Im Visier der Nachbarn Al Jazeera - gefürchtete Stimme der Massen Thema des Tages Im Visier der Nachbarn

Mit seiner professionellen Machart erreicht der TV-Sender weltweit Millionen Zuschauer. Kritiker werfen ihm vor, den Terrorismus zu fördern. Saudi-Arabien will Katar nun zwingen, den Sender zu schließen. Von Dunja Ramadan mehr...

Ägypten Mehr als 20 Internet-Seiten gesperrt

Kairo wirft den meisten der betroffenen Medien vor, mit Katar und den verbotenen Muslimbrüdern in Verbindung zu stehen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Ägpyten Falscher Freispruch

Richter sprechen Ägyptens Ex-Diktator Mubarak frei. Das ist fatal. Von Tomas Avenarius mehr...

Supporter of former Egyptian President Hosni Mubarak holds up his picture while waiting for him to be transferred to a court, in front of Maadi military hospital in Cairo Kairo Ägyptens oberstes Gericht spricht Mubarak frei

Dem ehemaligen Präsidenten war vorgeworfen worden, für den Tod von fast 900 Menschen während der Revolution 2011 verantwortlich zu sein. mehr...

Ägypten Kopten in Angst

Nach dem Anschlag auf eine Kirche fürchten Christen neue Attacken durch Extremisten. Das Vertrauen in den Staat schwindet. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Meine Presseschau Staatsräson

Nach dem Fall von Ost-Aleppo sind die Meinungen in der arabischen Presse tief gespalten. Dort, wo die Regierung einen Regimewechsel fürchtet, steht man auf der Seite von Assad. Länder, die den Vormarsch der Schiiten fürchten, lehnen ihn ab. Ausgewählt von Dunja Ramadan mehr...

Ägypten Anschlag auf Kirche in Kairo

Unbekannte zünden in einem Gottesdienst eine Bombe und töten mindestens 25 koptische Gläubige. Die christliche Minderheit wurde schon in der Vergangenheit wiederholt Ziel von Übergriffen und Attentaten. Von Paul-Anton Krüger mehr...

20 killed in attack near Coptic Cathedral in Cairo Anschläge in Ägypten Mindestens 25 Tote bei Anschlag auf koptische Kathedrale in Kairo

Ein oder mehrere Attentäter hatten einen Sprengsatz in eine kleine Nebenkirche der Sankt-Markus-Kathedrale geworfen. mehr...

Ägypten Hoffnung für Mursi

Ein Gericht hat ein Todesurteil gegen den früheren Präsidenten Mohammed Mursi aufgehoben. Er bleibt aber im Gefängnis. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Sinn und Unsinn "Grundort der Frau ist das Haus"

Sie sind erbitterte Gegner, dabei sind sich Islamisten und Rechtspopulisten oft ähnlicher, als sie denken. Zeit für ein Quiz: Wer hat's gesagt? Von Ronen Steinke mehr...

Demokratie Despoten und Bananenrepublikaner

Demokratie geht anders: Trump hat früh angekündigt, er werde eine Niederlage anzweifeln. Nun droht er Hillary Clinton mit Gefängnis. Von Sonja Zekri mehr...

Egyptian court releases key pro-democracy activists on bail Haftbedingungen in Ägypten "Routinemäßige Misshandlung von Insassen"

Human Rights Watch prangert die Haftbedingungen in Ägypten als katastrophal an. Häftlinge würden geschlagen und isoliert. Die Bundesregierung denkt darüber nach, die Zusammenarbeit mit Ägypten durch ein Sicherheitsabkommen zu stärken. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Amnesty International Menschenrechte Menschenrechte Amnesty wirft Ägypten Folter Hunderter Regimekritiker vor

Unter dem Vorwand der Terrorismusbekämpfung würden willkürlich Menschen verschleppt, kritisiert die Menschenrechtsorganisation - jeden Tag drei bis vier. mehr...

Nahost Der Vermittler meldet sich zurück

Ägyptens Außenminister besucht Israel - ein seltenes Hoffnungszeichen für den Friedensprozess. Von Peter Münch  mehr...

Ousted Egyptian President Mohamed Morsi trial Ägypten Harter Staat

Drei Journalisten wurden in Abwesenheit zum Tode verurteilt, weil sie Staatsgeheimnisse verraten haben sollen. mehr...

Ägypten Islamisten erschießen acht Polizisten

Mutmaßliche Anhänger der Terrormiliz IS haben in der Nähe der ägyptischen Hauptstadt acht Polizisten getötet. Das Fahrzeug der Beamten wurde während einer Nachtpatrouille gestoppt und beschossen. mehr...

Nahost Des Königs neue Inseln

Saudi-Arabien erhält von Ägypten zwei Eilande. Diese sind zwar klein, trotzdem trifft eine Welle der Empörung Staatschef Sisi. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Ägypten Muslimbrüder bezichtigt

Die ägyptische Justiz macht die verbotene Organisation für den Mord an einem Generalstaatsanwalt verantwortlich. Auch die palästinensische Hamas sei in den tödlichen Anschlag von Juni 2015 verwickelt. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Naher Osten Vom Tahrir-Platz bis zum Militärputsch

Vor fünf Jahren begann der Arabische Frühling in Ägypten. Chronik von Gianna Niewel mehr...

Tourismus-Kampagne Aktivisten kapern Hashtag #ThisIsEgypt

Mit dem Hashtag #ThisIsEgypt will Ägypten wieder mehr Touristen an den Nil locken. Doch die Kampagne droht nach hinten loszugehen. mehr...

TUNISIA-POLITICS-UNREST Nobelpreis Warum die vier tunesischen Verbände den Friedensnobelpreis verdient haben

Nach der Revolution taumelte Tunesien auf einen Bürgerkrieg zu. Die neuen Nobelpreisträger halfen, das zu verhindern. Doch das Erreichte ist gefährdet. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Bomb explosion in Cairo Ägypten IS bekennt sich zu Bombenanschlag in Kairo

Vor einem Polizeigebäude in der ägyptischen Hauptstadt explodiert eine Autobombe, 29 Menschen werden verletzt, die Explosion ist in weiten Teilen der Stadt zu hören. mehr...

Unruhen in Ägypten Nach IS-Anschlägen Nach IS-Anschlägen Ägypten setzt umstrittenes Anti-Terror-Gesetz in Kraft

Wer als Journalist in Ägypten nicht wie offiziell vorgesehen über Terroranschläge berichtet, soll zukünftig eine Geldstrafe zahlen. Ursprünglich war sogar Haft vorgesehen. mehr...

Ägypten Zurück zur Normalität

Nach langem Zögern besucht US-Außenminister John Kerry das Regime in Ägypten - zu groß sind die gemeinsamen Sicherheitsinteressen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Ägypten Attentat auf den Klub der besten Freunde

Mit einem Anschlag auf das italienische Konsulat trifft der Islamische Staat das ägyptische Regime ebenso wie die Regierung in Rom: Die adelt Präsident Sisi als "großen Anführer". Von Paul-Anton Krüger und Oliver Meiler mehr...