Gewalttat in München U-Bahn-Schläger verprügelt drei Frauen

In der Münchner U-Bahn hat sich erneut eine schwere Gewalttat ereignet. Ein 21-Jähriger attackierte an der Haltestelle Untersbergstraße drei Frauen und schlug eine von ihnen krankenhausreif. Von Stefan Simon mehr...

Grippewelle in Deutschland Influenza Die Grippe hat München im Griff

Die Grippewelle ist in diesem Jahr deutlich stärker als in den vergangenen - die Auswirkungen sind überall zu spüren: Mülltonnen werden nicht abgeholt, in Kitas und Schulen häufen sich Krankmeldungen und im Theater hört man die Schauspieler vor lauter hustendem Publikum nicht. Eindrücke von den SZ-Autoren. mehr...

Singer Madonna falls during her performance at the BRIT music awards at the O2 Arena in Greenwich, London Video
Brit Awards in London Underdogs räumen ab und Madonna fällt die Treppe hinunter

Bei den Brit Awards werden Pharell Williams, Taylor Swift und die Foo Fighters ausgezeichnet. Für Überraschung sorgt eine Band namens "Royal Blood" - und Sängerin Madonna. mehr...

Aktuelle Jubiläumsausgabe des New Yorker. New Yorker zum 90. Unernst, aber kein Witzblatt

Als vor 90 Jahren die erste Ausgabe des "New Yorker" erschien, war sie ein wirtschaftlicher Reinfall. Ausgerechnet eine Klatschgeschichte begründete schließlich die Popularität des elitären Magazins - das sich über die Provinzdeppen erheben wollte, die New York im Rest Amerikas vermutete. Von Willi Winkler mehr... New Yorker

Aston Villa v Chelsea - Premier League Rassistischer Vorfall in Paris Chelsea-Fans schubsen Dunkelhäutigen aus der U-Bahn

"Wir sind rassistisch und so mögen wir es auch": Fans des FC Chelsea sorgen vor der Champions-League-Partie in Paris für einen Eklat. Die Vereinsführung reagiert angewidert - und droht mit schweren Konsequenzen. mehr...

Rugby Six Nations im Rugby Grobiane bei der Arbeit

Waldmenschen, Typen aus Blei und irische Bierkistenschlepper: Beim Sechsnationen-Turnier treffen Europas härteste Rugby-Zupacker aufeinander. Mit einigen Athleten ließe sich jede Schlacht gewinnen - wenn nicht ein Hundebiss dazwischenkommt. Von Jonas Beckenkamp mehr... Stilkritik

U-Bahn in New York Studie in New York Forscher entdecken Hunderte Mikrobenarten in der U-Bahn

In der New Yorker U-Bahn fahren täglich Millionen von Menschen. Und mit ihnen sind multiresistente Bakterien und sogar Spuren von Pesterreger unterwegs, haben Wissenschaftler nun herausgefunden. Aber was eklig klingt, hat auch sein Gutes, sagen die Forscher. mehr...

New York City's Subway Fare To Rise Quiz: Was fehlt hier? In New Yorker U-Bahnen gibt es _____ Mikrobenarten

Füllen Sie die Lücken! Griechenlands Premier verspricht den Ärmsten seines Landes ____. Die alpine Rennläuferin Tina Maze feiert ihre Siege gerne mit _____. Und in New Yorker U-Bahnen fanden Forscher _____ Mikrobenarten. mehr... Newsquiz

Breitbeinige Männer in der New Yorker U-Bahn U-Bahn in New York Breitbeinig oder mit Buch?

New York geht gegen breitbeiniges Bahnfahren vor - und zahlreiche Passagiere machen mit und fotografieren ihre Mitfahrer beim "manspreading". Nun gibt es eine neue Kampagne: sie zeigt gutaussehende U-Bahnfahrer beim Lesen. mehr...

MVG-U-Bahn-Betriebshof Neue Wartungshalle Bahnhof für Techniker

Sie ist 160 Meter lang, 30 Meter breit und kostet 19 Millionen Euro. In Fröttmaning baut die MVG eine Wartungshalle für die neuen U-Bahnen. Dabei sind die Züge noch gar nicht zugelassen. Von Marco Völklein mehr...

Hauptbahnhof München Münchner Hauptbahnhof Münchner Hauptbahnhof Staunen und Verwirrung im neuen Untergeschoss

Lange Zeit war das Zwischengeschoss am Münchner Hauptbahnhof eine Baustelle, nun ist es eine Passage mit viel Licht und glänzenden Böden. Kunden können in den zahlreichen Geschäften auch sonntags einkaufen - nur die Orientierung fällt manchem Besucher noch schwer. Von Inga Rahmsdorf mehr... Bilder

Bilderblog Bilder des Tages Bilder des Tages Momentaufnahmen im Februar

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Bürgerschaftswahl Hamburg nach der Bürgerschaftswahl Zu viel Verkehr, zu wenige Wohnungen, vielleicht Olympia

Elbvertiefung, Flüchtlinge, die Zustände in den Kitas und die umstrittene Busbeschleunigung: Um diese und andere Themen geht es in den rot-grünen Koalitionsverhandlungen. Und nicht überall sind SPD und Grüne einer Meinung. Von Hannah Beitzer mehr...

Echo 2014 - Verleihung Fastenzeit Es geht auch ohne

Fasten wäre gar nicht schlimm, wenn man sich aussuchen dürfte, was in den nächsten Wochen alles gestrichen wird. Es gäbe da ein paar Dinge, auf die München ganz gut verzichten könnte. 15 Vorschläge aus der SZ-Redaktion. mehr... Bilder

Oscar Kostümdesign Kleider machen Figuren

Wie kam Marilyn Monroe zu ihrem berühmten weißen Kleid, das so verführerisch wehte? Und das Personal des "Grand Budapest Hotel" zu seinem Look? Vor der Oscar-Verleihung huldigt Hollywood den Kostüm-Designern. Von Jürgen Schmieder mehr...

Volleyball Raus aus der Randlage

Kempfenhausens Volleyballer ziehen 2016 wohl nach München - als deutscher Talente-Leuchtturm Von Sebastian Winter mehr...

Karim Bellarabi DFB EM-Quali Bayer 04 Leverkusen Bellarabi und Vieirinha verlängern

Bayer 04 Leverkusen kann langfristig auf Karim Bellarabi zählen, Vieririnha bleibt in Wolfsburg. Aaron Hunt fällt länger aus. Der AC Parma muss wegen Geldmangels sein Heimspiel am Sonntag absagen. mehr... Sporticker

Juventus' Andrea Pirlo celebrates after scoring against Atalanta during their Italian Serie A soccer match in Turin Fußball in Italien Juventus zieht nach Heimsieg davon

Dortmunds nächster Gegner in der Champions League liegt nach einem 2:1-Sieg zehn Punkte vor dem AS Rom. In der DEL verliert Tabellenführer Mannheim, Verfolger München gewinnt. Dirk Nowitzki und die Mavericks gewinnen das Texas-Duell. mehr... Sporticker

Smoke incident on DC Metro Washington D.C. Rauch in der U-Bahn - eine Tote, 83 Verletzte

Die U-Bahn stoppt plötzlich im Tunnel, es wird dunkel, die Wagen füllen sich mit Rauch: In Washington sitzen Fahrgäste in einer verqualmten Metro fest. Eine Frau stirbt. mehr...

Das Gedränge am U-Bahnhof Theresienwiese ist am Ende des zweiten Wiesn-Samstags groß. Die Mitarbeiter der U-Bahnwache sind während des Oktoberfests im Dauereinsatz. Ausbau des Nahverkehrs Was die MVG 2015 plant

Zwei-Minuten-Takt, besseres Handynetz im Tunnel oder der Umbau der U-Bahnstation am Sendlinger Tor: Die Münchner Verkehrsgesellschaft hat sich für 2015 einiges vorgenommen. Ein Überblick. Von Marco Völklein mehr...

Öffentlicher Nahverkehr Verkehr in Großstädten Verkehr in Großstädten Nächste Ausfahrt: Fahrradweg

Zu viele Menschen, zu wenig Raum: Deutschlands Metropolen wachsen - und mit ihnen der Stau. Wie also soll der Verkehr der Zukunft aussehen? Eindhoven setzt auf schwebende Radwege, in New York gibt es weniger Autostraßen. In Hamburg fehlt die Konsequenz für solche Projekte. Von Thomas Hahn mehr...

S-Bahnstation in München, 2007 S-Bahn München Grippewelle unter Lokführern - 70 Krankmeldungen

Der Krankenstand ist doppelt so hoch wie normal: Unter den Lokführern der Münchner S-Bahn grassiert die Grippe - 70 Menschen haben sich krankgemeldet. Das bekommen auch die Fahrgäste zu spüren. Von Marco Völklein mehr...

Auschwitz KZ-Befreier David Dushman KZ-Befreier David Dushman Der Mann, der den Zaun von Auschwitz niederwalzte

David Dushman gehört zu den Rotarmisten, die vor 70 Jahren die Häftlinge des Konzentrationslagers Auschwitz befreiten. Nun sitzt der Russe mit jüdischen Wurzeln in seiner Münchner Wohnung und erzählt vom Krieg. Und davon, dass er sterben möchte. Von Helmut Zeller mehr... Porträt

Lokführerstreik - München Hackerbrücke Pünktlichkeit der S-Bahnen Streit um die Statistik

Fast 96 Prozent aller S-Bahnen in München fahren laut aktueller Statistik pünktlich. Diese Werte seien geschönt, schimpfen Kritiker. Die Realität am Bahnsteig sehe ganz anders aus. Von Marco Völklein mehr...

Notarzt Nach Strafbefehl Generalstaatsanwalt interessiert sich für Neuburger Notarzt

Anrufe im Minutentakt und eine Online-Petition mit Zehntausenden Unterzeichnern: Die Solidarität mit dem Notarzt, der wegen zu riskanten Fahrens angezeigt wurde, ist groß. Sogar der Münchner Generalstaatsanwalt wird hellhörig. Von Wolfgang Wittl mehr...