Streit um neue Stromleitungen Bundesregierung im Trassenkampf gegen Seehofer Stromtrasse

Exklusiv Keine neuen Stromautobahnen, dafür ein energieautarkes Bayern - so stellt sich Horst Seehofer die Energiewende vor. Jetzt reicht es der Bundesregierung. In einem Papier erteilt sie den bayerischen Alleingängen erstmals offen eine Abfuhr. Von Markus Balser mehr...

Annette Schavan erhält Ehrendoktortitel Ein Jahr nach der Plagiatsaffäre Lübecker Ehrendoktorwürde für Schavan

Der eine Doktortitel ist weg, jetzt hat Schavan einen neuen: Die Uni Lübeck hat der ehemaligen Bundesbildungsministerin die Ehrendoktorwürde verliehen - trotz der Plagiatsvorwürfe. Einen anderen Posten gibt sie unterdessen auf. mehr...

Brand Großeinsatz in Schleswig-Holstein Großeinsatz in Schleswig-Holstein Feuer in Oldenburger Supermarkt

Ein Brand in einem Supermarkt in Oldenburg hat am Montagabend zu einem Großeinsatz der Feuerwehr geführt. Die Brandursache ist noch unklar. mehr...

search for MH370 Suche nach Flugzeug im Indischen Ozean So könnte das Aufspüren von MH370 funktionieren

"Ich glaube, wir suchen im richtigen Gebiet", sagt der Chef des internationalen Teams, das das verschollene Flugzeug aufspüren soll. Doch noch immer ist das Signal, das möglicherweise von der Black Box stammt, nicht genau lokalisiert. Erst wenn ungefähr klar ist, wo das Wrack liegt, kann die eigentliche Arbeit mit U-Booten beginnen. Von Oliver Klasen mehr...

Auftrag ohne Rechnung Schwarzarbeiter haben keinen Anspruch auf Bezahlung

Vereinbart war "Cash auf die Hand": Doch auf die abgemachte Summe von 5000 Euro wird ein Handwerksbetrieb aus dem Norden verzichten müssen. Denn der BGH urteilt: Schwarzarbeit ist und bleibt illegal. mehr...

Steuerausfälle durch Aktiendeals Kubicki kritisiert "Gesinnungsstrafrecht"

Exklusiv Banken und ihre Geschäftspartner brachten den Staat mit Aktiendeals um Milliarden. Wolfgang Kubicki hält das harte Vorgehen gegen sie dennoch für falsch. Die Politik sei selbst schuld an dem Malheur, sagt der FDP-Politiker und Anwalt - denn sie habe eine Steuerlücke erst nach zehn Jahren geschlossen. Von Klaus Ott mehr...

Grüne Hofreiter Peter Özdemir Göring-Eckardt Die Grünen "Jeder wurschtelt vor sich hin"

Die Kritik an der neuen Grünen-Spitze in Berlin wächst, manche halbgare Debatte muss mühsam wieder eingefangen werden. Es fehlt ein Konzept, eine strategische Abstimmung. Doch wer gibt die Richtung vor? Von Stefan Braun, Berlin mehr...

Strassenarbeiter flicken Berliner Strasse Verkehr im Sanierungsstau Deutsche beklagen marode Straßen

Exklusiv Mehr Schlaglöcher, marode Brücken, unebene Bürgersteige, unbeleuchtete Straßen: Acht von zehn Deutschen leiden darunter, dass sich die Verkehrswege in ihrem Umfeld verschlechtert haben. Laut einer Infas-Umfrage beklagen in kleinen Städten sogar 95 Prozent den Verfall der Infrastruktur. Von Daniela Kuhr mehr...

Schleswig-Holstein Zwei kleine Kinder womöglich von Vater getötet

Im schleswig-holsteinischen Glinde sind zwei Kinder getötet worden. Hintergrund der Tat ist womöglich ein Familiendrama - Hauptverdächtiger ist der Vater der beiden vier und sechs Jahre alten Opfer. mehr...

Kraftwerk Mehrum Ergebnisse des Energiegipfels Teurer Kompromiss

Bundesregierung und Länder feiern sich und ihre Einigung beim Strom-Gipfel. Aber geht das - Zufriedenheit auf allen Seiten? Wer profitiert, wer hat das Nachsehen? Die wichtigsten Fragen und Antworten zur geplanten Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes. Von Markus Balser und Michael Bauchmüller mehr...

Warnstreiks an Flughäfen Video
Warnstreiks im öffentlichen Dienst Fast jeder dritte Lufthansa-Flug fällt aus

Die Gewerkschaft Verdi erhöht im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes den Druck. An mehreren deutschen Flughäfen legen Mitarbeiter heute die Arbeit nieder, vor allem München und Frankfurt sind betroffen. Aber auch an anderen Stellen wird gestreikt. mehr...

Gesetzentwurf zum Doppelpass Massive Kritik an "Bürokratiemonster"

Halbherzig, kompliziert und integrationsfeindlich: Nach langem Hin und Her steht der Gesetzentwurf zur doppelten Staatsbürgerschaft, aber die Enttäuschung ist groß. Länder, Opposition und vor allem Vertreter der Betroffenen halten wenig von den Plänen. mehr...

Windräder Ökostrom-Reform Gabriel bekommt Gegenwind aus den Bundesländern

Die Energiewende geht in die entscheidende Phase - und der Widerstand gegen die Ökostromreform wächst. Mehrere Bundesländer drohen der Regierung mit Blockade. Dabei kommt jedes Einknicken und jede Verzögerung die Verbraucher teuer. Von Markus Balser mehr...

Erneuerbare-Energien-Gesetz Länder schwächen Gabriels Reformpläne ab

Bei einem Treffen im Kanzleramt verständigen sich die Ministerpräsidenten und die Bundesregierung in wesentlichen Punkten auf eine Reform der Ökostrom-Förderung. Die Länder können die geplanten Einschnitte bei der Windenergie entschärfen. mehr...

Streik bei Lufthansa Wut auf die Piloten

+++ Einer der größten Streiks der Lufthansa-Geschichte +++ 3800 Flüge sind gestrichen +++ Erste Auswirkungen schon am heutigen Dienstag +++ Run auf Alternativen +++ Piloten rechtfertigen Härte des Streiks +++ Bahn gibt sich zuversichtlich +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Gymnasium in Niedersachsen Analyse des Gewerkschaftsbundes Gehälter von Beamten driften auseinander

Exklusiv Wie gut deutsche Beamte verdienen, hängt davon ab, wo sie arbeiten: Bezüge von Lehrern oder Polizisten können je nach Bundesland voneinander abweichen - um mehrere tausend Euro im Jahr. Von Thomas Öchsner mehr...

- Europaparteitag der CDU Mit Meister Yoda gegen die Sommerzeit

EU-Spitzenkandidat Juncker kritisiert die Beamtenmentalität in der EU-Kommission, die Uhren sollen nicht mehr umgestellt werden und ein Star-Wars-Fan erfreut sich nahezu uneingeschränkter Zustimmung. Der CDU-Parteitag vor der Europawahl im Überblick. mehr...

Heiko Maas Internet Datenklau Passwort-Diebstahl Maas fordert von digitalen Anbietern mehr Sicherheit

Millionen Internetnutzer sorgen sich nach dem zweiten großen Datenklau innerhalb weniger Monate um ihre Passwörter und Logins. Verbraucherschutzminister Maas nimmt nun die Anbieter in der Pflicht. Ein Verbraucherschützer bringt sogar die Möglichkeit der Entschädigung von Opfern ins Spiel. mehr...

Beschluss des Landtags Schleswig-Holstein will Wahlrecht für Nicht-EU-Ausländer

Wenn abgestimmt wird, was auf Kommunalebene passiert, dürfen sich Nicht-EU-Ausländer nicht beteiligen - selbst, wenn sie dauerhaft in Deutschland wohnen. Der Landtag von Schleswig-Holstein will das ändern. Außerdem sollen künftig auch 16-Jährige das Landesparlament mitwählen dürfen. mehr...

Ministerpraesidentenkonferenz Politicker Schleswig-Holstein kürzt Diäten

Schleswig-Holsteins neuer Ministerpräsident Torsten Albig will auf 2.100 Euro seines monatlichen Bruttogehalts verzichten. Damit kürze der Sozialdemokrat sein Gehalt um etwa 12 bis 13 Prozent. Auch für die Minister soll es weniger Geld geben, rund sechs Prozent. In der kommenden Woche werde es einen entsprechenden Kabinettsbeschluss geben. mehr...

Landtagswahlen im hohen Norden FDP behauptet sich in Schleswig-Holstein

Erste Prognosen zur Wahl in Schleswig-Holstein: Die Liberalen ziehen wieder ins Kieler Parlament ein, doch für Schwarz-Gelb reicht es nicht. Die Piraten sind erfolgreich. CDU und SPD liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Und die Linke fliegt raus. mehr...

FDP-Fraktionsvorsitzender und in Kiel und Spitzenkandidat für die Landtagswahl in Schleswig-Holstein: Wolfgang Kubicki FDP-Spitzenkandidat Kubicki im Interview "In Schleswig-Holstein ist Jamaika am wahrscheinlichsten"

Planspiele über neue Koalitionen: FDP-Frontmann Wolfgang Kubicki entdeckt Gemeinsamkeiten mit den Grünen. Im Gespräch mit Süddeutsche.de prophezeit der scharfzüngige Kieler FDP-Fraktionschef, dass seine Partei bei der Wahl in Schleswig-Holstein ein überraschend gutes Ergebnis holt, zieht über einen SPD-Spitzenmann her - und beteuert, eine "Beißhemmung" entwickelt zu haben. Interview: Ralf Wiegand und Oliver Das Gupta mehr...

Bundeskanzlerin Merkel beim Wahlkampf in Norderstedt Spitzenkandidat de Jager im Interview Nord-CDU nimmt Kurs auf "Jamaika" in Schleswig-Holstein

Flirt mit dem politischen Gegner: Drei Tage vor der Wahl in Schleswig-Holstein attestiert CDU-Frontmann Jost de Jager den Nord-Grünen, regierungsfähig zu sein. Im SZ-Gespräch stellt der Ministerpräsidentenkandidat schwarz-grüne Gemeinsamkeiten heraus, behauptet, seine Landes-CDU sei nicht mehr konservativ - und ätzt gegen die Piraten: Von denen könne man "nichts lernen". Interview: Oliver Das Gupta mehr...

Vorstoß in Schleswig-Holstein Doktortitel auch an Fachhochschulen

Wer promovieren möchte, muss das in Deutschland derzeit noch an einer Universität tun. Das könnte sich nun bald ändern - zumindest in Schleswig-Holstein. Bildungsministerin Waltraud Wende will dort das Promotionsrecht ändern. Forschungsstarke Fachhochschulprofessoren sollen künftig Doktoranden betreuen dürfen. mehr...