Kunst Die Autonomen

Der viel beachtete Rücktritt der Stedelijk-Direktorin Beatrix Ruf in Amsterdam ist mehr als ein Skandal. Er belegt, wie unvereinbar Markt und Museum sind. Von Catrin Lorch mehr...

Ausstellung Polnisches Design

Eine sehr schöne Berliner Ausstellung und die Frage, ob Design in erster Linie die Gestaltung haptischer und visueller Erinnerungen ist. Von Peter Richter mehr...

Seth Price im Museum Brandhorst Wie die Jacke zum Bomber kam

In der Malerei von Seth Price wuchs zusammen, was nicht zusammen gehörte. München zeigt das Werk des Amerikaners. Von Catrin Lorch mehr...

Kunst Geprüft

Die Examensausstellung in der Akademie mehr...

Ausstellung Avada kedavra

Vor zwanzig Jahren gründete J.K. Rowling ihr Zauberreich - ab diesem Freitag zeigt die British Library in London ihre große Ausstellung "Harry Potter: A History of Magic". Von Alexander Menden mehr...

Under Construcion Donumenta Öffentliche Kunst in Regensburg Mauerschau

Bei "Under Construction" stellen sich Donau-Anrainer vor - die Kunstwerke sind verteilt über das Stadtgebiet Regensburgs Von Sabine Reithmaier mehr...

Joep van Lieshout Zu schlüpfrig für den Louvre?

Das Pariser Museum fand die Skulptur des Künstlers Joep van Lieshout zu anstößig. Nun regt der "Domestikator" vor dem Centre Pompidou zu Diskussionen an. mehr...

Monica Bonvicini in Berlin Schlag mich

Die italienische Künstlerin Monica Bonvicini lebt schon länger in Berlin. Ihr neues Werk für die Berlinische Galerie kämpft für Freiräume, die die Stadt nach und nach verliert. Von Laura Weißmüller mehr...

Kunst Das Färberchen

Der Handwerker-Sohn wurde zum Meister, den Zeitgenossen als "furchterregendsten Intellekt, den die Malerei je besessen", feierten. Eine Ausstellung in Köln gilt dem Genie des jungen Tintoretto. Von  Gottfried Knapp mehr...

Ausstellung der Nominierten für den Preis der Nationalgalerie Kunst Mit der Schubkarre in die Wechselstube

Die vier nominierten Künstlerinnen für den Preis der Nationalgalerie reflektieren die Gegenwart ganz unterschiedlich. Sie kommen aus der ganzen Welt und arbeiten in Berlin. Von Jörg Heiser mehr...

Kunst Eros als Erzieher

Berlin Babylon, in der Originalfassung: In ihrer Geburtsstadt wird die Künstlerin Jeanne Mammen nun in der Berlinischen Galerie mit einer großen Retrospektive gefeiert - nicht nur mit den bekannten Bildern. Von Peter Richter mehr...

Kunst Das Elend der anderen

Auch das noch: Ai Weiwei hat in New York 300 Skulpturen verteilt. Er widmet sie den 65 Millionen Flüchtlingen weltweit und zeigt einen Film mit dem Titel "Human Flow". Was ist von solchen Bekenntnissen zu halten? Von Catrin Lorch mehr...

Museum Rosenhang Museum im Taunus Rosenhang Museum im Taunus Große Kunst in der Provinz

"Kleines Museum, große Kunst". Bei einem Blick ins Gästebuch des Rosenhang Museums in Weilburg wird schnell klar, dass viele Besucher mehr bekommen haben, als sie erwartet hatten. Und das mitten in der Provinz im Taunus. mehr...

Two visitors ride on swings which form part of the new installation 'One Two Three Swing!' by Danish art collective SUPERFLEX, at the Tate Modern in London, Britain Kunst Verschaukelt

Das dänische Künstlerkollektiv Superflex richtet in der Turbine Hall der Londoner Tate Modern einen Spielplatz ein. Das Niveau anderer Installationen dort erreicht er aber nicht. Von Catrin Lorch mehr...

Kunst Marina Abramović

Die Performancemeisterin hat ein Macaron entwickelt, das nach ihr selbst schmeckt. Die Schoko-Ganache in der Mitte ist lecker, der Rest ist vor allem sehr süß, arg blumig parfümiert und im Abgang etwas muffig. Und danach ist die Zunge blau. Von Jan Kedves mehr...

Ausstellung Wettermor­phose

Über die Modifikation von Wolken, Wind und Meeresspiegel: Die Bundeskunsthalle in Bonn widmet sich unserem Murks mit dem Klima. Von Alex Rühle mehr...

Paul-Klee-Ausstellung in Basel Die Farbe hat mich

Eine aktuelle Werkausstellung in der Fondation Beyeler bei Basel zeigt den Künstler Paul Klee als einen der größten antitotalitären Maler des 20. Jahrhunderts. Von Kia Vahland mehr...

Kunst Erik van Lieshout in Hannover Erik van Lieshout in Hannover Der Horror-Clown

Sozialdemokratie für Museumskatzen: Der Kunstverein Hannover richtet dem niederländischen Kunstkomiker Erik van Lieshout, 49, seine erste große Retrospektive in Deutschland aus. Von Till Briegleb mehr...

Kunst Kunst produziert ja reales Kapital

Die Gruppe Art & Language gilt als Urgestein der Konzeptkunst: Die Künstler sind Texter, Musiker - und Kritiker. Von Astrid Mania mehr...

Fotografie Blitzkrieg

Im Rom der späten Fünfzigerjahre nannte man ihn noch "Angriffsfotograf". Dann entdeckten die Stars, wie nützlich er ihnen war. Eine Ausstellung in Turin erzählt die Geschichte des Paparazzo. Von Thomas Steinfeld mehr...

Marionetten Straßen-Theater in Genf Straßen-Theater in Genf Das steckt hinter den Riesen-Marionetten

Die gigantischen Marionetten waren bis zu acht Meter groß und mussten von Dutzenden Personen gelenkt und geführt werden. mehr...

Kunst Im Geist der Antike

Kein Maler der Geschichte hat eine derart unfassbare Fülle ganz unterschiedlicher Arbeiten geschaffen wie Raffael. Eine Ausstellung in Wien macht diese Vielfalt erlebbar. Von Gottfried Knapp mehr...

Zukunft der Documenta Gastfreundschaft? Zu teuer

Wegen der Querelen um die Bilanz könnte die Documenta erstmals verschoben werden. Auch der Ankauf eines zentralen Werks steht infrage. Von Catrin Lorch mehr...

Wolfgang Beltracchi Wolfgang Beltracchi Wolfgang Beltracchi Kunstmarkt verdirbt Kunst

Für den Maler Wolfgang Beltracchi ist der Kunstmarkt nicht förderlich für die Kreativität der Künstler. mehr...