Aktionstag für Verkehrssicherheit Was Sie über den Blitzmarathon wissen müssen Radarkontrolle der Polizei

Am Donnerstag findet der nächste Blitzmarathon statt, erstmals nehmen fast alle EU-Staaten teil. Was das Ziel der Aktion ist, ob sie tatsächlich etwas nützt und was Kritiker sagen. Von Thomas Harloff mehr... Fragen und Anworten

Vorwürfe gegen Verkehrspolizisten Mehr Tatorte für die Karriere

Zwei Polizisten sollen betrunkene Autofahrer an Stellen kontrolliert haben, wo sie das nicht dürfen, und dann Akten gefälscht haben. Denn wer mehr Treffer landet, wird schneller befördert. Nun ermittelt der Staatsanwalt. Von Bernd Kastner mehr...

Report Tücke der Brücke

Wenn Straßenbauer und Umweltschützer aufeinanderprallen, geht es oft nur auf dem Rechtsweg voran. Von Karl-Heinz Büschemann und Susanne Höll mehr...

Diese Woche Verkehrssicherheit

2014 starben 3368 Menschen auf deutschen Straßen, rund ein Prozent mehr als im Jahr zuvor. Europaweit sank die Zahl der Todesopfer lediglich um ein Prozent. Damit ist das Ziel einer Halbierung der Verkehrsopfer in der EU bis 2020 in Gefahr. Von Joachim Becker mehr...

Blitzmarathon in Mecklenburg-Vorpommern Blitzmarathon 2015 Hier wird geblitzt

Nur Schleswig-Holstein nimmt nicht teil: In 15 deutschen Bundesländern findet am Donnerstag der Blitzmarathon statt. Wo die Messgeräte stehen. Von Thomas Harloff mehr... Übersicht

Treffen in Aschheim In aufgemotzten Autos zu schnell

Tuning-Freunde halten sich nicht an geltende Vorschriften mehr...

Olching Leichtere Parkplatzsuche

Olching arbeitet an Konzept für Umgestaltung der Hauptstraße mehr...

Verkehrsunfall in Marokko Bus rast in Lastwagen - mindestens 31 Tote

Die meisten Opfer waren zwischen acht und 14 Jahre alt: In Marokko ist ein Bus frontal mit einem Lastwagen zusammengestoßen. Mindestens 31 Menschen kamen ums Leben. mehr...

Erding Kostenlos erleuchtet

Der ADFC überprüfte nicht nur die Lampen der Erdinger Radler Von Tanja Kunesch mehr...

Pliening Ein Atrium für Landsham

Der Plieninger Gemeinderat hat eine erste Planung für das frühere Brennereigelände beschlossen. Mitte April wird sie öffentlich vorgestellt, dann sollen die Bürger das letzte Wort haben Von Alexandra Leuthner mehr...

A sign is shown at a crosswalk near California State University in Hayward, California Neue Verkehrszeichen in US-Stadt Schilderstreich für unvorsichtige Bürger

"Kopf hoch! Straße überqueren. Dann Facebook aktualisieren": Dieses Schild wurde zum Netzphänomen. Dahinter steckt die Kampagne einer kalifornischen Stadt - die noch weitere skurril anmutende Verkehrszeichen in petto hat. Von Thomas Harloff mehr...

Seeshaupt Wogen ein wenig geglättet

Dauercamper bekommen etwas mehr Zeit, um ihre Wohnwagen abzubauen Von Christian Deussing mehr...

Tutzing Tutzing Tutzing Bürgermeister will Verkehrssicherheit erhöhen

Nach dem Unfall eines Kindes fordern Eltern Nachbesserungen bei der Verkehrssicherheit - auch Bürgermeister Wanner sieht Handlungsbedarf. Von Wolfgang Prochaska mehr...

Herbstliche Allee in Brandenburg Verkehrssicherheit Mein Feind, der Baum

2013 kamen in Deutschland mehr als 600 Autofahrer durch Baumunfälle ums Leben. Doch wenn Fällungen drohen, gibt es Protest. Die einen wollen die Natur retten - andere Menschenleben. Von Steve Przybilla mehr...

Volvo Vision Zero erkennt Radfahrer Verkehrssicherheit Der Helm bremst mit

Volvo strebt nach einem unfallfreien Straßenverkehr - und denkt dabei auch an Radfahrer. Deshalb wollen die Schweden Autos und Fahrradhelme miteinander vernetzen. Von Felix Reek mehr...

füherschein; dpa Führerschein-Urteil Verkehrssicherheit geht vor Europafreundlichkeit

Wem in Deutschland die Fahrerlaubnis entzogen wird, der darf während der Sperrfrist keinen Führerschein im EU-Ausland erwerben. mehr...

Führerschein; VIdeoflag Autoführerschein mit 17 "Positive Auswirkungen auf die Verkehrssicherheit"

Video Die Modellversuche haben sich bewährt - nun wird das begleitete Autofahren mit 17 Gesetz. Allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen. mehr...

Autoverkehr im Allacher Tunnel, 2013 Verkehrssicherheit Koffein gegen den Crash

Zigaretten, Kaffee, Aufputschmittel: LKW-Fahrer helfen nicht selten nach, um auf langen Fahrten munter zu bleiben. Forscher haben nun untersucht, wie sich diese Hilfsmittel auf die Verkehrssicherheit auswirken. Von Christian Weber mehr...

Ins Lenkrad gegriffen Verkehrssicherheit: Assistenzsysteme Im Zweifel lieber faul als beschützt

Viele Assistenzsysteme verbessern nachweislich die Verkehrssicherheit. Doch die meisten Autokäufer entscheiden sich lieber für mehr Komfort. Dabei wären lebensrettende Technologien auf Grund der steigenden Zahl der Verkehrsopfer mehr als angebracht. Von Joachim Becker mehr...

Supermarkt, dpa Ihr gutes Recht - Fall der Woche Verkehrssicherheit im Supermarkt

Ein Einkauf mit Folgen: Eine Frau rutscht in der Obstabteilung eines Supermarktes auf heruntergefallenen Weintrauben aus, stürzt zu Boden und erleidet einen Knorpeleinriss im Knie. Der Geschäftsinhaber soll Schmerzensgeld zahlen - bekommt die Frau vor Gericht Recht? mehr...

Neuregelung zur Verkehrssicherheit Ramsauer will Akku-Lampen am Fahrrad zulassen

Wer von der Polizei mit einem batteriebetriebenen Anstecklicht am Rad erwischt wird, muss Bußgeld zahlen. Nun will Verkehrsminister Peter Ramsauer aufsteckbare Akku-Lampen am Fahrrad zulassen. mehr...

Unfall, Verkehrsunfall, Verkehrssicherheit, Verkehrstote Verkehrssicherheit So wenige Unfalltote wie noch nie

Autofahren wird sicherer, Radfahren aber nicht: Die Zahl der Verkehrstoten ist auf 3600 gesunken, ein historischer Tiefstand. Doch ältere Radler leben gefährlich. Vor allem bei gutem Wetter. Von Daniela Kuhr mehr...

auto 18.5. Verkehrssicherheit Zero heißt das Ziel

Auto fahren wird in Deutschland immer sicherer. Vom Ziel, irgendwann einmal bei null Unfalltoten anzukommen, ist die Bundesrepublik aber noch meilenweit entfernt. Erfolg verspricht eine Kombination von Verkehrserziehung, verbesserter Infrastruktur und neuester Fahrzeugtechnik. Doch wer soll das bezahlen? Von Steve Przybilla mehr...

Radfahrer im Münchner Stadtverkehr, 2012 Verkehrssicherheit Mehr Platz für Radler

Jeden Tag stirbt in Deutschland ein Radfahrer. Daran ändert sich seit Jahren nichts - obwohl die Zahl der Unfallopfer im Straßenverkehr ingesamt sinkt. Die Lösung wäre aber nicht eine Helmpflicht, sondern mehr sicherer Raum für Radfahrer. Von Jan Bielicki mehr...