Korean Researchers Complete Dog Cloning From Fat Stem Cells
Klonen von Tieren

"Das ist also nur was für Reiche"

Eine Familie aus Deutschland lässt ihren toten Hund in Südkorea klonen - und sorgt damit für viel Aufsehen. Ein Gespräch über eine Prozedur, die ethische, medizinische und praktische Fragen aufwirft.

Interview von Nora Reinhardt

Austria heat wave
Kutschen

Wien streitet über seine Fiaker

In der österreichischen Hauptstadt tobt ein hitziger Kampf um Touristen-Droschken. Die einen sehen in ihnen zu beschützendes Kulturerbe - die anderen wollen sie verbieten lassen.

Von Peter Münch, Wien

00:45
Magdeburger Zoo

Weiße Löwenbabys beim Gesundheitscheck

Am 5. Juli erblickten die vier Löwenwelpen im Magdeburger Zoo das Licht der Welt. Gut einen Monat später hatten sie nun ihren ersten öffentlichen Auftritt beim Gesundheitscheck.

Amsel frisst einen Apfel
Erkrankung

Usutu-Virus bei Vögeln im Raum Nürnberg festgestellt

Betroffen sind Singvögel wie Amseln. Das Ansteckungsrisiko für Menschen ist jedoch gering.

00:58
Kölner Zoo

Ein Tag aus Sicht eines Tierpflegers

Tierpfleger aus dem Kölner Zoo gingen mit einer GoPro Kamera auf Rundgang und geben einmaligen Einblicke in die Gehege.

01:26
Tiere

Etwa 200 Seeadler treffen sich im Peenetal zum Fressen

Die große Dürre macht sich auch hier in Vorpommern bemerkbar.

01:18
Fantasy-Bestseller-Autor

So lebt Wolfgang Hohlbein

In seinem Haus sieht es aus, als wäre es einem seiner Bücher entsprungen. Zu Besuch bei Bestseller-Autor Wolfgang Hohlbein, der zu einen der meistgedruckten Autoren Deutschlands gehört.

00:31
Kanada

Wale auf Stippvisite

Urlauber einer kanadischen Ferienlodge konnten aus wenigen Metern Entfernung Buckelwalen beim Jagen zusehen.

00:38

50 Fledermäuse im Schlafzimmer - Polizist wird zu Batman

Weil sich in ihrem Schlafzimmer rund 50 Fledermäuse tummelten, hat eine verzweifelte Frau in Weiden in der Oberpfalz die Polizei gerufen. In dem Raum herrschte "Hitchcock-Flair", formulierte es die Polizei.

01:11
Norddeich

Junge Seehunde erkunden erstmals allein die Nordsee

Nach wochenlangem Kuraufenthalt an Land kehren die ersten Heuler aus der Seehundstation im ostfriesischen Norddeich in die Nordsee zurück.

Tiere

Mauereidechsen an der Großmarkthalle: Das Leben im Paradies

Die Mauereidechsen haben auf dem Gelände der Großmarkthalle ein eigenes Habitat bekommen. Zu diesem Glück mussten Biologen die Kriechtiere allerdings mit einem Trick etwas zwingen.

Von Franziska Gerlach

02:32
USA

Tierbesitzer möchten Haustiere mit Cannabis behandeln können

Viele Tierbesitzer in den USA möchten Hund und Katz bei Beschwerden auch mit Cannabis behandeln können. Wegen unklarer Rechtsfragen lehnen die meisten Veterinäre das ab.

Kleintierklinik LMU
Polizei

Nach Brand in Hochbrück: Tierklinik päppelt verletztes Kätzchen auf

Seine Geschwister starben, nachdem ein Mann mit einer weggeworfenen Zigarettenkippe einen Holzstapel in Brand steckte. Die Polizei geht jedoch nicht mehr davon aus, dass er die Tiere töten wollte.

Tiere

Der Raubfisch, der die Münchner Isar liebt

Bis zu eineinhalb Meter lang kann der Huchen werden. Einfach zu finden ist der "König unter den bayerischen Flussfischen" allerdings nicht.

Von Thomas Anlauf

01:08
Tiere

Immer mehr Luchse in Deutschland

Luchse sind oft nur in Zoos und Tierparks zu sehen. Doch in freier Natur erobern sich die Tiere langsam ihre Gebiete zurück.

00:54
Hamburg

Schwäne wegen Hitze ins Winterquartier gebracht

Die Hamburger Alsterschwäne werden in ihr Winterquartier gebracht. Weil es zu heiß ist. Bereits vier Schwäne sind in den letzten Tagen tot aufgefunden worden - Todesursache könnte die Hitze gewesen sein.

01:26
Basteln

In drei Schritten zum Katzenparadies

Zum Weltkatzentag am 8. August kann man der eigenen Katze ganz schnell eine Freude machen - mit einer selbst gebastelten Höhle.

00:45
Japan

Toter Babywal bei Tokio angeschwemmt

Südlich von Tokio wurde ein toter Blauwaal angeschwemmt. Aufgrund von Klimawandel und Schiffsverkehr gelten die Tiere noch immer als vom Aussterben bedroht.

01:22
Bayern

Rehkitze überleben Unfall - So geht es den Tieren heute

Ein trächtiges Reh wird bei einem Wildunfall tödlich verletzt. Zwei seiner ungeborenen Kitze überleben aber. Ein Tierfreund aus Bayern nimmt sich der Rehkitze an.

Werksviertel

Nachwuchs bei den Rooftop-Schafen

Walliser Schwarznasenschafe grasen auf einem Hochhausdach am Ostbahnhof, knapp sechzig Meter oberhalb der Isar - drei Mutterschafe, ein Bock, und neuerdings zwei Jungtiere.

Von Isabel Bernstein

6 Bilder
Werksviertel

Zuhause bei Lämmchen Ben

Die Schafe auf dem Dach im Werksviertel am Ostbahnhof haben Nachwuchs bekommen. Ben ist das erste Lämmchen unter ihnen.

Von Isabel Bernstein

Der Tiergarten Straubing wird 80 Jahre alt: Zoodirektor Hans Schäfer und der Schimpanse Jimmy
80 Jahre Straubinger Zoo

Geht ein Schimpanse ins Café

Anekdoten wie diese zeichnen den Zoo im niederbayerischen Straubing aus. Nun feiert er 80. Geburtstag. Dass die kleine Stadt einen eigenen Tierpark hat, hat auch viel mit dem Engagement der Bürger zu tun.

Von Andreas Glas

Hochbrück

57-Jähriger verbrennt mehrere Katzenbabys

Der Mann warf eine brennende Zigarette auf eine Wiese, ein Holzstapel geriet in Brand. Darunter fand die Polizei zwei verkohlte Katzenleichen und ein schwer verletztes drittes Katzenbaby.

Auch der Waldkauz, der Vogel des Jahres 2017, ist in München heimisch.
Tiere

München, wie es zirpt, quakt und schuhut

In der Stadt gibt es etwa 10 000 Tierarten, weit mehr als auf dem Land. Doch diese Vielfalt ist in Gefahr, denn wertvolle Flächen verschwinden.

Von Thomas Anlauf

Großer Brachvogel - begleitet von SZ und LBV
"Dem Schnabel nach"

Viel Papierkram für das Wohl des SZ-Vogels

Der Brachvogel ist ein streng geschütztes Tier. Darum sind für das Forschungsprojekt, an dem er beteiligt ist, allerhand Genehmigungen nötig - und viel Geld.

Von Christian Sebald