Staatliche Anerkennung von Palästina Politik fürs Schaufenster

135 Staaten der Welt haben Palästina bereits als unabhängigen Staat anerkannt. Gebracht hat das den Palästinensern wenig. Eher stärkt es die israelischen Hardliner im Wahlkampf. Von Ronen Steinke mehr... Kommentar

Pope Francis addresses the Council of Europe in Strasbourg Franziskus' Reden in Straßburg Ein Papst geht aufs Ganze

Flüchtlinge ertrinken, der Mensch verkommt zur Ware: Papst Franziskus kritisiert Europa - ohne sich dabei in Politgrammatik zu versuchen. Gerade das aber macht seine Botschaft politisch. Man kann, soll und muss sich daran reiben. Von Matthias Drobinski mehr... Kommentar

Nato-Gipfel in Straßburg und Kehl Nato-Gipfel in Straßburg und Kehl Hotel in Straßburg in Flammen

Die Proteste gegen den Nato-Gipfel eskalieren: Militante Demonstranten setzen in Straßburg ein Hotel und mehrere andere Gebäude in Brand. In Kehl demonstrieren derweil Tausende friedlich gegen die Politik der Allianz. mehr...

Streit um die Krim Verantwortung aller Staaten

Seit Monaten streiten die Staaten über die Anerkennung der Krim-Annexion durch Russland. Doch das hilft den Menschen dort nicht. Viel wichtiger ist ein Blick ins Völkerrecht. Denn das sieht auch für eine Besatzung Rechte und Regeln vor. Von Michael Bothe mehr... Gastbeitrag

REAL MADRID VS. CORNELLA Spanischer Pokal Real siegt, Khedira über Nacht im Krankenhaus

Beim 5:0 von Real Madrid gegen den Drittligisten U.E. Cornellà prallt Sami Khedira schmerzhaft mit einem Gegenspieler zusammen. In England setzt Manchester United seinen Aufschwung fort. Bambergs Basketballer siegen im Eurocup. mehr... Sporticker

Sportticker Spanischer Pokal Spanischer Pokal La Coruña sperrt Ultras vorerst aus

Erst eine Fangruppierung in Madrid, jetzt eine weitere in Galicien - nach dem Tod eines Anhängers erhalten spanische Ultras Stadionverbot. Paderborns Marvin Bakalorz berichtet nach seinem Foul an Reus von Morddrohungen. Sami Khedira verletzt sich. mehr... Sporticker

04 10 2014 Fussball Saison 2014 15 1 Bundesliga 7 Spieltag Bayer 04 Leverkusen SC Paderbor Nach Foul an Marco Reus Bakalorz erhielt Morddrohungen

Der Paderborner Mittelfeldspieler beklagt die öffentlichen Reaktionen auf sein Foul an Marco Reus. Spanische Ultras erhalten in La Coruña Stadionverbot. Sami Khedira verletzt sich beim Sieg von Real Madrid. mehr... Sporticker

Jean-Claude Juncker, the incoming president of the European Commission, takes his seat as he arrives to attend the presentation of the college of Commissioners and their program during a plenary session at the EU Parliament in Strasbourg Abstimmung in Straßburg Europaparlament bestätigt Junckers EU-Kommission

Nach wochenlangem Gezerre um die künftigen EU-Kommissare hat das Europaparlament nun über die Kommission als Ganzes abgestimmt. Der neue Präsident Jean-Claude Juncker kündigt ein milliardenschweres Konjunkturpaket an - und das ohne neue Schulden. mehr...

AfD Campaigns In European Parliamentary Elections Wahlerfolg der AfD Mit scharfer EU-Kritik nach Straßburg

Bernd Lucke feiert seine AfD als "neue Volkspartei": Bei der Europawahl holt die Alternative für Deutschland mehr als sechs Prozent. Erstmals schickt Deutschland damit EU-Skeptiker nach Straßburg. Warum die Partei so viele Stimmen gewann und weshalb es nichts bringt, sie zu verteufeln - fünf Lehren aus dem Wahlerfolg. Von Kathrin Haimerl mehr...

Luxemburg-Leaks Luxemburg Luxemburg Juncker gegen Juncker

Der ehemalige Premier Luxemburgs, Jean-Claude Juncker, ist jetzt Präsident der Europäischen Kommission - und muss gegen sich selbst ermitteln lassen. Denn die Steuerpolitik des Großherzogtums könnte gegen EU-Recht verstoßen. Von Cerstin Gammelin mehr...

Pope Francis at EU Parliament in Strasbourg Papst Franziskus' Rede im Wortlaut "Man kann nicht hinnehmen, dass das Mittelmeer zum Friedhof wird"

Forderung nach einer europäischen Flüchtlingspolitik, Vergleich Europas mit einer Oma, Kritik an der Wirtschaftsorientierung der EU: Was der Papst im Europaparlament sagte. mehr... Dokumentation

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Zu viel Wirtschaft, zu wenig Europa: Verliert die EU allmählich ihre Seele?

Bei seiner Rede vor dem Europaparlament fordert Papst Franziskus, sich auf gemeinsame Werte zurückzubesinnen, "ein Europa aufzubauen, das sich nicht um die Wirtschaft dreht." Doch welche gemeinsamen Ideale stecken wirklich in Europa? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Denis Mukwege Sacharow-Preisträger Denis Mukwege Sacharow-Preisträger Denis Mukwege Kampf mit dem Skalpell

Das Europaparlament zeichnet Denis Mukwege mit dem Sacharow-Preis für geistige Freiheit aus. Der Arzt operiert im Kongo Vergewaltigungsopfer - und riskiert dabei sein Leben. Von Tobias Zick mehr...

FRANCE-EU-VATICAN-POPE-VISIT Video
Franziskus im Europaparlament Papst will Europa, das "sich nicht um Wirtschaft dreht"

Bei seinem Besuch in Straßburg wird Papst Franziskus grundsätzlich. In einer Rede vor dem Europaparlament spricht das Kirchenoberhaupt unangehme Dinge an: Die Missachtung der Menschenwürde, die "Wegwerfkultur" und ein Europa, das wie eine Oma wirkt. Von Oliver Das Gupta mehr...

EU-Parlament Sitz des EU-Parlaments Streit um Straßburg

Fast 800 Abgeordnete reisen zwölfmal im Jahr für ein paar Tage von Brüssel nach Straßburg. Das ist nicht mehr zeitgemäß und kostet zuviel Geld, finden viele EU-Abgeordnete. Sie fordern eine Änderung der EU-Verträge und wollen künftig selbst entscheiden, wo getagt wird. mehr...

Entscheidung in Kiew und Straßburg Ukraine und EU billigen Assoziierungsabkommen

Annäherung zwischen Ukraine und EU: Die Parlamente in Kiew und Straßburg stimmen fast zeitgleich dem Assoziierungsabkommen zu. Das darin enthaltene Freihandelsabkommen soll wegen des russischen Widerstands aber erst von 2016 an gelten. mehr...

Gerichtsurteil EU-Parlament muss weiter zwischen Straßburg und Brüssel pendeln

Der Europäische Gerichtshof hat ein Urteil über die Arbeitsbedingungen der EU-Parlamentarier gesprochen: Das Parlament muss für seine zwölf Plenartagungen weiter wie bisher zwischen Straßburg und Brüssel pendeln. mehr... Politicker

- Europaabgeordnete in Straßburg Maschinisten der Macht

Bei der ersten Europawahl im Jahr 1979 waren die Abgeordneten bescheidene Haushaltswächter. Inzwischen hat sich das Parlament in Straßburg zu einem europäischen Machtzentrum etabliert - und bekommt nun womöglich noch mehr Einfluss. Von Daniel Brössler mehr...

Kreuz im Düsseldorfer Gericht abgehängt Urteil über Kruzifix in Schulen Streit ums Kreuz: Wie entscheidet Straßburg?

Kruzifixe raus aus Schulen? Das klärt der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte. Vor dem für 47 Staaten bindenden Urteil sieht sich die italienische Initiatorin der Klage von "katholischen Taliban" bedroht. Von T. Kirchner mehr...

Moskauer Berufungsgericht bestaetigt Chodorkowski-Urteil Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte Straßburg weist Chodorkowskijs Klage ab

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat den Prozess gegen den ehemaligen Ölmagnaten Michail Chodorkowskij als "nicht politisch" eingestuft und damit den wichtigsten Klagepunkt zurückgewiesen. Die Straßburger Richter rügten Russland aber in zwei anderen Punkten. mehr...

Grüne Parteitag ap Parteitag in Nürnberg Grüne für Auflösung von Straßburg als Tagungsort für EU-Parlament

Die Grünen plädieren dafür, dass das EU-Parlament aus Kosten- und Umweltgründen künftig nur noch in Brüssel und nicht auch in Straßburg tagt. Weitere Beschlüsse des Parteitags betrafen die Bahnprivatisierung, die Stilllegung von AKWs und die finanzielle Hilfe für Holocaust-Opfer mehr...