Oldtimer für Millionenpreise Sucht nach Chromjuwelen Der Ferrari 275 GTB/4 NART Spyder wurde nur zwei Mal gebaut.

Kostbare Klassiker: Auf Automobilauktionen liefern sich Bieter wahre Preisschlachten und seltene Stücke erzielen Rekordpreise. Erste Skeptiker warnen nun vor Fälschungen und der Gefahr einer Spekulationsblase. Doch der Rausch nimmt kein Ende. Von Mathias Paulokat mehr...

auto 1. maerz Ferrari-Sammler Autolegenden fast zu verschenken

Paul Schouwenburg hatte ein erfülltes Autoleben. Er besaß viele Ferraris, auch einen 250 GTO. Der kostet heute Millionen, aber damals "wollte ihn einfach niemand haben". Besuch bei einem Auto-Verrückten. Von René de Boer mehr...

Eine Reihe von Oldtimern auf Kuba Bilder
Kuba und die Autos Unterwegs in einem wütenden Land

Nach 50 Jahren erlaubte das Castro-Regime den Verkauf fabrikneuer Autos - und ließ Kuba vom Ende der Oldtimer-"Plage" träumen. Inzwischen träumt niemand mehr. Von Andreas Glas, Havanna mehr...

Cuba Cars Oldtimer auf Kuba Schrauben ohne Ende

Viele verbinden Kuba mit funkelnden Ami-Schlitten aus den Fünfzigern: Vier Kubaner berichten, woher sie ihre Oldtimer haben und wie sie diese reparieren. Von Andreas Glas und Matthias Kolb, Havanna mehr... SZ.de

Der VW Golf I debütiert 1974. Die Auto-Jubiläen 2014 Von Trabi bis Testarossa

VW Golf I, Renault Espace oder Lamborghini Countach: Unter den Jubilaren des Autojahres 2014 befinden sich wahre Bestseller, echte Trendsetter und faszinierende Sportwagen. Eine Bildergalerie, die zum Träumen einlädt und in Erinnerungen schwelgen lässt. Von Thomas Harloff mehr...

Der Mercedes W196 ist das teuerste Auto der Welt Die teuersten Oldtimer 2013 Blech für Millionen

Auf umgerechnet fast 90 Millionen Euro brachten es im vergangenen Jahr die zehn teuersten versteigerten Oldtimer. Der wertvollste unter ihnen: ein Mercedes W196 Silberpfeil aus dem Jahr 1954 für 22 Millionen Euro. Er ist damit der am höchsten gehandelte Oldtimer 2013. Und das offiziell teuerste Auto der Welt. mehr...

Fototermin Messe 'Essen Motor Show' Deutscher Auto-Klassiker Der Mann, der den Opel verwandelte

In den 1970er-Jahren machte sich Erich Bitter mit exklusiven Coupés einen Namen als Kleinhersteller. Ein Lebenstraum für den ehemaligen Radrennfahrer. Von Axel F. Busse mehr...

 Roberto Andriuolo mit seiner BMW Isetta BMW-Youngtimer-Szene in Argentinien Blauweiße Leidenschaft

Sie sind nur wenige, aber dafür umso enthusiastischer: In Argentinien gibt es einige der treuesten BMW-Fans der Welt. Und das, obwohl Autos und Ersatzteile nur schwer aufzutreiben sind. Manche von Ihnen brauchten 20 Jahre, um ihren Traumwagen zu finden. Von Wolfgang Gomoll mehr...

VW Bus, Bulli, T2, Volkswagen Lebensgefühl des VW Bulli My Bus is my castle

Mehr als ein Fortbewegungsmittel: Der alte VW Bus vom Typ T2 hat einer ganzen Generation das Tor zur Mobilität geöffnet, ist ein Stück Kultur geworden. 2013 rollte der letzte T2 in Brasilien vom Band. Unser Autor erinnert sich an seine Zeit mit dem Bulli. Von Jürgen Wolff mehr...

Bugatti, Oldtimer, Cité de l'Automobile Riesige Oldtimer-Sammlung Schlumpfs Erben

Cité de l'Automobile: Im elsässischen Mulhouse ist eine der größten Autosammlungen weltweit zu bestaunen. Ihre Vorgeschichte ist aufregend und außergewöhnlich - und hat trotz dem Namen Schlumpf nichts mit blauen Fabelwesen zu tun. Von Steve Przybilla mehr...

Techno Classica Essen eröffnet Oldtimer Lieb und teuer

In Deutschland sind immer mehr Oldtimer unterwegs. Daneben ist in manchen Orten jedes vierte Auto älter als 15 Jahre. Gut erhaltene Fahrzeuge können ein lohnendes Investment sein. Von Harald Freiberger mehr...

Autofriedhof Natur Fotografie Dieser Autofriedhof gehört der Natur

Das Eichhörnchen mag den alten Simca. Die Blaumeise holt ihr Futter im ausrangierten Saab. Und die Ameisen haben einen einst stolzen Opel Rekord bevölkert. Der norwegische Fotograf Pål Hermansen zeigt, wie viel Leben in einem schwedischen Autofriedhof steckt. Von Sascha Gorhau mehr...

Goodwood, Oldtimer Oldtimer-Festival in Goodwood Im Retro-Rausch

Ohne den Zwang zur Verkleidung würde das Goodwood Revival nur halb so viel Spaß machen. Denn nur mit Petticoat, Tropenhelm oder Militäruniform kommen die Besucher ganz nahe an die Rennwagen heran. Ein fotografischer Streifzug. Von Jürgen Wolff, Goodwood mehr...

Goodwood, Oldtimer Oldtimer-Festival in Goodwood Auf Tuchfühlung mit automobilen Legenden

Bunte Hüte und altes Eisen: Jedes Jahr treffen sich nahe der kleinen Ortschaft Goodwood im Südosten Englands knapp 200.000 Menschen, um die alte britische Rennsporttradition zu zelebrieren - und sich selbst. Von Jürgen Wolff, Goodwood mehr...

Concours d'Elegance, Pebble Beach, Oldtimer Concours d'Elegance 2013 "Genießt die Show"

Exklusiver geht's nicht: Die schönsten und teuersten Oldtimer kommen jedes Jahr auf den Concours d'Elegance. Und wer es mit seinem Oldtimer auf das heilige Grün des Pebble-Beach-Golfplatzes geschafft hat, will dort auch gewinnen - um jeden Preis. Von Marcel Sommer mehr...

Good Bye Bully Produktionsende VW T2 Bye-bye, Bulli

Abschied nach 56 Jahren: In Brasilien baute Volkswagen bisher noch immer den alten VW T2, den Bulli. Die Produktion im São Bernardo do Campo läuft nun aus. Eine Abschiedsedition soll die Wehmut lindern. Doch die kostet einen hohen Aufpreis und ist in Deutschland nicht erhältlich. Von Stefan Grundhoff mehr...

VW, Käfer, VW Käfer, Auto, Oldtimer, Zwischengas Hommage ans Zwischengas Musik in den Ohren der Käferfahrer

Papa und Opa haben zwischen den Gangwechseln noch kräftig Gas gegeben. Das Zwischengas machte zügiges Autofahren zur anstrengenden Angelegenheit. Doch wenigstens hatte der Mensch noch Oberhand über die Technik. Eine augenzwinkernde Reminiszenz an eine Zeit ohne Synchronisationsringe im Getriebe. Von Karl Forster mehr...

Pebble Beach, Oldtimer, Monterrey, Made in Germany Deutsche Autos auf US-Oldtimerwoche Legenden der Autobahn

Keine Veranstaltung zeigt so viele noble Autoklassiker wie die Autowoche in im kalifornischen Monterey. Sportwagen made in Germany bekommen dort besonderes Augenmerk. Doch die US-Besitzer haben zuweilen eine allzu romantische Vorstellung von Deutschlands Straßen. Von Marcel Sommer mehr...

Ernst Piëch, Museum, Fahr(T)raum, Mattsee Museum von Ernst Piëch Im Namen des Patriarchen

Ernst Piëch erfüllt sich im Alter von 84 Jahren einen Lebenstraum. Sein neues Museum bei Salzburg ist eine Hommage an Großvater Ferdinand Porsche. Ein Rundgang. Von Georg Kacher mehr...

Autobastler Werkstatt für Hobbybastler Werkstatt für Hobbybastler Ein Dorado für Auto-Schrauber

Auf dem Hof seiner Familie in Attenhausen hat Markus Lamprecht eine Selbsthilfe-Werkstatt eingerichtet. Die Atmosphäre ist familiär, es geht um mehr als ums Reparieren von Fahrzeugen. Von Benjamin Engel mehr...

Schondorf Fahrende Kostbarkeiten

Die Oldtimer-Rallye `Herkomer-Konkurrenz legt am Samstag einen Stopp in Schondorf am Ammersee ein`. Franz-Xaver Fuchs und Wolfgang Prochaska mehr...

Germering: Alte SCHNAPSBRENNEREI - 'Betreutes Parken' Germering Chromblitzende Verführung

Der Germeringer Christian Förster hat sich einen Traum erfüllt: Er bietet die alte Brennerei als Lagerplatz für Oldtimer an und restauriert hier auch selbst Fahrzeuge. Von Stefan Salger mehr...

BMW Pininfarina Gran Lusso Coupé Nobel-Zweitürer So könnte BMWs Siebener-Coupé aussehen

BMW zeigt beim elitären Oldtimertreffen Concorso d'Eleganza am Comer See ein Konzeptfahrzeug. Möglicherweise entsteht daraus ein Siebener-Coupé. Der Ort der Präsentation passt zur betuchten Zielgruppe des Wagens - und der Zeitpunkt zur anstehenden Vorstellung der neuen S-Klasse von Mercedes. Von Stefan Grundhoff mehr...

Ponton-Mercedes, Ponton, Mercedes, E-Klasse, Wirtschaftswunder 60 Jahre Mercedes Ponton Aufbruchsstimmung auf vier Rädern

Nach dem Zweiten Weltkrieg brachte Mercedes ein Großserien-Auto für den Mittelstand: den Ponton-Mercedes. Mit selbsttragender Karosserie und modernem Design wurde er zur blechgewordenen Aufbruchsstimmung des Wirtschaftswunders. mehr...

Oldtimer, Youngtimer, Klassiker, Patina, Ausstellung Oldtimer-Ausstellung in Kassel Schlafende Schönheiten

Oldtimer in allen Stadien des Verfalls zeigt vom 1. Mai an eine Ausstellung in Kassel. Doch ihr großes Thema sind nicht die Fahrzeuge, sondern die Vergänglichkeit der Dinge und das Verschwinden von Geschichte. Von Thomas Wirth mehr...