götte mehr...

Otto von Bismarck als Jäger Bismarck-Biografie Der Reichskanzler als Hebamme

Weder Genie noch Monster oder Übermensch: Der Historiker Christoph Nonn sieht in Reichskanzler Otto von Bismarck einen Geburtshelfer historischer Ereignisse. Statt eines Psychogramms liefert er jedoch ein spekulatives Urteil. Von Stephan Speicher mehr...

Nicholas Nixon: The Brown Sisters, Brookline, Massachusetts, 1999 Nicholas-Nixon-Ausstellung in München Vier Schwestern, vier Jahrzehnte

Ihre Gesichter sind Zeitzeugen: Der amerikanische Fotograf Nicholas Nixon hat das Altern der vier Brown-Schwestern mit der Kamera begleitet. Vierzig Jahre lang. Im März sind die Bilder in der Pinakothek der Moderne zu sehen. Von Alex Rühle mehr... Bilder

Rupprecht Gerngroß, 1945 Zweiter Weltkrieg Aufstand gegen die Agonie

Es war der Versuch, weiteres Leid zu verhindern: Die Widerstandsgruppe "Freiheitsaktion Bayern" um Hauptmann Gerngross wollte kurz vor Kriegsende das Nazi-Regime stürzen. Doch dann stürmten die Aktivisten das falsche Haus. Von Konstantin Kaip mehr...

A woman with a parasol sits overlooking the Mediterranean Sea near a beach in Tel Aviv Kratzers Wortschatz Was den Paraplui vom Parasol unterscheidet

Wer bei Regenwetter nach dem Parasol verlangt, hat beim dialektversierten Bayern schon verloren. Noch dümmer stellt sich nur der Franzose, der unbedingt einen "Recken" will. SZ-Autor Hans Kratzer erklärt Begriffe der bairischen Sprache mehr...

Online-Netzwerk Google+ Umstrukturierung bei Google+ Riesengroß, aber wenig genutzt

Frühjahrsputz bei Googles größtem Sorgenkind: Das soziale Netzwerk Google+ bekommt einen neuen Chef und eine neue Strategie. Auch der Name soll verschwinden. Von Simon Hurtz mehr...

Enthüllungen im Fußball "Anabolika-Doping in systematischer Weise"

Eine Expertengruppe der Uni Freiburg findet Belege, dass bei den Fußballklubs VfB Stuttgart und SC Freiburg in den 1970er und 1980er Jahren leistungssteigernde Mittel eine Rolle gespielt haben sollen. Im Mittelpunkt steht der umstrittene Sportmediziner Armin Klümper. Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr...

Miroslav Nemec Literarisch-musikalische Lesung Literarisch-musikalische Lesung Trauriger Clown, strahlender Held

Mit vielen Sprüchen, Episoden aus seinem Leben und musikalischen Darbietungen unterhält "Tatort"-Kommissar Miroslav Nemec das Publikum in der Wolfratshauser Loisachhalle. Von Claudia Koestler mehr...

Die Seelen im Feuer/ZDF ZDF-Kostümdrama "Die Seelen im Feuer" Der Teufel kann in jeden fahren

Männer, Frauen, selbst Kinder bringen sich gegenseitig in den Folterkeller: Schmerzhaft genau erzählt "Die Seelen im Feuer" von der Hexenverfolgung, von Aberglauben und Denunziation. Von Claudia Tieschky mehr... TV-Kritik

Georg Schmid, CSU, Gehaltsaffäre Georg Schmid und die Verwandtenaffäre Steiler Aufstieg, tiefer Sturz

Der "Schüttelschorsch" hatte glänzende Aussichten in der bayerischen Politik. Bis an die Spitze der CSU-Fraktion hatte es Georg Schmid schon geschafft. Dann kamen die Verwandtenaffäre und der Absturz. Nun steht der ehemalige Spitzenpolitiker vor Gericht. Von Ingrid Fuchs mehr... Fragen und Antworten

Patchwork-Familie Familie und Partnerschaft Vater, Mutter, Krise

Patchwork? Kein Problem mehr, oder? Was längst gesellschaftlich akzeptiert ist, ist allerdings besonders anfällig: Die Hälfte der Beziehungen geht kaputt. Von Hannah Wilhelm mehr...

Flüchtlinge nach Europa Schlepper und Schleuser Das Flüchtlingsverbrechen

Der eine half DDR-Bürgern bei der Flucht in den Westen und gilt als Held. Der andere brachte Flüchtlinge aus Sri Lanka nach Deutschland und wurde verurteilt. Schleusern schlägt inzwischen nur noch Verachtung entgegen. Dabei kann man Fluchthelfern durchaus edle Motive unterstellen. Von Alex Rühle mehr... Report

Emmabeet Hochbeet Premiumkiste für Hobbygärtner

Erfolg mit einem Nischenprodukt: Schreinermeister Andreas Geisl hat das Hochbeet perfektioniert. Die Nachfrage ist so groß, dass er nichts anderes mehr herstellt. Von Thomas Daller mehr...

Fragen zur Geldanlage Ist es sinnvoll, in einzelne Aktien zu investieren?

Wer sich traut - bitte schön. Man kann versuchen, sein Geld in Einzelwerten anzulegen, vielleicht ist ja so etwas wie Apple dabei. Aber Investitionen in den gesamten Markt sind eindeutig die bessere Wahl. Von Jan Willmroth mehr... Geldwerkstatt

Digitalisierung Digitalisierung in Japan Digitalisierung in Japan Sklaven ihrer Smartphones

Japaner geben so viel aus für Apps wie niemand sonst. Die vereinzelte Gesellschaft wird weiter atomisiert. Auch die Koreaner kennen das Gefühl der Entfremdung. Für immer mehr Menschen ist der kleine Bildschirm ihr Fenster ins Leben. Von Christoph Neidhart mehr... Reportage

Gabirele Krone-Schmalz Buchrezension "Russland verstehen" Mit Feuer geschrieben

Warum ist Russlands Präsident Putin so wie er ist? Warum verhält er sich in der Ukraine-Krise so stur? Die Autorin Gabriele Krone-Schmalz versucht in ihrem Buch "Russland verstehen" ihren Lesern genau das zu erklären - und sorgt damit für viel Streitpotential. Von Franziska Augstein mehr...