60 Jahre vereintes Europa Europa-Freunde formieren sich Europäische Union 60 Jahre vereintes Europa

Ausgerechnet zum Jubiläums-Gipfel in Rom herrscht Krisenstimmung in der EU. Dabei gibt es genug Gründe zum Feiern. Und Pro-Europäer beginnen, sich gegen Angriffe der Nationalisten zu wehren. Von Stefan Ulrich mehr...

Islamischer Staat Islamischer Staat Islamischer Staat Das IS-Kalifat ist umzingelt

Die Terrormiliz steht im Irak und in Syrien vor einer militärischen Niederlage. Trotzdem dürfte die Welt sie noch lange nicht los sein. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Rezepte gegen den Terror Großartig im Ankündigen

Im Wahlkampf versprach Donald Trump, er habe einen neuen Plan, wie man den IS besiegen werde. Doch davon ist bisher wenig zu sehen. Von Hubert Wetzel mehr...

Flugsicherheit Flugsicherheit Flugsicherheit Akkus unter Verdacht

Welche Folgen das Verbot von Elektrogeräten hat - und warum es auch neue Risiken für Passagiere hervorbringt. Von Bastian Brinkmann, Jens Flottau, Paul-Anton Krüger, Ronen Steinke, Mike Szymanski mehr...

Thema des Tages Terroristen Terroristen Dosen, Schuhe, Unterhosen

Immer wieder versuchen Islamisten, Bomben in Flugzeugen zu zünden. Meistens sind sie gescheitert. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Deutschtürkin Die Recherche Doppelte Staatsbürgerschaft Beim Doppelpass geht es nicht um Ja oder Nein, sondern um das Wann

Denn das Zugehörigkeitsgefühl kann von Generation zu Generation sehr unterschiedlich ausfallen. Deshalb sollten Einwanderer und deren Kinder einen Doppelpass bekommen, nicht jedoch deren Enkel. Gastkommentar von Thomas Bauer mehr...

Verbindungen nach Moskau Lohn der Lüge

Donald Trumps Eskapaden stören seine Anhänger kaum noch. Doch die FBI-Ermittlungen hängen nun wie eine dunkle Wolke über dem Weißen Haus - und können dem Präsidenten gefährlich werden. Von Hubert Wetzel mehr...

Der Weg der Milliarden Russische Waschmaschine

Zwielichtige Hintermänner, Briefkastenfirmen, Scheingeschäfte und ehrbare Kaufleute - wie mutmaßliches Schwarzgeld aus Osteuropa in die Kassen deutscher Firmen kam. Von Hannes Munzinger mehr...

Martin Schulz, Sigmar Gabriel SPD Gabriel - der Bescheidene

Der neue Außenminister hat sein Amt schnell lieb gewonnen. Allerdings: Wenn Martin Schulz Kanzler würde, müsste er wieder gehen. Analyse von Nico Fried mehr...

Führungswechsel Und dann kommt Schulz

Ein Dreiklang aus Respekt, Würde und Gerechtigkeit: Warum der neue Vorsitzende seine Partei mit einer Rede verzückt, die eigentlich nur sozialdemokratischer Standard ist. Von Christoph Hickmann mehr...

Mark Rutte Die Freude des Dauerlächlers

Der Regierungschef verliert deutlich und ist trotzdem erleichtert, Geert Wilders gewinnt hinzu - und kann sich dennoch nicht als Sieger fühlen. Nun läuft es auf eine Vier-Parteien-Koalition unter Rutte hinaus. Von Thomas Kirchner mehr...

Wahl in den Niederlanden Wahl in den Niederlanden Wahl in den Niederlanden Wie der junge Grünen-Chef zum großen Wahlgewinner wurde

Jesse Klavers Partei hat die Zahl ihrer Mandate bei der Wahl in den Niederlanden fast vervierfacht. Die nationale Rechtsdrift hat Platz für klassische linke Politik geschaffen. Von Frank Nienhuysen mehr...

Die Luxemburger Entscheidung Nicht in meiner Firma

Das EuGH-Urteil hat es in sich. Es stellt die deutsche Rechtslage auf den Kopf und betont die Freiheit der Unternehmen. Betriebe dürfen Mitarbeitern nun religiöse Symbole verbieten. Von Wolfgang Janisch mehr...

Wahlprognose Wahlprognose Wahlprognose Der schwebende Holländer

Erstaunlich viele Niederländer wissen noch nicht, für wen sie stimmen sollen. Das macht diese Wahl spannend wie selten. Gute Chancen haben die Grünlinken von Jesse Klaver, der an Justin Trudeau erinnert. Von Thomas Kirchner mehr...

Regierungsflugzeug vor Start nach Washington Video
Diplomatie Merkels Besuch bei Trump wegen Schneesturms verschoben

Auch wenn die Kanzlerin jetzt wohl erst am Donnerstagabend nach Washington reisen wird: Zweifel, dass mehr als das Wetter hinter der Verschiebung steckt, lässt sie gar nicht erst aufkommen. Von Nico Fried mehr...

Merkel besucht China Diplomatie Die Kanzlerin will Donald Trump verstehen lernen

Noch nie war ein Besuch im Weißen Haus so belastet wie dieser. Merkels Mitarbeiter dämpfen vor dem Treffen in Washington die Erwartungen. Dabei wäre die Liste der Gesprächsthemen lang. Von Nico Fried mehr...

Menschenrechte Gesetze in China Gesetze in China Deutsche Stiftungen in China sind "technisch illegal"

Tausende ausländische Organisationen schlagen Alarm: Ein neues Gesetz schränkt ihre Arbeit massiv ein. Die ersten packen bereits die Koffer. Von Christoph Giesen und Kai Strittmatter mehr...

China Zensur Zensur China fühlt sich bedroht vom Einfluss des Westens

Die Regierung beklagt "einen zu großen Zufluss an ausländischem Gedankengut" - ins Visier rücken jetzt sogar ausländische Kinderbücher. Von Kai Strittmatter mehr...

Cyberspionage Nach den CIA-Leaks: Der einfachste Trick, um Ihr Smartphone zu schützen

Wikileaks hat Einblicke in den digitalen Werkzeugkasten der CIA gewährt. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Von Helmut Martin-Jung und Hakan Tanriverdi mehr...

Dutch Elections - A Journey Through The Netherlands PVV Geert Wilders, von Beruf Störenfried

Weg mit dem Islam, der EU, den Linken: Der niederländische Rechtspopulist lebt vom Dagegensein. Das kommt ihm auch jetzt zugute, wenn in den Niederlanden gewählt wird. Sein wichtigstes Ziel hat er schon erreicht. Von Thomas Kirchner mehr...

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Asylanträge Die heiklen Asylanträge türkischer Staatsbediensteter in Deutschland

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge steht vor einer schweren Entscheidung: Bekäme ein Türke Asyl in Deutschland, wäre das eine amtliche Bescheinigung, dass der Nato-Partner Menschenrechte verletzt. Von Roland Preuß und Lena Kampf mehr...

Pädagoge "Zum Anwalt des Kindes machen"

Warum der Leiter einer Förderschule es als Erfolg wertet, wenn seine Schule immer kleiner wird. Interview von Susanne Klein mehr...