Rodeln Olympiasieger Loch triumphiert bei Rodel-WM WM Rodeln

Der Deutsche siegt auf seiner Heimbahn am Königssee. Regen verhindert den Riesenslalom in Garmisch-Partenkirchen. Zwei deutsche Handballer schaffen es ins Allstar Team der EM. mehr... Sporticker

Kunsteisbahn in Königssee Rodeln Streif ohne Dach

1640 Meter Länge, vier aufeinander folgende Kurven: Die Rodelbahn am Königssee, auf der am Wochenende die WM ausgetragen wird, gilt als eine der anspruchsvollsten der Welt. Von Patrick Reichardt mehr...

Sporticker Wintersport Wintersport Felix Loch holt am Königsee den ersten WM-Titel

Im Sprint sichert sich der deutsche Rodler die erste Goldmedaille bei der Heim-WM. Der nordische Kombinierer Eric Frenzel gewinnt den Auftakt des Seefeld-Triples. Im Halbfinale des deutschen Basketball-Pokals kommt es zum Derby zwischen München und Bamberg. mehr... Sporticker

Rodelberge Rodeln Münchens Schlittenhügel mitsamt ihrer Lage

Münchens Schlittenhügel mitsamt ihrer Lage mehr...

Rodeln  Neuschnee Neuschnee Münchner genießen bestes Rodelwetter

Laut dem Deutschen Wetterdienst soll es vielerorts bei den Minustemperaturen bleiben. mehr...

Rodeln: Weltcup Rodeln Rodeln Loch und Hüfner dominieren

Zwei Wochen vor der Heim-WM am Königssee feiern die deutschen Rodler in Oberhof Dreifacherfolge bei den Frauen und Männern. mehr...

Rodeln Deutsche atmen auf

Nach dem unbefriedigenden Saisonauftakt mit ungewöhnlich unterdurchschnittlichen Ergebnissen setzen sich die Olympiasieger Felix Loch und Natalie Geisenberger erstmals in dieser Weltcup-Saison durch. mehr...

Rodeln Die Dominanz ist dahin

Die erfolgsgewohnten deutschen Spitzenrodler um die Olympiasieger Felix Loch und Natalie Geisenberger fahren auch in Park City bloß hinterher. mehr...

Skigebiete für alle, Rodelbahn Reinswald im Sarntal Skigebiete für Alpinfahrer, Langläufer, Rodler Weiß für alle

Die großen Skiarenen wetteifern um jeden Pistenkilometer - doch es geht auch anders: Diese fünf Wintersportgebiete bieten, was das Herz von Skifahrern, Langläufern, Tourengehern oder Rodlern begehrt. Alles in einem. Von Stefan Herbke mehr...

Viessmann Luge World Cup Innsbruck - Day 2 Weltcup im Rodeln Triumph Nummer fünf für Felix Loch

Felix Loch bleibt zum Weltcup-Auftakt in Innsbruck zum fünften Mal in Folge ungeschlagen. Heiko Westermann fällt für den Rest der Hinrunde aus. Die deutschen Biathleten laufen mit der Mixed-Staffel in Östersund aufs Podest. mehr... Sporticker

teaser interaktiv olympia uebersicht Olympia-Grafik Rodler, männlich, unter 30

Wie holt man als deutscher Sportler eine Medaille? Möglichst jung, aber doch ein wenig erfahren und auf einem Schlitten - das verrät der Blick in die Statistik der Olympischen Spiele in Sotschi. Die Bilanz des deutschen Teams in Zahlen. Von Saskia Aleythe und Lisa Sonnabend mehr...

Britain's Katie Summerhayes reacts at the finish line during the women's freestyle skiing slopestyle qualification event at the Sochi 2014 Winter Olympics in Rosa Khutor Länder-Klischees in Sotschi Briten erobern den Winter

Niederländer sind die schnellsten Rennwürste, die Österreicher finden seit Abfahrtsgold sowieso alles urleiwand. Und die Briten werden am Ende noch zu Vorbildern für deutsche Wintersportler. Eine Spurensuche in der Welt der nationalen Befindlichkeiten. Von der SZ.de-Sportredaktion mehr...

Sotschi 2014 - Rodeln Rodel-Konstrukteur Georg Hackl Ross Brawn im Eiskanal

Georg Hackl war einst der erfolgreichste Rodler der Welt, jetzt ist er der beste Rodel-Konstrukteur der Welt: Alle vier deutschen Olympiasieger arbeiten mit ihm zusammen. Der Kritik von Tatjana Hüfner erteilt er nun eine derbe Abfuhr. Von Carsten Eberts, Krasnaja Poljana mehr...

Germany's Arlt, Loch, Geisenberger and Wendt pose with their national flag during luge team relay competition at 2014 Sochi Winter Olympics Video
Olympia Deutsche Rodel-Staffel gewinnt Gold

Die deutschen Rodler sind in Sotschi nicht zu schlagen: Auch die Staffel flitzt zum Olympiasieg. Felix Loch, Natalie Geisenberger sowie Tobias Wendl und Tobias Arlt holen allesamt ihre zweite Goldmedaille - und das mit riesigem Vorsprung. mehr...

Winner Germany's Felix Loch celebrates after completing his final run in the men's singles luge competition at the 2014 Sochi Winter Olympics Olympia live Deutsche Teamstaffel gewinnt Gold

Auch in der Teamstaffel sind die deutschen Rodler nicht zu schlagen. Felix Loch, Nathalie Geisenberger sowie Tobias Wendl und Tobias Arlt gewinnen überlegen vor Russland und sichern sich im vierten Wettbewerb die vierte Goldmedaille. Die Entscheidung in der Nachlese mehr...

Teaserbilder Rodeln So geht Olympia So geht Olympia - Teamstaffel Rodeln Vier Rodler, eine Herausforderung

Die Teamstaffel im Rodeln ist erstmals olympisch - und alle hoffen, dass die Premiere klappt. Denn die Disziplin hat ihre Tücken. Die größten technischen Herausforderungen im Erklärvideo. Von V. Kreisl, J. Off, T. Hahn und I. Wagner mehr...

Luge - Winter Olympics Day 5 Video
Der Donnerstag in Sotschi Deutsche Wucht im Eiskanal

Alle vier deutschen Olympiasieger treten gemeinsam in einem Rodel-Wettbewerb an - was soll da noch schiefgehen? Die "rote Maschine" greift im Eishockey ins Geschehen ein, Andreas Birnbacher könnte die Biathlon-Misere der Deutschen beenden. Die Tagesvorschau auf den Donnerstag. Von Julian Beyer mehr...

Germany's Wendl and Arlt celebrate after winning the men's luge doubles event at the 2014 Sochi Winter Olympics Rodeln Wendl und Arlt deklassieren ihre Gegner

Die deutschen Rennrodler sind in Sotschi nicht zu stoppen: Das Duo Tobias Wendl und Tobias Arlt gewinnt nach einem überragenden Wettkampf Gold im Doppelsitzer. Die Konkurrenz kann kaum mithalten. mehr...

Olympia Doppelsitzer beim Rodeln Doppelsitzer beim Rodeln Wendl/Arlt auf Goldkurs

Die deutschen Doppelsitzer gehen als Führende in den entscheidenden zweiten Lauf am Mittwochabend. Zwei Niederländer holen die nächsten Medaillen im Eisschnelllauf - ein Deutscher verpasst das Podium knapp. Das Olympische Komitee Österreichs reicht eine Beschwerde ein. mehr... Olympiaticker

Luge Verband zu Hüfner-Vorwüfen "Es hat bei den Frauen immer einen gewissen Zickenkrieg gegeben"

Der Bob- und Schlittenverband weist die Vorwürfe von Rodlerin Tatjana Hüfner zurück. Die Silbermedaillengewinnerin erneuert derweil ihre Kritik, dass Sportler aus dem Osten benachteiligt würden. Als Vorwurf an Siegerin Natalie Geisenberger will sie ihre Worte aber nicht vestanden wissen. mehr...

Sotschi 2014 - Rodeln Gold für Rodlerin Geisenberger Noch dominanter als Felix Loch

1,83 Meter groß, 78 Kilogramm schwer, ewig lange Arme: Aufgrund ihrer körperlichen Voraussetzungen galt Natalie Geisenberger jahrelang als großes Talent, nun gewinnt sie Olympia-Gold. Trotz Silber erhebt Teamkollegin Tatjana Hüfner nach dem Rennen Vorwürfe gegen den eigenen Verband - der habe Geisenberger "bevorzugt". Von Volker Kreisl, Krasnaja Poljana mehr...

Sotschi 2014 - Ski alpin Der Mittwoch in Sotschi Es könnte Gold regnen

Gleich vier Mal sind die Deutschen an diesem Mittwoch in Sotschi die Favoriten. Die sicherste Medaillenhoffnung ist aber nicht Maria Höfl-Riesch in der Abfahrt - sondern "Effe". Die Tagesvorschau. Von Julian Beyer mehr...

Luge - Winter Olympics Day 4 Olympische Winterspiele Deutscher Doppelsieg im Rodeln

Nach 64 Kurven und 5536 Metern ist sie am Ziel: Natalie Geisenberger holt Gold im Rodel-Einsitzer - es ist der dritte deutsche Olympiasieg in Sotschi. Tatjana Hüfner komplettiert mit Silber einen sehr starken Auftritt der Deutschen. mehr...

Kate Hansen Sotschi Olympia Tanzende US-Rodlerin Kate Hansen Olympiasiegerin im Aufwärmen

Dieses Aufwärmprogramm ist der Hingucker: Zur Musik von Beyoncé tanzt US-Rodlerin Kate Hansen durch Sotschi. Doch Hansen ist nicht die erste Sportlerin mit unkonventionellem Warm-up. Von Tobias Dorfer mehr... Phänomeme-Blog

Germany's Natalie Geisenberger speeds down the track during an unofficial women's luge progressive training at the Sanki sliding center in Rosa Khutor Rodeln Geisenberger unterbietet eigenen Bahnrekord

Rodlerin Natalie Geisenberger ist auf Gold-Kurs. Der kanadische Shorttracker Charles Hamelin ist Schnellster über 1500 Meter. Eisschnellläufer Nico Ihle liegt über die 500 Meter nach dem ersten Lauf auf Rang sieben. mehr... Olympiaticker