Politischer Journalismus Redefreiheit

Der inhaftierte saudische Blogger Raif Badawi veröffentlicht mit "1000 Peitschenhiebe. Weil ich sage, was ich denke" erstmals ein Buch - er erhofft sich davon Schutz. Von Tomas Avenarius mehr...

Laurie Penny und der Feminismus Der Körper als Kapital

Der Feminismus sei zur Hochleistungsmaschine verdreht worden, sagt Laurie Penny in ihrem Buch "Unsagbare Dinge". Das hängt zusammen mit der Krise des Kapitalismus. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Memoiren Begabung zur Freundschaft

Der Journalist Klaus Harpprecht, Jahrgang 1927, von 1972-1974 Redenschreiber Willy Brandts, erinnert in "Schräges Licht" an sein Leben. Von Stephan Speicher mehr...

Kunststreit Auf der Bühne der Zeiten

Ab heute ist in Leipzig das Gemälde "Aufrecht stehen" von Reinhard Minkewitz zu sehen. Es antwortet auf Werner Tübkes propagandistisches Wandbild "Arbeiterklasse und Intelligenz". Von Jens Bisky mehr...

Die Linke Solo für Gregor

Eigentlich wäre es auch bei der Linken Zeit für ein gemischtes Doppel an der Fraktionsspitze. Aber da sitzt lange schon ein Mann, und starke Frauen waren immer sein Problem. Von Constanze von Bullion mehr...

Hochschule Studieren in Nahost Studieren in Nahost Lernen bis zur Explosion

"Frei forschen können wir schon lange nicht mehr": Die Militärherrschaft richtet Ägyptens Universitäten zu Grunde. Dozenten werden überwacht, Studenten verhaftet. Ihre Proteste aber wollen nicht verstummen. Von Karin El Minawi mehr... Report

Töpfermeister Harry Potters ominöse Obstschale

Der 75-jährige Franz Keck arbeitet noch immer in seiner Werkstatt und vertreibt seine Ware in der ganzen Welt. Wie eine seiner Schüsseln als Filmrequisit nach England kam, weiß er allerdings nicht Von Anna Günther mehr...

Krimi-Aktion Erding wird wieder kriminell

Erneut können Leser wieder über das "Bloody Cover" des Jahres abstimmen Von Tanja Kunesch mehr...

Martinsried Projektionsfläche der Phantasie

Erika Kiechle-Klemt und Peter Vogel präsentieren die Symbiose von Malerei und Lyrik Von Franziska Gerlach mehr...

Profil Eric Clapton

70-jähriger Gitarren-Großmeister, der die populäre Musik geprägt hat. Von Thomas Steinfeld mehr...

Debütroman Oberflächen aller Art

Sie will Gedichte schreiben, aber alle erwarten Prosa. In ihrem Dekadenz-Roman "Die Mittlerin" erzählt Julia Trompeter von einer Jung-Autorin. Von Insa Wilke mehr...

Fußball-Landesliga Diplomatie im Niemandsland

Ismaning und der Kirchheimer SC trennen sich unentschieden. Der FCI übt schon für die kommende Saison, der KSC konzentriert sich auf seine Heimspiele Von Matthias Schmid mehr...

Roboter Guinness Buch Rekorde für japanischen Roboter

"Kirobo" ist ein japanischer Roboter, der im All Experimente ausgeführt hat und per Sprachsteuerung kontrolliert werden konnte. Nun hat er zwei Auszeichnungen bekommen. mehr...

Helge Malchow über Autoren

Der Verleger von Kiepenheuer & Witsch ist eine rheinische Frohnatur, 'ne Kölsche Jung. Helge Malchow mag auch nicht in seinem Büro bleiben, ihn drängt es in die Frühlingssonne. Interview von Christian Mayer mehr...

Serie: Finanzfrauen Vor uns die Sintflut

Sie ist Aktivistin und Leitfigur der Globalisierungskritik: Naomi Klein pocht auf ein radikal neues Wirtschaftsmodell. Ist das nicht zu viel verlangt? Eine Begegnung. Von Jan WIllmroth mehr...

Pierre Michon wird 70 Die Väter schlafen

Persönliches mixt er mit Kosmischem: Pierre Michon. "Körper des Königs" heißt sein neues Buch. Von Joseph Hanimann mehr...

Literatur Der Erfolg heißt Marie

Eine Verlegerrunde plaudert bei Lehmkuhl über die Branche Von Antje Weber mehr...

Ein Lebenswerk Die befreite Maschine

Menschen und Bügeleisen: Eine Münchner Ausstellung und ein Buch widmen sich dem grafischen Werk von Konrad Klapheck. Von Gottfried Knapp mehr...

Lesung Ganz groß

Florian Henckel von Donnersmarck stellt im Literaturhaus sein Buch "Kino!" vor. Dabei verbeugt er sich höflich vor einer Frau, die ihn früh förderte. Und sein Sohn tanzt Limbo dazu Von Thomas Becker mehr...

Bayern München - Schachtjor Donezk Gehälter in der Bundesliga Blick in die Lohntüte verboten

Wayne Rooney verdient 340 000 Euro pro Woche, Robin van Persie auch, aber was ist mit den Fußballern in der Bundesliga? Hierzulande gilt das Gehalt eines Profis als Tabu - nur der Fall Luca Toni gibt etwas Aufschluss. Von Klaus Hoeltzenbein mehr... Kommentar

Ernährung Dünkelvollkorn

Bio, glutenfrei, gesund. Quinoa ist die Offenbarung für alle, die Weizen für Gift halten. Dumm ist nur: Der Inka-Reis ist jetzt so teuer, dass in Bolivien die Bauern Pommes essen. Von Boris Herrmann und Thorsten Schmitz mehr...

Ausstellung Des Kaisers ganze Kleider

Seit 1954 entwirft Karl Lagerfeld Mode, die international gefeiert wird. Nun eröffnet die Kunsthalle Bonn eine Ausstellung, die erstmals sein Schaffen bis heute dokumentiert. Von Anne Goebel mehr...

Samstagsessay Loslassen!

Nicht rauchen, nicht zu schnell Auto fahren und bloß nicht fett essen - der Staat schreibt den Bürgern immer stärker vor, wie sie leben sollen. Über den schleichenden Entzug der Freiheit. Von Alexander Mühlauer mehr...

Starnberg Der Preis der Freiheit

Franziska Sperr porträtiert die wilde Gräfin Reventlow Von Patrizia Steipe mehr...

Sparkasse Erding Steigender Bilanzgewinn

Mehr Einlagen und mehr Kredite: Die Sparkasse Erding-Dorfen blickt auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2014 zurück. Doch so wird es nicht bleiben, die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sind nicht gut für das Geschäft Von Antonia Steiger mehr...