Kunst Beschämend

Die Stadt Düsseldorf sagt eine Ausstellung über den jüdischen Kunsthändler Max Stern ab. Die Begründung ist dürr, und so lässt sich trefflich darüber spekulieren. Von Michael Kohler mehr...

Dec 11 2014 Brussels Bxl Belgium Osman Kavala Chair of the cultural organisation Anadolu Ku Türkischer Mäzen Osman Kavala, der "Soros der Türkei"

Die Wohlhabenden der Türkei errichten gern Museums-Prachtbauten, die ihre Namen tragen. Osman Kavala dagegen hilft lieber im Stillen. Nun sitzt der Philanthrop in Haft. Von Christiane Schlötzer mehr...

Kunst Ausstellung in New York Bilder
Ausstellung in New York Kämpferische Kunst

Das New Yorker Whitney Museum zeigt Protestkunst aus knapp 80 Jahren. Die Lücken sind Programm - künstlerisch, aber auch politisch. Von Johanna Bruckner mehr...

Kunst Eröffnung Bilder Video
Eröffnung Der Louvre Abu Dhabi wäscht die Kunst rein

Keine Lust, keine Nöte, keine Gewalt: Der unehrliche Kunstbegriff passt gut zu diesem sagenhaft schönen und moralisch fragwürdigen Gebäude. Von Laura Weissmüller mehr...

Perseus with the head of Medusa by Benvenuto Cellini in Piazza della Signoria Florence Italy 7th Kunst und Moral Es bringt nichts, Kunst zu verbieten

Künstler, das sieht man am Fall Kevin Spacey, sollen sehr böse und sehr gut zugleich sein. Doch die Kunstgeschichte zeigt: Das geht nicht. Von Kia Vahland mehr...

Kunst in der arabischen Welt Bilder des neuen Louvre in Abu Dhabi

Die Architektur des neuen Museums ist sinnlich und futuristisch. Hier sind die schönsten Bilder: mehr...

Kunst Ausstellung Ausstellung Protestkunst im Whitney Museum

Ein paar Kunstwerke der Ausstellung "An Incomplete History of Protest" im New Yorker Whitney Museum. mehr...

Gedicht einer Zelle "Gedicht einer Zelle" von Stefan Winter Mystik der Frauen

Stefan Winter präsentiert sein Religionen und Zeiten umspannendes Installationswerk "Gedicht einer Zelle" Von Rita Argauer mehr...

"Buried In The Mix" Ich klinge, also bin ich

"Buried In The Mix" in Memmingen erforscht Sound und Kultur Von Sabine Reithmaier mehr...

Münchner Antikensammlungen Deko und Didaktik

München feiert seine weltweit einzigartige Sammlung von Vasen aus dem alten Griechenland. Von Johan Schloemann mehr...

Louvre 1,5 Milliarden Euro 1,5 Milliarden Euro In Abu Dhabi eröffnet Louvre-Museum der Superlative

Allein der Name "Louvre" kostet Hunderte Millionen: Das Scheichtum Abu Dhabi eröffnet ein Museum der Superlative. An der Einweihung nimmt auch Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron teil. mehr...

Aktion an der Schaubühne Globale Missstände und Massaker im Fünf-Minuten-Takt

Der Schweizer Theaterregisseur Milo Rau beruft an der Berliner Schaubühne ein Weltparlament ein. Kann das funktionieren? Von Anna Fastabend mehr...

Ausstellung Ursonate der Künstlerträume

Auch das war Hannover einmal: eine Oase für künstlerische und soziale Utopien der Weimarer Republik. Dem spürt vor Ort nun eine große Ausstellung im Sprengelmuseum nach. Von TILL Briegleb mehr...

Ausstellung Der Überwältiger

Wie Peter Paul Rubens in seinen barocken Meisterwerken seine künstlerischen Vorbilder zitiert hat, zeigt eine großartige Schau im Kunsthistorischen Museum Wien. Von Gottfried Knapp mehr...

Hito Steyerl Kunst Hito Steyerl zur einflussreichsten Person im Kunstbetrieb gekürt

Als erste Frau hat das Kunstmagazin "ArtReview" die deutsche Künstlerin Hito Steyerl auf Platz eins seiner internationalen Rangliste "Power of 100" gesetzt - eine durchaus politische Entscheidung. Von Peter Richter mehr...

Kunst Ausstellung über Gurlitt-Nachlass Bilder
Ausstellung über Gurlitt-Nachlass Was übrig ist vom angeblichen "Nazi-Schatz" der Gurlitts

Vier Jahre nach dem Fund wird der Nachlass Hildebrand Gurlitts in Bern und Bonn gezeigt. Ohne es zu wollen, verklärt die Schau den Kunsthändler jedoch zum tragisch-zynischen Antihelden. Von Jörg Häntzschel mehr...

Kunst Kunst Kunst Die Bilder des Cornelius Gurlitt

Was noch übrig ist vom angeblichen "Nazi-Schatz". mehr...

Kunst Ohne Drum und Dran

Das Münchner Lenbachhaus würdigt endlich das kaum bekannte Werk Gabriele Münters. Die Klarheit und Sicherheit, mit der sie Farben einsetzte, lassen ihre Kollegen blass aussehen. Von Gottfried Knapp mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Teure Konzertsäle: Schluss mit dem Wettlauf um Prunkbauten?

Konzertsaal-, Opernhaus- und Museumsneubauten sind zum Spielfeld von Stararchitekten geworden. Allein in Deutschland wurden in den letzten zwölf Monaten vier neue Konzertsäle eröffnet. Dabei zählen oft nur Aussehen und Aufmerksamkeit - und weniger Kunst sowie eine gute Akustik. mehr...

Feuilleton Kunst Kunst Wie findet man in einer Diktatur zu sich selbst?

Eine Potsdamer Ausstellung zeigt, wie Künstler in der DDR staatliche Vorgaben parodierten und umgingen. Das Ergebnis ist vielfältig, skurril, manchmal grotesk. Von Andreas Kühne mehr...

Kunst Russland-Ausstellung in Berlin Russland-Ausstellung in Berlin Potemkin, ahoi!

Diese Fundstücke erzählen eine Geschichte, die hinkt: Im Deutschen Historischen Museum Berlin sind gerade erstaunliche Bilder, Dokumente und Gegenstände aus den Russischen Revolutionen zu sehen. Von Jens Bisky mehr...

Selbstporträt von Cornelius Gurlitt Fall Gurlitt Gerechtigkeit für Herrn Gurlitt

Seine 1500 Bilder nahmen ihm die Behörden, später wurden sie zu unrecht als "Nazi-Schatz" bekannt. Ein Buch über den Fall Gurlitt enthüllt nun, wie die Justiz auf der Suche nach Raubkunst selbst zum Räuber wurde. Von Heribert Prantl mehr...

Reklame-Ausstellung in Italien Dürer und das Automobil

Eine Ausstellung von Plakatkunst hat sich in einer der schönsten Kunstsammlungen Italiens eingerichtet. Doch der Ort passt zu der figürlichen Darstellung der Werbung. Von Thomas Steinfeld mehr...

Kunst Pantheon der kleinen Leute

Das Stadtmuseum bekommt 27 Edlinger-Gemälde geschenkt Von Michael Zirnstein mehr...