Neueste Artikel zum Thema

Arborea
Hotelkritik

Bewegt euch!

Ein neues Hotel an der Ostsee will Fremde miteinander ins Gespräch bringen. Stillsitzen ist in dem Haus fast so verpönt wie Industriefleisch.

Von Jan Freitag

Gewalttat in Linienbus in Lübeck
Lübeck

Erst Feuer, dann Gewalt

Gegen den mutmaßlichen Linienbus-Attentäter von Lübeck ist Haftbefehl erlassen worden. Der Deutsch-Iraner soll unter einer psychischen Störung leiden, so heißt es.

Von Thomas Hahn, Hamburg

Messerattacke in Lübecker Linienbus
Lübeck

Gewalttat im Linienbus

Ein Verdächtiger hat am Freitag neun Menschen mit einem "Stichwerkzeug" verletzt, so die Polizei. Das Motiv ist noch völlig unklar.

delfin
Schleswig-Holstein

Delfin besucht Lübecker Bucht

Nach zwei Delfinsichtungen vor zwei Jahren hat sich erneut eines der Säugetiere in die kälteren Gewässer der Ostsee gewagt. Ein Hafenmitarbeiter hat die tierische Begegnung gefilmt.

Der Weiße Ring

Ex-Leiter streitet Belästigungsvorwürfe ab

Bereits vor Jahren soll der frühere Leiter des Opferhilfevereins in Lübeck aufgefallen sein. Der Beschuldigte dementiert die Vorwürfe.

Von Thomas Hahn, Hamburg

Lübeck

Mitarbeiter des Weißen Rings soll Frauen sexuell belästigt haben

Zwei Frauen haben Anzeige erstattet, mehrere weitere erheben ebenfalls Vorwürfe gegen den ehemaligen Leiter der Opferhilfe in Lübeck. Dem Verein wird vorgeworfen, zu spät auf Hinweise reagiert zu haben.

Prozess Vergewaltigung einer Zweijährigen
Prozess in Lübeck

Vater gesteht Vergewaltigung seiner zweijährigen Tochter

Gemeinsam mit einem Bekannten soll der Mann das Mädchen bei den Taten geknebelt und Videos von den Taten im Internet verbreitet haben. Jetzt müssen sich die Männer vor dem Landgericht Lübeck verantworten.

BombenschâÄ°den an Dommuseum und Dom in L¸beck, 1942 7 Bilder
Zweiter Weltkrieg

Die Zerstörung des alten Lübeck

Ende März 1942 legten britische Bomber die Hansestadt in Schutt und Asche. Historische Bilder.

Aus dem Archiv von SZ Photo

Dokumentarfilm

Paradies mit Hindernissen

Für ihren Dokumentarfilm "Alles gut" hat die Regisseurin Pia Lenz zwei Flüchtlingsfamilien aus Mazedonien und Syrien ein Jahr lang in Hamburg begleitet. Auch in gutbürgerlicher Umgebung gibt es nach der Ankunft noch genug Hindernisse.

Von Anna Fastabend

Camilla Bodyguards
Weibliche Bodyguards

Sie gehören zu mir

Der Gorilla mit Knopf im Ohr und Sonnenbrille - das war einmal der Bodyguard. Jetzt werden immer mehr Frauen für diesen Beruf gesucht. Aus eigentlich ziemlich nachvollziehbaren Gründen.

Von Hannes Vollmuth

Druckmaschinen

Manroland plant Auslagerung

Gewerkschaft fürchtet Verkauf der Sparte und Entlassungen

Von Maximilian Gerl, Augsburg

Zirkusfamilie zieht  Tigerkind auf 8 Bilder
Tierbaby

Tiger wächst bei Familie auf

Tigerbaby Elsa wurde von der Mutter verstoßen. Jetzt hat es ein eigenes Zimmer in einem Wohnhaus in Lübeck.

Sturmflut an der Ostseeküste
Sturmflut

Sturmflut an der Ostsee richtet schwere Schäden an

An der Küste und auf den Inseln liefen Autos voll, Strandpromenaden wurden weggerissen. Tief "Axel" zieht weiter: In Süddeutschland warnt der Wetterdienst vor Sturm und Schnee.

Deutschlands größter Kinobetreiber mit an Bord

2018 bekommt Freising wieder ein Kino

Die Eröffnung des Filmtheaters an den Schlüterhallen verzögert sich, dafür wird es mit fünf Sälen und 728 Plätzen größer als geplant, Betreiber ist die Cinestar-Gruppe.

Von Kerstin Vogel, Freising

Freising

CineStar-Gruppe betreibt Kino

Neues Filmtheater an den Schlüterhallen eröffnet erst 2018

Luftfahrt

Ein besonderer Auftrag

Der Flughafen Lübeck wurde schon zweimal an Investoren verkauft - und landete in der Insolvenz. Das sorgte für viel Ärger. Jetzt versucht der Unternehmer Winfried Stöcker einen Neustart. Die Frage ist: Warum?

Von Thomas Hahn

NS-Euthanasie

Brandstifter der NS-Euthanasie

200 000 Menschen fielen dem "sanften Tod" im Dritten Reich zum Opfer. Psychiater und Ärzte setzten keineswegs nur Befehle um - sie lieferten den Nazis die Rechtfertigung.

Von Eva Schindele

Wohlfühlen um jeden Preis

Unlimited Bathroom

Die organisierte Zuwendung in den ganz harten Zeiten, und zwar volles Rohr und ohne Wenn und Aber: Ein Besuch auf der "Lebensfreudemesse" in Hamburg.

Von Tim Neshitov

Gefahr durch Vogelgrippe zwingt Federvieh in den Stall
H5N8

Geflügelpest in geschlossener Tierhaltung mit 30 000 Hühnern

Der Betrieb in Schleswig-Holstein muss nun alle Tiere töten. Die besonders gefährliche Form der Vogelgrippe H5N8 breitet sich derzeit in mehreren Bundesländern aus.

Bundesliga

VfL Wolfsburg trennt sich von Trainer Hecking

Das 0:1 gegen Leipzig war die eine Enttäuschung zu viel: Der VfL Wolfsburg entlässt seinen Coach - vorerst soll ein Nachwuchstrainer einspringen.

Atrium im TUM Institute for Advanced Study, 2015
Hochschulfinanzierung

Von Freunden und Förderern

Fundraising wird an deutschen Unis immer wichtiger - ein Münchner Präsident setzt sich für die Spender eigens ans Klavier.

Von Ralf Steinbacher

Ruhr.2010 - Nachtzeichen
Stadtmarketing

Mehr als Marzipan

Lübeck ist bekannt für Süßes, Düsseldorf für die Kö, Salzburg für Mozart. Aber das ist längst nicht alles, was Touristen und Einheimische attraktiv finden könnten. Wie Fachleute neue Akzente setzen.

Von Stefan Weber

Dachau/Lübeck

Auf der Suche nach Vorbildern

Christoph Ingenhoven, Stuttgart 21
Stuttgart-21-Architekt Ingenhoven

Er würde S 21 heute wieder genauso entwerfen

Er baute in München ein Hochhaus, das höher ist als die Frauenkirche, und rief in Lübeck die Unesco auf den Plan. Stuttgart-21-Architekt Christoph Ingenhoven ist es gewohnt, Anstoß zu erregen.

Von Gerhard Matzig

Festnahmen

De Maizière: Terrorverdächtige hatten Bezug zu Paris-Attentätern

Bei Razzien sind in Schleswig-Holstein drei mutmaßliche IS-Mitglieder festgenommen worden. Ihre gefälschten Pässe sollen aus derselben Werkstatt stammen wie die der Terroristen von Paris.