Luftfahrt Ryanair attackiert die Lufthansa Ryanair in Deutschland

Bislang müssen Ryanair-Kunden oft von Provinzflughäfen starten. Jetzt will die Airline auch Frankfurt ansteuern - und erhöht damit den Druck auf die Lufthansa. Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Flughafen Frankfurt-Hahn Scheinselbständigkeit Ryanair will Piloten feste Jobs geben - aber kein festes Gehalt

Exklusiv Der irische Billigflieger beschäftigt viele Flugkapitäne bisher als Freiberufler, die Behörden ermitteln wegen Sozialversicherungsbetrugs. Nun reagiert Ryanair, ein bisschen. Von Jens Flottau mehr...

International Flight Operations At Dusseldorf Airport Luftfahrt Lufthansa fliegt bald mit Air Berlin

Exklusiv Die Fluggesellschaft will ab dem Winter ein Drittel der Flüge der kriselnden Air Berlin übernehmen - und die Airline damit vorläufig retten. Von Jens Flottau mehr...

Flugreisen Reisen digital Reisen digital Surfen über den Wolken

Ein Glas Wasser kostet extra - aber das drahtlose Internet gibt es umsonst. Immer mehr Airlines bieten Wlan in ihren Flugzeugen an. Nur eines ist immer noch nicht erlaubt. Von Julia Höftberger mehr...

Flughafen Frankfurt-Hahn Billigflieger Auf der Lauer

Bislang haben es Lufthansa und Air Berlin geschafft, das Vordringen von Ryanair und Easyjet in Deutschland zu begrenzen. Doch es deutet vieles darauf hin, dass dies nicht so bleiben wird. Von Jens Flottau mehr...

Warnstreik am Flughafen Verdi Öffentlicher Dienst Reise-Tipps Was Sie für Ihre Flugreise wissen sollten

Wie viel Handgepäck ist erlaubt und wer darf am Notausgang die Beine ausstrecken? Fragen und Antworten rund ums Fliegen. mehr...

Kommentar Teile und herrsche

Der Niedergang von Air Berlin könnte wichtige Reformen für die Branche in Gang bringen: Veraltete Gesetze, die internationale Investoren behindern, müssen weg. Von Jens Flottau mehr...

Ryanair Flugzeug Madrid Passagier rennt Flugzeug hinterher

Was tun, wenn man seinen Flug knapp verpasst zu haben glaubt, die Maschine aber noch am Boden ist? Ein Passagier in Madrid springt aufs Rollfeld und läuft los. mehr...

Air Berlin sucht nach Geld Air Berlin Tschüss Malle

Air Berlin trat einst an, um die große Lufthansa knallhart anzugreifen. Geklappt hat das nie. Nun erwägen die Berliner überraschend, das wichtige Ferienfluggeschäft zu verkaufen. Von Jens Flottau mehr...

Fluggesellschaften Eine Chance - für die Lufthansa

Warum auch der Verkauf von Ferienflugstrecken Air Berlin kaum helfen wird. Von Jens Flottau mehr...

Kondensstreifen Verbraucherschutz So tricksen die Reiseportale im Netz

Die günstigsten Flüge, die billigsten Hotelzimmer: Suchmaschinen überbieten sich mit Werbeversprechen. Wer seine Reisen online bucht, sollte aber vorsichtig sein. Von Felicitas Wilke und Jan Willmroth mehr...

Tui AG Reiserecht Streit über verspäteten Urlaubsflieger muss der Europäische Gerichtshof entscheiden

Eine Familie kommt mit 14 Stunden Verspätung am Reiseziel an, nachdem sie einen Anschlussflug verpasst hat. Hat sie Anspruch auf Entschädigung? mehr...

- Billigairline Seltsames Firmengeflecht um Ryanair

Exklusiv Durch komplexe Anstellungsverhältnisse spart die Billigfluglinie wohl riesige Beträge - und ist trotzdem fein raus. Ermittelt wird nämlich gegen Piloten. Von Klaus Ott und Georg Wellmann mehr...

Flughäfen Ankunft im Nirgendwo

Von Landratspisten ist oft abfällig die Rede: Regionalflughäfen gelten als nicht mehr zukunftsfähig. Der Verkauf von Frankfurt-Hahn ist gerade gescheitert. Nur im Allgäu läuft es ganz gut. Von Caspar Busse mehr...

Ryanair Ryanair Verdacht der Scheinselbstständigkeit - Razzien an Ryanair-Standorten

Der Billigflieger Ryanair soll über Personalfirmen Piloten als Scheinselbständige beschäftigt haben. Nun durchsuchten Ermittler Räume der Gesellschaft. Von Klaus Ott mehr...

Regionalflughäfen Im Abseits gelandet

Länder und Kommunen haben große Hoffnungen in sie gesetzt, meist vergebens: Warum immer weniger Leute von kleinen Flughäfen aus starten. Von Jens Flottau mehr...

Roger Lewentz Investoren Flughafen-Verkauf droht zu platzen

Eine chinesische Firma wollte den Flughafen Hahn kaufen - doch nun zahlt sie nicht. Selbst die Chinesische Handelskammer in Deutschland teilte mit, sie würde die Firma nicht kennen. mehr...

Europas Airlines Doppelter Blindflug

Unternehmen befürchten einen Nachfrageeinbruch und eingeschränkte Verkehrsrechte. Von  Jens Flottau mehr...

EasyJet und Ryanair Brexit Ryanair will keine neuen Flugzeuge mehr in Großbritannien stationieren

Der Chef der Billig-Airline hat angekündigt, das gesamte Wachstum in die EU umzuleiten. Die Fluggesellschaften wird der Brexit wohl trotzdem hart treffen. mehr...

Condor Ferienflieger Aus Angst vor dem Terror

Condor bekommt die Terrorangst der Urlauber zu spüren. Wegen der Anschläge in der Türkei und in Ägypten bleiben viele Menschen lieber zu Hause. Von Jens Flottau mehr...

Brexit Brexit Brexit Das sind die wirtschaftlichen Folgen des Brexit

Wird der Urlaub in London nun billiger? Was bedeutet der Brexit für den Export? Und was passiert mit dem Sky-Abo? Antworten auf die wichtigsten Fragen. Von SZ-Autoren mehr...

Brexit Tourismus Tourismus Was der Brexit für Reisende bedeutet

Mit dem Abschied der Briten von der EU ändert sich einiges für Touristen. Die wichtigsten Fragen und Antworten. mehr...

Flughafen Flughafen Flughafen Der Traum vom Fliegen

Der Flughafen Hahn, bekannt geworden als Abflugbasis von Ryanair, wird an chinesische Investoren verkauft. Diese wollen den Standort mit asiatischen Touristen beleben. Von Christoph Giesen und Susanne Höll mehr...

A passenger walks past the terminal of Frankfurt Hahn airport Luftfahrt Regionalflughäfen haben sich überlebt

Lange träumte fast jeder Landstrich von seinem eigenen Flughafen. Am Ende wurde nur viel Geld versenkt. Kommentar von Caspar Busse mehr...

Politik In der Erfolgsfalle

Viele Regionalflughäfen wie Hahn haben einst vom Boom der Billigflieger profitiert. Geld haben sie damit aber nicht verdient. Das rächt sich jetzt. Für sie dürfte es in Zukunft eher noch schwieriger werden, Gewinne zu erzielen. Von Jens Flottau mehr...