Angelbrechtinger Oldtimerfrühschoppen:Heilig's Blechle

Angelbrechtinger Oldtimerfrühschoppen: Christian und Paul Straßl sowie Franz Obkirchner mit dem Ford Modell A, Baujahr 1930.

Christian und Paul Straßl sowie Franz Obkirchner mit dem Ford Modell A, Baujahr 1930.

(Foto: Christian Endt)

Wie frisch aus der Fabrik steht er da, der Ford Modell A den Christian und Paul Straßl sowie Franz Obkirchner am Sonntag in Angelbrechting präsentiert haben. Dabei ist das gute Stück, das hier am Hansnhof in der Sommersonne glänzt, schon 92 Jahre alt, es ist eines von fast fünf Millionen, die zwischen 1927 und 1931 vom Band liefen. Der Klassiker der Automobilgeschichte - der auch in so gut wie keinem Film über die 1930er und die späten 1920er Jahre fehlen darf - war zusammen mit vielen anderen historischen Fahrzeugen, darunter auch Motorräder und Traktoren, beim mittlerweile achten Angelbrechtinger Oldtimerfrühschoppen zu sehen. Ein Angebot, das sich bei bestem und vor allem wieder trockenen Ausflugswetter zahlreiche Besucher nicht entgehen lassen wollten.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema