Studenten-Demo am Geschwister-Scholl-Platz Foto:Alessandra Schellnegger

(Foto: Alessandra Schellnegger)

Neueste Artikel zum Thema

TU München In English, please!

TU-Präsident Wolfgang Herrmann will alle Master-Studiengänge auf Englisch umstellen, die international übliche Standardsprache. Damit stößt er auf Widerstand - bei Studenten und bei CSU-Parteifreunden. Von Sebastian Krass mehr...

VWL an der LMU, erste große Vorlesung,  LMU-Hauptgebäude: Geschw.-Scholl-Pl. 1 Ludwig-Maximilians-Universität München lockt Online-Studenten

Online studieren an einer Elitehochschule? Zehntausende Studierende aus aller Welt nutzen die Internet-Angebote der LMU. Inzwischen überlegen andere Hochschulen, die virtuell erbrachten Leistungen offiziell anzuerkennen. Doch Kritiker unterstellen der Uni eigennützige Motive. Von Sebastian Krass mehr...

Studieren in München Prüfungsordnungen an der LMU Prüfungsordnungen an der LMU Studieren im rechtsfreien Raum

An der Ludwig-Maximilians-Universität wird in einigen Fächern nach Regeln geprüft, die offiziell noch gar nicht in Kraft sind. Das ist rechtlich bedenklich. Für die Studenten muss es allerdings kein Nachteil sein. Von Sebastian Krass mehr...

LMU München Volkswirtschaftlehre an der LMU Volkswirtschaftlehre an der LMU Jeder darf studieren

Für ein VWL-Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität kann man sich bald ohne Zulassungsbeschränkung einschreiben, weil das Wissenschaftsministerium den Eignungstest gekippt hat. Der Fakultät droht nun ein Erstsemester-Kollaps. Von Sebastian Krass mehr...

U-Bahnhof Universität in München, 2010 Einführung eines verbilligten Semestertickets Auf der Strecke geblieben

Seit fast 20 Jahren wird in München über die Einführung eines verbilligten Semestertickets diskutiert. Bisher ohne Erfolg. Im November dürfen die Studenten der drei Münchner Hochschulen erneut abstimmen. Auf Facebook haben sich Gegner und Befürworter schon in Stellung gebracht. Von Ursula A. Ohliger mehr...

Zino Toth steht vor dem Studentenwohnheim, in dem er lebt. Die Studentenstadt Freimann wird dieses Jahr 50 Jahre alt. 50 Jahre Studentenstadt Freimann Live-Konzerte und sittliche Vorstellungen

Vom Dorf zu einer der größten Studentenanlagen Deutschlands: Die Studentenstadt Freimann wird 50. Zwei Bewohner sehr unterschiedlichen Alters erzählen, was das Besondere hier ist - und wie sich die Moralvorstellungen und das Studentenleben in einem halben Jahrhundert verändert haben. Von Benedikt Laubert mehr...

Ausgehen für Studenten Partys im Sommersemester Partys im Sommersemester Wild gefeiert ist halb gelernt

Die Münchner Studenten sind so vielfältig wie ihre Feste. Neben der Lernerei steigen im Sommersemester wieder einige große Studentenpartys - doch wer feiert eigentlich wo und mit wem? Eine Typologie. Von Elisa Britzelmeier mehr...

Semesterbeginn Semesterbeginn in Bayern Ansturm auf Informatik

Bayerns Hochschulen melden insgesamt 64.000 Studienanfänger - rund zehn Prozent mehr als im Vergleich zum Jahr 2010, dem Jahr vor dem doppelten Abiturjahrgang. Besonders beliebt sind die so genannten Mint-Studiengänge. Von Martina Scherf mehr...

Studium in München Studenten-Partys zum Semesterbeginn Studenten-Partys zum Semesterbeginn Einführung in die Feierwissenschaften

Wenn man neu in der Stadt ist oder gerade ein Studium begonnen hat, sind Partys oft ein guter Weg, um neue Leute kennenzulernen. Wir stellen einige Partys zum Semesterstart vor - Mitfeiern natürlich auf eigene Gefahr. Von Deniz Aykanat und Thomas Moßburger mehr...

Audimax der Münchner LMU, 2008 Beliebte Studienfächer an LMU und TU Was München studiert

Geistes- oder Naturwissenschaften? Massen- oder Orchideenfach? Die Studienfachwahl nach dem Abitur ist nicht gerade die leichteste Übung. Viele greifen auf Altbewährtes wie Jura, Medizin oder BWL zurück. Unter den beliebtesten Studiengängen der Münchner Unis finden sich allerdings auch Überraschungen. Eine Übersicht von Deniz Aykanat und Thomas Moßburger mehr...

Student auf Wohnungssuche, 2007 Wohnungsnot der Studenten "Seit Wochen auf dem Fußboden"

Die Mieten in Großstädten steigen dramatisch, besonders Studenten leiden darunter. In München sind zu Semesterbeginn noch immer mindestens 6000 junge Menschen ohne Unterkunft. Sigrid Meyer vom Maßmann-Wohnheim erlebt die Verzweiflung der Studenten täglich mit. Interview: Deniz Aykanat mehr...

Erstsemester München Semesterstart in München Flucht vor der Currywurstschnecke

Wie eine neue Clique entsteht und es sich anfühlt, wenn sich der Kühlschrank nicht mehr von alleine füllt: Kathrin und Gabriel haben in München ihr Studium begonnen - und mussten in der ersten Woche bereits so einige Probleme lösen. Für uns haben sie ein Foto-Tagebuch geführt. mehr...

Studium in München Semesterstart in München Semesterstart in München Nett, dich kennenzulernen!

Der Andrang ist riesig: Für viele Studenten der Universitäten in München wird bereits der erste Tag zur Bewährungsprobe. Die Orientierung fällt nicht immer leicht. Aber auch im Chaos lassen sich neue Bekanntschaften schließen. Von Christiane Lutz und Sebastian Krass mehr...

SZ lädt Studenten ein Probe mit Rattle

Konzert für Studenten: Die Süddeutsche Zeitung lädt 1000 junge Münchner zu einer Generalprobe des BR-Symphonieorchesters unter Dirigent Simon Rattle ein. mehr...

Fahrkarte für Studenten Stadt übernimmt Risiko für Semesterticket

Bekommt München doch noch ein Semesterticket? Der Stadtrat soll in der kommenden Woche die finanziellen Grundlagen für die Einführung schaffen. Unter dieser Bedingung würde der MVV mitziehen. mehr...

Forschung Spitzenforschung in Garching Spitzenforschung in Garching Universum im Pappkarton

Was hält denn nun die Welt im Innersten zusammen? Hunderte Wissenschaftler versuchen am Forschungszentrum Garching, den Geheimnissen des Universums auf die Spur zu kommen. Manchmal mit ganz unkonventionellen Lösungen. Von Niklas Nau mehr...

Elite-Unis der Exzellenzinitiative Münchner Universitäten Das Elite-Experiment

Zwischen gesundem Wettbewerb und zeitfressendem Wahnwitz: Die Exzellenzinitiative geht in die letzte Runde. Die Münchner Ludwig-Maximilians-Universität und die Technische Universität sind Elite-Unis - heute wird entschieden, ob sie diesen Status behalten und mit weiteren Forschungsgelder rechnen können. Von Sebastian Krass und Martina Scherf mehr...