bedeckt München

Archiv für Ressort Stil - 2013

490 Meldungen aus dem Ressort Stil

sde_kosmoskoch
Kosmoskoch Gutes aus dem Alu-Teller

jetzt-Redakteur Jan Stremmel war in der vergangenen Woche krank. Essen musste er trotzdem. In seiner Kosmoskoch-Woche finden sich deshalb verschiedenste Kraftbrühen, gepaart mit Fertigessen. Guten Appetit! Von Jan Stremmel

kentucky
Duftkerzen aus Kentucky Brathuhn mit Docht

Es muss nicht immer Vanille sein: Duftkerzen mit dem Aroma von frisch frittierten Hühnerbeinen sollen für den US-Bundesstaat Kentucky werben. Der Duft stammt jedoch nicht aus irgendeinem beliebigen Fastfood-Laden.

2mzn5655
China Comeback der vegetarischen Küche

Chinesen essen alles, was "vier Beine hat und kein Stuhl ist": So lautet das Vorurteil. Nur wenige wissen, dass ihre jahrtausendealte vegetarische Küche die vielseitigste der Welt ist. Von Kai Strittmatter, Peking

sde_unverpackt
Müllfreier Supermarkt in Berlin Ausgepackt

Eine Tasse Mehl aus dem Supermarkt - diese Vorstellung könnte bald Realität werden: Drei Freundinnen aus Berlin eröffnen 2014 "original unverpackt", den ersten Supermarkt, der fast komplett auf Einzelverpackungen verzichtet. Von Kathrin Hollmer

Tierisch
Outdoor-Mode Tierisch warm

Wer sagt, dass Daunenjacken nur was für Menschen sind? Wir haben die aktuelle Outdoor-Mode in freier Wildbahn ausgesetzt. Ein Feldversuch. Fotos: Reinhard Hunger

Erbsen
Das Kochquartett Platterbsenpüree

Als Kind stand unsere Köchin gerne neben der Ölmühle, aus der im Herbst das frische Olivenöl tropfte. Olivenöl ist ein idealer Begleiter zu jedem Gemüse, besonders schön entfaltet sich sein Aroma jedoch, wenn man es mit der Platterbse kombiniert. Von Maria Luisa Scolastra

dpa_1486E4001291FB28
Stilkritik zum U-Bahn-Fahren Mit Jogi in der Tube

Der moderne Mensch ist flexibel, nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch im Stadtverkehr. Dass Joachim Löw mit seiner Nationalmannschaft nun London per U-Bahn durchquert hat, ist daher für den Deutschen Fußball-Bund aufregender als für die Londoner selbst. Die sind prominente wie pragmatische Mitfahrer gewöhnt. Von Christian Zaschke, London

983204-01-07 Bilder
Mode aus 3D-Printern Sitzt wie gedruckt

Bilder Mode von außergewöhnlicher Poesie, aus dem Drucker und garantiert bügelfrei - so was passiert, wenn Design und Architektur eine Symbiose bilden. Das Beste daran: Man kann sich darin sogar bewegen.

2n7p5519
Interieur für die Elbphilharmonie Klobürste für 291,97 Euro

Sie sollten nicht nur säubern, sondern auch hübsch aussehen: Die Verantwortlichen der Hamburger Elbphilharmonie wollten ganz sicher gehen und bestellten edle Toilettenbürsten - zu Lasten des Steuerzahlers. Eine Stilkritik von Martin Zips

2tse3631
Military Look Nordkorea auf dem Laufsteg

Wenn Ethno-Look und Seventies-Style langweilig werden, erfinden Moderedakteure gerne neue Trends. Die US-Ausgabe der "Elle" ist dabei jetzt einen Schritt zu weit gegangen und hat den Nordkorea-Schick ausgerufen.

saint_pierre
Headhunterin für Designer-Labels "Das war Instinkt"

Ihr letzter Coup war Alexander Wang bei Balenciaga: Floriane de Saint-Pierre ist Headhunterin für die exklusivsten Labels der Welt. Die Französin beschränkt sich dabei nicht nur auf die Modebranche - sie glaubt, dass Apple eine neue Dimension des Luxus erfinden wird. Von Julia Werner

4.66389
Mit Rosmarin-Zitrone Freilandhähnchen in Weißwein-Kräuter-Marinade

Traditionell wurde an Christi Himmelfahrt Geflügel serviert. Diesen Vogel mit Rosmarin, Zitrone und Senf nehmen wir uns fürs Wochenende vor. Von Christian Jürgens

2013-11-14T035308Z_1009607818_GM1E9BE0VR401_RTRMADP_3_USA Bilder
Victoria's-Secret-Show Von Engeln und Paradiesvögeln

Bilder Nicht gerade alltagstauglich, aber jede Sünde wert: Die Dessous von Victoria's Secret sind heiß begehrt, mindestens ebenso jedoch deren Schauen: Dort schickt das amerikanische Unterwäsche-Label die begehrtesten Topmodels der Welt über den Laufsteg. Die schönsten Bilder.

dpa_14862C005714EE2F
Umdenken von Abercrombie & Fitch Schmales Geschäft mit den Coolen

Bisher hatte Abercrombie & Fitch Damenmode nur bis Größe 38 im Angebot. "Die Fetten" seien als Zielgruppe nicht interessant, erklärte Firmenchef Jeffries vor sieben Jahren. Nun schwenkt er um - aber nicht aus Einsicht. Von Kathrin Werner, New York

DSC_0021_
Fashionspießer: Vokuhila-Mode Bürzelbluse mit Poposchürze

Das Ding sieht aus, als hätte man ihm einen Topfschnitt verpasst, damit die Knie aus den Augen schauen können: Der Vokuhila-Rock zeugt nur auf den ersten Blick von Mut - in Wirklichkeit ist er etwas für Unentschlossene. Genau wie seine Schwester, die Bürzelbluse. Eine Modekolumne. Von Violetta Simon

dpa_1486D600B4CB4041
Auszeichnung für deutsche Spitzenköche Top of the Klops

Sie kochen auf Weltniveau, bekommen aber wenig Anerkennung: Der Gault & Millau ehrt deutsche Spitzenköche, in diesem Jahr erhält der Berliner Daniel Achilles die begehrteste Auszeichnung. Der Gourmetführer beklagt eine kulinarische Ignoranz der Politik. Jetzt soll die Misere ein Ende haben. Von Marten Rolff

sde_kosmoskoch
Kosmoskoch Chinesische Maultaschen zur Belohnung

jetzt-Userin Yinfinity kommt aus Sichuan und kocht in ihrer Kosmoskoch-Woche Gerichte aus ihrer Heimat: Jiaozi, eine Art chinesische Maultaschen, Tomaten-Eier-Suppe mit Reis und frittierte Auberginentäschchen. Aus der jetzt.de-Redaktion

Lickme
Leuchtende Eiskugel Das Eis, das aus der Qualle kam

Licht aus, lecken, staunen: Ein britisches Eis-Start-up erfindet eine Eissorte, die weniger nach etwas schmeckt, sondern durch ihre Optik besticht. Grund sind Proteine, die auch Quallen zum Leuchten bringen. Es ist nicht der einzige Unterschied zu Schokolade, Vanille und Co.

dpa_1486C200BE1A3CD1
Grünen-Politiker Der Modemarathon des Hans-Christian Ströbele

"Sein Markenzeichen ist es, sich selbst über die Jahrzehnte treu zu bleiben": Hans-Christian Ströbele kennt dank seines Treffens mit Whistleblower Edward Snowden die ganze Welt. Das könnte aber vor allem daran liegen, dass der Grünen-Politiker stets gleich angezogen ist. Von Alex Rühle

Chrismas
Vorschläge für das perfekte Geschenk Wenn schon, denn schon

Krawatten? Geldbeutel? Stofftier? Na gut, manche Klassiker sind zu Weihnachten wohl unvermeidlich. Spricht ja auch nichts dagegen - solange sie mit Sorgfalt ausgewählt sind. Wir hätten da ein paar Vorschläge, die garantiert nicht nach Verlegenheitsgeschenk aussehen.

sde-ding
Anti-Vergewaltigungs-Wäsche Eine Schicht Sicherheit

Eine US-Firma hat Anti-Vergewaltigungs-Wäsche vorgestellt: Slips, Shorts und Sporthosen, die nur die Trägerin selbst ausziehen kann. Im Netz wird die Idee gefeiert wie kritisiert. Die Macher sind aber nicht die ersten, die mit "Anti Rape Wear" experimentieren. Von Kathrin Hollmer

preview
Michelin Guide 2014 Hier zaubern Deutschlands beste Köche

Deutschland, Gastroland: Der Guide Michelin hat so viele Restaurants ausgezeichnet wie seit 45 Jahren nicht mehr. 43 Sterne sind neu hinzugekommen. Von Sylt bis Rottach-Egern - die Übersicht für eine Gourmetrundreise durch die Republik. Von Judith Liere und Marten Rolff

35176484
Michelin-Führer 2014 Sterne-Regen für Deutschland

Der Michelin-Führer zeichnet Christian Jürgens' "Überfahrt" in Rottach-Egern als elftes Haus in Deutschland mit drei Sternen aus und nimmt es damit in die höchste Liga der Gastronomie auf. Insgesamt gibt es nun bundesweit 274 Restaurants mit einem, zwei oder drei Sternen - das bedeutet einen neuen Rekord und einen Spitzenplatz in Europa.

kochquartett
Das Kochquartett Geschmorte Kaninchenkeule

In Italien ist die Kaninchenkeule eine Spezialität: Das Fleisch ist mager und schmeckt, mit Tomaten und Kartoffeln im Backofen geschmort, ganz hervorragend. Von Anna Schwarzmann

sde_schal
Schal-Typologie Die Qual der Schals

Eigentlich sollen er nur den Hals wärmen. Aber ein Schal - und wie er gewickelt oder geknotet ist - sagt auch ziemlich viel über seinen Träger aus. Eine Typologie. Von Mercedes Lauenstein

DSC_0302_
Fashionspießer zu Polarforscher-Jacken Schweißmeer statt Eisbär

Wenn der Eisbär über die Eisscholle tobt und der Husky die Inuit-Nase leckt - hach, Polarforscher müsste man sein! Viele Großstädter haben sich schon mal die passende Nordpol-Ausrüstung zugelegt. Und schwitzen. Eine Modekolumne. Von Lena Jakat

dpa_1486C800F91AD96F
Designerwechsel bei Louis Vuitton Neue Ära mit neuem Visionär

Marc Jacobs hinterlässt bei Louis Vuitton große Fußstapfen. Jetzt ist bekannt, dass der Franzose Nicolas Ghesquiere sein Nachfolger wird. Modekritiker bezeichnen ihn als "fantastischen Futuristen".

sde_thighgap
Netz-Trend "Oberschenkellücke" Trend zur Lücke

Zwei Beine, dazwischen viel Luft: Die Oberschenkellücke, auf Englisch "Thigh Gap", ist zum Schönheitsideal des Internets geworden. Das ist gefährlich, denn dieses Ideal verherrlicht das Untergewicht. Und definiert Schönheit ex negativo: Schön ist, wer verschwindet. Von Nadja Schlüter

sde_kosmoskoch
Kosmoskoch Sättigungsbeilage Trüffel-Tarte

jetzt-User alter_hund gönnt sich fast nach jedem Abendessen Nachtisch, vor allem, wenn er aus Versehen zu wenig gekocht hat. Sein Dessert kann ein Johannisbeerjoghurt sein, eine Oblate mit Baileys-Geschmack - oder eine aufwändige Trüffel-Tarte. Aus der jetzt.de-Redaktion

dpa_148676009D97FE27
Panne bei Münchner Modelabel Talbot Runhof Luxusmarke verschickt versehentlich sensible Kundendaten

Was haben die Ehefrau eines prominenten Fußballtrainers, eine bekannte Hotelerbin und diverse europäische Adelige gemein? Sie alle kaufen teure Roben beim Modelabel Talbot Runhof. Aufgrund eines falsch verschickten Newsletters kennen jetzt noch 142 andere Kunden die Details der Luxuseinkäufe sowie die Telefonnummern und Adressen der betroffenen Kundinnen. Von Kim-Björn Becker

dpa_1486980023FB1F10
Wolfgang Joop in der ARD Kreative Pickel

Karl Lagerfeld würde so etwas nie sagen. Wolfgang Joop schon: "Bei mir ist Kreativität wie ein Pickel, man drückt, und es kommt immer mehr." Der Modedesigner plaudert im TV-Porträt über Hirschpullover und Reiche - aber vor allem über Affen. Von Claudia Fromme

sweater-bangladesch
Erinnerung an Fabrikeinsturz in Bangladesch Pullover gegen das Vergessen

Gerade mal ein halbes Jahr liegt der Einsturz einer Textilfabrik in Bangladesch zurück, aus der öffentlichen Debatte ist das Unglück mit mehr als 1000 Toten wieder verschwunden. Der Künstler Manu Washaus hat Sweatshirts mit Bildern der Trümmer entworfen - und lässt diese in China produzieren. Von Christina Metallinos

DSC_0279
Fashionspießer zu Selbstgestricktem Maschen voller Liebe

So manche Anhängerin des Do-It-Yourself-Trends mag ihre Entwürfe schon auf den Laufstegen dieser Welt sehen. Doch bei aller Liebe zur Handarbeit: Einen Pullover zu stricken und ihn zu tragen sind zwei Paar Filzpantoffeln. Und der Einfluss der rosa Brille sollte dabei nicht unterschätzt werden. Eine Modekolumne. Von Felicitas Kock

sde_kosmoskoch
Kosmoskoch Fader Feigensalat

jetzt-Userin zyra mochte lange Zeit keinen Salat, weil sie Essig nicht ausstehen kann. Seit sie Fruchtessig für sich entdeckt hat, isst sie mehrmals in der Woche Salat - und experimentiert. Aus der jetzt.de-Redaktion

getty_gyi_186046761_20131027221801 Bilder
China Fashion Week Hier fliegt die Braut

Bilder Auf der Fashion Week in Peking zeigen die Designer die neuen Trends in Sachen Brautmode. Offenbar hat sie dabei ein deutsches Kulturerbe inspiriert: das Lied von der Vogelhochzeit. Die Bilder.

sde-etsy-boyfriend
Handgemachte Herrenmode Ausgeliefert

Er kann ja schlecht nein sagen: Wenn Frauen handgemachte Männermode verkaufen, müssen meist ihre Partner als Models herhalten. Die Fotos zeigen auf rührende Art, was Menschen für die Liebe tun. Von Jan Stremmel

pumps
Neue Louboutin-Kollektion In Haut und Farbe

Hautfarben bedeutet in der Mode bisher: in der Farbe weißer Haut. Schuhdesigner Christian Louboutin ändert das und bringt Pumps auf den Markt, die für die Haut aller Ethnien passende Töne beinhaltet - von Hellbeige bis Kastanie. Er schließt damit eine Marktlücke. Von Christina Metallinos

Kochkurs
Kochkurs für die Mittagspause Französisch für Anfänger

"Wie heißt das: Köcheln?" Im Berliner Kochatelier kommen in der Mittagspause Hungrige zusammen, von denen manche noch nie richtig gekocht haben. Am Ende wissen sie, warum die französische Küche drei Salze, zwei Ölsorten und zwei Pfefferarten benötigt. Und wie göttlich das schmecken kann. Ein Besuch. Von Ruth Schneeberger, Berlin

dpa_1486B0007ED9D7AE
Abschied von eigenem Modehaus Jil Sander verlässt Jil Sander

Die Modedesignerin Jil Sander verlässt abermals das von ihr vor 45 Jahren gegründete, gleichnamige Unternehmen. Zuletzt hatte die Designerin dort - nach diversen Rückzügen und Neustarts zwischen 2000 und 2012 - als Kreativchefin gearbeitet. Die Gründe für den Rückzug seien "persönlich", hieß es in Mailand.

kochen
Angebraten in Balsamico Ricotta-Gnocchi mit karamellisierten Trauben

Bei diesem Gericht denkt unsere Köchin an die Weinlese ihrer Kindheit - und an Onkel Enrico: "Er schnitt die Trauben, während ich über die vollen Körbe hüpfte." Von Maria Luisa Scolastra

sz43_waffeln_raue
Das Kochquartett Five-Spice-Waffeln, Pflaume & Vanilleeis

Zimt, Nelken, Sternanis: Im Winter kann man wieder ganz tief in die Gewürzkiste greifen - so wie Tim Raue für seine Waffeln mit Pflaumenkompott. Von Tim Raue

DSC_0266
Fashionspießer zu schwarzen Lederhosen Panikrocker

Nichts für Feiglinge: Als Frau eine schwarze Lederhose mit Würde zu tragen, ist eine Herausforderung, der sich bisher nur Fetischisten und Tätowierer gestellt haben. Eine Modekolumne. Von Violetta Simon

sde_kosmoskoch
Kosmoskoch Leckeres Essen ohne Kühlschrank

Was tun, wenn der Kühlschrank streikt? Nutella-Toast essen oder sich bei Freunden einladen! Für die Kolumne "Kosmoskoch" musste sich jetzt-Mitarbeiter Johannes Drosdowski diese Woche unter erschwerten Bedingungen ernähren - hat aber trotzdem ziemlich viele leckere Sachen zustande gebracht. Von Johannes Drosdowski

809514-01-07
Tiere als Anziehpuppen Mode mit Miau

Die Zeiten, in denen Haustiere nur als schusselige Hauptdarsteller von Youtube-Videos auftraten, sind vorbei. Längst haben Herrchen und Frauchen ihre Liebsten zu perfekten Accessoires und modebewussten Internetstars gemacht - und leben an ihnen ihre Neigung zum modischen Besserwissertum aus. Von Christina Metallinos

28s50134
Gender-Marketing für Kinder Ich. Will. Rosa.

Kleine Mädchen lieben alles was pink und schweinchenrosa ist: Gender-Marketing lebt von Klischees, die Industrie verdient prächtig daran. Und sorgt dafür, dass ihre Zielgruppe weiterhin brav den Konventionen folgt. Von Petra Steinberger

TOK601_JAPAN-FOOD-IZAKAYA_0408_11
Vollautomatisches Restaurant in Tokio Der Kunde ist Kellner

Sieht so das Selbstbedienungslokal der Zukunft aus? In einem sogenannten smarten Restaurant in Tokio ersetzen Tablets und Fließbänder die Kellner vollständig. Statt fortschrittlich wirkt das hochtechnisierte Restaurant aber eher gespenstisch. Von Caro Lobig

2013-09-04T130620Z_877652753_LM1E9940ZR201_RTRMADP_3_BRITAIN
Kate Moss bei der "Vogue" Model mit Businessplan

Ein bisschen Yoga, ein bisschen Designen und ein bisschen Werbung für Anti-Falten-Cremes: Die Zweitkarrieren von Supermodels sind meist nicht gerade nachhaltig. Kate Moss ist da wohl eine Ausnahme. Jetzt wird sie Modejournalistin bei der Zeitschrift "Vogue" - obwohl ihre große Stärke bisher ihre Schweigsamkeit war. Von Mareike Nieberding

flitzer2
Unterwäschemode der Saison Nicht zu fassen

Flitzen mit Stil: Wenn man sich schon im Fußballstadion in Unterwäsche zeigen will, sollte man dabei zumindest Geschmack beweisen. Sechs Vorschläge für die laufende Saison.

kochquartett
Das Kochquartett Couscous orientalisch

Die Hauptrolle in diesem orientalischen Couscousgericht spielt ein Klassiker der deutschen Küche: der Blumenkohl. Fein gerieben und mit Gewürzjoghurt serviert - ein ganz neues Gefühl im Mund. Von Christian Jürgens

photocasean76nkg854742981
Fashionspießer zu Einheitsgrößen Dann lieber Größenwahn

Man stelle sich Cindy aus Marzahn neben Heidi Klum neben Alberich aus dem Tatort vor - und siehe da: Menschen sind unterschiedlich lang und breit, das gilt für Prominente wie für Normalsterbliche. Was also soll die Welt mit all den One-Size-Klamotten anfangen, die es gerade zu kaufen gibt? Von Felicitas Kock