Volker Kauder Einer, der Abweichlerei kaum erträgt Volker Kauder

Unions-Fraktionschef Kauder ist ein treuer Gefolgsmann der Kanzlerin. Bei der Abstimmung über das dritte Griechenland-Paket hat er wenig zu gewinnen. Von Nico Fried mehr... Porträt

Fraktionssitzung Union Volker Kauder Fraktionschef der Union Zuchtmeister Kauder ist vom Weg abgekommen

Die meisten Nein-Sager zu Merkels Griechenland-Politik sind weder Ego-Tiere, noch wollen sie der Regierung schaden. Wenn Fraktionschef Volker Kauder ihnen droht, verrennt er sich. Von Kurt Kister mehr... Kommentar

Andreas Mattfeldt "Das macht man nicht"

Der Abgeordnete attackiert seinen Fraktionschef und verteidigt das Recht, gegen die Parteilinie zu stimmen interview Von Michael Bauchmüller mehr...

Griechenland am Abgrund Griechenland Griechenland Wie viel Zeit Athen noch bleibt

Eine Schulden-Einigung drängt nicht - zumindest diesmal. Von Jakob Schulz mehr... Analyse

Europa Finanzkrise in Europa Finanzkrise in Europa Griechenlandhilfe wird zur Prüfung für die Union

Vor der Abstimmung im Bundestag ist die Stimmung bei CDU und CSU gereizt. Kanzlerin Merkel schließt Schuldenerleichterungen für Griechenland nicht aus. Von Constanze von Bullion mehr...

Volker Kauder Streit in der Unionsfraktion Kauder fehlt die Ordnung

Unions-Fraktionschef Kauder will Griechenland-Nein-Sager aus wichtigen Ausschüssen entfernen. Er beruft sich auf die Fraktionsordnung. Doch was steht dort eigentlich? Von Thorsten Denkler mehr... Analyse

Volker Kauder Fraktionsdisziplin Guten Gewissens auf Linie

Nach der ersten Empörung unterstützen nun doch einige Politiker der Union ihren Fraktionsvorsitzenden Volker Kauder in seinem Vorgehen gegen Abweichler. Von Nico Fried mehr...

Manuela Schwesig Erzieher-Bezahlung Schwesigs schöne Nachricht mit Haken

Bundesfamilienministerin Schwesig mischt sich in die Tarifverhandlungen ein und ergreift Partei für Erzieher und Sozialarbeiter. Jedoch auf eine Weise, die denen wohl wenig hilft. Von Detlef Esslinger mehr... Kommentar

Berlin Auffällig wortkarg

Die Union gibt sich zurückhaltend, auch um Kritiker zu besänftigen, und spricht von einer neuen Entschlossenheit Athens. Von Nico Fried mehr...

Debatte@SZ Verpflichtend

CDU/CSU-Fraktionschef Volker Kauder droht Parteikollegen mit dem Fraktionszwang. Darüber wird in den Internet-Foren der SZ lebhaft diskutiert. Weitere Beiträge unter: www.sz.de/fraktionszwang. mehr...

Angela Merkel Union vor der Griechenland-Abstimmung Warum Merkel mit vielen Abweichlern rechnen muss

29 Nein-Stimmen im Februar, 60 Nein-Stimmen im Juli - und am kommenden Mittwoch steht im Bundestag die nächste Griechenland-Entscheidung an. Wie gefährlich wird es wirklich für Merkel? Von Thorsten Denkler mehr... Analyse

Angela Merkel Wolfgang Schäuble Griechenland-Krise Merkel muss Schäubles Vertrauen zurückgewinnen

Kanzlerin und Finanzminister gingen mit einem offenen Dissens über Griechenland in die Sommerpause. Nun kann Merkel sich nicht mehr um eine Lösung drücken. Von Nico Fried mehr... Kommentar

Spreeebogen Der Abweichler

Die Relevanz von Äußerungen zu erkennen, ist Sache von journalistischen Profis. Und wenn das mal nicht klappt? Dann geht die Welt auch nicht unter. Dann muss eben improvisiert werden - es sei denn, es interessiert niemanden. Von Nico Fried mehr...

Griechenland-Hilfe Reklame der Parteispitzen

Union und SPD werben für möglichst breite Zustimmung zum Griechenland-Paket. mehr...

Klaus-Peter Willsch Griechenland-Abstimmung im Bundestag Wie ein CDU-Abweichler die Basis entzückt

Der Abgeordnete Klaus-Peter Willsch will gegen ein Kreditprogramm für Griechenland stimmen. Das bringt ihm Sympathien in seinem hessischen Wahlkreis. Von Susanne Höll mehr...

Fraktionssitzung CDU/CSU Drittes Hilfspaket für Griechenland Die Abweichler in der Union bleiben zahm

56 Unions-Abgeordnete wollen heute im Bundestag gegen neue Griechenland-Hilfen stimmen. Fraktionschef Volker Kauder lassen sie ungeschoren davon kommen - trotz seines kontroversen Interviews. Von Constanze von Bullion und Nico Fried mehr... Report

Griechenland am Abgrund Abstimmung über Griechenland-Kredite Abstimmung über Griechenland-Kredite Zahl der Unions-Abweichler steigt auf 63

Mit großer Mehrheit stimmen die Abgeordneten für das nächste Milliarden-Hilfsprogramm. Die Freude der Kanzlerin dürfte verhalten sein: In der Fraktion von CDU und CSU wächst der Widerstand. mehr...

Griechenland am Abgrund Bundestag stimmt für drittes Kreditpaket Bundestag stimmt für drittes Kreditpaket Friedensangebot an die Abweichler

Mit großer Mehrheit billigt der Bundestag das dritte Griechenland-Paket. CDU/CSU-Fraktionschef Kauder fasst die Nein-Sager behutsam an, ihre Zahl steigt dennoch auf 63. In der Debatte kommt die Union glimpflich weg. Von Thorsten Denkler mehr...

Bundestag Sondersitzung Video
Griechenland-Abstimmung im Bundestag Union aufgemischt - Demokratie erfrischt

Die Nein-Stimmen aus den eigenen Reihen zum Griechenland-Paket sind ein Warnsignal für die Kanzlerin. Aber der parlamentarischen Demokratie tun sie gut. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

Griechenland-Votum Schäuble: Es gibt keine Garantien

Der Bundestag billigt ein weiteres Hilfspaket für Athen. Ein Fünftel der Unionsfraktion stimmt allerdings mit Nein. Von Michael Bauchmüller mehr...

Bundestag Sondersitzung Bundestagsdebatte Da kommt noch was

Wolfgang Schäuble erzählt von seinen Zweifeln, Gregor Gysi zählt allerlei Empörendes auf. Der Bundestag debattiert über die neuen Hilfen für Athen - doch es klingt an, dass schon größere Aufgaben warten. Von Christoph Hickmann mehr...

CDU-Politiker Volker Kauder und Siegfried Kauder Unions-Fraktionschef vor der Bundestagswahl Volker Kauder fordert Parteiausschluss seines Bruders

Bruderzwist vor der Bundestagswahl: Weil sein Bruder Siegfried im Wahlkreis Schwarzwald-Baar als unabhängiger Direktkandidat antreten will, obwohl er CDU-Mitglied ist, will Unions-Fraktionschef Volker Kauder ihn von der Partei ausschließen lassen. mehr...

Unions-Fraktionsvorsitzender Volker Kauder Ärger in der Union Kauder nach Drohung gegen Abweichler in der Kritik

Wer gegen die Griechenland-Hilfen gestimmt hat, könne nicht in wichtigen Ausschüssen bleiben. Mit dieser Äußerung sorgt der Fraktionsvorsitzende der Union für Unmut in den eigenen Reihen. mehr...

Blick auf ein Zeltlager für Flüchtlinge an der Bremer Straße in Dresden am Mittwoch 30 07 2015 R Balkanstaaten als sichere Herkunftsländer "Kein Tabuthema"

Die Union will Albanien, Kosovo und Montenegro zu sicheren Herkunftsstaaten erklären. Auch SPD-Außenminister Steinmeier kann sich das vorstellen. Grüne und Linke protestieren. mehr...

Bundesregierung 1000 Millionen Euro zu verteilen

Die Koalition will erst im Herbst entscheiden, was mit dem Budget geschehen soll, das für das jetzt gekippte Betreuungsgeld gedacht war. Die Vorstellungen von CDU, SPD und CSU gehen weit auseinander. Von Robert Roßmann mehr...