Paul Klee in Oberschleißheim Der Kunstmaler als Flugzeug-Anstreicher Deutscher Flieger im 1. Weltkrieg

Vor 100 Jahren leistet Paul Klee bei der Flieger-Ersatzabteilung in Schleißheim seinen Militärdienst. Am Ort wird das Jubiläum mit verschiedenen Aktionen und einer Ausstellung gewürdigt. Von Klaus Bachhuber mehr...

Kunst Eine verpixelte Welt

Ehrenrettung für die Punktemaler: Eine große Ausstellung in der Wiener Albertina feiert die viel belächelten Pointillisten und ihre Lust an der Anarchie. Von Almuth Spiegler mehr...

Natur und Kultur Treibhaus der Träume

Seit Jahrtausenden formt der Mensch die Natur nach seinem Wunsch. Die Züricher Ausstellung "Gärten der Welt" führt den Besucher durch Landschaftsparadiese rund um die Erde. Das Ergebnis ist das reine Glück. Von Gottfried Knapp mehr...

Iran Reportage Nach Westen

Im klimatisierten Keller eines iranischen Museums lagert die legendäre Kunstsammlung des Schahs von Persien: Warhol, Bacon, Pollock. Ein Besuch in Teheran - bevor die Werke nach Berlin kommen. Von Tomas Avenarius mehr...

Regensburg Im Dialog mit Munch und Klee

Das Kunstforum Ostdeutsche Galerie in Regensburg widmet dem unermüdlichen Sammler Alfred Kubin eine Ausstellung, die zeigt, dass er sich von vielen Künstlerkollegen inspirieren hat lassen Von Sabine Reithmaier mehr...

Paul Klee Projekt in KiGa Kraxelbaum. Kunstprojekt Ein Saustall dank Paul Klee

Buben und Mädchen des Ebersberger Kindergartens Kraxelbaum befassen sich ein Jahr lang mit einem Künstler Von Anja Blum mehr...

Ebersberg Farbiges Universum

Bis 8. Juli sind Max Mannheimers Werke in der Rathausgalerie zu sehen. Dort gibt es auch den Katalog Von Rita baedeker mehr...

Bi-Lingualer Unterricht in Poing Poing Weltgewandte Erstklässler

Seit Herbst 2015 läuft in der Poinger Anni-Pickert-Grundschule der Modellversuch "Bilinguale Grundschule Englisch". Auch die Unterstützer des Projekts sind von den Fortschritten beeindruckt Von Serafine Dinkel mehr...

Outsider Art Outsider Art Irre angesagt

Künstler schwanken oft zwischen Genie und Wahn, diese sind noch ein bisschen verrückter: Die Galerie Art Cru zeigt "Outsider Art". Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Kallmann-Museum Ismaning Kallmann-Museum Ismaning Kallmann-Museum Ismaning Der freie Geist der Kunst

Die Verfolgung der Moderne im NS-Staat Von Stefanie Schwetz mehr...

Gute Nachbarn Zu eckig, zu weiß

Wassily Kandinsky und Paul Klee wohnten in Dessau als Bauhauslehrer Tür an Tür. Sie pflegten regen Austausch, doch manchmal wurde es Klee zu eng. Von Kia Vahland mehr...

Otto Bürger, Ortschronist und Kandidat für den Tassilo-Preis in seinem Esszimmer, das dem Schloss Ismaning nachempfunden ist. Oberschleißheim Tassilo-Kandidat Heimatgefühle zum Anfassen und auf Papier

Otto Bürger ist seit 50 Jahren Schleißheimer Ortschronist. Sein Haus ist eigentlich ein Museum. Doch sein Faible ist das Schreiben. Von Christina Hertel mehr...

Kunst Kunst Kunst Der kichernde Dissident

Der Maler Paul Klee beobachtete die künstlerischen Bewegungen der Moderne als Zaungast. Und reagierte auf alles, was er sah, mit eigenwilliger Ironie. Dem spürt nun eine Ausstellung in Paris nach. Von Joseph Hanimann mehr...

Kunstgeschichte Wadde hadde dada

Eine Reihe erinnert an eine Kunstbewegung, für die viele Impulse aus München kamen Von Yvonne Poppek mehr...

Kultur München Porträt Porträt Der Grenzüberschreiter

Claus Vester produziert und spricht in seinem Tonstudio ganz besondere Hörbücher - zum Beispiel die sehr aktuellen Analysen des Schriftstellers Arno Gruen Von Oliver Hochkeppel mehr...

Ausstellung Unter die Haut

Der Maler Georg Bernhard zeigt in seiner Ausstellung "Geflügelte Wesen" im Dießener Fritz-Winter-Atelier Arbeiten aus den vergangenen zehn Jahren Von Katja Sebald mehr...

Weßling, Ausstellung v.Rebay Prägende Persönlichkeit Ein wirklich gutes Leben

Eine Ausstellung im Pfarrstadel erinnert an den Künstler Roland von Rebay Von Katja Sebald mehr...

Brunnthal, Galerie Kersten, Ausstellung Ida Kerkovius Brunnthal Ein Fest der Farben und Formen

Die Galerie Kersten würdigt Ida Kerkovius. Sie zählt zu den bedeutenden Künstlerinnen der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Auch Werke ihrer Freunde Max Ackermann und Alexej von Jawlensky sind zu sehen - und eine echte Gabriele Münter. Von Franziska Gerlach mehr...

Kultur München Kulturreport Kulturreport Werte - gesucht und gefunden

Die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen haben neue Orte und Strategien zur Kunstvermittlung vorgestellt. Vieles davon wirkt spielerisch - und doch ist der Auftrag durchaus anspruchsvoll Von Susanne Hermanskiund Barbara Hordych mehr...

Ausstellung Ausstellung Ausstellung In Klees Küche

Der Maler Joachim Jung beschäftigt sich in seinem Werk akribisch und phantasievoll mit dem Leben und Schaffen von Künstlern. Dabei ist ihm keine Mühe zu groß und kein Umweg zu weit. Das Münchner Künstlerhaus vermittelt nun einen Eindruck davon Von Sabine Reithmaier mehr...

Museen Umsonst ist das Leben

Erste deutsche Häuser schaffen die Eintritte ab - mit enormem Erfolg. Das Modell aus Großbritannien sollte sich auch hierzulande durchsetzen. Von Catrin Lorch mehr...