U-Bahn - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

U-Bahn

Verkehr in Berlin
:Gesucht: Kabeldiebstahl-Verhinderer (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit

In Berlin fallen immer wieder U-Bahnen aus, weil Stromkabel gestohlen wurden. Auf der U3 fehlten kürzlich 140 Meter. Worauf es die Diebe eigentlich abgesehen haben und wie sich die Verkehrsbetriebe zu wappnen versuchen.

Von Verena Mayer

Verlängerung der U5
:Bahn-Tochter klagt gegen Bau des U-Bahnhofs Pasing

Zumindest mit dem Planfeststellungsbeschluss ist die Betreibergesellschaft nicht einverstanden - das könnte den Ausbau der U5 verzögern.

Von Ellen Draxel

Bauen in der Hauptstadt
:Berliner Höhenrausch

Seit den Neunzigerjahren gibt es für den Alexanderplatz einen Masterplan. Jetzt werden die ersten Hochhäuser gebaut - und dabei rutscht ein U-Bahn-Tunnel ab. Über eine neue Berliner Baustelle.

Von Verena Mayer

Zwei Fälle von Jugendgewalt
:Erneut überfallen Jugendliche Gleichaltrige

Am Sendlinger Tor schubsen sie einen 14-Jährigen zu Boden und durchsuchen ihn, bis Passanten einschreiten. Am Hart werden einem 16-Jährigen Handy und Kopfhörer geraubt.

U-Bahnhof Marienplatz
:79-Jährige stirbt nach Sturz auf der Rolltreppe

Ein alkoholisierter junger Mann stößt offenbar versehentlich die Frau um, die dann die Rolltreppe hinunterfällt. Er wird wegen fahrlässiger Tötung angezeigt.

Von Joachim Mölter

München
:Mann bedroht Fahrgäste in U-Bahn mit Messer

Ein 38-jähriger Mann hat am Sonntag in der U-Bahn zwei Männer mit einem Messer bedroht und beleidigt. Gegen 17 Uhr habe er zunächst einem 29-Jährigen am Bahnsteig des U-Bahnhofs Forstenrieder Allee unvermittelt das Messer vorgehalten, berichtet ...

SZ MagazinGewinnen
:Unterwegs mit Geschichte

Gefertigt aus alten U-Bahn-Sitzen – und bereit für neue Reisen: Wir verlosen diese Woche eine Tasche aus recyceltem Sitzleder.

Großbritannien
:Wie die Elizabeth Line London noch schneller macht

Mit fast 100 Kilometern pro Stunde rauschen die Züge der Express-Bahn durch die Metropole. Nur zwei Dinge vermissen die Pendler noch.

Von Alexander Mühlauer

Nahverkehr bei der Fußball-WM in Doha
:Die Katarer sind U-Bahn-Amateure

Vielleicht sind die Deutschen gerade nicht mehr die Besten im Fußball. Aber am besten Bescheid wissen sie natürlich immer noch. Zum Beispiel übers U-Bahn-Fahren.

Glosse von Philipp Selldorf

SZ PlusVerkehr in Berlin
:Ein Traum für Fahrradfahrer in der Großstadt?

Geschützt vor Wetter und Verkehr: In Berlin haben sie eine Teststrecke für eine überdachte Radbahn eröffnet - unter der U-Bahn. Das Projekt gilt als visionär, ist aber nicht unumstritten.

Von Verena Mayer

Nürnberg
:47-Jähriger wegen Hammerwurfs auf U-Bahn vor Gericht

Aus Wut soll ein Mann einen Hammer durch die Scheibe einer U-Bahn in Nürnberg geworfen und eine Frau nur knapp verfehlt haben. Seit Dienstag muss sich der 47-Jährige dafür vor dem Landgericht in Nürnberg verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ...

Nahverkehr
:Anpacker im Untergrund

Was viele U-Bahn-Fahrgäste nicht sehen: Nachts wird oft an Schienen, Tunneln und unterirdischen Bahnhöfen gewerkelt. In München schafft man dafür nun neue Spezialfahrzeuge an.

Von Marco Völklein

Franken
:Der "Meilenstein" wird verworfen

Mit der Einführung des 365-Euro-Tickets für Jedermann wollte Nürnberg in die Historie eingehen. Nun haben sich CSU und SPD auf ein zumindest vorläufiges Aus geeinigt.

Von Olaf Przybilla

Mitten im Landkreis
:Augen zu und durch

Der Anblick des Moosburger Bahnhofs kann Zugführern das Halten verleiden.

Kolumne von Alexander Kappen

Verkehrspolitik
:Feldkirchen und Kirchheim wollen U-Bahn-Verlängerung nicht aufgeben

Obwohl eine Studie besagt, dass sich die U2 in den Ostgemeinden des Landkreises nicht rechnen würde, hofft man auf eine Lösung, etwa durch einen oberirdischen Trassenverlauf.

Von Anna-Maria Salmen

Nahverkehr
:Nürnberger U-Bahn feiert 50-jähriges Bestehen

Seit 50 Jahren fahren U-Bahnen durch Nürnberg. Am 1. März 1972 eröffnete die erste 3,7 Kilometer lange Strecke im neuen Stadtteil Langwasser im Südosten der Stadt. Damit war Nürnberg nach Angaben der Verkehrsbetriebe VAG nach Berlin, Hamburg und ...

Michaelibad bis Neuperlach Zentrum
:Neuer Look an der Linie U5

Friedenstauben, Motive aus dem Schwimmsport, Porträts einer Schauspielerin: Die MVG baut vier Stationen der U5 um.

Nach Kritik aus Freising
:Kerstin Schreyer wehrt sich

Bayerns Verkehrsministerin weist eine Entscheidung über eine Verlängerung der U-Bahn-Linie 6 dem Bund zu. Dieser müsse seine Förderkriterien ändern.

Von Peter Becker

U-Bahn-Verlängerung
:Der Landkreis will weiter Druck machen

Obwohl eine Studie ergeben hatte, dass sich die Verlängerung der Linie U6 von Garching nach Neufahrn finanziell nicht rentieren würde, mag der Landkreis Freising bei diesem Thema nicht nachlassen.

Von Peter Becker

Sendlinger Tor
:Rassistischer Angriff in der U-Bahn

Eine 46-Jährige ist am Dienstag Opfer einer rassistisch motivierten Attacke in der U-Bahn geworden. Ein 43-Jähriger beleidigte sie und schubste die Frau aus dem stehenden Wagen.

Von Joachim Mölter

U-Bahn in Moskau
:Unterirdischer Reichtum

Die Metro-Stationen der früheren Sowjetunion sollten die Menschen mit ihrem Prunk überwältigen. Geblieben sind elegante, aber auch erdrückende Zeitzeugen im Untergrund.

Von Silke Bigalke

Öffentlicher Nahverkehr
:Mit der U-Bahn nach Kirchheim, mit der Seilbahn über die Isar

Der Landkreis München lässt mehrere neue U-Bahn- und Seilbahnverbindungen prüfen. Auch wenn nur eine die bisherigen Rentabilitätskriterien erfüllt, steigen die Chancen auf eine Umsetzung.

Von Martin Mühlfenzl

Nach Messerstecherei in der U-Bahn
:15-Jähriger wegen versuchten Totschlags verhaftet

Bei einem Streit am U-Bahnhof Karl-Preis-Platz war ein 18-Jähriger mit einem Messer lebensgefährlich verletzt worden. Insgesamt hat die Polizei nun fünf mutmaßlich beteiligte Teenager im Alter von 15 bis 17 Jahren ermittelt.

SZ PlusLiteratur
:Vollgas im Tunnel

Ein schnelles Buch verlangt nach einem schnellen Interview: Ein Telefonat mit Timur Vermes soll Klarheit über seinen ungewöhnlichen U-Bahn-Thriller "U" bringen.

Von Bernhard Blöchl

Nach Sturz in der U-Bahn
:89-Jähriger verstorben

Ein 89 Jahre alter Münchner, der vor drei Wochen während der Fahrt in einer U-Bahn gestürzt ist, ist am Sonntag im Krankenhaus verstorben, wie die Polizei nun mitteilte. Ob sein Tod mit den Verletzungen zusammenhängt, die er sich bei dem Sturz in ...

Mitten in Nürnberg
:Wider den Charme des Morbiden

Die Lorenzer Passage, das war bislang der letzte Ort, wo man noch seine 50-Pfennig-Stücke zum Einsatz bringen konnte. Und nun? Tempi passati.

Glosse von Olaf Przybilla

Zukunft der U-Bahn
:Darf's ein bisserl länger sein?

Nach den Siebzigerjahren stagnierte der U-Bahn-Ausbau lange Zeit. Nun stehen zumindest Verlängerungen mehrerer Linien an - und die Stadt hat Visionen für einige Trassen.

Von Andreas Schubert

Erfahrungen mit Mitreisenden
:"Was macht die Ziege in der U-Bahn?"

Bauernhof auf dem Bahnsteig, verschmähte Rosen und Nacktfotos nachts in Fröttmaning. Wir haben SZ-Leserinnen und Leser nach unvergesslichen Erlebnissen in der Münchner U-Bahn gefragt.

Illustrationen: Jessy Asmus

SZ Plus50 Jahre U-Bahn in München
:Perlen im Untergrund

Hundert U-Bahn-Haltestellen gibt es in München - darunter einige Schmuckstücke. Architektinnen und Architekten beschreiben, wo sie besonders gerne aussteigen.

Quiz
:Kennen Sie die U-Bahn in München?

Wie schnell fährt eine Rolltreppe? Wie viele Haltestellen gibt es? Und welche Linie ging zuerst in Betrieb? Die Münchner U-Bahn wird 50 Jahre alt. Zeit für ein Quiz.

Von Lea Gardner, Jana Jöbstl, Katja Schnitzler, Lisa Sonnabend

Spezial
:50 Jahre U-Bahn in München

Wie gut kennen Sie den Münchner Untergrund wirklich? Welche unvergesslichen Erlebnisse hatten andere in der U-Bahn? Und weshalb waren am 19. Oktober 1971 etliche Premieren-Fahrgäste angeheitert? Das Themenpaket zum Jubiläum.

Spezial
:50 Jahre U-Bahn in München

Wie gut kennen Sie den Münchner Untergrund wirklich? Welche unvergesslichen Erlebnisse hatten andere in der U-Bahn? Und weshalb waren am 19. Oktober 1971 etliche Premieren-Fahrgäste angeheitert? Das Themenpaket zum Jubiläum.

Quiz
:Kennen Sie die U-Bahn in München?

Wie schnell fährt eine Rolltreppe? Wie viele Haltestellen gibt es? Und welche Linie ging zuerst in Betrieb? Die Münchner U-Bahn wird 50 Jahre alt. Zeit für ein Quiz.

SZ PlusU-Bahn-Jubiläum in München
:Fünf Jahrzehnte im Untergrund

Jahrelang mussten die Münchner Platz machen für riesige Baustellen, bis sie am 19. Oktober 1971 das erste Mal in die U-Bahn einsteigen durften. Ein Tag zum Feiern - doch der Bau hatte auch Menschenleben gekostet.

SZ PlusU-Bahn-Jubiläum in München
:Fünf Jahrzehnte im Untergrund

Jahrelang mussten die Münchner Platz machen für riesige Baustellen, bis sie am 19. Oktober 1971 das erste Mal in die U-Bahn einsteigen durften. Ein Tag zum Feiern - doch der Bau hatte auch Menschenleben gekostet.

Von Andreas Schubert (Text) und Katja Schnitzler (digitale Umsetzung)

Leseraufruf
:Was haben Sie in der U-Bahn mit anderen Fahrgästen erlebt?

Kleinkriminelle planen ungeniert einen Bankraub? Jemand transportiert sein Klavier mit der U6? Schreiben Sie uns Ihre kuriosen, lustigen oder einfach schönen Momente in der Münchner U-Bahn.

U-Bahn
:Neue Züge für den Untergrund

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) ersetzt nach und nach ihre alten U-Bahn-Fahrzeuge durch moderne Züge vom Typ C 2. Auf den Linien U 2, U 3 und U 6 sind die C-2-Züge bereits im Einsatz. Seit Mittwoch fahren sie auch auf der Linie U 1 zwischen ...

Großbritannien
:Die Freiheit nehm ich dir

Geht es nach Boris Johnson, ist am kommenden Montag "Freedom Day", das Ende der Corona-Beschränkungen. Doch ganz so wird es nicht kommen. Verkehrsbetriebe, Theater und Restaurants haben noch ein Wort mitzureden.

Von Alexander Mühlauer

Moskau
:Nächster Stopp Gleichberechtigung

456 Berufe durften Russinnen bis vor Kurzem nicht ausüben. Jetzt wurde die Liste auf hundert reduziert - und U-Bahnen können nun auch von Frauen gesteuert werden.

Von Silke Bigalke

Favorit der Woche
:Endlich wieder Geisterbahnhof

Hallo "Rotes Rathaus", auf Wiedersehen "Französische Straße": Berlins sogenannte Kanzler-U-Bahn darf endlich losrollen - durch einen ganz besonderen Ort.

Von Peter Richter

Verlängerung der U 6 in den Landkreis Freising
:Gescheitert am Kosten-Nutzen-Faktor

Die Firma Intraplan Consult rechnet den Kreisräten vor, dass eine Verlängerung der U6 von Garching nach Neufahrn nicht wirtschaftlich ist. Die wollen bei dem Projekt aber dennoch nicht locker lassen.

Von Peter Becker

U-Bahn
:Fünf-Minuten-Takt nach Garching

Kurz vor dem Start des Wintersemesters am 1. Oktober wird auf der U 6 bis zur Haltestelle Garching-Forschungszentrum der Fünf-Minuten-Takt eingeführt. Von 21. September an wird das Angebot in den Hauptverkehrszeiten - Montag bis Freitag jeweils von ...

Polizei in München
:Mann will in U-Bahn Gewehre verkaufen

Nachdem sich mehrere Zeugen gemeldet hatten, suchte die Polizei mit einem Großaufgebot nach ihm - und kann ihn schließlich am Sendlinger Tor stoppen.

U-Bahn-Pläne
:Lebensgefühl in bunten Linien

Der New Yorker U-Bahn-Plan war schon immer mehr als ein schnöder Plan. Er ist auch modisches Emblem und Infografik eines kollektiven Sehnsuchtsort. Was uns der Designer Michael Hertz hinterlassen hat.

Von Gerhard Matzig

U-Bahn
:Mehr Platz zum Umsteigen am Hauptbahnhof

Bis zum Jahr 2028 will die MVG den Bahnsteig der U4 und U5 umgestalten. Das ist notwendig, weil die Kapazität bald nicht mehr ausreichen wird.

Von Andreas Schubert

Nürnberg
:32-Jähriger stürzt von U-Bahnsteig und stirbt

Ein Zeuge bemerkte den Vorfall und rief Hilfe. Wie es zu dem Sturz kam, ist derzeit noch unklar.

U-Bahn
:Einschränkungen wegen Bauarbeiten

Wegen der Bauarbeiten am U-Bahnhof Sendlinger Tor kommt es an den nächsten vier Wochenenden (17. bis 19. Januar, 24. bis 26. Januar, 31. Januar bis 2. Februar und 7. bis 9. Februar) zu Einschränkungen bei den U-Bahnlinien U 1 und U 2. Der Abschnitt ...

Test am Marienplatz
:MVG will Rolltreppen keimfrei machen

Für dieses Ziel testet die Stadt ein Desinfektions-System mit UV-Licht auf den Handläufen. Am Marienplatz ist es bereits im Einsatz.

Unfall am Marienhof
:"Wir schämen uns ein bisschen"

Eigentlich wollten die Urlauber aus Frankreich in ein Parkhaus fahren. Doch dann hing das Paar mit seinem Mercedes im Treppenabgang zur U-Bahn fest. Schuld ist ein verdrehtes Parkplatzschild - aber nicht nur.

Von Martin Bernstein

München heute
:Hohes Risiko für Altersarmut / Die Monatskarte ist am günstigsten

Nachrichten und Lesenswertes aus der Stadt.

Von Sven Loerzer

Gutscheine: