Blitzer A2 Autofahrer klagt gegen Tempolimit - und scheitert Blitzeranlage auf der A2 am Bielefelder Berg

Mehr als 300 Autos werden jeden Tag auf der A2 am Bielefelder Berg geblitzt. Für die Stadt eine lukrative Einnahmequelle. Jetzt klagte ein Autofahrer gegen die generelle Geschwindigkeitsbegrenzung. Von Thomas Harloff mehr...

Verkehr Verkehr Verkehr Bürger beharren auf Brücke über Bundesstraße

Eine Gruppe Ickinger um Julian Chucholowski fordert vehement eine Fußgängerüberführung für die B 11, die sie notfalls mit einem Bürgerbegehren durchsetzen will. Die Mehrheit im Gemeinderat und das Staatliche Bauamt finden die geplante Querungsinsel jedoch sinnvoller. Von Claudia Koestler mehr...

Dashcam Unfall trotz Fahrassistenz Assistenzsystem verrät den Fahrer

Ein Schweizer ignoriert die Warnungen seines Wagens und verursacht einen Unfall. Der Fall zeigt: Elektronik, die Autofahrer unterstützen soll, könnte vor Gericht häufiger gegen sie verwendet werden. Von Charlotte Theile mehr...

Verkehrsrowdie im Audi Autonomes Fahren Verkehrsrowdys sehen in Roboterautos leichte Opfer

Das ist das Ergebnis einer britischen Studie. Sie stehen dem autonomen Verkehr deshalb aufgeschlossener gegenüber als rücksichtsvolle Fahrer. Von Björn Finke mehr...

Radfahrer im Münchner Stadtverkehr, 2012 Sicherheit für Radfahrer Wie Tramschienen für Radler sicherer werden sollen

Geraten die Reifen zwischen Gleise und Asphalt, ist ein Sturz schwer vermeidbar. Zürich versucht, solche Abschnitte fahrradfreundlicher zu gestalten. Von Thomas Harloff mehr...

Alkohol-wegfahrsperre Verkehrssicherheit "Blas bitte stärker"

Das Auto rührt sich nur, wenn der Fahrer einen Alkoholtest besteht. Technisch ist das längst möglich. Nun will Verkehrsminister Alexander Dobrindt die Trinker-Wegfahrsperren auch in Deutschland einsetzen lassen. Von Michael Bauchmüller mehr...

Koalition erwägt Wegfahrsperren für Alkoholsünder Verkehrssicherheit Alkolocks - das droht deutschen Alkoholsündern

Der Verkehrsminister plant Promilletests für bestimmte Autofahrer - vor jeder Fahrt. Wie arbeiten die Messgeräte? Wer soll überwacht werden? Und wie machen das andere Länder? Von Thomas Harloff mehr...

Verunglücktes Tesla Model S in den Niederlanden E-Mobilität Tesla baut seinen Autopiloten um

Vor vier Monaten starb der Fahrer eines Teslas bei einem Unfall mit eingeschaltetem Autopilot. Nun schwenkt der Konzern auf eine Strategie um, die andere Autobauer schon länger verfolgen. mehr...

Tempo-30-Zone Verkehr Bremse für Tempo-30-Zonen

Viele Kommunen im Landkreis würden gerne den Verkehr beruhigen. Doch sind die Hürden für Tempo-30-Zonen hoch. Die vom Lärm geplagten Anwohner stehen hintan. Von Daniela Bode mehr...

Autodiebstahl Diebstahl Diebstahl Autos knacken ist Teamarbeit

Früher reichte ein Kleiderbügel, dann kam die Sicherheitstechnik. Die Diebe haben reagiert - und gehen so trickreich vor wie nie. Von Hans Leyendecker mehr...

Businessman at car park opening car model released Symbolfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY MA Sicherheitsexperte "Schlüssel ins Schloss und umdrehen - wie früher"

Wegen einer Sicherheitslücke lassen sich die Funkschlüssel von 100 Millionen Autos knacken. ADAC-Sicherheitsexperte Böttcher weiß, wie Kriminelle vorgehen und wie man sich schützen kann. Interview von Thomas Harloff mehr...

Winterdienst auf der Autobahn Verkehrssicherheit Asphaltheizung soll Autobahnen eisfrei halten

Erstmals wird bei Köln eine neue Anti-Eis-Technologie erprobt. Sie soll die Sicherheit erhöhen und der Umwelt nutzen. Autofahrer dürfen aber erst einmal nur zuschauen. mehr...

Shared Space in Garching Eine Straße für alle

Als erste Kommune im Landkreis führt Garching einen Shared Space ein: In der Bürgermeister-Hagn-Straße sind Autofahrer, Fußgänger und Radler künftig gleichberechtigt, Verkehrszeichen werden abgeschafft. Die Grünen nennen die Entscheidung gefährlich und verantwortungslos. Von Gudrun Passarge mehr...

Graham Australische Initiative Der optimale Körperbau - für einen Verkehrsunfall

Eine australische Künstlerin hat zusammen mit Medizinern einen Körper entworfen, mit dem man bei Verkehrsunfällen die besten Überlebenschancen hätte. Besonders ästhetisch ist das Ergebnis jedoch nicht. mehr...

Stau mit Rettungsgasse Ärgernis Rettungsgasse Es ist so einfach, eine Rettungsgasse zu bilden

Und doch klappt es nur selten: Immer wieder sterben Menschen, weil Einsatzkräfte im Stau stecken bleiben - trotz simpler Regeln. Von Marion Zellner mehr...

Alexander Dobrindt in einem autonom fahrenden Audi Hochautomatisierte Fahrzeuge Dobrindt legt ethische Grundsätze für autonomes Fahren fest

Der Verkehrsminister will sicherstellen, dass sich der Computer bei einem Unfall für das Menschenleben entscheidet und lieber Sachschäden in Kauf nimmt. mehr...

Polizei Dachau Polizei verstärkt Kontrollen

Die zweiwöchige Aktion soll die Zahl der Verkehrsunfälle reduzieren. mehr...

ADAC-Kindersitztest 2016: gute Modelle für jedes Alter Test 2016 Das müssen Kindersitze fürs Auto können

Ein Crashtest der Stiftung Warentest und des ADAC zeigt: Die teuersten sind nicht immer die besten. mehr...

360° Rauchen Rauchen im Auto Rauchen im Auto Woran das Nichtrauchergesetz für das Auto scheitert

In vielen Ländern ist Rauchen im Auto in Gegenwart von Kindern verboten - nicht aber in Deutschland. Dabei kann eine Zigarette den Innenraum zu einer echten Qualmhölle machen. Analyse von Thomas Harloff mehr... 360° Zukunft des Rauchens

Unfall Münchner Straße Verkehrssicherheit Wo es häufig kracht

Einige Unfallschwerpunkte machen der Polizei zu schaffen. An der Indersdorfer Gabel ist ein Kreisverkehr im Gespräch, die Kreuzung Freisinger / Alte Römerstraße wird mit einer Ampel entschärft. Von Robert Stocker mehr...

Autofahren im Alter Nach Unfall in Bad Säckingen Es ist unfair, Senioren Fahrtauglichkeits-Tests vorzuschreiben

Darüber wird nach dem tödlichen Unfall in Bad Säckingen diskutiert. Doch ältere Menschen fahren nicht unsicherer als jüngere. Es gäbe Wege, den Straßenverkehr für alle sicherer zu machen. Kommentar von Thomas Harloff mehr...

Bahn Übergriffe mit Kaffee und Kinderwagen

In Zügen und Bahnhöfen gibt es mehr Gewalt. Schuld sind überraschend normale Leute. Von Verena Mayer mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Trägt der Blitzmarathon zur Verkehrssicherheit bei?

An Tausenden Messstellen wird am Donnerstag kontrolliert, ob Auto- und Motorradfahrer die Tempolimits einhalten. Die Idee dahinter: unbelehrbare Raser bekehren und dadurch mehr Sicherheit auf den Straßen schaffen. Haut das hin? mehr...

Radarkontrolle der Polizei: Europaweiter Blitz-Marathon in Hannover Blitzmarathon 2016 Es muss nicht öfter geblitzt werden, sondern richtig

Der Blitzmarathon ist eine PR-Aktion ohne nachhaltige Wirkung. Wenn man Raser erziehen möchte, dann auf intelligente Art. Kommentar von Thomas Harloff mehr...