Ausstellung

Comics in der Stadtbibliothek

Ausstellung

Zum Blühen bringen

Das Schlossmuseum Murnau feiert sein 25-jähriges Bestehen mit einer "Floriade" voller Blumengrüße

Von Sabine Reithmaier

Kunst im Park
Ausstellung

Faszination der Farben

Ausstellung zum Ende des 1. Weltkriegs
Ausstellung

Kampf und Elend

100 Jahre nach Kriegsende zeigt Ortsarchivar Erich Rüba, welche Wunden der Erste Weltkrieg in Weßling riss. Dokumentiert sind Soldatenschicksale an der Front und das Zwangsarbeitslager auf Gut Mischenried

Von Patrizia Steipe, Weßling

BBK Peider A.
Ausstellung

Strom der Erinnerung

"Geschichte wird gemacht" in der Galerie der Künstler

Von Elena Berchermeier

Euward in Bernried

Die innere Landschaft

Das Buchheim-Museum zeigt Arbeiten der Euward-Preisträger. Ein faszinierender Blick auf Kunst im Kontext geistiger Behinderung.

Von Sabine Reithmaier

Ausstellung

Stoffbilder im Riedererhaus

Rembrandt-Ausstellung in Coburg

Licht- und Schattenspiele

Von der Macht und Ohnmacht des Lebens: Die Kunstsammlungen der Veste Coburg zeigen noch bis Anfang September 100 Radierungen des niederländischen Meisters Rembrandt

Von Florian Welle

Berlin in den 90ern
Ausstellung "Nineties Berlin"

Damals im "Tresor"

Das Berliner DDR-Museum erinnert in einer aufwendigen Multimediaausstellung an die Neunzigerjahre und blickt nostalgisch auf die Zeit als Partyhauptstadt.

Von Jens Bisky

NASCA. IM ZEICHEN DER GÖTTER
ARCHÄOLOGISCHE ENTDECKUNGEN AUS DER WÜSTE PERUS, Bundeskunsthalle
Nazca-Ausstellung in Bonn

Die großen Linienzieher

Die Kunsthalle Bonn präsentiert einen tiefen und reichen Einblick in die einzigartige Kultur der altperuanischen Nazca. Sie begeistert nicht nur Archäologen, sondern auch Ufo-Forscher.

Von Harald Eggebrecht

Ausstellung

Spanische Landschaften

Ärzte ohne Grenzen
Dokumentation

Ausstellung über Ärzte ohne Grenzen: Handeln statt nur reden

Ärzte ohne Grenzen retten Leben in vielen Teilen der Welt. Fünf Münchner berichten in einer Ausstellung von ihren Erfahrungen.

Von Martina Scherf

Ausstellung

"Das bin ich"

Stefanie von Quast findet in Malerei und Skulptur ihre Erfüllung. Auf Leinwand, in Holz, Bronze und Stein dreht sich bei ihr alles ums Thema Mensch

Von Felicitas Amler, Egling

01:09
Auktion

Hunderte Disneyland-Objekte sollen unter den Hammer kommen

Rund 750 Objekte des berühmten Freizeitparks sollen versteigert werden. Über 25 Jahre lang hatte Richard Kraft Gegenstände gesammelt. Die Auktion ist für Ende August geplant.

Peter Fischli David Weiss
Ausstellung

Blick nach vorn

Der Künstlerverbund im Haus der Kunst bittet zur "Pause". Die veränderte Vorstandschaft sieht verhalten optimistisch in die Zukunft

Von Evelyn Vogel

01:45
Bayerischer Ministerpräsident

Söder will "neue Epoche der Luftmobilität"

Immer mehr Konzerne und Start-ups arbeiten daran, diesen langgehegten Plan Wirklichkeit werden zu lassen.

Ausstellung

Malerisches Gleichgewicht

Das Wirtshaus Taglaching zeigt die außergewöhnliche Sammlung eines Stammgasts: kunstvolle japanische Holzschnittbilder, genannt Ukiyo-e

Von Alexandra Leuthner

Ausstellung

Gretchen links, Faust rechts

Gräfelfing

Der Himmel auf Erden

"Glaube - Liebe - Hoffnung": In Gräfelfing und Umgebung kann man zeitgenössische Kunst an zwölf sakralen Orten erleben

Von Sabine Reithmaier

Leunora Salihu
Ausstellung

Bauweise der Erkenntnis

Leunora Salihu wurde 2017 mit dem Lothar-Fischer-Preis ausgezeichnet, jetzt zeigt das Neumarkter Museum visionäre Arbeiten der in Düsseldorf lebenden Künstlerin

Von Florian Welle

Erasmus Grasser
Ausstellung

Heiliges Staunen

Ausstellung

Fachoberschüler präsentieren Kunstwerke

Ausstellung

Schätze an der Quelle

Ausstellung

Thema Mobilität im Landratsamt

Stephen Bannon Breitbart Rücktritt
Ehemaliger Trump-Berater

Zündeln am Weltenbrand

Eine Ausstellung über die Ideologie von Stephen Bannon zeigt auf erschreckende Weise, wie anfällig die Demokratie dafür ist, mit demokratischen Mitteln zerstört zu werden.

Von Till Briegleb