Kampf gegen Ebola Experten warnen vor Aktionismus Ebola-Screening am Flughafen

Nach dem ersten Krankheitsfall in New York hat der Gouverneur eine verpflichtende Quarantäne für Ebola-Helfer angeordnet. Auch in Deutschland werden solche Forderungen laut. Das Robert-Koch-Institut hält die diskutierten Maßnahmen allerdings für wenig sinnvoll. mehr...

Schießerei in Ottawa Der Mensch ist des Menschen Wolf

War der Attentäter von Ottawa ein "Lone wolf"? Terrorexperten halten diese Einzelgänger für ein größeres Risiko als lange geplante Anschläge wie 9/11. Sie brauchen weder Telefon noch E-Mails. Das macht sie so unberechenbar. Von Reymer Klüver mehr...

A woman attends a town hall meeting on Ebola and Enterovirus D68 in the courtroom of Brooklyn Borough Hall in New York Video
Epidemie-Fall in der Millionenstadt New York wappnet sich gegen Ebola

Mit dem Ebola-Fall in der Millionenmetropole New York ist eines der schlimmsten Szenarien der Seuchenschützer eingetreten. In Dallas hatten Kontrollen versagt, was droht nun New York? Wie geht es weiter? Von Berit Uhlmann mehr... Fragen und Antworten

Ebola-Epidemie Erste Impfungen in Westafrika schon im Dezember

Die WHO rechnet damit, dass bis Mitte kommenden Jahres Ebola-Impfstoff in den betroffenen Ländern in großem Umfang zur Verfügung stehen wird. Die Staats- und Regierungschefs der EU wollen eine Milliarde Euro für den Kampf gegen die Epidemie bereitstellen. mehr...

Großeinsatz in Schwabing Feuer im U-Bahn-Tunnel

Großeinsatz der Feuerwehr an der Münchner Freiheit: Weil Müll auf den Gleisen Feuer fing, war die Strecke der U3 und U6 am frühen Donnerstagabend gesperrt. mehr...

Flughafen Flughafen München Flughafen München Mit dem "Peoplemover" zum Flieger

Der Bau des Satellitenterminals und einer Mini-U-Bahn am Flughafen München kommt gut voran. Fertig werden soll alles bis zum Herbst 2015. Doch wann das Terminal in Betrieb geht, will noch niemand sagen - aus guten Gründen. Von Marco Völklein mehr...

	Tablet sales show fresh signs of cooling: survey Tablet-Verkaufszahlen Die Rückkehr der Blechtrottel

Nicht erst die Apple-Quartalszahlen zeigen: Tablets sind immer weniger gefragt, die Europäer kaufen wieder PCs. Gewinner der Entwicklung könnte ein einstiger Dominator der Branche sein. Von Helmut Martin-Jung mehr...

AS Rome vs FC Bayern Munich Bilder Video
Bayern-Sieg bei AS Rom In stiller Verwunderung

Debakel, Demütigung, Stich ins Herz: Beim historischen 1:7 lassen die übermächtigen Bayern dem AS Rom keine Chance. Die italienischen Fans besingen ihr Team trotzdem - auf herzzerreißende Weise. Von Thomas Hummel mehr... Report

Studentenatlas Studentenatlas Hamburg Studentenatlas Hamburg Moin, Deern und Jung!

Trägt der Hamburger wirklich Ringelpulli? Wo ist der Kiez für weibliche Besucher tabu? Wann sagt man "Moin"? Wer zum Studium nach Hamburg kommt, hat Fragen - der Ratgeber von SZ.de und jetzt.de hat die Antworten. Text: Moritz Herrmann, Charlotte Haunhorst, Kathrin Hollmer; Illustration: Katharina Bitzl mehr... Studentenatlas Hamburg

Hamburg Hamburg Hamburger Europa europe Norddeutschland norddeutsch Hansestadt germany Deuts Stadtviertel in Hamburg Das bekommst du hier

In Hamburg können Studenten noch günstig wohnen. Vorausgesetzt, sie stören sich nicht an Fischgeruch und einer verruchten Nachbarschaft. Wo man ausgelassen feiert und ursprüngliches Hafenstadt-Flair bekommt - die Hamburger Stadtviertel in der Kurzkritik. Von Moritz Herrmann und Charlotte Haunhorst mehr... Studentenatlas Hamburg

Mann stirbt nach Sturz aus U-Bahn Szene München Spontankonzert in der U-Bahn

Eigentlich nervt es, wenn in der U-Bahn musiziert wird. Deshalb ist es auch verboten. Das Spontankonzert einer Gitarristin zeigt, dass es auch anders geht. Und das könnte der MVG zum Verhängnis werden. Von Melanie Staudinger mehr...

Streik der Lokführer In München sind Fußballfans und Geschäftsleute besonders betroffen Lokführer im Ausstand Stell dir vor, es ist Streik - und keiner fährt Zug

Ein weitgehend leerer Hauptbahnhof und Autovermieter, die kein einziges Fahrzeug mehr haben: Die Münchner haben sich rechtzeitig nach Alternativen zur S-Bahn umgesehen - dabei läuft der Notfallplan besser als vorgesehen. Von Stephan Handel und Thomas Schmidt mehr...

S-Bahn in München Die rollenden Werbetafeln sind zurück

Reklame auf S-Bahnen war mehr als zehn Jahre tabu. Nun rollen die ersten beklebten Züge wieder durch München. Ein Kursschwenk der Bahn - doch viel Geld bringt das nicht. Von Marco Völklein mehr...

Streik der Lokführer In München sind Fußballfans und Geschäftsleute besonders betroffen Auswirkungen des Bahnstreiks Fußballfans und Geschäftsleute sind besonders betroffen

Wie nach München kommen? Der Lokführerstreik am Wochenende stellt viele Fußballfans, die von weiter her zum Spiel des FC Bayern gegen Bremen reisen, vor ein Problem. Auch für die Einzelhändler in der Innenstadt ist der Termin besonders ungünstig. Von Andreas Glas mehr...

Lokführerstreik - Stuttgart Ausstand der GDL-Lokführer Konkurrenz-Gewerkschaft kritisiert Streik als "Mitgliederwerbeaktion"

Der 50-stündige Ausstand der Lokführergewerkschaft GDL hat begonnen, nur ein Bruchteil der Fernzüge fährt. Der Konkurrenzverband EVG kritisiert den Streik scharf - er verstärke die Spannungen unter Kollegen. mehr...

Alte Heide, Kunstserie Einkaufen am Automaten Das Teufelsding

Ich sehe es, ich will es, und ich muss mit niemandem reden: Automaten passen gut in unsere konsumverliebte Zeit. So gut, dass man fast vergessen könnte, wie lange die Menschen sich schon über sie aufregen. Von Angelika Slavik mehr...

IS-Extremisten Irakische Regierung warnt vor U-Bahn-Anschlägen in Paris und den USA

+++ Die irakische Regierung warnt: Die Terrormiliz IS plane U-Bahn-Anschläge in Paris und den USA +++ Der iranische Staatspräsident Ruhani wirft dem Westen vor, er schüre den Hass der Islamisten +++ mehr...

Netzschau Phänomeme Netzschau Mensch vs. Maschine - Mann rennt gegen U-Bahn an

Wer ist schneller - Mensch oder U-Bahn? Ein Mann aus London rennt gegen die Circle-Line an und stellt ein Video auf Youtube. Dazu die gesamte Story von Harry Potter in einem Comic und ein ALS-Patient, der die Ice Bucket Challenge kritisiert. Die viralen Phänomeme des Tages von Tobias Dorfer. Von Tobias Dorfer mehr... Phänomeme-Blog

Oktoberfest U-Bahn Theresenwiese auf dem Oktoberfest U-Bahn Theresenwiese auf dem Oktoberfest Das längste Fahrgeschäft

Die anstrengendsten zwei Wochen des Jahres: Während der Wiesn herrscht im U-Bahnhof Theresienwiese Ausnahmezustand. Norbert Grünleitner ist Einsatzleiter. Er passt auf, dass auch beim größten Ansturm nichts außer Kontrolle gerät. Von Marco Völklein mehr... Reportage

Karlsfeld Stadt München prüft Nordring

Güterbahnstrecke soll für Personenverkehr aktiviert werden mehr...

Prater in Wien Nachtleben in Wien Nicht alle wollen ins Bett

Vieles an Wien ist brav, beschaulich und angepasst. Aber die Stadt hat auch eine wilde Seite. Man muss nur wissen, wo - und zur rechten Zeit kommen. Von Cathrin Kahlweit mehr...

FC Bayern Muenchen Attends Oktoberfest 2014 FC Bayern auf der Wiesn "Jeder hat sich die Mass verdient"

Pep Guardiola nimmt den falschen Krug, Xabi Alonso begegnet dem Kaiser und Manuel Neuer lernt eine neue Sportart: Die FC-Bayern-Spieler besuchen das Oktoberfest. Sie haben offizielle Trinkerlaubnis. mehr... Bilder

US-Fallschirmspringer üben in der Oberpfalz Angst vor Anschlägen US-Soldaten sollen in der Öffentlichkeit Zivil tragen

Safety first: Das Oberkommando der US-Streitkräfte in Deutschland rät seinen Soldaten, außerhalb der Militärbasen keine Uniform mehr zu tragen. In einem Statement heißt es, man wolle die Soldaten beschützen. Die Frage ist nur: Vor wem? Von Felix Hütten mehr...

Studentenatlas Studentenatlas München Studentenatlas München So lebt es sich in der Uni-Stadt München

Griasdi in München! Wer zum Studium herkommt, hat Fragen: Die Mieten sind doch ein Witz, oder? Wo kann ich abends weggehen? Muss ich wirklich "Griasdi" sagen? Der Ratgeber von SZ.de und jetzt.de hat die Antworten. Text: Kathrin Hollmer und Johanna Bruckner, Illustration: Katharina Bitzl mehr... Studentenatlas München

Münchner S-Bahn-Tunnel Bahn-Streik in München Chaos mit Ansage

Neun Stunden Lokführerstreik und jede Menge Ärger: Von Dienstag, 21 Uhr, bis Mittwoch, 6 Uhr, herrscht Stillstand auf S-Bahn-Strecken und im Regional- und Fernverkehr. Auch danach dürfte der Streik noch zu massiven Behinderungen führen. Was Pendler beachten müssen. Von Andreas Glas mehr...