Medizin Kamikaze-Keim

Zwar waren es nur krebskranke Mäuse, aber immerhin gelang es jetzt, deren Lebenserwartung um 50 Prozent zu verlängern. Mikrobiologen aus den USA hatten zuvor speziell programmierte Bakterien in sie eingeschleust. mehr...

Medizin Rückschlag

Weltweit sind zwei Millionen mehr Menschen als bislang angenommen mit HIV infiziert, auch die Rate der Neuinfektionen ist laut einer neuen Studie höher als vermutet - und seit Jahren kaum gesunken. Von Christoph Behrens mehr...

Medizin Der Preis der Aufklärung

Immer wieder kommt es vor, dass Patienten aufgrund kritischer Medizin-Berichte Therapien abbrechen oder Medikamente absetzen. Manche bringen sich dadurch sogar in Lebensgefahr. Wäre es deshalb besser, Probleme zu verschweigen? Von Werner Bartens mehr...

Medizin Diagnose: COPD

38 Jahre lang raucht Heidi K. eine Packung Zigaretten am Tag. Dann gibt ihr Körper auf: Das Gift hat die Lunge ruiniert. Die chronische Krankheit dürfte weltweit bald die dritthäufigste Todesursache sein. Von Felix Hütten mehr...

Medizin Sterbende Nervenzellen

Eine weitverbreitete Wirkstoffgruppe kann bei älteren Patienten die geistige Leistung mindern. Hirnscans weisen jetzt auf einen möglichen biologischen Mechanismus hinter dieser gefährlichen Nebenwirkung hin. Von Hanno Charisius mehr...

Medizin Verwandelt

Forschern der ETH Zürich ist es gelungen, Insulin-produzierende Zellen sehr gezielt aus Fettgewebe zu züchten. Ihre Methode könnte dazu beitragen, Diabetes mellitus irgendwann endlich heilbar zu machen. Von Astrid Viciano mehr...

Tarifverhandlungen für Ärzte Medizin Einfach mal Abwarten

Die Kontroll-Illusion ist in der Psychologie wohlbekannt. Menschen glauben oft zu Unrecht, sie hätten Einfluss auf das Geschehen. Nicht anders geht es Ärzten, die den Nutzen von Therapien überschätzen. Von Werner Bartens mehr...

A supporter of deposed Egyptian President Mohamed Mursi flashes a laser light at riot police during clashes on the Sixth of October Bridge over the Ramsis square area in central Cairo Medizin Das kann ins Auge gehen

Mediziner berichten über Netzhautverletzungen durch Laserpointer. Vor allem Jugendliche spielen gern mit gefährlichen Geräten. Was dabei passieren kann, lässt die Geschichte eines Jungen aus der Schweiz erahnen, der in einen Spiegel leuchtete. Von Astrid Viciano mehr...

Medizin Der Filmdoktor

Gespräche zwischen Arzt und Patient führen häufig zu Missverständnissen. Besser wäre es, vor Eingriffen mit einem gut gemachten Video zu informieren. Zumindest zeigt eine Studie aus Australien, dass sich die Patienten so mehr merken. Von Christian Endt mehr...

MRSA-Schnelltest liefert Ergebnis in nur fünf Stunden/Neue Waffe gegen Superbakterien Antibiotika-Resistenzen Viren gegen Bakterien

Bakteriophagen gelten als Hoffnung für die Bekämpfung multiresistenter Erreger. Noch streiten Forscher und Behörden aber, ob und wie die Therapie zum Einsatz kommen soll. Von Andrea Hoferichter mehr...

Medizin Lustlos trotz Pille

Das in den USA zugelassene Medikament Flibanserin ermöglicht Frauen kaum ein besseres Sexleben. Von Berit Uhlmann mehr...

Migräne und Kopfschmerzen Arbeitslosigkeit Finanz-Schmerz

Sind Haushalte von Arbeitslosigkeit betroffen, konsumieren sie mehr Schmerzmittel. Das hat offenbar einen einfachen aber verblüffenden Grund: Ökonomische Unsicherheit bereitet physische Schmerzen. Von Sebastian Herrmann mehr...

A pupil writes on a textbook as he sits on a refitted desk aiming to prevent student nearsightedness Kurzsichtigkeit Auge um Auge

Hunderte Millionen Menschen sind kurzsichtig, bei Milliarden ist die Seeschärfe gefährdet. Im Kindesalter ließe sich die Beeinträchtigung leicht eindämmen, aber es passiert nicht genug. Von Mathias Tertilt mehr...

Medizin Risiken außer der Reihe

Blutdrucksenker für die Wehenhemmung, ein Schlafmittel für Erwachsene zur Beruhigung von Kindern: Werden Medikamente nicht gemäß ihrer medizinischen Bestimmung verordnet, steigen die Risiken stark. Von Werner Bartens mehr...

Neurologie in Tübingen Eins mit Stern

Der Wissenschaftsrat lobt das Tübinger Zentrum für Neurologie. Die Qualität von Forschung und Klinik seien "einmalig in Deutschland". Von Patrick Illinger mehr...

Nobelpreis Nobelpreis für Malaria-Forschung Nobelpreis für Malaria-Forschung Chinas Genugtuung

Der Nobelpreis für Tu Youyou ist für China ein Triumph. Er belohnt das Bestreben des Landes, die traditionelle chinesische Medizin in die moderne Biochemie zu überführen. Von Paul Unschuld mehr...

Ernte von Wermutkraut in China Nobelpreis für Medizin Lebensretter für Millionen

Beinahe so wichtig wie Antibiotika: Die drei Medizin-Nobelpreisträger entwickelten Medikamente gegen Parasitenkrankheiten und Malaria. Beifußgewächse spielten eine entscheidende Rolle. Von Hanno Charisius und Tina Baier mehr... Analyse

Nobelpreise Stockholm Stockholm Medizin-Nobelpreis für neue Therapien gegen Parasiteninfektionen und Malaria

Dank ihrer Arbeit lassen sich Krankheiten besser bekämpfen: William C. Campbell, Satoshi Omura und Youyou Tu erhalten den Nobelpreis für Medizin - der Löwenanteil geht an die Frau. mehr...

Medizinische Promotion Doktor im Sinne der Patienten

Die Doktorarbeit in der Medizin ist zum Ritual erstarrt und oftmals ohne wissenschaftlichen Wert. Höchste Zeit, mit dieser Folklore zu brechen und Karrierewege neu zu strukturieren. Von Werner Bartens mehr...

150919_szw_6 Top3 Zahl der Ärzte pro 10 000 Einwohner

Die beste medizinische Versorgung gibt es natürlich in Europa, denkt man. Doch selbst Deutschland liegt eher im Mittelfeld, hinter Katar und Kuba. mehr...

Young couple kissing in a canoe on a lake hiding behind straw hat model released Symbolfoto property Ig-Nobelpreise Das Gesetz des Knutschens

Küssen beruhigt die Haut, Eier kann man wieder weich kochen und Temposchwellen helfen bei der Diagnose von Blinddarmentzündungen: In Harvard wurden ganz besondere Nobelpreise verliehen. Von Jan Hellmut Schwenkenbecher mehr...

Tropenkrankheiten Weniger Malaria

Es ist eine Erfolgsgeschichte mit sechs Millionen geretteten Leben: Seit dem Jahr 2000 ist die Zahl der Menschen, die am Wechselfieber sterben, um ganze 60 Prozent gesunken. Das kommt besonders den Kindern in Afrika zugute. Von Christoph Behrens mehr...

Medizin Kleine Innereien

In den Labors der Stammzellforscher wachsen mittlerweile menschliche Organe im Miniaturformat nach. Solche Organoide könnten eines Tages sogar Därme heilen und Lebern regenerieren. Von Kathrin Zinkant mehr...

schoenheit Ästhetik Gesetz der Schönheit

Folgt die menschliche Liebe zu Musik, Lyrik oder Literatur einem Naturgesetz? In Frankfurt wollen Forscher das nun herausfinden. Mit empirischen Mitteln. Von Michael Stallknecht mehr...

Tim Shaw "Ice Bucket Challenge" Ein Lob dem Eiskübel

Die "Ice Bucket Challenge" brachte über 100 Millionen US-Dollar für die Erforschung einer seltenen Krankheit zusammen. Nun präsentieren Forscher vielversprechende Ergebnisse. Von Christoph Behrens mehr...