Deutsche Rüstungslieferungen Warum Saudi-Arabien militärisch sicher sein muss

Meinung Ob sich Saudi-Arabien gesellschaftlich wandelt, steht oder fällt nicht mit der Lieferung deutscher Panzer. Im Gegenteil: Wegen der instabilen Lage im Nahen und Mittleren Osten kann sich nur ein militärisch sicheres Königreich innenpolitische Reformen leisten. Ein Gastbeitrag von James W. Davis mehr...

Umstrittenes Waffengeschaeft mit Saudi-Arabien stoesst auf Ablehnung Streit um Panzerdeal mit Saudi-Arabien Der heikle Handel mit dem tödlichen Exportschlager

Die Bundesregierung schweigt, die Opposition hält den Deal für "illegal": 200 schwere Kampfpanzer aus deutscher Produktion sollen nach Saudi-Arabien exportiert werden. Wer bestimmt die Regeln für Rüstungsgeschäfte? Welche strategische Rolle spielt Saudi-Arabien? Und warum ist das Geschäft so heikel? Antworten auf die wichtigsten Fragen zu dem großen Panzerdeal. Von Kathrin Haimerl mehr...

'Spiegel': Saudi-Arabien will erneut deutsche Panzer kaufen Waffenexport Saudi-Arabien soll Kauf deutscher Panzer planen

Das Interesse an deutschen Rüstungsgütern ist offenbar groß, laut einem Magazinbericht hat diesmal Saudi-Arabien angefragt. Es geht um hochmoderne, in Deutschland hergestellte Radpanzer. Die Fahrzeuge sollen auch auf Straßen eingesetzt werden können. mehr...

Radpanzer 'Boxer' Waffenexport nach Saudi-Arabien Opposition rügt möglichen Panzer-Deal

Die Anfrage aus Saudi-Arabien nach Rüstungsgütern aus Deutschland trifft in der Opposition auf schwere Bedenken: Die Grünen titulieren Kanzlerin Merkel als "Kumpanin von Menschenrechtsverletzern", die SPD warnt vor Saudi-Arabiens zwiespältiger Rolle in den Konflikten des Nahen Ostens und der arabischen Welt. Von Christoph Hickmann, Berlin mehr...