P1 Sommerfest 2010:Spacegirl trifft Weltraumkönig

Was passiert, wenn sich glitzernde Außerirdische auf dem Planeten P1 mit partywütigen Erdlingen vergnügen? Ein galaktisches Erlebnis in Bildern.

Felicitas Kock

17 Bilder

-

Quelle: Robert Haas

1 / 17

Was passiert, wenn sich glitzernde Außerirdische auf dem Planeten P1 mit partywütigen Erdlingen vergnügen? Ein galaktisches Erlebnis in Bildern.

Ganz in rot leuchten diese beiden außerirdischen Gestalten. Sie sind am Mittwochabend mit ihrem Raumschiff auf dem Planeten P1 gelandet, um gemeinsam mit Gästen aus sämtlichen Sonnensystemen ein rauschendes Fest zu feiern.

-

Quelle: Robert Haas

2 / 17

Am Eingang zur intergalaktischen Party werden die Gäste von rosa Spacegirls mit einem Seifenblasenregen empfangen.

P1 Sommerparty Sommerfest 2010

Quelle: Felicitas Kock

3 / 17

Vom Planeten Lametta stammen diese beiden Damen. Dort scheint man gerne zu recyclen - kurzerhand wird die Weihnachtsdeko zur Perücke umfunktioniert, dann kann die Party losgehen. Während sich die einen mit ihrer Verkleidung richtig Mühe geben...

P1 Sommerparty Sommerfest 2010

Quelle: Felicitas Kock

4 / 17

...kommen andere ganz ohne Maskerade. Oder sind das Eindringlinge einer feindlichen Galaxie, die sich als Menschen verkleidet haben?

P1 Sommerparty Sommerfest 2010

Quelle: Felicitas Kock

5 / 17

Einige langweilige Erdenbewohner nutzen die galaktische Angelegenheit, um mit glitzernden, sternbeklebten Damen aus dem All anzubandeln.

P1 Sommerparty Sommerfest 2010

Quelle: Felicitas Kock

6 / 17

Beam me up, Scotty: Auch für die weiblichen Erdlinge gibt es die Aussicht auf einen Ausflug in fremde Galaxien, zum Beispiel mit diesem (T)raumschiffkapitän.

P1 Sommerparty Sommerfest 2010

Quelle: Felicitas Kock

7 / 17

Von welchem Planeten dieser busselnde König auch stammen mag - auch dort scheint die Wirtschaftskrise ausgebrochen zu sein. Wer zahlt im P1 schon mit einem Zwanziger?

P1 Sommerparty Sommerfest 2010

Quelle: Felicitas Kock

8 / 17

Modisch im Trend liegt man beim außerirdischen Sommernachtstraum, solange Pailetten und Strasssteinchen eine Rolle spielen. Hauptsache es glitzert...

P1

Quelle: Felicitas Kock

9 / 17

...oder ist sehr kurz. Da lenken die langen Beine dann auch von der fehlenden Maskerade ab.

P1 Sommerparty Sommerfest 2010

Quelle: Felicitas Kock

10 / 17

Insgesamt scheinen sich vor allem Abgesandte besonders schöner Planeten auf den Weg ins P1 gemacht zu haben.

P1 Sommerparty Sommerfest 2010

Quelle: Felicitas Kock

11 / 17

Klar, dass sich da auch die tapferen Raumfahrer in Schale werfen. Ob die Klamotte das neueste Modell der Nasa ist, oder doch ein klassischer Schlafanzug mit Amerika-Aufnähern, bleibt umstritten.

P1 Sommerparty Sommerfest 2010

Quelle: Felicitas Kock

12 / 17

Ihren Spaceshuttle parken die Astronauten regelkonform auf dem P1-Parkplatz. Für Erdlinge ist das Raumschiff eine gern gesehene Attraktion: auf dem Oktoberfest gibt es ein Modell, bekannt als Fahrgeschäft Top Spin.

P1 Sommerparty Sommerfest 2010

Quelle: Felicitas Kock

13 / 17

So etwas Banales wie ein Raumschiff braucht dieses Alien sicher nicht, um sich durch den Weltraum zu bewegen. Mit fließenden Bewegungen wandelt es durchs Stüberl, gekleidet in einen eng anliegenden Ganzkörpergymnastikanzug mit kosmisch leuchtenden Verzierungen.

P1 Sommerparty Sommerfest 2010

Quelle: Felicitas Kock

14 / 17

Tipp für Außerirdische, die auf keinen Fall auffallen wollen: einfach die typische P1-Ralph-Lauren-Einheitskluft überstreifen, ein hübsches Mädchen in den Arm nehmen und freundlich in die Kamera lächeln.

P1 Sommerparty Sommerfest 2010

Quelle: Felicitas Kock

15 / 17

Nur beim alljährlichen Sommerfest kommt der Planet P1 dem gemeinen Partyvolk der Münchner Galaxie so nah, dass auch Otto-Normal-Alien einen Schritt auf den glühenden Boden setzen darf.

P1 Sommerparty Sommerfest 2010

Quelle: Felicitas Kock

16 / 17

Käptn Kahn und seine Promi-Crew scheinen vor dem alljährlichen Fest stets fluchtartig das sinkende Raumschiff zu verlassen. Dass sich wieder einmal kaum Münchner Prominenz blicken lässt, tut der sommerlichen Partystimmung jedoch keinen Abbruch.

P1 Sommerparty Sommerfest 2010

Quelle: Felicitas Kock

17 / 17

Und so feiern Erdlinge und Gäste aus fremden Sonnensystemen glücklich und zufrieden bis in die frühen Morgenstunden eine galaktische Sommernachtsparty.

© sueddeutsche.de
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB