01:12

Erste Pferde für neue Polizeireiterstaffel in Nürnberg

Der Ausbau der Reiterstaffeln der bayerischen Polizei schreitet voran. Am Freitag stellten Ministerpräsident Markus Söder und Innenminister Joachim Herrmann (beide CSU) die ersten vier Polizeipferde der neuen Nürnberger Reiterstaffel vor.

00:54

Schnee, Schnee, Schnee - kräftiger Wintereinbruch in Bayern

Die Weihnachtsferien gehen winterlich zu Ende: Am Wochenende dürfte im Freistaat dichter Verkehr mit ebenso dichtem Schneetreiben einhergehen.

Arbeitspferd Lena
SZ-Magazin
Halb so wild: die Tierkolumne

Das Zartgefühl der Holzrücker-Pferde

Elmar Stertenbrink aus Erkrath bei Düsseldorf arbeitet seit fast dreißig Jahren mit Pferden im Wald. Hier erzählt er, wie dieses faszinierende "Mikado-Spiel in Groß" funktioniert.

Protokoll: Jürgen Teipel

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Halb so wild: die Tierkolumne

Wie ein blindes Pferd sein Schicksal meisterte

Als ihr Pferd nichts mehr sehen konnte, wollte Sabine Bruns es einschläfern lassen. Doch dann beobachtete sie fasziniert, wie Sam, unterstützt von anderen Pferden, mit der Blindheit umzugehen lernte.

Von Jürgen Teipel

Poing - Pferde, Langhof, Helene Noack.
Sensible Pferde in Poing

Ein Stall für allergische Pferde

Helene Noack aus Poing kümmert sich um Pferde, die auf staubiges Heu reagieren. Sie erleichtert ihnen durch ein spezielles Futter das Leben.

Interview von Alexandra Leuthner, Poing

Simone Blum
Weltmeisterin Simone Blum

Perfekte Symbiose

Die Springreiterin Simone Blum aus Zolling bei München ist einfühlsam und fokussiert. Ihre kapriziöse Stute Alice trägt sie - und nur sie - über die schwierigsten Hindernisse. Nun ist das Paar Weltmeister.

Von Gabriele Pochhammer, Tryon

pferdewirtin+jetzt
jetzt
Job-Kolumne

1600 Euro brutto für die selbständige Pferdewirtin

Leona, 24, will die Beziehung zwischen Mensch und Tier verbessern. Denn auch wer viel Geld für ein Pferd ausgegeben hat, weiß noch nicht unbedingt, wie man mit ihm umgehen muss.

Protokoll von Tasmin Rödder

Distanzreiten bei der WM

Reiten bis zum Nierenversagen

Bei der WM treiben einige Reiter ihre Pferde bis zur totalen Erschöpfung an. Ein gewisser Rest-Anstand gegenüber den Tieren ist offenbar Luxus.

Von Gabriele Pochhammer, Tryon

Rund um den Starnberger See

Das Fell glänzt, der Schweif ist gestutzt

Bei der Traditionsrundfahrt der Weilheimer Pferdefreunde um den Starnberger See werden nicht nur die historischen Kutschen bewertet - auch die Pferde und der Fahrer.

Von Susanne Hauck

Pferde

Mehr als 30 historische Kutschen umrunden den Starnberger See

Am Samstag starten die Gespanne zur "Internationale Starnberger-See-Rundfahrt", die nur alle fünf Jahre stattfindet. Dabei kommt es mehr auf Stil als auf Tempo an.

Oberschleißheim

Mummenschanz hoch zu Ross

Immer am ersten Septemberwochenende bietet das Schloss Schleißheim die perfekte Kulisse für die große Reiter- und Kutschengala. Selbst das graue Regenwetter in diesem Jahr kann dem farbenprächtigen Spektakel nicht seinen Zauber nehmen

Von Sophie Kobel, Oberschleißheim

Pony Irland
Irland

Die Iren und das Moorpony

Wer etwas über Irland erfahren will, sollte sich mit der Geschichte des Kerry Bog Ponys befassen. Denn seine Wiederentdeckung erzählt viel über ein Volk, das sich nicht unterkriegen lässt.

Von Catrin Lorch

Fröttmaning

Pferde-Freizeitpark "Equilaland" eröffnet

Pferderassen kennenlernen, im Wissensquiz antreten oder Ponys streicheln: Im neuen Freizeitpark "Equilaland" können Kinder Neues über Pferde lernen.

Von Yvonne Poppeck

BM KICKL BESUCHT DIE REITERSTAFFEL DER BAYERISCHEN POLIZEI: KICKL (FPÖ)
Polizeipferde für Österreich

Gesucht: kastrierte Warmblüter

FPÖ-Minister Herbert Kickl findet trotz Ausschreibung vorerst nicht ausreichend Pferde für sein geplantes Herzensprojekt: die berittene Polizei in Österreich.

Von Peter Münch, Wien

Tiere

Wie Pferde die Emotionen von Menschen entschlüsseln

Die Tiere werten sowohl den Klang der Stimme als auch den Gesichtsausdruck aus. Dabei entgeht ihnen selten eine Gefühlsregung.

Von Katrin Blawat

Tipps fürs Wochenende

Kulturstrand-Eröffnung, Faust im Boxring und Brunch am Muttertag

Unsere Empfehlungen für Freitag, Samstag und Sonntag.

Von Ana Maria Michel

Tradition

Feiertag der Pferde

Seit 14 Jahren treffen sich in Schäftlarn Ross und Reiter zum Georgiritt. Ein besonderes Ereignis, das viel Vorbereitung kostet.

Von Katharina Schmid

Equestrian - Olympics: Day 10
Dressurreiten

Wenn Roboter auf Pferde treffen

Das Dressurreiten denkt über die Einführung von Computern nach, um die Punktevergabe fairer zu machen. Bei den Sportlern trifft das auf Skepsis, auch wegen Liebe zur Tradition.

Von Gabriele Pochhammer

Przewalski-Pferd
Zoologie

Von wegen wild: Pferdegeschichte wird umgeschrieben

Eine neue Untersuchung stellt die gängige Lehrmeinung auf den Kopf. Przewalski-Pferde waren wahrscheinlich verwilderte Haustiere.

Von Katrin Blawat

Rosenmontag am Rhein - Kutschenunfall Köln
Kutschen-Unfall an Karneval

"Schuld ist der Mensch"

Nach dem Kutschen-Unfall beim Kölner Rosenmontagsumzug stellt sich die Frage: Sollte man Pferde bei solchen Veranstaltungen grundsätzlich verbieten? Ein Fachtierarzt für Pferde erklärt, was man beachten muss.

Interview von Anna Feininger

Mohamad Alkhalaf mit Pferd
Neue Heimat

Syrer streichelt Pferd

Klingt das banal? Unser Autor kann sich kaum ein stärkeres Symbol für Freiheit und Gerechtigkeit vorstellen.

Kolumne von Mohamad Alkhalaf

Tradition

Ein "Hü" für Ross und Reiter

Bis zu 100 Kalt- und Warmblüter werden am zweiten Weihnachtsfeiertag beim großen Stephaniritt in Oberhaching erwartet.

Von Michael Morosow, Oberhaching

Eckart Müller, ehemaliger Pferdebesitzer aus Schaftlach
Im Stich gelassen

Der Wert eines Pferdes

Eckart Müller wird sein Isländer "Svaki" gestohlen. Die Polizei interessiert sich kaum für den Fall - auch nicht, als er einen Verdächtigen präsentiert.

Von Claudia Koestler

Turkmenistan

Mach mir den Hengst

In allen Rankings liegt Turkmenistan ganz hinten, an Absurdität aber ist das Land nicht zu überbieten: zu Besuch in einer Diktatur, in der Pferde, Teppiche und Plätze ohne Menschen eine große Rolle spielen.

Von Julian Hans

Florida

Betrunken im Sattel - Polizei holt Reiterin vom Pferd

Die Frau aus Florida hatte fast doppelt so viel Alkohol im Blut wie im Straßenverkehr erlaubt ist. Von einem Ritt über den Highway hielt sie das nicht ab.