Grüne

Aktionsplan gegen Homo- und Transphobie

Grüne

Nach Osten blicken

Aber bloß nicht von oben herab: Im Windschatten der Debatte über den Twitter-Ausstieg ihres Parteichefs Robert Habeck stimmen sich die Grünen auf das schwierige Wahljahr 2019 ein. Es droht das vorläufige Ende ihres Höhenflugs.

Von Constanze von Bullion, Frankfurt/Oder

Grüne

Hoffnung oder Illusion

Habecks Twitter-Rückzug ist so radikal wie konsequent.

Von Stefan Braun

Jahresauftakt-Klausur von Bündnis 90/Die Grünen 02:42
Grünen-Chef

Habecks freiwillige Selbstkontrolle

Robert Habeck löscht seine Accounts bei Facebook und Twitter. Kann sich das ein Spitzenpolitiker leisten? Ja. Vielleicht sollte er es sich sogar leisten.

Videokommentar von Heribert Prantl

Robert Habeck
Social Media

Habeck will seine Accounts bei Facebook und Twitter löschen

Der Grünen-Chef zieht persönliche Konsequenzen aus eigenen Fehlern und dem Hackerangriff auf seine Daten.

Von Philipp Saul

Landtagswahl in Bayern - Stimmabgabe Schulze
Leserdiskussion

Grün sein trotz Fernreise - geht das?

Die Grünen-Politikerin Katharina Schulze reist nach Kalifornien, präsentiert ein Eis mit Plastiklöffel - und erntet Spott. Steht eine solche Lebensweise im Widerspruch mit der politischen Haltung?

Grüne

Zweierlei Maß beim Tunnel

Göring-Eckardt Grüne Bundestagswahl
Grüne

Göring-Eckardt macht Platz für die nächste Generation

Sie führte die Grünen in zwei Bundestagswahlen, beim nächsten Mal will sie keine Spitzenkandidatin mehr sein. Über eine pragmatische Grüne, die verzichtet, aber nicht verschwindet.

Von Nico Fried, Berlin

Maximilianeum in München, 2013
Landtag

Der Neue vom Land

Seit 5. November sitzt Hans Urban für die Grünen im Maximilianeum. Der Biobauer aus Eurasburg muss als Abgeordneter nun zeigen, wie er sich auf landespolitischem Parkett bewegt. Die SZ hat ihn einen Tag lang begleitet

Von Katharina Schmid

Hessens Grüne stimmen über Koalitionsvertrag ab
Hessen

Tanzen, solange es noch rockt

Euphorisch feiern die Grünen ihr zweites Bündnis mit der CDU. Deren Spitzenleute klingen deutlich gedämpfter. Beiden Parteien ist klar, dass die kommenden fünf Jahre ungemütlich werden.

Von Susanne Höll, Hofheim

Boris Palmer, Oberbuergermeister (Gruene) von Tuebingen Boris Palmer, Oberbuergermeister (Gruene) von Tuebingen
Tübingens Oberbürgermeister

Der Zündler

Boris Palmer redet viel, und die Leute reden viel über Boris Palmer. So heizt der grüne Oberbürgermeister von Tübingen eine häufig unterhaltsame, aber auch immer skurrilere Diskussion an - über sich selbst.

Von Roman Deininger, Josef Kelnberger

Annalena Baerbock Buendnis 90 Die Gruenen Parteivorsitzende posiert fuer ein Foto Berlin 06 03 2
Grünen-Chefin Baerbock

"Gewalt gegen Frauen wird instrumentalisiert"

Annalena Baerbock möchte abgelehnte Asylbewerber, die straffällig werden, außer Landes schaffen. Ein Gespräch über kriminelle Flüchtlinge, Rechtspopulisten und wie eine kleine Gruppe viel kaputt machen kann.

Interview von Constanze von Bullion

Baerbock Flüchtlinge Abschiebungen
Kriminalität

Grünen-Chefin Baerbock will Straftäter schnell abschieben

"Da muss man konsequent durchgreifen." Annalena Baerbock möchte abgelehnte Asylbewerber, die straffällig werden, außer Landes schaffen - insbesondere nach Sexualdelikten.

Von Constanze von Bullion, Berlin

01:18
Partei

Musikproduzent Mousse T. wird Grüner

Die Grünen im Aufwind: So viele Mitglieder hatte die Partei noch nie. Zu ihnen gehört jetzt auch der deutsch-türkische Musikproduzent Mousse T., der den Mitgliedsantrag in Anwesenheit von Ex-Parteichef Cem Özdemir unterschrieben hat.

01:01
Teilprivatisierung

Hofreiter will die Deutsche Bahn reformieren

Die deutsche Bahn steht weiter in der Kritik. Anton Hofreiter nimmt die Bundesregierung in die Pflicht, das Unternehmen neu aufzustellen.

Hessen - Sondierungsgespräch zwischen CDU und Grünen
Regierungsbildung in Wiesbaden

Hessens CDU steht vor einem schmerzhaften Spagat

Die Christdemokraten wollen - und die Grünen auch: In Hessen könnte schon bald ein Koalitionsvertrag stehen. Die Verhandlungen dürften dennoch knifflig werden. Denn die Kräfteverhältnisse haben sich geändert.

Von Susanne Höll, Frankfurt

Grünen-Chef Robert Habeck
Grüne

Robert Habeck und das Paradies auf Erden

Der Vorstoß zu einer staatlichen "Garantiesicherung" ist ein Versuch, linken Wählern im Osten zu gefallen. Doch die Grünen müssen sich vor populistischen Tönen hüten.

Kommentar von Constanze von Bullion

Bundesparteitag von Bündnis 90 Die Grünen Feature Franziska Maria Ska Keller Fraktionsvorsitzende
Grüne

Wenn Jörg Hofmann vom Werkstor berichtet

Beim Parteitag konfrontiert die Grünen-Spitze die Basis mit Andersdenkenden - zum Beispiel dem IG-Metall-Vorsitzenden.

Von Stefan Braun, Leipzig

Grüne

Grüße von Kretschmann

Die Partei will radikal und realistisch sein - ein wackeliger Plan.

Von Stefan Braun

Greens Party Hold Federal Congress Ahead Of European Parliamentary Elections
Parteitag der Grünen

Mit Wucht für Europa

Die Grünen ziehen mit Ska Keller und Sven Giegold als Spitzenkandidaten in den Europawahlkampf. Vor allem Giegold begeistert mit einem leidenschaftlichen Auftritt - und ist am Ende selbst überrascht.

Von Stefan Braun, Leipzig

Oberb¸rgermeisterin Roth gibt Amt vorzeitig auf; Petra Roth
Wahl in Hessen

"Die Union befindet sich in einem Schraubstock"

Die ehemalige Oberbürgermeisterin von Frankfurt, Petra Roth, war einst Pionierin von Schwarz-Grün. Ein Gespräch über Verantwortung, Protestwähler - und Mitleid mit der SPD.

Interview von Lars Langenau

01:14
Landtagswahl

Herbe Verluste für CDU und SPD in Hessen

Die CDU bleibt trotz massiver Einbußen bei der Landtagswahl in Hessen stärkste Kraft. Auch die SPD verliert klar und liefert sich ein enges Rennen mit den Grünen um Platz zwei. Die Ergebnisse dürften die große Koalition in Berlin unter Druck setzen.

Landtagswahl Hessen Tarek Al-Wazir Grüne Bund
Grüne Wahlgewinner

Schöne Zahlen, schwerer Rucksack

Der Triumph für die Grünen beflügelt deren Berliner Führung. Der Erfolg könnte aber auch schnell zur Last werden.

Von Stefan Braun, Berlin

Grüne

Thomas Gehring soll Vizepräsident werden

Landtagswahl in Bayern

Haidhausen, die grüne Mitte Münchens

Das frühere Arbeiterviertel ist immer schöner geworden. Heute ist es hip und teuer - und: nirgendwo holten die Grünen mehr Stimmen. Erkundungen in einem widersprüchlichen Milieu.

Von Holger Gertz