jetzt alkolumne sekt
jetzt
Alkolumne

Sekt ist viel besser als sein Ruf

Im Vergleich zu Champagner, Prosecco oder Crémant finden viele Menschen Sekt irgendwie spießig. Völlig zu Unrecht, sagt unsere Autorin.

Von Johanna Roth

Indien

Mehr als 100 Menschen sterben an gepanschtem Alkohol

Giftiger Schnaps vom Schwarzmarkt gilt als großes Problem in Indien. Mehr als 200 Verdächtige werden festgenommen - auch Polizisten.

Alkolumne Insta
jertzt
Alkolumne

Wie auf Instagram Alkohol verherrlicht wird

Jedes Wochenende quellen die Netzwerke über vor Sauf-Storys und Fotos von Alkohol. Ist das nicht problematisch?

Von Britta Rybicki

Bierpreise und Klimawandel
Alkohol

Saufen für die Forschung

Warum an der Zecherweisheit "Bier auf Wein, das lass sein" nichts dran ist.

Von Werner Bartens

Verkehrsschild mit Warnung vor Polizeikontrolle
Verkehrskontrolle in Hessen

Polizei zieht fast 80 alkoholisierte Lkw-Fahrer aus dem Verkehr

Darunter ist auch der Fahrer eines mit Salpetersäure beladenen Gefahrguttransporters. Bei ihm wird ein Atemalkoholwert von mehr als 1,5 Promille gemessen.

Alkolumne Psyhokater
jetzt
Alkolumne

Nach dem Rausch kommt der tiefe Fall

Nach einer durchzechten Nacht sind Kopfweh und Übelkeit nicht die einzigen Folgen. Alkohol greift auch in die Hirnchemie ein.

Von Jamin Schneider

Aperitif
SZ-Magazin
Getränkemarkt

Ein Hoch auf den Nachmittagsschwips

Der Aperitif ist die perfekte Verbindung der Alltagsrealitäten. Wenn die Wirkung, zum Beispiel eines Martinis, dann in der S-Bahn wieder abklingt, muss man nur noch die Kinder hinlegen.

Von Verena Mayer

jetzt trinken
jetzt
Alkolumne

Alkoholfreies Bier ist nicht uncool

Ganz im Gegenteil. Und es ist perfekt, um betrunkene Grundsatzdiskussionen auszulösen.

Von Johann Voigt

Prohibition in den USA
Gesundheitspolitik

Es war einmal die Prohibition

Vor 100 Jahren wurde in den USA das landesweite Alkoholverbot beschlossen. Es gilt bis heute als Inbegriff eines gescheiterten Experiments - und hatte doch auch Vorteile.

Von Berit Uhlmann

Alkolumne Schnaps
Alkolumne

Schnapstrinken ist das schlimmste Überbleibsel von früher

Warum tut man sich immer wieder "Shots", "Stamperl" oder "Kurze" an?

Von Theresa Hein

jetzt Alkolumne Hausbar
jetzt
Alkolumne

Die Hausbar ist das erste Zeichen der Frühverspießung

Es ist Quatsch, sich die Bar nach Hause zu holen, sagt unsere Autorin. An das Ambiente und die Drinks eines Barkeepers kommt man eh nicht ran.

Von Johanna Roth

jetzt Flaschen
jetzt
Steuererhöhung

In Katar haben sich die Alkoholpreise über Nacht verdoppelt

Das Land, in dem im Jahr 2022 auch die Fußballweltmeisterschaft ausgetragen wird, hat eine sogenannte "Sündensteuer" eingeführt.

jetzt Alkolumne Kollektiv-Kater
jetzt
Alkolumne

Warum ich den Kollektiv-Kater am ersten Januar liebe

Egal ob man das Jahr zufrieden verabschiedet oder fluchend in die Tonne getreten hat, der kollektive Kater legt sich wie eine schützende Decke über die Welt.

Von Sina Pousset

Italienischer Schaumwein

Beliebter als Champagner

An Großfesttagen versteigt sich in Italien so mancher in mittlere kulinarische Glaubenskriege. Gerade wird der italienische Schaumwein gefeiert. Das Geschäft boomt, sogar der Champagner aus Frankreich wurde abgehängt.

Von Oliver Meiler

00:42
Sachsen

Betrunkene Autofahrerin knallt gegen Eisentor - zwei Tote

Eine betrunkene Autofahrerin hat in Löbau einen Unfall mit zwei Toten verursacht. Wie ein Polizeisprecher am Freitagmorgen sagte, hatte die 23-Jährige am Donnerstagabend die Kontrolle über den Wagen verloren.

Hand-made chocolates are displayed at the Puyricard chocolate factory in Puyricard
Sinnesfreuden

Freudentänze im Gehirn

Wo endet der Genuss, wo beginnt die Sucht? Das Verhältnis des Menschen zum Rausch zeigt: Was Spaß macht, hat meistens auch eine destruktive Seite.

Von Sebastian Herrmann

Alkolumne Schlaf
jetzt
Alkolumne

Welchen Einfluss hat Alkohol auf den Schlaf?

Schon kleinere Mengen können unseren Schlaf deutlich weniger erholsam machen, als er eigentlich sein sollte.

Von Jamin Schneider

Alkoholverbot am Bahnhof
Alkoholverbot am Hauptbahnhof

Probleme verdrängt statt gelöst

Das Alkoholverbot am Hauptbahnhof zeigt: Die Sicherheitspolitik der Stadt wird zunehmend von der CSU geprägt.

Kommentar von Heiner Effern

München

Stadtrat beschließt ganztägiges Alkoholverbot am Hauptbahnhof

SPD und CSU erhoffen sich davon einen Rückgang der Straftaten. Die Opposition fürchtet, dass die Szene sich nur verlagert.

Von Dominik Hutter

jetzt finnland
jetzt
Alkolumne

Es ist Trend, sich halbnackt allein auf dem Sofa zu betrinken

Was in Deutschland verpönt ist, begeistert die Finnen. Unsere Autorin wollte sich ebenfalls für "Kalsarikänni", also den "Unterhosenschwips", erwärmen.

Von Christina Waechter

jetzt Alkolumne Fremdsprachen
jetzt
Alkolumne

Angetrunken werden wir zu Fremdsprachen-Profis

Wenn wir betrunken sind, fällt es uns oft leichter, Englisch zu sprechen als im nüchternen Zustand. Warum ist das so?

Von Melanie Maier

Salzburg Holds Nighttime Krampus Parade
Krampuslauf

"Also sollten sie schon nüchtern sein"

Gegen die Halloweenisierung der Traditionen: Ein Alkoholverbot für Teilnehmer des "Villacher Krampuslaufs" soll Schlägereien verhindern. Ein Anruf bei Historiker Peter Wiesflecker.

Interview von Martin Zips

01:32
Janina Michalke

Rocchigianis Tochter gibt Alkohol Schuld für Tod des Boxers

Die Tochter des tödlich verunglückten Ex-Box-Weltmeisters Graciano Rocchigiani hält Alkohol für den Grund seines Unfalls. Über das Alkoholproblem ihres Vaters spricht Janina Michalke mit der Deutschen Presse-Agentur.

jetzt alkolumne tresen
jetzt
Alkolumne

Warum der Tresen der schönste Ort zum Trinken ist

Hier schlägt das Herz jeder Bar, findet unsere Autorin. Nirgends kann man so gut mit Fremden ins Gespräch kommen, neue Drinks ausprobieren und hinter die Kulissen schauen.

Von Sina Pousset

Glühwein und Weihnachtsdekoration
Glühwein

Schnell getrunken, heftig bereut

Das weihnachtliche Getränk wirkt heimelig und harmlos. Doch Zucker und Alkohol sind ein tückisches Duo.

Von Werner Bartens