Am Hart - Münchner Stadtteil - SZ.de

Am Hart

Am Hart

Aktuelle Nachrichten, Bilder und Informationen aus dem Münchner Stadtteil Am Hart.

Falsche Polizisten
:Trickbetrüger vor der Haustür gefasst

Die Münchner Polizei ermittelt gegen eine Bande, die mit einer verwickelten Geschichte alte Menschen um ihr Erspartes bringen will.

Organisierte Kriminalität in München
:Senior fällt zum zweiten Mal auf Telefonbetrüger herein

Sie geben sich als Polizeibeamte oder Staatsanwälte aus und werden immer raffinierter. Die Polizei rät: Sofort auflegen!

Von Joachim Mölter

Polizei ermittelt
:Auto nicht ausgelöst: Falschparker liefert sich Verfolgungsjagd mit Abschleppfirma

Der Mann will die 500 Euro für seinen Wagen nicht bezahlen und rast weg - drei Mitarbeiter des Unternehmens keilen ihn in voller Fahrt auf der Ingolstädter Straße ein.

Polizeieinsatz
:Mann bedroht Passanten mit Messern

Der psychisch auffällige 50-Jährige wird im Stadtteil Am Hart festgenommen und in einer psychiatrischen Einrichtung untergebracht.

München
:Jugendbanden schlagen erneut zu

Die Polizei ermittelt wegen zweier Raubüberfälle: Ein 18-Jähriger wird getreten, ein Mann im Lehel mit einem Messer verletzt. Die Ermittler fassen einen von sechs mutmaßlichen Tätern.

Von Martin Bernstein

Am Hart
:Verletzter nach Explosion in Mehrfamilienhaus

Der Mann wurde bei dem Brand in seiner Wohnung Am Hart schwer verletzt. Die Polizei sucht nun nach der Ursache für das Unglück.

Am Hart
:Daumen in Tür eingeklemmt

Ein Mann will die sich schließende Haustür aufhalten - und zwickt sich dabei den Daumen ein. Selbst die Feuerwehr hat Mühe, ihn zu befreien.

Polizei
:Drei Einsätze in vier Stunden wegen Bedrohungen mit Messer

Polizei und USK müssen in der Nacht auf Montag gleich dreimal ausrücken. Die Einsätze enden alle glimpflich.

Von Joachm Mölter

Am Hart
:Beziehungsstreit eskaliert: Polizei mit 24 Streifen im Einsatz

Ein Beziehungsstreit hat am Sonntag kurz vor Mitternacht einen größeren Polizeieinsatz im Stadtteil Am Hart verursacht. Weil auch Schüsse gemeldet wurden, fuhren 24 Streifen zum Einsatzort in der Neuherbergstraße. Dort trafen sie auf zwei Gruppen ...

Trickdiebstähle in München
:Falsche Handwerker auf Raubzug

Eine über 80- und eine über 90-jährige Frau sind am Dienstag Opfer von falschen Wasserwerkern geworden. Diese haben sich jeweils mit dem Trick, Heizungen und Wasserleitungen überprüfen zu müssen, Zugang in die Wohnungen der Frauen verschafft. Diese ...

Auf der Panzerwiese
:17-Jährige beraubt Spaziergängerin

Die Polizei hat eine 17-jährige Schülerin festgenommen, die eine 31-jährige Frau geschlagen und ihr die Handtasche geraubt haben soll. Das Mädchen habe die Frau am Samstag gegen 22 Uhr auf der Panzerwiese nahe dem Morsering zunächst beleidigt ...

Überfälle in Riem und Am Hart
:Bewaffnete Räuber auf der Flucht

Maskierte Männer haben am Montag zwei Geschäfte in München überfallen. Die Polizei setzte mehr als 20 Streifenwagen und einen Hubschrauber zur Fahndung ein - bislang ohne Erfolg.

Immobilienmarkt in München
:11 700 Euro für einen Quadratmeter Neubau-Wohnung

Der Maklerverband IVD stellt die aktuellen Preissteigerungen auf dem Markt für Kauf-Immobilien vor. Wie die Entwicklung weitergeht, ist aus mehreren Gründen ungewiss.

Von Sebastian Krass

Kriminalität
:Polizei nimmt zwei mutmaßliche Drogenhändler fest

Die Beamten fanden nicht nur Marihuana "im tiefen Kilobereich" und diverse Hiebwaffen, sondern auch Utensilien, die auf einen Handel mit Drogen hinweisen.

Callcenter-Betrug
:Falsche Polizisten sind wieder im Einsatz

Mit gängigen Maschen machen Telefon-Betrüger am Mittwoch gleich zweimal Beute. Allerdings meldet auch die Kripo einen Erfolg.

Ingolstädter Straße
:Drei Raser in knapp einer Stunde

Gleich drei Raser hat die Polizei bei Geschwindigkeitsmessungen innerhalb von etwas mehr als einer Stunde am Donnerstagabend auf der Ingolstädter Straße in München aus dem Verkehr gezogen. Gegen 22 Uhr stoppten sie einen 21-Jährigen, der mit ...

Milbertshofen/Am Hart
:Zu viel, zu schnell und zu ungeduldig

Autos und ihre Lenker sind bei der Bürgerversammlung ein großes Thema. Sei es, weil sie den Fahrradfahrern das Leben schwermachen, auf dem Frankfurter Ring rasen oder schlicht falsch parken

Von Lea Kramer

Milbertshofen/Am Hart
:Endlich wieder mitgestalten

Für den elften Stadtbezirk findet die Bürgerversammlung statt

Am Hart
:Auch Räder brauchen Platz

Lokalpolitiker fordern mehr Stellmöglichkeiten gegen wildes Parken

Harthof
:Prüfsteine für Senioren

Wie wollen die großen Parteien in Zukunft die gesetzliche Rente stärken? Was planen sie, um Senioren und Seniorinnen stärker an der Gesellschaft teilhaben zu lassen? Und wie wollen sie Altersdiskriminierung bekämpfen? Diese und andere Fragen treiben ...

Am Hart
:Sichtbares Zeugnis

Am Denkmal in der Troppauer Straße sollen zusätzlich Info-Tafeln an die Deportation jüdischer Mitbürger erinnern

Von Lea Kramer

Harthof
:Weniger und größer

Statt Studentenbuden entstehen am Weyprechthof Mietwohnungen

Von Lea Kramer

Milbertshofen/Am Hart
:"Das ständige Bohren hat etwas gebracht"

Seit 1988 ist Jutta Koller für die Grünen aktiv. Ökologische Kriterien prägen die Kommunalpolitik heute viel stärker als damals, sagt die langjährige Stadträtin. Auch wenn manchmal schmerzhafte Kompromisse nötig seien

Von Lea Kramer

Harthof
:Immer wieder donnerstags

Schnitzeljagd, Zoobesuch und Batikkurs können Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren im Sommerferienprogramm der Versöhnungskirche München und der Evangeliumskirche Hasenbergl erleben. Mit Beginn am Donnerstag, 12. August, finden jeden Donnerstag ...

Harthof
:Brass und Jazz bei der Caritas

Im Zuge der Punktlandungskonzerte des Vereins Real München spielen zwei Bands im Innenhof des Caritas Zentrums München-Nord am Hildegard-von-Bingen-Anger 1-3. Am Donnerstag, 5. August, tritt die internationale Brassband "Mububanda" auf. Am Sonntag ...

Am Hart
:Im Herzen der Siedlung

Die Grundschule an der Rothpletzstraße wurde in dem Jahr eröffnet, als der Zweite Weltkrieg begann. Nun hat es der von Hermann Leitenstorfer entworfene Bau auf die Liste der Münchner Baudenkmäler geschafft

Von Lea Kramer

Harthof
:Wirtshaus geht, Wirtshaus kommt

Ein Komplex mit 168 Apartments und Gastronomie soll den "Weyprechthof" ersetzen. Baubeginn könnte noch heuer sein.

Von lea kramer

Harthof
:Metallbügel gegen Wildparker

Was für die Allgemeinheit eine ökologische Funktion erfüllt, mag für den Einzelnen ein guter Kurzzeitparkplatz sein. Dass beides nicht recht zusammenpasst, kann am Lieberweg in Milbertshofen-Am Hart gut beobachtet werden. Dort werden die ...

Harthof
:Endlich Platz für Kinder

Der Container-Spielplatz an der Thalhoferstraße ist geöffnet

Am Hart
:Stadt erwartet von Radlern guten Willen

Wer oft an einer Stelle vorbeikommt, gewinnt gewisse Erfahrungswerte: Morgens ist der Radlstau an einer bestimmten Ampel länger als am Mittag. Abends kommt ein zweiter Schwung Radelnde, nachts ist der Radweg leer, aber es gibt viele Gassigeher. Wer ...

Am Hart
:Viele Radl, wenig Platz

An der U-Bahnstation entstehen Hunderte neue Stellplätze

Von Lea Kramer

Flüchtlingsunterkunft
:Sechs Jahre Bauruine

Die Container an der Thalhoferstraße, einst als Flüchtlingsunterkunft errichtet, hat die Stadt nie genutzt. Die Nachbarn warten immer noch auf die Rückgabe der abgesperrten Grünfläche.

Von Lea Kramer

Milbertshofen/Am Hart
:Mobile Impfteams gefordert

Lokalpolitiker wollen überlastete Ärzte am Stadtrand unterstützen

Von Lea Kramer

Am Hart
:Neuer Markt für den Norden

Immer freitags kommen Händler der Münchner Markthallen zum Wochenmarkt an den Curt-Mezger-Platz. Im Norden des Stadtbezirks Milbertshofen-Am Hart gab es bislang keine zentrale Anlaufstelle, die Obst, Gemüse, Fleisch und andere Lebensmittel von ...

Am Hart
:Ein bisschen Gemeinschaft

Nachbarschaftstreffs sind mit ihrer Veranstaltungswoche zufrieden

Von Veronika Ebner

Am Hart/Hasenbergl
:Mal wieder Verkehrswende

Die Rathauskoalition könnte sich nun doch mit einer Auto-Röhre an der Schleißheimer Straße anfreunden. Favorisiert wird eine Variante durchs Hasenbergl. Die Sozialdemokraten im Norden reagieren zustimmend, die Grünen entsetzt

Von Lea Kramer

Am Hart
:Sicherheit auf Knopfdruck

Wollen Radler auf Höhe der Rathenaustraße die Schleißheimer Straße überqueren, müssen sie auf den Knopf einer Bedarfsampel drücken. Der Knopf kann allerdings nur erreicht werden, wenn der Fahrradfahrer dicht an die Kreuzung heranfährt. Dazu muss ein ...

Mordprozess in München
:"Die Augen zugemacht und dreimal ganz schnell abgedrückt"

Ein 24-Jähriger steht vor Gericht, weil er seinen Drogendealer wegen Schulden in dessen Sportwagen erschossen haben soll. Beim Prozessauftakt gesteht der Angeklagte.

Von Susi Wimmer

Am Hart
:Brand zerstört Dach eines Doppelhauses

Ein Brand hat das Dach eines Doppelhauses in der Siedlung Am Hart am Mittwochabend großteils zerstört. Am frühen Abend bemerkten mehrere Anwohner das Feuer auf einem Balkon. Als der Löschzug der Feuerwehr ankam, hatte sich das Feuer bereits auf das ...

Am Hart
:Architektonisch gut, aber...

Stadträte wünschen sich mehr Grün am neuen Hochhaus

Am Hart
:Überdachtes Radlparken an der U-Bahn

München als selbst ernannte Radlhauptstadt hat sich zum Ziel gesetzt, das Fahrradfahren in der Stadt attraktiver zu machen. An den Stadträndern könnte es nach dem Willen der CSU im Münchner Norden aber noch etwas reizvoller sein. Vor allem dann ...

Harthof
:Günstiger durch das Baukastenprinzip

Aus seriell vorgefertigten Stahl- und Betonelementen entstehen an der Kämpferstraße fünf neue Häuser der städtischen Wohnungsgesellschaft GWG. Ende des Jahres sollen die ersten Mieter einziehen

Von Lea Kramer

Münchner Norden
:"Corona hat hochgespült, was wir schon vorher wussten"

Im Münchner Norden leben viele Kinder und Jugendliche in armen Familien. Ihnen fehlt zum Lernen viel mehr als ein Tablet.

Von Lea Kramer

Schwabing/Am Hart
:Polizei löst Partys in München auf

In einer Wohnung im Stadtteil am Hart in München treffen die Beamten auf eine laut feiernde Hochzeitsgesellschaft mit mehr als 15 Personen - sie verweigern die Angabe ihrer Personalien.

Am Hart
:Mann schießt mit Pistole vom Balkon

Mehrere Polizeistreifen sind am Silvesterabend ausgerückt, nachdem ein Zeuge den Notruf gewählt hatte.

Von Bernd Kastner

Am Hart
:Abbiege-Spuren anders aufteilen

Am Westende der Neuherbergstraße brauchen Autofahrer, die nach Norden in die Schleißheimer Straße einbiegen wollen, oft Geduld. Zwei der drei Fahrspuren in westlicher Richtung sind für Linksabbieger in Richtung Süden/Stadtmitte reserviert. Auf der ...

Milbertshofen/Am Hart
:Hauptsache beschlussfähig

Bei Bedarf wird in kleinstmöglicher Besetzung beraten

Milbertshofen/Am Hart
:Um Vorschläge wird gebeten

Auch jenseits des Olympiaparks verfügt der Stadtbezirk über Grünflächen, auf denen Bäume zur Verbesserung des Stadtklimas gepflanzt werden könnten, wenn auch verstreut. Auf Initiative der Abteilung Gartenbau beim Baureferat bittet nun der ...

Milbertshofen/Am Hart
:Bildungsbus als Zwischenlösung

Geht es nach den Lokalpolitikern, soll künftig durch den Stadtbezirk ein Bildungsbus fahren. Er solle "eine sinnvolle Ergänzung" zu beschlossenen Bildungslokalen bieten, "bis diese realisiert werden können", heißt es in dem CSU-Antrag. Ein ...

Am Hart
:Superhelden in Aktion

Einmal auf der Bühne stehen und das spielen, worauf man gerade Lust hat: das ist ein Traum vieler Kinder. Der Verein Spielkultur mit Sitz in Schwabing veranstaltet in Kooperation mit dem Spiel- und Begegnungszentrum (SBZ) am Hart einen kostenfreien ...

Gutscheine: