Pannenserie beim Secret Service Bewaffneter fuhr mit Obama Aufzug

Neue Sicherheitspanne beim Secret Service: Bei einem Besuch in Atlanta ließen die Leibwächter offenbar einen Mann mit Schusswaffe zu US-Präsident Obama in den Fahrstuhl. mehr...

Krieg in der Ukraine Ukraine vor der Parlamentswahl Ukraine vor der Parlamentswahl Risse beim Kampf um die Einheit

Im Osten der Ukraine wird geschossen, im Rest des Landes herrscht Wahlkampf. Europa ist das Ziel, da sind sich alle Parteien in Kiew einig. Es gibt nur ein echtes Streitthema. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Cisco-Chef Chambers "Deutschland kann weltweit führend sein"

Exklusiv Hunderte Milliarden könnten die Wirtschaft zusätzlich verdienen: John Chambers, der Chef des Netzwerkausrüsters Cisco, prophezeit deutschen Konzernen eine glänzende Zukunft. Von Caspar Busse mehr...

Proteste in Hongkong Proteste für mehr Demokratie Proteste für mehr Demokratie Peking lässt Demonstranten warten

Ein befürchteter Polizeieinsatz gegen Demonstranten in Hongkong ist bislang ausgeblieben. Tausende Menschen protestieren friedlich. Möglicherweise steckt dahinter die Strategie der Regierung. mehr...

Ebola Nach Rückkehr aus Liberia Nach Rückkehr aus Liberia Erster Ebola-Fall in den USA

Das Präsidialamt in Washington teilte mit, das Zentrum für Seuchenkontrolle und Prävention habe Barack Obama über den Vorfall informiert. mehr...

Barack Obama Amtssitz von US-Präsident Obama Amtssitz von US-Präsident Obama Eindringling lief im Weißen Haus herum

Er hatte ein Messer und sprang einfach über den Zaun: Der "Washington Post" zufolge ist ein Mann bis in die Empfangsräume des Weißen Hauses vorgedrungen. Dort überwältigte er einen Agenten, erst dann wurde er gefasst. Mindestens ein Alarmsystem hat versagt. Von Matthias Kolb, Washington mehr...

Hamid Karsai Ende der Ära Karsai in Afghanistan Ende der Ära Karsai in Afghanistan Der Zieher geht - die Strippen bleiben

Afghanistans Präsident hat Attentate überstanden und die Amerikaner zur Weißglut getrieben. Nun macht Hamid Karsai Platz für Aschraf Ghani. Sein System aus Patronage und Korruption aber wird überleben. Von Stefan Kornelius mehr...

69th session of the UN General Assembly Rede vor Vereinten Nationen Netanjahus Fernduell vor weltweitem Publikum

"Rasiermesserscharf": Israels Premier Netanjahu und Palästinenser-Präsident Abbas poltern vor der UN-Vollversammlung in New York. Die Reden sind drastisch - ihr wichtigstes Publikum weit entfernt. Von Peter Münch mehr...

Terror-Miliz in Syrien Obama räumt Fehleinschätzung des IS ein

Während der "Islamische Staat" immer näher an die kurdische Enklave Kobane heranrückt, sagt US-Präsident Obama im Fernsehinterview: Sein Land habe die Terroristen unterschätzt. Syrien sei eine Art "Ground Zero" für Dschihadisten geworden. mehr...

Wahlen in Frankreich Wahlen in Frankreich Wahlen in Frankreich Sozialisten verlieren Mehrheit im Senat

Bei den Senatswahlen in Frankreich haben die Sozialisten von Präsident Francois Hollande eine Niederlage erlitten. mehr...

SS Lazio vs AC Cesena Serie A Lazio Rom gewinnt auch ohne Klose

Auch ohne Weltmeister Miroslav Klose siegt Lazio Rom mit 4:0 gegen Palermo. Mainz-05-Präsident Strutz wird wiedergewählt. Trotz der neuerlichen Niederlage will der Hamburger SV mit seinem aktuellen Coach durch die Saison gehen. mehr... Sporticker

Körber Debate Zerbricht China an sich selbst?

Umweltverschmutzung, Korruption und eine alternde Gesellschaft setzen Chinas Führung unter Druck. Kann Präsident Xi die Herausforderung meistern. Darüber diskutieren der China-Kenner Minxin Pei und Volker Stanzel, der frühere deutsche Botschafter in Peking, bei der heutigen Körber Debate. mehr...

Chelsea Clinton Nach Geburt von Tochter Charlotte Nach Geburt von Tochter Charlotte Chelsea Clinton verlässt die Klinik

Vor wenigen Tagen hat Ex-Präsidenten-Tochter Chelsea Clinton ihre Tochter Charlotte zur Welt gebracht. Jetzt hat sie mit ihrem Mann Marc Mezvinsky und ihren Eltern Hillary und Bill Clinton das Krankenhaus verlassen. mehr...

Islamischer Staat US-Einsatz gegen den IS US-Einsatz gegen den IS Intervention ohne Fußabdruck

"No boots on the ground" nennen die Amerikaner die Strategie der US-Truppen im Irak und in Syrien: keine Bodentruppen. Doch nicht nur die Opposition zweifelt daran, dass sich das durchsetzen lässt. Von Nicolas Richter mehr...

TSV 1860 München - FC Ingolstadt 04 Machtkampf beim TSV 1860 Immer Ärger mit Harie

Exklusiv Wer kungelt mit wem? Wer verfolgt welche Ziele? Ein Foto auf Facebook heizt den Machtkampf beim TSV 1860 München weiter an. Nun will Notvorstand Mayrhofer mit Verwaltungsrat Steiner nichts mehr zu tun haben. Von Philipp Schneider und Markus Schäflein mehr...

Apple's New Big-Screen iPhones Draw Long Lines As Sales Start Ermittlungen wegen Beihilfe Brüssel greift Apples irischen Steuerdeal an

Davon können normale Steuerzahler nur träumen: Apple muss dank einer Vereinbarung kaum etwas ans irische Finanzamt überweisen. Die EU-Kommission verurteilt das scharf - mit möglicherweise teuren Konsequenzen für Apple. Von Bastian Brinkmann und Björn Finke, London mehr...

Clashes Between ISIL Militants Continue On Turkish Border With Syria Türkei und "Islamischer Staat" Warum Ankara jetzt Panzer schickt

Lange wollte sich die Türkei nicht am Kampf gegen die Terrormiliz IS beteiligen, doch nun ist sogar die Entsendung von Bodentruppen im Gespräch. An der Grenze zu Syrien sind Panzer aufgefahren. Warum die Türkei ihren Kurs geändert hat - und welche Szenarien möglich sind. Von Luisa Seeling mehr... Analyse

Dobrindts Pkw-Maut Städtetag fordert höheren Anteil an erwarteten Maut-Einnahmen

Exklusiv Begehrliche Kommunen: Während Verkehrsminister Dobrindt noch um seine umstrittene Pkw-Maut kämpft, melden die Kommunen Ansprüche an. Sie wollen einen großen Teil der Einnahmen für sich verlangen. Von Daniela Kuhr mehr...

Nach Rückkehr aus Liberia Erster Ebola-Fall in den USA diagnostiziert

Tausende Menschen sind in Afrika bereits an Ebola gestorben. Jetzt hat das tödliche Virus auch die USA erreicht. Bei einem Patienten in Texas wird Ebola festgestellt - vor der Diagnose hatte der Mann Kontakt zu zahlreichen Menschen. Von Jakob Schulz mehr...

Nach Vergewaltigungen an US-Unis Ja zum einvernehmlichen Sex

Jede fünfte Studentin in den USA wird Opfer eines sexuellen Übergriffs, die Täter können meist weiter studieren. Ein Gesetz fordert an kalifornischen Unis nun eine ausdrückliche Zustimmung des Partners vor dem Sex. Eine neue App wählt einen noch expliziteren Weg. Von Anna Fischhaber mehr...

Entwurf für Anti-Doping-Gesetz "Das wäre ein großer Schritt"

Der Entwurf des Innen- und Justizministeriums für ein Anti-Doping-Gesetz geht erstaunlich weit. Demnach soll Doping zum Straftatbestand werden - bei Verstößen droht eine Freiheitstrafe bis zu drei Jahren. mehr...

Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger BDZV-Kongress in Berlin Alles Gute für die Zukunft

Zum 60. Geburtstag des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger drückt die gleichaltrige Kanzlerin Angela Merkel den Printmedien ihre Verbundenheit aus. Alle Wünsche der Branche möchte die Regierung indes nicht erfüllen. Von Anna Günther mehr...

Rotes Kreuz "Für alle Lebenslagen gerüstet"

Der Kreisverband des Roten Kreuzes bietet bei seiner Jubiläumsfeier am Karlsfelder See eine umfangreiche Leistungsschau. 1100 ehrenamtliche Helfer engagieren sich Von Petra Schafflik mehr...

Daniel Bahr FDP-Politiker Bilder
FDP-Politiker Ex-Gesundheitsminister Bahr wird Allianz-Vorstand

Der langjährige FDP-Politiker Daniel Bahr hat einen neuen Job: Er wird Vorstand beim Versicherungskonzern Allianz - und verteidigt den Schritt im SZ-Interview. Von Claus Hulverscheidt, Berlin mehr...

Krieg in der Ukraine Krieg in der Ukraine Krieg in der Ukraine Russland ermittelt wegen "Völkermordes"

Unter Berufung auf angebliche Befehle der ukrainischen Führung ermittelt Russland nun wegen "Völkermordes" Um Donezk werden bei schweren Kämpfen mindestens 15 Menschen getötet. In Charkiw stürzen Aktivisten die größte Lenin-Statue des Landes vom Sockel. mehr...