Stadtleben - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Stadtleben

SZ PlusCorona-Pandemie
:Wir müssen raus

Endlich ist der zweite Corona-Winter vorbei. Zeit, wieder nach draußen zu gehen. Denn dort hat die Pandemie einiges zum Besseren bewegt. Bleibt das jetzt so?

Von Anna Fischhaber

SZ PlusMeinungStadtleben
:Es wird schön werden

Nach bleischweren Monaten des Corona-Winters verspürt man in München wieder einen Hauch von Leichtigkeit. Die Stadt hat sich verändert - aber da ist auch Hoffnung auf eine neue Normalität.

Essay von Franz Kotteder

SZ PlusLeben in der Pandemie
:Der Rosenkäfer-Antrag

Im Lockdown wurde in der Familie unseres Autors abgestimmt: Haustiere - ja oder nein? Einziehen durften: Kongo-Rosenkäferlarven. Erinnerungen an das, was Hoffnung gibt.

Von René Hofmann

Stadtleben
:Frühlingsgefühle

Viele Münchner genießen das warme Wochenende im Freien

Was tun am Muttertag
:Chillen mit Mama

Ein Abend unter Frauen, ins Konzert gehen oder einfach nur Kaffee und Kuchen genießen: Am Sonntag ist Muttertag. Doch was unternehmen? Einige Last-Minute-Anregungen für einen schönen Tag in München.

Von Beate Wild

Großmarkthalle in München
:Eine teure Kur

Marode Gebäude und veraltete Technik verlangen hohe Investitionen: Ob Neubau oder Renovierung, OB Ude rechnet mit dreistelligem Millionenbetrag - Stadtrat entscheidet im Herbst.

Von Jan Bielicki und Astrid Becker

Bayerisches Restaurant "Alter Wirt Moosach"
:Härtetest am Sonntagabend

Der neue "Alte Wirt" serviert Knödel, die Ähnlichkeit mit Kanonenkugeln haben. Und der Wirt bekommt für seinen Humor eine Sonderrüge.

Ivan Lende

Rocky Horror Show im Deutschen Theater
:Zeigt her eure Strapse

Träume es nicht, lebe es: Bei der Premiere der Rocky Horror Show im Deutschen Theater macht das Münchner Publikum die Show zum Erlebnis.

Lisa Sonnabend

Skateboarden in München
:Freunde, Verletzte und Vermieser

Flo Schuster hat seinen zweiten Skateboard-Film gedreht. Ein Gespräch über böse Verletzungen, die Skaterszene in München und strenge U-Bahnwachen.

Lisa Sonnabend

Ökostrom für München
:Sonne, Wind und Wasser

Nicht mehr Kohle, sondern Sonne, Wind und Wasser sollen die Münchner künftig versorgen. Ab 2015 erhalten die Haushalte nur noch Ökostrom. Damit ist München Vorreiter.

Michael Tibudd

Sozialwohnungen für Großfamilien
:Zu acht auf 40 Quadratmetern

Das lange Warten der Familie Mohmand: Sozialwohnungen für Großfamilien sind eine Seltenheit. Die Stadt und Ehrenamtliche helfen bei der Suche.

Tina Nachtmann

Neue Lärmprognosen
:Lauter als gedacht

Neue Computeranalysen lassen Anwohner hoffen: Der Flughafen München muss seine Lärmprognosen für die dritte Startbahn neu berechnen.

Dominik Hutter

Endlich Wochenende
:Wir tanzen im Regen

Ein Last-Minute-Ausstellungsbesuch und Europas größter Indoor-Biergarten: Das schlechte Wetter kann uns das Wochenende nicht vermiesen.

Felicitas Kock

Luxussanierungen
:Vertreibung aus dem Viertel

Mehr Fluch als Segen. Urbanistik-Forscher Gregor Jekel über das Phänomen der Gentrifizierung in München und deren Folgen.

Bernd Kastner

Betrugsverdacht am Flughafen
:Fünf Jahre zugeschaut

Die Sicherheitsfirma des Münchner Flughafens steht unter Betrugsverdacht. Nun wurde bekannt: Das bayerische Finanzministerium weiß schon seit Jahren von den Steuertricks.

Bernd Kastner

Richard-Strauss-Tunnel
:Neue Röhre, neue Staus

Vor drei Monaten wurde der Richard-Strauss-Tunnel eröffnet - und schon hat er sich zur Staufalle entwickelt. Jetzt muss die Stadt nachbessern.

Florian Fuchs und Dominik Hutter

Endlich Wochenende
:Wir lieben den Herbst!

Heiße Schokolade, eine Partynacht mit Literaten und ein Tatort aus München: Am ersten Oktoberwochenende lachen wir dem Herbst entgegen wie ein rotbäckiges Landkind.

Felicitas Kock

Pralinengeschäft
:Die Münchner Bäcker Zuckersüß

Im Schaufenster stehen die Frauenkirche und Sacré Coeur aus Zucker: Seit über 40 Jahren stellen Brigitte und Yves Laporte Pralinen her.

Matthias Eberl

Schichtl auf dem Oktoberfest
:Budenzauber

Seit mehr als 100 Jahren wird beim Schichtl auf dem Oktoberfest geköpft. Obwohl jeder weiß, wie es geht, ist das Zelt stets voll. Warum zum Henker?

Matthias Eberl

P1 Sommerfest 2010
:Spacegirl trifft Weltraumkönig

Was passiert, wenn sich glitzernde Außerirdische auf dem Planeten P1 mit partywütigen Erdlingen vergnügen? Ein galaktisches Erlebnis in Bildern.

Felicitas Kock

München statistisch
:Schweinswürstl-Maßstäbe im Millionendorf

Wie viele Menschen wohnen in München, wie heißen sie und wo gehen sie ins Kino? Die wichtigsten Münchner Daten auf einen Blick.

Felicitas Kock

München für Fußballmuffel
:Mozart und Mikkelsen statt Klose und Khedira

München ist wieder im WM-Fieber. Der blanke Horror für Fußballmuffel. Dabei gibt es viele Alternativen: Tipps für Fußballabstinenzler.

Felicitas Kock

Bauboom in München
:Die neue Mitte

Weniger Parkhäuser, mehr Geschäfte: Trotz Wirtschaftskrise sollen große Immobilienprojekte das Erscheinungsbild der Altstadt verändern.

Alfred Dürr

Einbürgerungstest in München
:"Die kennen sich besser aus als wir"

Beim Einbürgerungstest in München zeigt sich: Probleme mit den Fragen haben nur die wenigsten. War die ganze Aufregung umsonst?

Lisa Sonnabend

Label Outhere Records
:Township-Sound trifft Lederhose

München und Pretoria - geht das zusammen? Das Münchner Label Outhere Records bringt mit seinem neuen Album "Ayobaness" afrikanische Clubsounds nach Deutschland.

Felicitas Kock

Neue Location in München
:Glockenbachviertel unterirdisch

Kultur im Bachbett: Im Keller des Glockenbach-Medienhauses will der Eigentümer Kleinkunst-Veranstaltungen etablieren.

Sabrina Ebitsch

33 Jahre Heppel & Ettlich
:Eine Institution verabschiedet sich

Das Heppel & Ettlich hat seinen 33. Geburtstag gefeiert - und gleichzeitig seinen letzten. Im August wird die legendäre Theaterkneipe schließen.

Lisa Sonnabend

Free & Easy Festival
:Wildes Wachstum nach Plan

Das Backstage feiert sein 15. "Free & Easy" Festival: 16 Tage lang Konzerte, Kino und Party bei freiem Eintritt. Wir wissen, was alles geboten ist.

Michael Zirnstein

Air&Style in München
:Plötzlich abgestürzt

Weil der Hauptsponsor fehlt, wird die für November geplante Snowboard-Veranstaltung Air & Style im Olympiastadion abgesagt.

Sebastian Winter

Russische Waisenkinder in München
:Urlaub von der Armut

Erholung im Zirkuszelt: Auf dem Münchner Lilalu-Feriencamp sind derzeit 50 Waisenkinder aus dem russischen Kaliningrad zu Gast.

Beate Wild

"München extra" auf StudiVZ
:Eine neue Heimat für Münchner

München extra, das Stadtportal von sueddeutsche.de, gibt es jetzt auch auf StudiVZ. Schauen Sie vorbei!

Vom Lastwagen erfasst
:Radfahrerin tödlich verunglückt

Erneut ist ein Radfahrer nach einem Unfall gestorben. Die 26-Jährige Frau wurde von einem LKW übersehen.

Bizarres Gutachten
:"Ich sehe, dass Sie geisteskrank sind"

Psychiatrie-Professor erklärt Kunsthändler ohne Untersuchung für verrückt. Nun wird dieser mit 5000 Euro Schmerzensgeld entschädigt.

Ekkehard Müller-Jentsch

Münchner in der Lindenstraße
:"Ein offenes, streitlustiges Volk"

Am Sonntag zieht eine bayerische Familie in die Lindenstraße ein - Produzent Hans W. Geißendörfer über das Wesen des Münchners.

Merle Schmalenbach

Stimmkreis Altstadt-Hadern
:Busfahrer oder Ministrant

Wie der Genosse Wörner den Stimmkreis Altstadt-Hadern gegen CSU-Jungstar Eisenreich zurückerobern will.

Wolfgang Görl

Blumentopf beim Human Race
:"So fertig wie nach einem Marathon"

Rocken statt Joggen: Die Mitglieder der Band Blumentopf laufen beim Human Race nicht mit, danach treten sie aber im Olympiastadion auf.

Julia Häglsperger

Hochzeit kein Schutz
:Beckstein will U-Bahn-Schläger abschieben

Bayerns Ministerpräsident Beckstein will wieder einmal hart durchgreifen: Der verurteilte U-Bahn-Schläger Serkan A. soll trotz seiner Hochzeit mit einer Deutschen ausgewiesen werden.

Landtagswahl-Direktkandidaten (I)
:Mit Radl, Muskeln, Eisbachwelle

Die SPD setzt auf ein neues Gesicht, die CSU auf ihren starken Mann und die Grünen zeigen Muskeln -die Direktkandidaten des Stimmkreis 108 Schwabing.

Jan Bielicki

"Neue Formen des Erinnerns"
:Das Denkmal, das man nicht sieht

"Sonische Spaziergänge", "Erhabenheitsauflösung" und andere Kunst-Kuriositäten: Die Entwürfe eines Wettbewerbs sollten neue Formen des Gedenkens finden, bekommen haben sie aber Ärger.

J. Käppner und B. Neff

Streitgespräch zur Landtagswahl
:Zwischen Moschee und Leitkultur

Die Kandidaten Ludwig Spaenle (CSU) und Adelheid Rupp (SPD) über Integration, U-Bahn-Schläger, Rauchverbot und Leinenzwang.

Interview: Jan Bielicki, Berthold Neff

Wahlwerbung
:Post von Beckstein

Altersauswahl aus dem Melderegister: Wie die Parteien an die Adressen für ihre Wahlwerbung kommen - und warum diese Praxis völlig legal ist.

Berthold Neff

Dackelwanderung
:Verbissen gegen den Zeitgeist

Die Dackel-Population in München ist bedenklich geschrumpft - dabei gehörte die wurstförmige Kreatur einmal zum Bild der Stadt.

Wolfgang Görl

Stevie Wonder in München
:Die Legende singt wieder

Seit 24 Jahren war Stevie Wonder nicht mehr in Deutschland. Bei seinem Konzert in der Münchner Olympiahalle zeigt er, warum er so viele Platten verkauft hat: Er ist ein genialer Musiker.

Beate Wild

Bavaria Filmstudios
:"Wetten, dass...?" von Streik bedroht

Weil offenbar Mitarbeiter entlassen werden sollen, droht den Bavaria Filmstudios ein Streik. Deswegen ist die nächste "Wetten, dass"-Sendung in Gefahr.

Christina Warta

Studentenleben in München
:Biedersteiner auf den Barrikaden

Das Biedersteiner Wohnheim ist das letzte Kleinod wilden Studentenlebens in München. Es droht zu verschwinden, doch die Studenten kämpfen.

Julia Häglsperger

Stimmbezirk München-Moosach
:"Ich wähle meine Mama"

Der CSU hilft Rüttgers, Genossin Diana Stachowitz ihre Tochter. Sie hat kaum Chancen gegen Joachim Unterländer - will sie aber nützen.

Sven Loerzer

Gitta Saxx scheitert mit Klage
:Kein Geld für das Playmate

Streit um Bildrechte: Gitta Saxx, das Playmate des Jahrhunderts, ist mit ihrer Klage gegen eine Kosmetikfirma gescheitert.

E. Müller-Jentsch

"Neue Mitte" Museumsareal
:Visionen auf Probe

Die CSU will die Barer Straße versuchsweise zwei Monate lang für Autos sperren. Zwischen den Pinakotheken soll eine "neue Mitte" entstehen.

Alfred Dürr

U-Bahnverkehr lahmgelegt
:Großeinsatz am Hauptbahnhof

Rauchwolken auf Gleis drei sorgen für Chaos: Eine vollbesetzte U-Bahn musste evakuiert werden, 60 Feuerwehrmänner waren im Einsatz.

A. Fischhaber

Münchner Tauschnetze
:Eine Welt ohne Geld

Alternative Wirtschaftssysteme an der Isar boomen: Von Boogie-Woogie bis zur Grabrede kann man in München fast alles tauschen - statt in Euro wird in Talenten verrechnet.

Anna Fischhaber

Gutscheine: