Verkehrssicherheit Der ADAC lässt es weiter krachen ADAC-Crashtest zwischen einem Honda Civic und einem Smart Fortwo.

Seit 20 Jahren führt der Autoklub eigene Crashtests durch. Diese Art der Unfallforschung bleibt wichtig - durch das autonome Fahren drohen neue verheerende Szenarien. Von Marco Völklein mehr...

The Grossglockner High Alpine Road Verkehr Acht Fehler, die die meisten Motorradfahrer begehen

Dauerblinken, Kurven schneiden oder durch den Stau schlängeln: Diese Marotten vieler Biker sind für andere Verkehrsteilnehmer nicht nur lästig, sondern oft auch verboten. Von Felix Reek mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Brauchen wir mehr Kontrollen im Straßenverkehr?

Verstärkte Verkehrskontrollen sollen beim Blitzmarathon einen positiven Effekt auf Temposünder haben. Doch für eine nachhaltige Sensibilisierung brauche man ständigen Kontrolldruck, sagen Verkehrspsychologen. mehr...

Blitz für Kids in Radeberg Video
Blitzmarathon 2017 Knöllchen machen Raser rasend

Viele Autofahrer empfinden Bußgelder als ungerechtfertigt. Sie nehmen die Strafe als Kritik an den eigenen Fahrkünsten wahr - und fühlen sich gekränkt. Von Sebastian Herrmann mehr...

Geschwindigkeitskontrolle an der A 95 in München Aktionstag gegen Raserei Das müssen Sie über den Blitzmarathon wissen

In acht Bundesländern jagt die Polizei am 19. April Raser. Wann am Mittwoch geblitzt wird, wo die Messstellen sind und warum Bayern diesmal besonders eifrig dabei ist. Von Thomas Harloff mehr...

Radarkontrolle der Polizei: Europaweiter Blitz-Marathon in Hannover Blitzmarathon 2017 Es muss nicht öfter geblitzt werden, sondern richtig

Der Blitzmarathon ist eine PR-Aktion ohne nachhaltige Wirkung. Wenn man Raser erziehen möchte, dann bitte auf intelligente Art. Kommentar von Thomas Harloff mehr...

Blitz für Kids in Radeberg Verkehrssicherheit Blitzermarathon in vielen Bundesländern

Es ist wieder so weit. Der diesjährige Blitzermarathon findet statt. Es nehmen aber deutlich weniger Bundesländer als in den Vorjahren teil. mehr...

Honda Civic auf der Tuning World Bodensee in Friedrichshafen Autotuning Wenn Städte die Autotuner aussperren

Mit dem "Carfreitag" feiert die Tuningszene ihren Saisonauftakt. Einige Gemeinden fürchten nun um Ruhe und Sicherheit. Aber ist das fahrende Volk wirklich so gefährlich? Von Josef Kelnberger mehr...

Brooklyness Classon Fahrradhelm Verkehr Radfahrer gefährden sich selbst

Bloß nicht uncool aussehen: Die wenigsten Radler tragen Helm - und setzen sich damit erheblichen Gesundheitsrisiken aus. Von Werner Bartens mehr...

Autofahren im Alter Fahrtüchtigkeit im Alter Warum Senioren freiwillig den Führerschein abgeben

Immer mehr betagte Autofahrer sind in Unfälle verwickelt. Darum schaffen einige Kommunen nun Anreize, das Auto stehen zu lassen. Und das klappt überraschend gut. Von Christian Rost mehr...

Blitzanlage Heumarer Dreieck Köln Blitzer-Panne: Kölner Stadtrat beschließt Rückzahlung von Bußgeldern

Zehntausende Autofahrer wurden auf der Autobahn 3 fälschlicherweise geblitzt, weil ein entsprechendes Tempolimit-Schild fehlte. mehr...

Verkehrssicherheit Ausgelastet

Nicht selten sorgen sie für Stau auf den Autobahnen: riesige Lastwagen. Künftig sollen Privatfirmen statt der Polizei die Schwertransporte absichern. Von Marco Völklein mehr...

Knöllchen-Panne in Köln Blitzer-Panne in Köln "Ich gehe davon aus, dass sich die Bußgelder nicht halten lassen"

Darf man blitzen, ohne Temposchilder aufzustellen - und das Bußgeld behalten? Die Kölner Bezirksregierung sagt ja. Eine Verkehrsanwältin widerspricht - und rät betroffenen Autofahrern, sich zu wehren. Interview von Thomas Harloff mehr...

Lkw Kontrolle auf der Autobahn Bundesamt für Güterverkehr Vor allem der Papierkram kostet Zeit

Überladene und unsichere Lastwagen, missachtete Lenkzeiten: Wer mit den Lkw-Kontrolleuren des BAG unterwegs ist, erkennt, wie wichtig ihre Arbeit ist. Doch wegen der Bürokratie ist sie kaum zu schaffen. Reportage von Marco Völklein mehr...

Autofahren im Alter Verkehrssicherheit Wenn Opa aussteigt

Auf dem Verkehrsgerichtstag in Goslar plädieren Fachleute für regelmäßige Pflichttests, um die Fahrtauglichkeit von Senioren zu prüfen. Von Thomas Harloff mehr...

Senior am Steuer Verkehrsgerichtstag in Goslar Darum sollten ältere Autofahrer zum Pflicht-Test

Je älter der Mensch wird, desto schlechter funktioniert er - auch beim Autofahren. Wer es ernst meint mit der Verkehrssicherheit, kommt deshalb um Zwangsmaßnahmen nicht herum. Kommentar von Marc Beise mehr...

Autonomes Fahren Autonomes Fahren Autonomes Fahren Ein Gesetz wie ein Anschlag auf den Straßenverkehr

Der Gesetzentwurf zum autonomen Fahren nimmt bei einem Unfall den Menschen am Steuer in die Haftung, nicht den Autohersteller. Und ist damit ein gefährlicher Höhepunkt an Lausigkeit. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Selbstständig fahrende Autos Autonomes Fahren Selbstfahrende Autos brauchen weiterhin Menschen am Steuer

Zeitung und E-Mails lesen oder sogar schlafen? Ist am Steuer auch künftig nicht erlaubt. Was der neue Gesetzentwurf zum autonomen Fahren bedeutet. Von Joachim Becker mehr...

Autofahren im Alter Verkehrsgerichtstag in Goslar Wenn der Senior das Stoppschild übersieht

Ältere Autofahrer haben ein besonders hohes Unfallrisiko. Beim Verkehrsgerichtstag in Goslar ist das ein großes Thema. Immer mehr Experten plädieren für verpflichtende Fahrtauglichkeitstests. Von Thomas Harloff mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Sollten Senioren zu Fahrtauglichkeitsprüfungen verpflichtet werden?

Statistisch gesehen ist das Unfallrisiko bei Senioren größer. Wenn Fahrer der Generation "75 plus" an einem Unfall beteiligt sind, haben sie ihn meist auch verursacht. Ein Verkehrsanwalt plädiert deshalb für verpflichtende Tests. mehr...

Schwerer Unfall mit 11 beteiligten Fahrzeugen Unfallsachverständiger Spurensuche nach dem Crash

Nach Verkehrsunfällen sucht Andreas Stirner mit kriminalistischem Spürsinn Antworten auf viele Fragen. Doch die moderne Technik der Autos erschwert dem Sachverständigen die Arbeit zusehends. Von Marco Völklein mehr...

60 Jahre Radarfalle 60 Jahre Radarfalle Siegeszug des Blitzers

Abzocke oder wichtiger Beitrag zur Verkehrssicherheit? Seit 60 Jahren gibt es Radarfallen in Deutschland. Städte und Gemeinden verdienen Millionen damit. Von Thomas Harloff mehr...

Starnberg Starnberg Starnberg "Wie ein Formel-1-Rennfahrer"

Amtsgericht spricht Starnberger Bauunternehmer vom Vorwurf des Drängelns auf der Autobahn frei. Von Christian Deussing mehr...

Winterwetter in Mecklenburg Winter Versäumnisse, die für Autofahrer im Winter teuer werden können

Scheiben nicht rundum freikratzen, Motor warmlaufen lassen und einiges mehr: Bei diesen typischen Vergehen drohen Bußgelder. mehr...

Verkehrssicherheit 46 Pedelec-Fahrer getötet

Die Zahl der Unfälle mit Pedelecs, also elektrisch unterstützten Fahrrädern, ist in den ersten neun Monaten des Jahres 2016 deutlich angewachsen. Fachleute sagen allerdings, dass dies eher wenig mit dem eingebauten Elektromotor zu tun habe. mehr...