Software-Streit im Münchner Rathaus Eine Frage der Einstellung

Münchens Oberbürgermeister Reiter und sein Stellvertreter Schmid mussten wochenlang auf ihre neuen Diensthandys warten. Schuld daran soll das Betriebssystem von Linux sein. Dumm nur, dass diese Version kaum plausibel erscheint. Ein Kommentar von Johannes Boie mehr... Meinung

Führungskrise im Olympiapark Zerstörtes Vertrauen

Erst wurde er wegen Untreue verdächtigt, dann legte er Strafzahlungen nicht offen: Inzwischen wurden die Ermittlungen gegen Olympiapark-Chef Ralph Huber eingestellt. Doch das Verhältnis zu seinen Mitarbeitern bleibt angespannt. Von Katja Riedel mehr...

Sozialreferat Münchner Sozialreferentin Meier Münchner Sozialreferentin Meier Zu lange gezögert

Sozialreferentin Brigitte Meier hat in der aufgeheizten Situation rund um die Bayernkaserne erst nach langem Zögern gehandelt. Nicht zum ersten Mal wirkt sie überfordert. Auch in der SPD wachsen die Zweifel an ihr. Von Sven Loerzer mehr...

Münchner Stadtverwaltung Von Microsoft zu Linux und zurück

Unabhängig von Microsoft wollte die Stadt München werden und führte in der Verwaltung die Linux-Betriebssysteme ein. Doch jetzt prüft sie eine Rückkehr, sagt der Zweite Bürgermeister Josef Schmid. Der Grund, heißt es: die vielen Beschwerden. Von Andreas Glas mehr...

Das Deutsche Theater in München nach der Sanierung, 2014 Münchner SPD-Fraktionschef Reissl Kein Mann für die Kuschelecke

"In der Politik muss man hin und wieder was zuspitzen": Wenn Alexander Reissl den Streithansl gibt, freuen sich nur die Freunde des rustikalen Polittheaters. Das hat dem Münchner SPD-Fraktionschef eine stattliche Zahl an Gegnern eingebracht. Von Wolfgang Görl mehr... Porträt

Josef Schmid Rathaus Josef Schmid wird Wirtschaftsreferent

Zweiter Bürgermeister ist er schon. Jetzt wird Josef Schmid auch noch das Amt des Münchner Wirtschaftsreferenten übernehmen. Damit ist eine weitere, sehr populäre Position verbunden. Von Dominik Hutter mehr...

Oktoberfest Oktoberfest 2014 Oktoberfest 2014 Was auf der Wiesn neu ist

Ein neues Festzelt, Science-Fiction statt Gruselkabinett und Südseezauber: Auf dem Oktoberfest 2014 gibt es wieder allerlei Neuheiten - allerdings sind die nicht so wild wie sonst. Von Franz Kotteder mehr...

KAMEL AUF DER TRABRENNBAHN Orientalisches Sommerfestival Kamelrennen in der Münchner Theresienwüste

Kamele, die von Robotern geritten werden, 370 Lastwagenladungen Sand und Pagodenzelte: Die reichen Golfstaaten wollen 2015 auf dem Oktoberfestgelände ein orientalisches Sommerfestival feiern. Von Stephan Handel mehr...

5. Münchner Radlnacht BR-Aktion in München Vorfahrt für Radler

Radeln auf dem Mittleren Ring: Zum 25. Jubiläum der "BR-Radltour" erobern die Radfahrer am Sonntag Münchner Straßen, die ihnen normalerweise nicht offen stehen. Autofahrer müssen sich auf Behinderungen einstellen. Von Marco Völklein mehr...

Geplantes Orientfestival OB Reiter lehnt Kamelrennen auf der Theresienwiese ab

Krasser Widerspruch zur Idee einer Naherholungsfläche: Oberbürgermeister Reiter hält nicht viel vom geplanten Orientfestival samt Kamelrennen auf der Theresienwiese- anders als sein Stellvertreter von der CSU. Von Dominik Hutter und Christian Krügel mehr...

Dieter Reiter 100 Tage Schwarz-Rot in München 100 Tage Schwarz-Rot in München Nase-vorn-Spiel im Rathaus

Die CSU regiert mit, die Grünen sind jetzt politische Gegner: Dieter Reiter ist seit 100 Tagen Chef im Münchner Rathaus. Warum der neue OB der SPD aufpassen muss, nicht als Teil einer Doppelspitze wahrgenommen zu werden. Von Dominik Hutter mehr...

Das Maxwerk ist eines der ältesten noch arbeitenden Wasserkraftwerke Bayerns. Es wurde 1894 von Carl Hocheder erbaut. Maximiliansanlagen Aus dem Maxwerk soll ein Café werden

Es ist ein Kraftwerk, wirkt aber wie eine italienische Villa - und könnte künftig eine Wirtschaft beherbergen: Die Stadtwerke wollen das Maxwerk an der Isar zu einem gastronomischen Betrieb umbauen. Doch bis dahin kann es noch dauern. Von Katja Riedel mehr...

Josef Schmid als Kurzzeitchef "Stallwache" im Rathaus

Erstmals seit 1990 übernimmt wieder ein Christsozialer die Chefrolle im Rathaus - zumindest kurzzeitig. Solange Dieter Reiter noch auf Kreta weilt, hat Josef Schmid das Sagen. Seinen "Zweitjob" als Wirtschaftsreferent kann er ohnehin noch nicht antreten. Von Dominik Hutter mehr...

Stadtrat München Münchner Stadtrat Münchner Stadtrat Das große Suchen

Es sind neue Zeiten angebrochen im Münchner Rathaus: CSU und SPD sind plötzlich Partner, die Grünen wollen sich in einer bunten Oppositionsriege etablieren. Doch vier Monate nach der Kommunalwahl sucht so mancher Stadtrat noch nach seiner Rolle. Von Dominik Hutter mehr...

Josef Schmid Münchner Stadtrat Nebenjob Wirtschaftsreferent

Bürgermeister und Wirtschaftsreferent: Der Münchner Stadtrat hat die Doppelfunktion von CSU-Mann Josef Schmid abgesegnet. Bei der Diskussion um die Personalie im Rathaus gehen SPD und Grüne aufeinander los. Von Dominik Hutter mehr...

Das Kulturzentrum am Gasteig in München. Zukunft des Kulturzentrums Der Gasteig - die nächste Großbaustelle

Oberbürgermeister Reiter will bis zum Herbst eine Entscheidung, wie es mit dem Kulturzentrum am Gasteig weiter gehen soll. Alle Varianten seien denkbar, heißt es - auch ein Abriss. Denn die Sanierung könnte bis zu 300 Millionen Euro kosten. Von Peter Fahrenholz und Franz Kotteder mehr...

Moschee Moschee-Projekt in München Moschee-Projekt in München Schmid will Idriz unterstützen

"Diese 100.000 Muslime gehören heute ganz elementar zu München": Der Zweite Bürgermeister Josef Schmid hat beim Ramadan-Empfang seine Unterstützung für Imam Benjamin Idriz und sein Moschee-Projekt in der Dachauer Straße bekräftigt. Die Finanzierung ist bisher jedoch ungeklärt. Von Bernd Kastner mehr...

Münchner SPD Münchner SPD Münchner SPD "Provinziell klein und grandios mondial in einem"

Die Genossen in München suchen einen Weg zurück auf die Erfolgsspur. Doch verkörpert die SPD noch das Lebensgefühl der Stadt? Und was müsste sie tun, um wieder erfolgreicher zu sein? Die SZ hat prominente Ratschläge eingeholt. Von Thomas Anlauf, Peter Fahrenholz und Susanne Hermanski mehr...

Kommunalwahl in Bayern OB-Kandidat der CSU OB-Kandidat der CSU Sagen Sie jetzt nichts, Josef Schmid

Einer wird gewinnen - das kann man mit Gewissheit über das Duell am Sonntag sagen. Für die SZ hat der CSU-Kandidat vor der Kamera ein letztes Mal Fragen beantworten. Sagen durfte er dabei nichts. Fotos: Robert Haas mehr...

OB-Kandidat Josef Schmid (CSU) mit Gattin Natalie bei der Münchner Tafel. Kommunalwahl in München Josef Schmid ringt mit der CSU

Der Wahlkampf in München plätschert vor sich hin. Josef Schmid, OB-Kandidat der CSU, hat trotzdem zu kämpfen - mit der eigenen Partei. Das zeigt sich schon an den Reaktionen auf einen Blogeintrag seiner Frau. Von Melanie Staudinger mehr...

Josef Schmid. Debatte um Armutsflüchtlinge Josef Schmid distanziert sich von CSU-Kampagne

"Wer lügt, der fliegt" - mit dem populistischen Slogan der CSU gegen Armutsflüchtlinge will der Münchner OB-Kandidat der Christsozialen nichts zu tun haben. Josef Schmid fürchtet die negativen Auswirkungen der Debatte - und ist damit nicht alleine. Von Ellen Draxel und Peter Fahrenholz mehr...

Josef Schmid. Münchner OB-Kandidat Josef Schmid Liberaler als seine Partei

Josef Schmid ist kein CSU-Politiker der alten Schule. Er geht ohne Scheu zum Christopher Street Day und findet das Ehegattensplitting überholt. Aber hat er wirklich das Zeug zum Oberbürgermeister einer Millionenstadt? Von Silke Lode mehr...

Josef Schmid Münchner CSU nominiert OB-Kandidat Münchner CSU nominiert OB-Kandidat Zweiter Anlauf für Josef Schmid

Josef Schmid hat bereits erduldet, was für einen CSU-Politiker eher selten ist - eine herbe Niederlage gegen einen Sozialdemokraten. Das war 2008 bei der Münchner Oberbürgermeisterwahl gegen Christian Ude. Jetzt haben die Christsozialen ihn offiziell zum zweiten Mal ins Rennen geschickt. Seine Gegner sind diesmal andere. Von Dominik Hutter und Silke Lode mehr...

Kommunalwahl in Bayern CSU-Kandidat Josef Schmid Bilder
CSU-Kandidat Josef Schmid "2026 macht Hoeneß Führungen durch die Allianz-Arena"

München wird die bürgerfreundlichste Stadt Deutschlands und für den ehemaligen Bayern-Präsidenten hat er auch schon eine Aufgabe: Vor der Stichwahl vervollständigt CSU-Kandidat Josef Schmid Sätze zur Zukunft der Stadt. Und beantwortet Fragen - ohne etwas zu sagen. mehr...

Hans Podiuk, 2013 CSU in München Podiuk ist als Fraktionschef zurück

Hans Podiuk gilt als Urgestein im Münchner Stadtrat. Nun hat Josef Schmid ihn als CSU-Fraktionschef aus der zweiten Reihe zurück an die vorderste Front geholt. In diesem Job hat Podiuk vor allem einen Auftrag. Von Silke Lode mehr...