Missbrauch in der katholischen Kirche

Thema folgen lädt

Aktuelles zum Missbrauchsskandal

Sexueller Missbrauch in der katholischen Kirche ist ein lange Zeit weitgehend tabuisiertes Thema. Die Taten wurden oft vertuscht, die Täter selten bestraft, den Opfern noch seltener geholfen. Eine Missbrauchsstudie der Bischofskonferenz belegt das massive Ausmaß sexualisierter Gewalt durch Priester und Ordensleute.