Verhältnis von CDU zu AfD Strategie des Totschweigens ist gescheitert
Brandenburg Holds State Elections Video

Die CDU freut sich über die Wahl in Brandenburg und Thüringen, aber langfristig ist das Ergebnis für sie ein Fanal. Die AfD hat sich rechts von ihr etabliert, indem sie ein existenzielles Gefühl der Wähler anspricht: Angst. Von Anna Günther, Potsdam, und Robert Roßmann, Berlin mehr... Analyse

Kritik an Ausgrenzungspolitik CDU-Konservative fordern offensive Auseinandersetzung mit der AfD

Ignorieren reicht nicht: Der Erfolg der AfD setzt die Union unter Druck. Der konservative "Berliner Kreis" kritisiert den Umgang der CDU-Spitze mit der rechten Konkurrenz. Eine reine Ausgrenzungspolitik grenze auch die Wähler aus. Doch die gelte es ja zurückzugewinnen. Von Robert Roßmann, Berlin mehr...

Wählerwanderung in Thüringen und Brandenburg Dann geh ich halt zur AfD

Enttäuschung und Frust haben die Wähler zur Alternative für Deutschland getrieben. Jede Partei hat an sie bei den Landtagswahlen in Thüringen und Brandenburg Stimmen verloren. Besonders hart trifft es die Linken und die CDU. Ein Überblick in Zahlen. Von Antonie Rietzschel mehr...

Bundestag Russland und IS überlagern die Haushaltsdebatte

Die Außenpolitik dominiert die Generaldebatte. Oppositionsführer Gysi fordert eine Aufhebung der Russland-Sanktionen. Kanzlerin Merkel und die Grüne Göring-Eckardt sind anderer Meinung. Auch bei der richtigen Strategie gegen die Terrormiliz IS gibt es unterschiedliche Auffassungen. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Volker Kauder  in Erbil Waffen für den Irak Wenn Gewissheiten kippen

Volker Kauder hat sich entschieden, seine Skepsis gegenüber Waffenlieferungen an die Kurden aufzugeben. Die Not Hunderttausender Flüchtlinge im Irak hat den Unionsfraktionschef beeindruckt - und zum Handeln gezwungen. Von Stefan Braun und Mike Szymanski mehr... Analyse

"Scharia-Polizei" in Wuppertal "Wir können das auf gar keinen Fall tolerieren"

Innenminister de Maizière und Justizminister Maas beziehen Stellung gegen eine "Scharia-Polizei", die durch Wuppertals Innenstadt zog. Die Salafisten selbst sprechen von einer einmaligen Aktion, die lediglich ein Ziel hatte: Aufmerksamkeit erregen. mehr...

Islamisten in Wuppertal NRW verbietet "Scharia-Polizei"-Westen

Nach dem Auftritt einer selbsternannten "Scharia-Polizei" in Wuppertal kündigt die nordrhein-westfälische Landesregierung polizeiliche Schritte an. Der Zentralrat der Muslime distanziert sich von der "völlig unsinnigen Aktion" ein paar "Halbstarker". mehr...

Verteidigungsetat Von der Leyen verlangt Nachschlag

Die Nato möchte mindestens zwei Prozent der Wirtschaftsleistung seiner Mitgliedsstaaten für die Rüstung. Da möchte Verteidigungsministerin von der Leyen nicht ganz mitspielen - und deutet trotzdem an, dass sie mehr Geld brauchen wird. mehr...

CDU-Politiker Volker Kauder und Siegfried Kauder Unions-Fraktionschef vor der Bundestagswahl Volker Kauder fordert Parteiausschluss seines Bruders

Bruderzwist vor der Bundestagswahl: Weil sein Bruder Siegfried im Wahlkreis Schwarzwald-Baar als unabhängiger Direktkandidat antreten will, obwohl er CDU-Mitglied ist, will Unions-Fraktionschef Volker Kauder ihn von der Partei ausschließen lassen. mehr...

Selbstmordattentäter Iraks Armee stoppt IS-Angriff auf Raffinerie

Ein Großangriff der Dschihadisten auf die Erdölraffinerie Baidschi nördlich von Bagdad ist nach Angaben der irakischen Armee gescheitert. Die UN warnen vor einem Massaker der IS-Milizen in der Kleinstadt Amerli. mehr...

Kauder Bundesrat Blockade SPD Niedersachsen Landtagswahl CDU-Politiker Volker Kauder "Grüne verströmen oft kleinbürgerlichen Mief"

Exklusiv Absage an Schwarz-Grün: Der Unionsfraktions-Vorsitzende Kauder sieht derzeit keine Grundlage für eine Koalition mit den Grünen. "Eine stolze Volkspartei läuft den Grünen nicht hinterher", sagt er der "Süddeutschen Zeitung". Wenige Tage vor dem CDU-Parteitag spricht er auch über die Rolle von Kanzlerin Merkel im Wahlkampf und über die in der Union heftig umstrittene Gleichstellung der Homo-Ehe. Von Nico Fried und Robert Roßmann, Berlin mehr...

Klausur Unionsfraktion - Kauder Volker Kauder: Atomdebatte Im Zentrum aller Turbulenzen

Volker Kauder war in der Union die treibende Kraft für eine drastische Verlängerung der Atomlaufzeiten. Jetzt könnte ausgerechnet Kauders politische Heimat, Baden-Württemberg, aufgrund der Atomdebatte in sich zusammenbrechen. Von Stefan Braun mehr...

Volker Kauder, AP Volker Kauder Ein Tanzbodenkönig wider Willen

Arbeitswütig, effizient, konservativ und um Wahrhaftigkeit bemüht: Bislang wirkte Kauder meist im Stillen, nun wird er CDU-Generalsekretär. Ein Porträt von Susanne Höll mehr...

Bundestag  - Kauder Volker Kauder im Gespräch "Nicht ständig diese Schnellschüsse"

Unions-Fraktionschef Volker Kauder über den rüden Umgangston in der Koalition, die Kritik am Sparpaket und warum die Laufzeit der deutschen Atomkraftwerke verlängert werden wird. Interview: S. Braun und N. Fried mehr...

Volker Kauder und Angela Merkel, dpa CDU-Fraktionschef Volker Kauder Mächtig unter Druck

Als Fraktionschef der Union sitzt er zwischen allen Stühlen und steckt Prügel ein, die eigentlich der Kanzlerin gelten - so wird auch ein Kämpfer müde. Eine Reportage von Stefan Braun mehr...

Volker Kauder im Porträt Volker Kauder im Porträt Politischer Schwerarbeiter und Merkel-Vertrauter

Schon vor dem Rücktritt Laurenz Meyers war Volker Kauder als Nachfolgekandidat Nummer eins gehandelt worden. Fürs erste bleibt der neue Generalsekretär auch parlamentarischer Geschäftsführer der Unionsfraktion. Von Von Dörthe Hein und Ulrich Scharlack mehr...

Interview mit Volker Kauder: "Es geht viel", AP Interview mit Volker Kauder "Es geht viel"

CDU-Fraktionschef Volker Kauder ist Merkels wichtigster Mann. Im SZ-Interview verspricht er Schuldenabbau und Steuersenkung - und verrät, was er für den Schlüssel zur Lösung der Krise hält. Interview: S. Braun und N. Fried mehr...

Kauder, CDU/CSU Kongress Volker Kauder vor der Islamkonferenz "Islam gehört nicht zu Deutschland"

Multikulti? Nein, danke. Kurz vor der Islamkonferenz hat Unionsfraktionschef Kauder der Aussage des früheren Bundespräsidenten Wulff widersprochen, der Islam sei ein Teil Deutschlands. Die Religion sei "nicht Teil unserer Tradition und Identität". Die Türkische Gemeinde in Deutschland kritisierte, dass Innenminister Friedrich die Ergebnisse der Konferenz allein und nicht gemeinsam mit muslimischen Verbänden vorstellen will. mehr...

Angela Merkel Zeitreise zum Geburtstag Zeitreise zum Geburtstag Wenn Merkel ewig währt

Alle gratulieren Angela Merkel zum 60. Geburtstag. Wir denken schon zehn Jahre weiter. Mit gemischten Gefühlen. Was, wenn sie 2024 immer noch Bundeskanzlerin ist? Eine Prophezeiung von Thorsten Denkler mehr...

Angela Merkel Machtzirkel Einflüsterer Merkels engste Vertraute Machtzirkel der Kanzlerin

Angela Merkel vertraut nicht vielen Menschen. Die Kanzlerin verlässt sich im Politikbetrieb auf eine Handvoll Akteure. Sie halten ihr den Rücken frei, dienen als Prellbock oder Mehrheitsbeschaffer. Vor allem aber sind sie: verschwiegen. Ein Überblick. Von Thorsten Denkler und Michael König mehr...

Angela Merkel feiert 60. Geburtstag 60. Geburtstag von Kanzlerin Merkel Party mit Hörsaal-Atmosphäre

Uneitel - auf diese Zuschreibung für Angela Merkel können sich alle einigen. Und so fällt auch die Feier zum runden Geburtstag der Bundeskanzlerin alles andere als glamourös aus. Dafür beschenkt die Jubilarin sich und die illustre Gästeschar mit geistiger Kost. Von Thorsten Schmitz mehr...

Annette Schavan Plagiatsfall Annette Schavan "Massive Interventionen" für eine "schlechte Verliererin"

Wollte ein Netzwerk Annette Schavan retten? Der Dekan, der das Plagiatsverfahren gegen die damalige Bildungsministerin betrieb, kritisiert in seinem Abschlussbericht Einflussversuche durch Politiker und Wissenschaftler. Von Roland Preuß mehr...

European Parliament in Strasbourg Ausschuss-Kandidatur im EU-Parlament AfD-Chef Lucke fällt durch

Rückschlag für Bernd Lucke: Der Chef der euroskeptischen Alternative für Deutschland scheitert bei der Wahl zum Vizechef des Wirtschafts- und Währungsausschusses des Europaparlaments. Aus der Union kommt Kritik an der Nicht-Wahl Luckes. mehr...