Beit Schemesch Frau
Israel

Orthodoxe jagen Frauen durch die Stadt

Aufnahmen in sozialen Medien zeigen, wie Dutzende Ultraorthodoxe in Beit Schemesch nahe Jerusalem eine Frau verfolgen, die Shorts und ein T-Shirt trägt. Es ist offenbar nicht das erste Mal.

Von Alexandra Föderl-Schmid, Tel Aviv

Der ehemalige WDR-Fernsehspielchef Gebhard Henke
Gebhard Henke verteidigt sich

"Ein Nein respektiere ich stets"

Gebhard Henke, der fristlos entlassene Fernsehspielchef des WDR, bestreitet öffentlich die Sexismusvorwürfe - und erhebt schwere Vorwürfe gegen seinen früheren Arbeitgeber.

Von Hans Hoff

Iran: Iranian woman sits on a bus in Tehran
Naher Osten

Iran am Limit

Teheran, kurz vor Beginn der neuen Sanktionen. Den Iranern geht es schlecht, viele protestieren. Aber sie wissen: Druck von außen hat dem Regime noch immer geholfen.

Von Paul-Anton Krüger

Members of the female punk band 'Pussy Riot' sit in a glass-walled cage during a court hearing in Moscow
Pussy Riot

Entschädigung für die Demütigung

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte fordert von Russland Entschädigungen für drei "Pussy Riot"-Aktivistinnen - die Strafen, die sie erhalten haben, seien mit den Menschenrechten nicht zu vereinbaren.

Von Martin Zips

Britain's Queen Elizabeth delivers her speech in the House of Lords, during the State Opening of Parliament at the Palace of Westminster in London
Britisches Erbrecht

Nur ohne meine Tochter

Im britischen Hochadel dürfen bis heute nur die Söhne erben. Fünf Aristokratinnen wollen das ändern - und verklagen ihr Land vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte.

Von Cathrin Kahlweit, London

Der ehemalige WDR-Fernsehspielchef Gebhard Henke
Vorwürfe sexueller Belästigung

WDR und Gebhard Henke einigen sich mit Vergleich

Wegen Vorwürfen sexueller Belästigung feuerte der WDR seinen langjährigen Fernsehspiel-Chef Gebhard Henke - der wehrte sich vor Gericht gegen seine Kündigung.

Von Hans Hoff

World Cup - Final - France v Croatia
Sexismus im Sport

Glitzern, winken, Männer schmücken

Die WM-Siegerehrung hat gezeigt: Frauen werden im Sport immer noch hauptsächlich als Dekoration und zu erringende Preise inszeniert.

Kommentar von Kathleen Hildebrand

jetzt iran
jetzt
Iran

Aktivistin drohen 20 Jahre Haft für abgelegtes Kopftuch

Die Iranerin Shaparak Shajarizadeh will selbst entscheiden, was sie trägt. Das soll sie nun ihre Freiheit kosten. Zehntausende protestieren dagegen - mit unverhüllten Haaren.

2018 Women's March In Berlin
Sexismus

"Me Too" war ein Gesprächsangebot - ihr lasst es verstreichen

Die Gesellschaft in Deutschland vergibt gerade die Chance, das Zusammenleben der Geschlechter zu verbessern. Die Öffentlichkeit hierzulande kann mit der Verletzbarkeit der Frau nicht umgehen.

Gastbeitrag von Jagoda Marinić

FILE PHOTO: Miss Texas Margana Wood reacts after advancing from the swimsuit component of the Miss America competition in Atlantic City
Miss-Wahl in den USA

Ein Schönheitswettbewerb, in dem Schönheit keine Rolle mehr spielen soll

Abschaffung der Badeanzug-Auftritte und Abendkleid-Pflicht: Die Chefin der Miss-America-Wahl baut ihren Wettbewerb um. Vertreter von 22 Bundesstaaten fordern nun ihren Rücktritt.

Von Tanja Rest

TeilnehmerInnen der Demonstration Unterstuetzung fuer Gina Lisa Lohfink Nein heißt Nein nur Ja he
Vergewaltigungen

Das große Schweigen

Seit zwei Jahren gibt es ein neues Sexualstrafrecht. Und die Hoffnung, dass Vergewaltiger angemessen bestraft werden. Die Wirklichkeit sieht anders aus.

Von Verena Mayer

Fans at FIFA World Cup Russia 2018
Fußball-WM

Junge Fans aus aller Welt verunsichern russische Männer

Der Ansturm junger, gepflegter Männer hat in Russland eine Diskussion ausgelöst: Vielen reagieren die russischen Frauen zu freundlich auf die Gäste.

Von Julian Hans, Moskau

Abtreibungen

Fachwissen für Gynäkologen gibt es nur unter der Hand

Bei der Facharztausbildung wird das Thema Schwangerschaftsabbrüche ausgeklammert. Frauenärzte können nur von anderen lernen.

Von Sofie Czilwik

Schwangerschaftsabbruch: Bücher und Informationshefte liegen in einem Raum der Familienberatungsstelle der Diakonie in Bützow.
Schwangerschaftsabbrüche

"Frauen sollten selbst entscheiden können"

Eva Zattler von Pro Familia fordert, dass Abtreibungen rechtlich und gesellschaftlich akzeptiert werden. Betroffene könnten oft mit niemandem darüber sprechen.

Interview von Sofie Czilwik

Simone Menne & Verena Pausder
Frauen in der Wirtschaft

"Männer scheitern auch nicht besser"

Gründerin Verena Pausder und Spitzenmanagerin Simone Menne über Gelassenheit bei dummen Sprüchen, das Überwinden von Gegenwind und die Risiken, die der aufkommende Populismus für Frauen birgt.

Interview von Andrea Rexer, Berlin

Emma Thompson
Emma Thompson im Interview

"Ein Erbe, auf das man stolz sein kann"

Emma Thompson ist Schauspielerin aus Leidenschaft und Feministin aus Überzeugung. Die Oscar-Preisträgerin über patriarchale Systeme - und was die "Me Too"-Debatte verändern könnte.

Interview von Susan Vahabzadeh

ARD-Adventsempfang, im Blue Spa im Bayerischen Hof
Geschlechterbild im TV

Auf jede Frau kommen zwei Männer

Vor einem Jahr hat eine Studie gezeigt, wie selten und einseitig Frauen im deutschen Fernsehen dargestellt werden. Was ist seitdem passiert? Eine Umfrage unter Sendern und Produktionsfirmen.

Von Karoline Meta Beisel

Gesetzesänderung in Schweden

Ja, nein, vielleicht

Sex nur noch nach Vertrag? In Schweden gilt von diesem Sonntag an ein Gesetz, das die Freiwilligkeit von Geschlechtsverkehr sicherstellen soll. Aber wie soll das in der Praxis funktionieren?

Von Silke Bigalke, Stockholm

Frauen in Führungspositionen

Die Stunde der Töchter

Früher übernahmen meist die Söhne die Leitung in Familienunternehmen. Diese Zeiten sind vorbei. Gerade die zweite Generation setzt auf Führungsfrauen.

Von Felicitas Wilke, Geschwand

Dr. Reyhan ?ahin alias Lady Bitch Ray
Lady Bitch Ray im Interview

"Gegen den Sexismus in der Wissenschaft ist Rap ein Kindergeburtstag"

Die promovierte Linguistin und Musikerin über Kreuze, Kopftücher, die Me-too-Debatte und den "Kanakinnen-Bonus".

Interview von Verena Mayer und Thorsten Schmitz

Florence + The Machine,
Florence Welch im Interview

"Ganz kann man die Dunkelheit nie besiegen"

Florence Welch ist Sängerin der britischen Indie-Pop-Band "Florence + the Machine". Ein Gespräch über ihre Jugend, Dramen und den Zustand wahrer Freiheit.

Interview von Torsten Groß

Diane Kruger
Oscars

Academy lädt so viele neue Mitglieder ein wie noch nie

Nicht mehr nur weiße Männer: 928 Künstler sollen in Zukunft über die Vergabe der Oscars mitentscheiden, rund die Hälfte davon sind Frauen. Auch drei Deutsche gehören zu den Neuen.

FACING INDIA, Ausstellung Kunstmuseum Wolfsburg
"Facing India" im Kunstmuseum Wolfsburg

Zähne zeigen

Mit "Facing India" im Kunstmuseum Wolfsburg kritisieren Künstlerinnen patriarchale Strukturen, extreme Ungleichheit und Umweltverschmutzung in Indien.

Von Till Briegleb

Saudi-Arabien

Gute Fahrt

Polizisten verteilen Rosen, Tankstellen verschenken Benzin: Saudi-Arabien feiert das Ende des Fahrverbots für Frauen, aber nicht alle Frauen feiern mit. Eine Tour durch Riad.

Von Dunja Ramadan

jetzt Maliha
jetzt
Frauenrechte in Iran

"Die meisten haben nicht aufgegeben, obwohl wir sehr müde und wütend waren"

Malihe Riazi war am vergangenen Mittwoch beim Public Viewing im Teheraner Fußballstadion - als eine der ersten Iranerinnen seit 37 Jahren. Auch das Spiel gegen Portugal will sie sich dort ansehen.

Interview von Shahrzad Osterer