Sarah Wagenknecht auf dem Bundesparteitag 2018 der Partei "Die Linke"
#Aufstehen

Von der Bewegung zur Partei

Was Sahra Wagenknechts Sammlungsaufruf #Aufstehen erreichen könnte - und was er zu zerstören droht.

Von Gustav Seibt

Winfried Kretschmann
Profil

Winfried Kretschmann

Der Grüne ist Deutschlands beliebtester Ministerpräsident - weit vor Markus Söder.

Von Max Hägler

Bündnis 90/Die Grünen

Infoabend zum Thema Gesundheit

Hermannsdenkmal mit großer Reinigungsaktion
Grüne

Habeck trifft Hermann

Der Grünen-Chef will herausfinden, wie viel Leidenschaft Demokratie braucht. Also besucht er Soldaten in Niedersachsen - und diskutiert über Grundsätzliches an einem von den Nazis stilisierten Denkmal.

Von Stefan Braun, Bückeburg/Detmold

Streitgespräch Baerbock und Vassiliadis
Streitgespräch über Kohleabbau

"Das ist doch unseriös!" - "Im Gegenteil!"

Die Grünen-Chefin Annalena Baerbock will möglichst schnell die ersten Kohlekraftwerke abschalten. Gewerkschaftschef Michael Vassiliadis hält das für überflüssige Symbolpolitik.

Interview von Michael Bauchmüller und Henrike Roßbach

Bad Tölz Farchet St 2072
Bichler Hof

Sieben Ziele für Tölzer Baupolitik

Die Grünen erläutern bei einem Info-Abend die Leitlinien der Arbeitsgruppe Wohnen, die zu bezahlbaren Häusern und Wohnungen für Einheimische führen sollen. Beim Hotelprojekt Bichler Hof sehen sie nichts davon verwirklicht.

Von Klaus Schieder

Grüne/Rosa Liste

Versorgung Kranker mit Cannabisarznei gefordert

Landesparteitag von Bündnis 90/Die Grünen in Hessen
Grüne

Eintracht Hessen

Die Grünen haben Gefallen am Regieren mit der CDU und hoffen auf eine Fortsetzung der Koalition nach der Wahl im Herbst.

Von Susanne Höll, Wiesbaden

Grüne

Generationenkonflikt

Die Partei streitet um eine Herzensangelegenheit.

Von Constanze von Bullion

Grüne

Politischer Brunch zu Flüchtlingsthemen

Winfried Kretschmann wird 70
Baden-Württemberg

Radikal in der Mitte

Minister­präsident Kretschmann wird 70. Zum Geburtstag gibt es eine Krise seines grünen Modells.

Von Josef Kelnberger, Stuttgart

Radweg in der Münchner Augustenstraße, 2011
Grünen-Initiative

Autos sollen runter von den Gehwegen

In manchen Gebieten versperren Fahrzeuge systematisch die Bürgersteige. Die Grünen im Stadtrat wollen das Gewohnheitsrecht beenden - und fordern stärkere Kontrollen.

Von Heiner Effern

Bündnis 90 / Die Grünen Fusion 1993
25 Jahre Ost-West-Fusion

Nur auf der Straße können die Grünen den Osten gewinnen

Vor genau 25 Jahren schlossen sich Bündnis 90 und die Grünen zu einer Partei zusammen. Innerparteilich hat die Vereinigung funktioniert. Doch in den neuen Ländern kommt die Partei nicht voran.

Kommentar von Constanze von Bullion

Oberbürgermeisterwahlkampf in Freiburg
Winfried Kretschmann im Interview

"Alle wollen, dass ich weitermache"

Wie Baden-Württembergs grüner Regierungschef Kretschmann die Lage seiner Partei nach der Pleite in Freiburg einschätzt - und warum er selbst bereit wäre, noch einmal anzutreten.

Interview von Ferdos Forudastan und Josef Kelnberger

IhreSZ Flexi-Modul Header
Leserdiskussion

Wahlschlappe in Freiburg: Sind die Grünen nicht mehr grün genug?

Die Grünen haben die Bürgermeisterwahl in Freiburg verloren, wo sie bislang ihre treueste Wählerschaft hatten. Als Grund gilt unter anderem, dass sich Amtsinhaber Salomon, der erste grüne OB, zu sehr um der CDU nahestehende Wähler bemüht habe.

Grüne

Labor statt Schrebergarten

Traditionsklausur mit Auf­bruchs­stimmung: Die Grünen suchen ein neues Profil.

Von Constanze von Bullion, Weimar

Die Grünen

Die Ergebnisse

Thüringen

Schlappe für Rot-Rot-Grün

Die Kommunalwahl deutet auf Wechselstimmung in dem Bundesland hin.

Von Ulrike Nimz, Erfurt

Grüne

Identitätsstress

Die Grünen diskutieren beim "Startkonvent" in Berlin ein neues Grundsatzprogramm - und wollen unter anderem ihre Haltung zur Gentechnik kritisch hinterfragen. Gleichzeitig steht die Partei vor einem Generationswechsel.

Von Constanze von Bullion, Berlin

Grüne

Entschlossen ins Ungewisse

Die Grünen starten einen Programmprozess - das ist mutig und nötig, denn das alte Programm entstammt noch der Zeit der fundamentalen Selbstgewissheit. Es ist gut, die alten Wagenburgen zu verlassen. Die alte Renitenz sollte dabei aber nicht verloren gehen.

Von Constanze von Bullion

Grüne

Grundsätze zum Geburtstag

Sie wollen nicht nur als Öko-Partei wahrgenommen werden - darum wollen sich die Grünen bis 2020 ein neues Programm geben. Erste Papiere tragen die Handschrift von Parteichef Habeck.

Von Constanze von Bullion, Berlin

Joschka Fischer
Joschka Fischer wird 70

Erster Leidender Volkskommissar

Je arrivierter er wurde, desto lieber erzählte er von der Revolution. Zum 70. Geburtstag des deutschen Politikers Joschka Fischer.

Von Kurt Kister

Büroleiterin
Grüne

Aktivistin unter der Sonnenblume

Helga Stieglmeier ist Beate Walter-Rosenheimers Büroleiterin und selbst politisch aktiv

Von Petra Schafflik, Dachau/Germering

Lit.Cologne
Joschka Fischer im Gespräch

"Oh Joschka, you are so German..."

Der frühere Außenminister spricht kurz vor seinem 70. Geburtstag im SZ-Interview über Heimat, das Erbe der 68er, sein Leben abseits der Politik - und warum so vielen der Abschied aus dem Amt missglückt.

Joschka Fischer im Interview

"Mich zieht es da nicht zurück"

Der frühere Außenminister spricht vor seinem 70. Geburtstag über Heimat, Helmut Kohl, ein Leben abseits der Politik - und warum so viele mit dem Abschied aus dem Amt hadern.

Interview von Nico Fried und Robert Roßmann