Alba Berlin

Basketball
:Albas letzte Chance

Die Berliner Basketballer gehen als Zweite in die Playoffs um die deutsche Meisterschaft. Der Titel ist die letzte Gelegenheit, eine ansonsten mäßige Saison noch zu retten. Eine Trainerdiskussion aber schließt Geschäftsführer Baldi aus.

Von Ralf Tögel

Basketball
:Alba macht nur 59 Punkte - und schlägt die Bayern

Berlin besiegt Münchens Basketballer durch einen 18:0-Schlussspurt. Die Bayern bleiben trotz der Niederlage Tabellenführer der Bundesliga - stellen aber einen Saison-Negativrekord Berlins ein.

Basketballerinnen von Alba Berlin
:Die Kapitänin arbeitet in Teilzeit

Frauenbasketball steckt in Deutschland in der Nische, dabei haben sie beim Meister in Berlin mit einem spannenden Projekt Erfolg: Das Frauen-Team profitiert vom Profiumfeld der Männer - Spielführerin Lena Gohlisch ist trotzdem noch nebenbei Ärztin.

Von Jonas Beckenkamp

Basketballer des FC Bayern
:Roter Fingerzeig an die Liga

Das Spitzenspiel gegen Verfolger Alba Berlin gerät für den Tabellenführer FC Bayern zu einer Machtdemonstration. Kurz vor den Playoffs stellt sich der Konkurrenz die Frage, wer diese Mannschaft stoppen soll.

Von Ralf Tögel

Basketball
:Grellrotes Zeichen

Der FC Bayern deklassiert Alba Berlin 77:53 und zeigt dabei nicht einmal sein bestes Spiel. In dieser Verfassung wird der Titelgewinn für die Münchner nur schwer zu verhindern sein.

Von Ralf Tögel

Basketball
:Alba-Frauen holen erstmals deutsche Meisterschaft

Die Basketballerinnen von Alba Berlin haben zwei Jahre nach dem Aufstieg in die Bundesliga (DBBL) den ersten Meistertitel der Vereinsgeschichte gewonnen. Im fünften Finale schlug der Alba den Titelverteidiger Rutronik Stars Keltern ...

Basketball Frauen
:Alba erstmals Meister

Was bei den Männern schon elfmal gelang, ist bei den Frauen nun Premiere: Alba Berlin ist deutscher Basketballmeister. Die Berliner Basketballerinnen haben erstmals die Meisterschaft gewonnen, im fünften und entscheidenden Spiel der Finalserie ...

Pokalsieger FC Bayern
:Der Funke springt über im deutschen Basketball

Die Münchner verteidigen ihren Pokal-Titel und verdienen sich als Gastgeber des Turniers beste Noten. Die Veranstaltung ist beispielhaft dafür, wie der Sport sich entwickelt hat - sogar Dennis Schröder kommt und macht eine deutliche Ansage.

Von Ralf Tögel

Basketball-Pokal
:Der Titelverteidiger trifft auf den Meister

Der FC Bayern tut sich gegen Außenseiter Bamberg überraschend schwer, erreicht nach mäßigem Start aber noch souverän das Pokalfinale. Gegner am Sonntag ist Ulm, das Alba Berlin in einem spannenden Spiel 87:79 besiegt.

Von Christoph Leischwitz

Basketball
:Kapitän mit coolen Töchtern

Vladimir Lucic hat den Bayern-Basketballern acht lange Monate verletzt gefehlt. Nun findet er wieder langsam seinen Rhythmus - und besticht beim 82:65-Sieg über Berlin in der Euroleague als echter Teamplayer.

Von Sebastian Winter

Basketball-Weltmeister Johannes Thiemann
:Durch Berlin weht der Wind Of Change

Die Basketballer von Alba erleben wieder einmal einen Umbruch. Viele verdiente Profis haben den Klub verlassen - Johannes Thiemann ist geblieben. Er hat sich trotz mancher Niederlage zu einem der besten deutschen Spieler entwickelt.

Von Jonas Beckenkamp

SZ PlusRückblick zur Basketball-WM
:Ein Mannschafts-Märchen

Der Trainer ein Spielerversteher, der Anführer ein geläuterter Weltklasse-Spielmacher, ein NBA-Senkrechtstarter und der unglaubliche Teamspirit: Wie die deutschen Basketballer Geschichte schrieben.

Von Ralf Tögel

Basketball in Ulm
:Aschenputtel will nicht träumen

Prominente Weggänge - und trotzdem auf Platz eins: Der deutsche Basketball-Meister Ulm überrascht erneut die Konkurrenz, auch dank neuer Talente. Nur Trainer Gavel warnt vor "dunklen Zeiten".

Von Ralf Tögel

Basketball
:Suche nach der nächsten Welle

Die Euphorie des WM-Siegs ist noch nicht abgeebbt, das Derby zum Start in die Euroleague zeigt aber, dass auf die Teams aus München und Berlin viel Arbeit wartet. Seinen Sieg verdankt der FC Bayern seiner individuellen Qualität - und der Steigerung nach der Pause.

Von Ralf Tögel

Euroleague
:Die zwei Gesichter des FC Bayern

Nach einer schwachen ersten Halbzeit steigern sich die Münchner Basketballer im Duell der beiden deutschen Vertreter und schlagen Berlin 80:68.

Von Ralf Tögel

Basketball
:Rutschpartie in Oldenburg

Die Niedersachsen fügen den Bayern-Basketballern gleich in deren erstem Bundesliga-Auswärtsspiel eine 67:77-Niederlage zu. Es mangelt an vielem bei den Münchnern, vor allem an Aggressivität. Die brauchen sie nun beim Euroleague-Auftakt gegen Alba Berlin.

Von Sebastian Winter

Basketball
:Alba besinnt sich auf seine DNA

Den Berlinern sind fast alle Führungsspieler abhanden gekommen. Trotz des Umbruchs startet der ehemalige Meister in Heidelberg gut in die Bundesliga - fürchtet aber eine harte Euroleague-Saison.

Von Ralf Tögel

SZ PlusMeinungStart der Basketball-Bundesliga
:Das Wettrennen hat gerade erst begonnen

Folgt dem Weltmeistertitel der Boom in der Bundesliga? Die BBL und ihre Klubs müssen im Fahrwasser der goldenen WM finanzkräftigere Investoren anziehen, um die Lücke zu Europas Elite zu verkleinern.

Kommentar von Sebastian Winter

Basketball
:"Den Hype in die Bundesliga tragen"

Geschäftsführer Marco Baldi von Alba Berlin sieht den deutschen Basketball in der Pflicht, den Hype nach dem Weltmeistertitel der Nationalmannschaft zu verstetigen. "Eine WM oder ein Titel sorgt immer für eine kleine Initialzündung, aber die muss ...

Neue Spielzeit der Basketball-Bundesliga
:Diesmal mit Weltmeisterbonus

Die Bundesliga der Basketballer startet in Kürze in ihre insgesamt 58. Saison. Die wichtigste Aufgabe wird sein, die Euphorie des WM-Titels in den BBL-Alltag zu transportieren - doch es droht Langeweile.

Von Ralf Tögel

Bundesliga-Basketball
:Alba verlängert mit Koumadje

Der entthronte Meister aus Berlin verlängert mit seinem 2,21 Meter großen Center um drei weitere Jahre.

Alba-Aus in den BBL-Playoffs
:Mit leerem Tank gegen die Kraftprotze

Der deutsche Meister Alba scheitert im Viertelfinale am starken Außenseiter Ulm. Besonders die Berliner Nationalspieler wirken überspielt - es häufen sich Klagen über ein gravierendes Problem in Europas Basketball.

Von Ralf Tögel

Basketballer aus Bonn
:Rotgeweinte Augen bei den Baskets

Angeführt von T. J. Shorts gewinnen Bonns Basketballer als erstes deutsches Team die Champions League. Spätestens mit diesem lange ersehnten Triumph gelten sie auch als Anwärter auf die deutsche Meisterschaft.

Von Ulrich Hartmann und Ralf Tögel

SZ PlusBasketballer Obst im Interview
:"Es ist cool, wenn man nicht überall der Liebling ist"

Nationalspieler Andreas Obst erklärt vor Beginn der Endrunde, warum der Meistertitel für den FC Bayern Pflicht ist, wie groß die Chancen auf eine WM-Medaille im Herbst sind und warum er als Vater von Drillingen seine Karriere beenden würde.

Interview von Ralf Tögel

Basketball-Bundesliga
:Und plötzlich ist Bonn der Favorit

Playoffs mal anders: Während die Großklubs Berlin und Bayern in der Euroleague ausgeschieden sind und ausgeruht in die K.-o.-Runde gehen, muss der Hauptrundenerste Bonn eine neue Rolle erlernen - und vorher das Champions-League-Final-Four spielen.

Von Ralf Tögel

Basketball-Bundesliga
:Bonn ist wieder da

In den späten 1990er und 2000er Jahren spielten Berlin und Bonn im "Duell der Hauptstädte" um die Meisterschaft, dann wurde es ruhig am Rhein. Doch jetzt sind die Telekom Baskets wieder ein ernsthafter Titelkandidat - was ist passiert?

Von Ralf Tögel

Basketball
:Scheitern als Chance

Die Playoffs in der Euroleague hat der FC Bayern klar verpasst, nun ist der deutsche Meistertitel das dringende Ziel. Eine Zukunft von Trainer Trinchieri in München scheint zudem fraglich zu sein.

Von Ralf Tögel

Basketball
:1,3 Sekunden vor Schluss

Der FC Bayern München verliert sein Euroleague-Duell gegen Alba Berlin in einem Herzschlag-Finale. Ohnehin ist es nur noch ums Prestige gegangen - und um Sparring für den anstehenden Liga-Endspurt. Denn im internationalen Wettbewerb haben auch die Münchner quasi keine Chance mehr auf die Playoffs.

Von Sebastian Winter

Bayern und Alba in der Euroleague
:Der Abstand zu Europas Spitze wächst

In der Bundesliga sind der FC Bayern und Alba Berlin seit Jahren das Maß der Dinge. Doch in der europäischen Königsklasse ziehen Spitzenklubs wie Olympiakos Piräus davon - auch dank Mäzenen und Steuervorteilen.

Von Ralf Tögel

Basketball
:Nase an Nase

Im ewigen Duell zwischen dem FC Bayern und Alba spricht derzeit vieles für die Münchner, die beim 76:71 in Berlin den dritten Sieg im vierten Vergleich feierten.

Von Ralf Tögel

Final Four
:Bayerns erster bedeutender Sieg der Saison

Die Münchner schlagen nach einer bisher sehr durchwachsenen Saison im Pokal-Halbfinale den Rivalen Alba Berlin. Trainer Trinchieri überrascht sowohl mit dem Personal als auch mit der Taktik.

Von Christoph Leischwitz

Basketball
:Alles oder nichts

Den Basketballern des FC Bayern fehlt die Beständigkeit, sie kämpfen an gegen den Ruf des ewigen Zweiten. Eine Wende könnten die bevorstehenden Pokalfinals bringen.

Von Christoph Leischwitz

Alba-Basketballerinnen
:Gesellschaftlicher Auftrag made in Berlin

Das Frauenteam von Alba spielt seit dieser Saison in der Bundesliga - das mag noch kein gutes Geschäft sein, ist aber wichtig fürs Selbstverständnis. In der Hauptstadt hoffen sie, dass andere Männer-Standorte das bald ähnlich sehen.

Von Celine Chorus

Basketball
:Bayern-Debakel in Ludwigsburg

Münchens Basketballer werden im Bundesliga-Duell von den MHP Riesen auseinandergenommen - am Ende einer zehrenden Woche steht eine desillusionierende 68:96-Niederlage, die Fragen aufwirft.

Von Sebastian Winter

FC Bayern gegen Alba in der BBL
:Die Pleite kommt Sekunden vor Schluss

Die Münchner Basketballer verlieren das Spitzenspiel gegen Alba Berlin hauchdünn mit 78:79 - vor ausverkaufter Halle haben auf beiden Seiten auch deutsche Nationalspieler ihre Momente.

Von Sebastian Winter

Basketball
:München statt Berlin

Erfahrung und ein klares Profil: Der Wechsel von Niels Giffey zum FC Bayern bringt automatisch eine Kampfansage an Alba mit sich. Eines seiner Saisonziele ist aber auch, "europäisch gut auszusehen".

Von Christoph Leischwitz

Isaac Bonga beim FC Bayern
:Gelernt von LeBron James

Los Angeles, Washington, Toronto, München: Nationalspieler Isaac Bonga war der aufsehenerregendste Transfer der Basketball-Bundesliga. Nach drei Monaten Verletzungspause soll er nun das Team des FC Bayern anführen - mit viel Erfahrung aus der NBA.

Von Ralf Tögel

Rostock Seawolves in der Basketball-Bundesliga
:Der Aufsteiger, der die ganze Liga überrascht

Vor Kurzem waren die Rostocker Basketballer selbst in der eigenen Stadt noch unbekannt. Nun führen sie in ihrer ersten BBL-Saison die Tabelle an. Trainiert wird das Team von einem Duo aus Vater und Sohn - mit ambitionierten Zielen.

Von Ralf Tögel

Euroleague
:Perfekte Momentaufnahme

Die Berliner Basketballer machen mit dem Sieg in Mailand und Rang vier in der Euroleague den gelungenen Saisonstart perfekt - die Auswahl hat gegenüber manchen Top-Teams noch einen großen Vorteil.

Von Ralf Tögel

Basketball
:Versöhnte Nervensägen

Bei 80:90 gegen Titelverteidiger Alba Berlin legen Bambergs Basketballer nach ihrem überraschenden Aus in der Champions-League-Qualifikation einen versöhnlichen Auftritt hin. Doch die Rädchen laufen zum Bundesligastart längst noch nicht reibungslos ineinander.

Von Christoph Leischwitz
00:48

Start der Basketball-Bundesliga
:Hype? Boom? Oder doch Nische?

Deutschlands Basketball hofft nach den Erfolgen des Nationalteams auf Schwung für die Liga - doch rund um den Auftakt in Berlin gibt es auch skeptische Stimmen.

Von Jonas Beckenkamp

Alba Berlin und das DBB-Team
:Es berlinert im deutschen Basketball

Maodo Lo, Johannes Thiemann, Niels Giffey: Deutschlands EM-Auftakt ist geprägt von Spielern, die bei Alba gefördert wurden. Beim deutschen Meister folgen sie einem Plan, der im wahrsten Sinn Schule macht.

Von Jonas Beckenkamp

Basketball
:Der FC Bayern greift an

Nach einer Saison ohne Titel muss Trainer Andrea Trinchieri liefern. Dafür wird der Kader im Kern gehalten, auf den deutschen Positionen umgebaut und weiter verstärkt.

Von Ralf Tögel

Basketball
:Stärker, härter, besser

Die Basketballer des FC Bayern München müssen eine Saison ohne Titel verdauen. Der Geschäftsführer kündigt eine detaillierte Analyse an, der Trainer macht eine Kampfansage an die Konkurrenz.

Von Ralf Tögel

BBL-Triumph von Alba Berlin
:Rosige Aussichten für den deutschen Basketball

Drei Titel in Serie, viele einheimische Profis und ein stolzer Trainer: Albas Triumph über die Bayern folgt einer klaren Philosophie. Auffällig ist auch die wachsende Qualität in der Bundesliga, die vor der Heim-EM Hoffnungen schürt.

Von Ralf Tögel

Basketball-Meister Alba Berlin
:Party auf dem Parkett des großen Rivalen

Alba Berlin gibt sich keine zweite Blöße und feiert nach dem klaren 96:81 gegen den FC Bayern den Meisterschafts-Hattrick. Für die Münchner endet so eine verheißungsvolle Saison enttäuschend.

Aus der Halle von Ralf Tögel

Bayern-Sieg gegen Alba
:Bayerischer Maracanazo in Berlin

Die Münchner Basketballer dementieren durch ein 90:60 in Spiel drei der Finalserie eindrucksvoll, dass der Titel schon Berlin gehört - die Bayern gewinnen wichtige Erkenntnisse und können nun daheim ausgleichen.

Von Javier Cáceres

Basketball-Finale
:Die Konfetti-Kanonen gestopft

Durch einen in jeder Hinsicht überraschenden 90:60-Sieg bei Alba Berlin erzwingt der FC Bayern ein viertes Finalplayoff um die Deutsche Basketballmeisterschaft. Für die Berliner endet damit eine Serie von 19 Siegen.

Von Javier Cáceres

Basketballer des FC Bayern
:Der Höhepunkt ist längst passé

Drei verletzte Protagonisten, ein 0:2-Rückstand und lauter Defizite: Die Münchner stehen in der Finalserie in Berlin vor einer fast unlösbaren Aufgabe - die Euroleague-Saison wird zum Problem in der heimischen Liga.

Von Sebastian Winter

Bayern-Basketballer im Finale
:Jetzt droht sogar der Sweep

Die Basketballer des FC Bayern verlieren das zweite Spiel gegen Alba Berlin - und sind frustriert darüber, wie einseitig die Finalserie bislang verläuft. Für das Leistungsloch der Münchner gibt es mehrere Gründe.

Aus der Halle von Sebastian Winter

Gutscheine: