Ausstellung

Ohne Anmeldung ins Heimatmuseum

Ausstellung

Vergnügliches Intermezzo

Die Graphische Sammlung zeigt Zeichnungen des Grafen Franz von Pocci

Von Evelyn Vogel

Kunsthalle
Ausstellung

Unbekannte Wesen

"Menschenbilder" im Kunsthaus Kaufbeuren überrascht mit der Entdeckung der Werke von Samuel Jessurun de Mesquita und zeigt neben Bildern von Ernst Barlach und Otto Dix auch Ungesehenes von George Grosz

Von Sabine Reithmaier

Ausstellung

So schön, so zerbrechlich

Die Malerin Rosa Bittner will in ihren Werken mit ästhetischen und fantasievollen Mitteln auf die zunehmende Gefährdung unseres Lebensraumes aufmerksam machen. Ihre Werke sind derzeit in Ottobrunn zu sehen

Von Udo Watter, Ottobrunn

Ausstellung

Piraten auf Sendung

"Podcast. Kunst & Radio" im Kunstraum München

Von Jürgen Moises

Ausstellung

70 Jahre Israel in Plakaten

SERVICE
Ausstellung

Land der Bilder und Geschichten

Jamal Farani zeigt im Landratsamt Fotos einer Reise durch Afghanistan

Von Max Grassl, Fürstenfeldbruck

Ausstellung

Das wahre Gesicht in der Maske

Cordula Treml zeigt im Gautinger Bosco ihre Bilder von Schauspielern, die sich in der Garderobe auf den Auftritt vorbereiten. Der Fotografin sind dabei intime Porträts gelungen, die unter die Haut gehen

Von Katja Sebald

Ausstellung

Fotos zum Thema Vielvölkerkontinent

Ausstellung

Aus dem Dunkeln geholt

In der Würzburger Residenz strahlt die Gemäldegalerie des Martin von Wagner Museums in neuem Licht

Von Florian Welle, Würzburg

Ausstellung

Abstrakte Bilderwelt

Ausstellung

Der lachende Künstler

Georg Ettl wurde in den USA erfolgreicher Bildhauer, seine bayerische Heimat fremdelte lang mit ihm

Von Sabine Reithmaier

Ausstellung

Blick hinter die Fassade

Porträtfotografien von Susanne Krauss

Ausstellung

Der Mönch und der Papst

Dieser Künstler konnte mehr als Leinwände zerschneiden: Das Mailänder Dommuseum zeigt Relief-Entwürfe von Lucio Fontana - eine Art Wiedergutmachung zum 50. Todestag.

Von Thomas Steinfeld

Von Bücherschätzen und gelehrten Mönchen.
Ausstellung in Kaufbeuren

Die verschwundenen Bücher

Vor 200 Jahren wurde die Bibliothek im Kloster Irsee aufgelöst. Das Museum in Kaufbeuren zeigt nun erstmals die wertvollen Handschriften und Drucke

Von Sabine Reithmaier

Ausstellung

"Aaaugh" klingt doch viel subtiler als "Pow"

Snoopy und Charlie Brown sind Kreaturen einer Neurose: Das Londoner Somerset House beleuchtet ihren Schöpfer Charles M. Schulz.

Von Alexander Menden

02:10
"Disgusting Food Exhibition"

Ekeliges Essen zum Bestaunen und Probieren

Die "Disgusting Food Exhibition" gastiert zurzeit in Los Angeles. Und wer schon immer mal Augen-Saft und Maden-Käse degustieren wollte, kann dort fündig werden.

Ausstellung

Schöne Menschen

Die Fotografin Barbara Donaubauer zeigt das vielschichtige Miteinander einer Flüchtlingsunterkunft

Ausstellung

Wunder aus nichts

Die Starnbergerin Anna Bellmann stellt in stundenlanger Handarbeit fragile Kunstwerke her. Ihr einziges Werkzeug ist ein Skalpell. Mit ihm ritzt sie Muster in Papier, die von der Natur inspiriert sind - und starke Sogkraft entwickeln

Von Laura Geigenberger, Münsing

FRIEDRICH VON BORRIES. POLITICS OF DESIGN, DESIGN OF POLITICS, Pinakotheken München
Ausstellung

Weltenretter, was sonst

Es sexualisiert, kolonialisiert, manipuliert: Eine Schau in München untersucht die Machtstrukturen von Design.

Von Laura Weißmüller

Ausstellung

Gesichter eines Jahrzehnts

Der Fotograf Harald Rumpf zeigt Bilder aus den Achtzigern im Gasteig.

Von Wolfgang Görl

Ausstellung

Fotos von Jazzgrößen

Ausstellung

Automatisierte Jobs

In Hamburg kann man die Zukunft sehen, eine Zukunft, in der die KI all unsere Arbeit übernommen hat. Und was machen wir dann mit der ganzen freien Zeit?

Von Till Briegleb

Ausstellung

Besondere Einblicke

Im Landratsamt sind Kunstwerke von Beschäftigten der Brucker Werkstatt der Caritas zu sehen. Sie vermitteln einen direkten und emotionalen Zugang in die Gedankenwelt ihrer Schöpfer

Von Florian J. Haamann, Fürstenfeldbruck

Ausstellung

Grande Dame der Kunst

Mehrmals hat Stefan Moses die Sammlerin Peggy Guggenheim in Venedig fotografiert. Nun sind die Farbbilder in Augsburg zu sehen

Von Sabine Reithmaier