Dieter Reiter als Krisenmanager Endgültig der Ober-Bürgermeister Flüchtlinge in München Dieter Reiter als Krisenmanager

Mit einem Wisch hat der Münchner Oberbürgermeister den Aufnahmestopp für Flüchtlinge in der Bayernkaserne verfügt. Damit hat er nicht nur die Staatsregierung zum Handeln gezwungen. Nebenbei hat Reiter auch deutlich gemacht, wer im Münchner Rathaus das Sagen hat. Von Bernd Kastner mehr... Analyse

Oktoberfest 2014 - Halbzeitbilanz Konkurrenten auf dem Oktoberfest Eine Wiesn, zwei Chefs

Gewunken, getrunken, geschäkert: Oberbürgermeister Dieter Reiter und sein Stellvertreter Josef Schmid durchlaufen fast im Gleichklang ihre erste Wiesn im Amt. Nur einer möchte sich sichtbar etwas mehr profilieren. Von Andreas Glas mehr...

Stolpersteine Nach Knoblochs Kritik Stolpersteine-Hearing spaltet die Koalition

Charlotte Knobloch nimmt nun doch nicht am Stadtrats-Hearing zum Thema Stolpersteine teil. Während OB Reiter an der Veranstaltung festhält, zweifelt die CSU mittlerweile an deren Sinn. Die Stimmung im schwarz-roten Rathausbündnis ist gereizt. Von Dominik Hutter mehr...

Bad Tölzer Kulturpreis Ein Signal für die Kraft der Kunst

Der Landkreis verleiht Preise an die Blasmusik-Combo "Tromposaund", den Bildhauer Otto Süßbauer und die Malerin Ruth Kohler. Laudator Zorn hebt die Durchsetzung des Schöpferischen gegen das Kommerzielle hervor Von Felicitas Amler mehr...

Oktoberfest Schausteller auf dem Oktoberfest Schausteller auf dem Oktoberfest Scheibenschießen auf Afrikaner

"Das war damals so," sagt der Betreiber. "Geschmacklos", findet ein früherer Stadtrat: In einem historischen Stand auf dem Oktoberfest dienen Afrikaner als Schießbudenfigur. Nun wird diskutiert: Ist das Tradition oder Rassismus? Von Bernd Kastner mehr...

Oktoberfest Bilanz Oktoberfest-Bilanz 3646 Fundstücke und ein erschlagenes Monster

Das 181. Oktoberfest geht zu Ende, die Bilanz: 6,3 Millionen Besucher, 6,5 Millionen Mass Bier, viele verspeiste Tiere. Die Polizei meldet weniger Straftaten als in vergangenen Jahren - dafür aber skurrile Fälle. Von Andreas Schubert mehr... Grafik

Olching Die FFB-Schau boomt

Seit die Regionalmesse in Olching stattfindet, wird sie Jahr für Jahr größer. Heuer ist auch das Gewerbe aus Eichenau und Maisach mit eigenen Hallen vertreten Von Peter Bierl mehr...

Sanierung des Wilhelmsgymnasium Nachbar will Schulcontainer verhindern

Eigentlich stehen die Bauarbeiten für ein Ausweichquartier für das sanierungsbedürftige Wilhelmsgymnasium kurz bevor - doch nun funkt ein Immobilienbesitzer dazwischen: Er hat bei der Aufsichtsbehörde Beschwerde gegen die Genehmigung eingelegt. Von Melanie Staudinger mehr...

Münchner Rathaus Zu Besuch bei Josef Schmid Zu Besuch bei Josef Schmid Ein Büro wie aus einer anderen Zeit

Gewöhnungsbedürftige Auslegware, ein alter Schreibtisch und eine Geheimtür: Der Zweite Bürgermeister Josef Schmid hat das angestaubte Büro von Hep Monatzeder übernommen. Nun muss er kreativ werden. Von Dominik Hutter mehr...

Josef Schmid Rathaus Josef Schmid wird Wirtschaftsreferent

Zweiter Bürgermeister ist er schon. Jetzt wird Josef Schmid auch noch das Amt des Münchner Wirtschaftsreferenten übernehmen. Damit ist eine weitere, sehr populäre Position verbunden. Von Dominik Hutter mehr...

MVV Öffentlicher Nahverkehr Reiter will "maßvolle Preiserhöhung"

Der Münchner Verkehrsverbund braucht Geld - doch die angekündigte Preiserhöhung von sechs Prozent stößt auf heftige Kritik. Nun müssen Stadt und Freistaat einen Weg finden, die immensen Kosten des Nahverkehrs zu finanzieren. Von Dominik Hutter mehr...

Biotechnik-Firmen auf Gewinnkurs Biotech in München Eingeholt von der Konkurrenz

Einst war der Biotech-Cluster im Raum München ein Prestige-Projekt der Landesregierung. Doch eine Studie belegt nun, dass die Biotechnologie- und Pharmabranche in der Landeshauptstadt Umsätze in Milliardenhöhe verliert. Von Andreas Glas mehr...

Stefan Marquard (Kopftuch) und Holger Stromberg. Protest gegen den "Cotton Club" Schlimmer als die Wiesn

"Das wird eine richtig geile Show" - sagt der Produzent. Das wird viel zu laut, fürchten die Nachbarn. Sie wollen die neue Dinnershow "Cotton Club" im Münchner Ungererbad verhindern - und drohen mit einer Klage. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Toni Roiderer wird 70 Geburtstagsfeier von Toni Roiderer Im Himmel der Bayern

Geburtstag, Hochzeitstag und ein Wiesnjubiläum: Toni Roiderer feiert im Hackerzelt mit 100 Gästen. Natürlich sind auch die Wirte dabei - bis auf einen. Von Franz Kotteder mehr...

Oktoberfest 2014 - Day Two Unreservierte Plätze im Wiesn-Zelt Das Recht aufs letzte Noagerl

Wie lange darf ein Wiesn-Gast auf einem nicht reservierten Platz sitzen? Eine zeitliche Vorgabe gibt es nicht, sagen die Wirte des größten Volksfestes der Welt. Doch ein Fall im neuen Marstall-Zelt lässt Zweifel aufkommen. Von Franz Kotteder und Andreas Schubert mehr...

Oktoberfest Schützenzelt auf dem Oktoberfest Schützenzelt auf dem Oktoberfest Wundersame Platzvermehrung

Weil sich vor dem Schützenzelt auf dem Oktoberfest die Menschenmassen stauen, muss es verkleinert werden. Um es sicherer zu machen, sollen ab 2015 1500 Menschen mehr in dem Wiesnzelt feiern dürfen. Von Andreas Glas mehr...

Oktoberfest 2014 Tag fünf im Oktoberfest-Blog Damenbesuch beim Wiesnchef

Während LaBrassBanda in fünf Bierzelten hintereinander auftreten, empfängt Wiesnchef Josef Schmid Damenbesuch auf dem Oktoberfest. Was am fünften Wiesntag sonst noch los war, erfahren Sie im Oktoberfest-Blog. mehr...

Oktoberfest 2014 Tourismuswerbung München braucht Kante

Die Zahl der Gäste, die in München Urlaub machen und Geld ausgeben, wächst seit Jahren. Dennoch will die Stadt mit einer neuen Strategie ihr Image verändern. Weniger Bier, mehr Kultur - so lautet die Devise. Von Andreas Glas mehr...

Oktoberfest 2014 - Besucher aus Italien Halbzeit auf der Wiesn 3,3 Millionen Gäste trinken 3,2 Millionen Mass

1071 Polizeieinsätze, 639 Anzeigen und 15 Masskrugschlägereien: Auf dem Oktoberfest geht es im Vergleich zum Vorjahr bisher relativ ruhig zu. Die Wirte können sich trotzdem nicht beklagen. mehr...

Oktoberfest Platzkonzert auf der Wiesn Platzkonzert auf der Wiesn Stecher und Pinsler

Beim Platzkonzert unterhalb der Bavaria muss jeder ran, der auf die Bühne gerufen wird. Egal ob Mauerblümchen oder Show-Talent - es gibt keine Ausreden. Die Dirigenten in der Einzelkritik. Von Stephan Handel mehr... Bilder

Wiesn-Rundgang mit Presse Neuheiten auf dem Oktoberfest "Die größte transportable Urlaubsinsel der Welt"

Auf dem Oktoberfest tanzen Hula-Mädchen und auf der Oidn Wiesn springen hundert Jahre alte Pferde im Kreis: Zwei Tage, bevor es auf der Theresienwiese richtig losgeht, hat der Wiesn-Chef die Neuheiten vorgestellt. Ein Rundgang. mehr...

Wiesn-Rundgang - Oktoberfest 2014 Münchner Rathaus Koalition vertagt sich

Nach Sommerferien und Wiesn wollten CSU und SPD diese Woche eigentlich ihr konkretes Arbeitsprogramm abstecken. Doch daraus wird nichts - das Treffen ist vorläufig gestrichen. Von Andreas Glas mehr...

Josef Schmid. Debatte um Armutsflüchtlinge Josef Schmid distanziert sich von CSU-Kampagne

"Wer lügt, der fliegt" - mit dem populistischen Slogan der CSU gegen Armutsflüchtlinge will der Münchner OB-Kandidat der Christsozialen nichts zu tun haben. Josef Schmid fürchtet die negativen Auswirkungen der Debatte - und ist damit nicht alleine. Von Ellen Draxel und Peter Fahrenholz mehr...

OB-Kandidat Josef Schmid (CSU) mit Gattin Natalie bei der Münchner Tafel. Kommunalwahl in München Josef Schmid ringt mit der CSU

Der Wahlkampf in München plätschert vor sich hin. Josef Schmid, OB-Kandidat der CSU, hat trotzdem zu kämpfen - mit der eigenen Partei. Das zeigt sich schon an den Reaktionen auf einen Blogeintrag seiner Frau. Von Melanie Staudinger mehr...

Kommunalwahl in Bayern OB-Kandidat der CSU OB-Kandidat der CSU Sagen Sie jetzt nichts, Josef Schmid

Einer wird gewinnen - das kann man mit Gewissheit über das Duell am Sonntag sagen. Für die SZ hat der CSU-Kandidat vor der Kamera ein letztes Mal Fragen beantworten. Sagen durfte er dabei nichts. Fotos: Robert Haas mehr...