Ausstellung Die Künstlichkeit umarmen ZKM

Mit der spielerischen Ausstellung "Bodenlos" würdigt das ZKM derzeit in Karlsruhe den kauzigen, assoziativen, tiefen Denker Vilém Flusser, der früh das Entstehen neuer Netzstrukturen beobachtete. Von Johan Schloemann mehr...

Kunst Sohn Jakobs

Erst war es Therapie, dann Kreativität: Der Zeitzeuge Max Mannheimer, der die Hölle des Holocausts überlebt hat, wird im hohen Alter als Maler entdeckt. Von Gottfried Knapp mehr...

Collage "20 Mark", Künstler soll Karl Waldmann sein. Rätsel um Dadaisten Hat Karl Waldmann wirklich existiert?

Nach dem Mauerfall soll in Berlin das Werk eines unbekannten Dadaisten entdeckt worden sein. Es folgten: Ausstellungen, Bücher, Verkäufe. Es fehlt: Der Beweis, dass der Künstler je gelebt hat. mehr...

KW Berlin Ausstellung über Krieg und Gewalt Wir sind gut und ihr seid böse

Wie reagiert die Gesellschaft auf zunehmend anonymisiertes Töten? Eine Berliner Ausstellung fordert, dass sich die Kunst dem Thema Waffen in seiner ganzen Dimension widmet. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr... Austellungskritik

Ausstellung Die schmutzigsten Helden des Kinos

Eine Turiner Ausstellung widmet sich dem Neorealismus im italienischen Film, mit dem einst der Faschismus aufgearbeitet wurde. Von Thomas Steinfeld mehr...

Emoji-Werk "Bitch, please" Emojis in der Kunst "Andy Warhol wäre großer Emoji-Fan gewesen"

Sind Emojis Quatsch oder Kunst? Eine Annäherung. Von Klara Fröhlich mehr...

Kunst An diesen Bildern ist die Gesellschaft schuld

Rausch, Weltschmerz, böser Humor: Eine Ausstellung im Frankfurter Städelmuseum musealisiert die Malerei der Achtzigerjahre. Von Kia Vahland mehr...

Uffizien in Florenz Kunstmuseum in Florenz Deutscher wird Direktor der Uffizien

Das Museum Uffizien in Florenz wird künftig von einem deutschen Kunsthistoriker geleitet. Es ist das erste Mal, dass ein Ausländer die berühmte Gemäldesammlung führt. mehr...

Kunst Kunst gegen Unterdrückung in Iran Kunst gegen Unterdrückung in Iran "Ich will keine Propaganda für politische Ziele machen"

Die iranische Künstlerin Parastou Forouhar prangert in ihren Werken Folter und Gewalt an. Ihre innere Zerrissenheit treibt sie an. Von Klara Fröhlich mehr... Interview

Kunst Unter Brüdern

Malte Wandels Videoinstallation über die Kinder der "Madgermans" Von Evelyn Vogel mehr...

Big Ships - Grandi Navi Fotografie Schwimmende Monster

Venedigs neuer Bürgermeister verhindert eine Fotografieausstellung, die zeigt, wie Kreuzfahrtschiffe die Stadt zerstören. Die Proteste darüber sind groß. Von Thomas Steinfeld mehr...

The Melancholy Death of Oyster Boy and Other Stories Tim-Burton-Ausstellung Monster sind seine Musen

Sein Außenseitertum verarbeitete Tim Burton in Zeichnungen von missgestalteten Kreaturen. In einer Ausstellung lernt man die skurrile Welt des großen Filmemachers neu kennen und lieben. Von Klara Fröhlich mehr... Bilder

Kunst Kunst Kunst Farben und Geschichten

Stefanie Unruh und Dieter Villinger erhalten den Seerosenpreis 2015 Von Evelyn Vogel mehr...

Kunst Ping-Pong im Raum

"Walking Dots" in der Galerie der Künstler des BBK Von Evelyn Vogel mehr...

Ausstellung Es ist warm in diesem Körper

Der Konzeptkünstler Danh Vo kombiniert Götterskulpturen mit Zitaten aus dem Film "Der Exorzist". Was früher in seinem Werk nur rätselhaft war, wird in einer Kölner Schau dringlich. Von Till Briegleb mehr...

One of two recovered bronze sculptures made for Adolf Hitler's Reich Chancellery that have been missing for years are stored in a police compound in the western German town of Bad Bergzabern NS-Propagandakunst Drittes Pferd von Thorak aufgetaucht

Exklusiv Auf dem Schulhof eines bayerischen Gymnasiums steht ein monumentales Bronze-Pferd, ein Kunstwerk von NS-Staatskünstler Josef Thorak - ohne Kommentar und ohne Einordnung. mehr...

Ai Weiwei in Deutschland Interview mit Ai Weiwei auf Englisch "All I ask for is a normal life"

Ai Weiwei darf wieder reisen - doch wie frei fühlt er sich wirklich? Lesen Sie hier das SZ-Interview mit dem chinesischen Regimekritiker auf Englisch. English version of the interview with Ai Weiwei - by Jörg Häntzschel mehr... Interview

Tal R Kunst Bäume, die aus Ohren wachsen

Das könnten Dreijährige malen, Dreißigjährige wohl nicht mehr: Eine Ausstellung entdeckt Genie und Eigenwillen der Kinderzeichnung. Warum eigentlich erst jetzt? Von Gottfried Knapp mehr...

Ai Weiwei arrives at the airport in Munich Ai Weiwei im SZ-Interview Gezeichnet von der Gängelung

Auf Instagram zeigt sich Ai Weiwei beim Baden an der Isar. Im ersten Interview nach Aufhebung des Reiseverbots in China wird deutlich: Der Eindruck eines befreiten Mannes täuscht. Von Jörg Häntzschel mehr...

Ai Weiwei Ai Weiwei im Gespräch "Ich bitte nur um ein normales Leben"

Der chinesische Künstler spricht in München über das Leid der Unfreiheit - zeigt aber auch Verständnis für das Regime. Von Jörg Häntzschel mehr... Interview

Ausstellung Schwäne im Licht

In München sind die großartigen Fotos Sepp Werkmeisters zu sehen, die im New York der 60er-Jahre entstanden sind Von Alex Rühle mehr...

Fotografie Das Gesicht der Knospe

Die Pflanzen-Fotografien von Karl Blossfeldt in der Pinakothek der Moderne in München. Von Hannes Vollmuth mehr...

Hitlers Lieblingsmaler Rudolf von Alt Belastete Kunst

Der Möchtegernkünstler Adolf Hitler verehrte Rudolf von Alt. Lange schämte sich die Graphische Sammlung in München deshalb für von Alts Werke. Nun werden sie gezeigt - doch der Schatten bleibt. Von Ira Mazzoni mehr... Ausstellungskritik

Kunst Kunst Kunst Handgemacht

Eine Ausstellung in der Berner Kunsthalle will zeigen, was authentische Kunst ist. Einem Klischee dabei aufzusitzen, ist leicht. Von Georg Imdahl mehr...

Ausstellung Ausstellung Ausstellung Muskeltheater

Die Collection Lambert erinnert in Avignon mit viel Archivmaterial und noch mehr Kunst an den großen Regisseur Patrice Chéreau. Doch die Opulenz trägt nicht durchweg zur Annäherung an den Künstler bei. Von Joseph Hanimann mehr...