Oktoberfest-Mass Wiesn-Wirte kritisieren Bierpreis-Bremse: "Das ist noch nicht das letzte Wort" Preis für Wasen-Maß nähert sich der Neun-Euro-Marke

Bürgermeister Josef Schmid will ein Preislimit für die Oktoberfest-Mass. Die Wirte halten von dieser Idee recht wenig. Von Franz Kotteder mehr...

Eine Kellnerin auf dem Oktoberfest. Wiesn München will Bierpreis-Bremse fürs Oktoberfest

Bis zum Jahr 2019 sollen die Wirte nicht mehr als 10,70 Euro pro Mass verlangen dürfen. Für sein Vorpreschen erntet Wiesn-Chef Schmid aber Kritik. Von Heiner Effern mehr...

Wiesn 2017 Oktoberfest Oktoberfest Das Wiesn-Plakat 2017: freundlich, klassisch, langweilig

Diese Kritik zumindest muss Wiesn-Chef Josef Schmid sich bei der Enthüllung des neuen Motivs gefallen lassen. Doch die Jury hatte ihre Gründe. Von Franz Kotteder mehr...

Jungbürgerfest im Münchner Rathaus, 2016 Nach der Rathausparty Polizei sieht kein Problem bei jungen Flüchtlingen in Diskotheken

Die CSU ist derweil empört darüber, wie sie von den Übergriffen auf der Rathausparty erfuhr und fordert Aufklärung und Prävention für künftige Veranstaltungen. Von Heiner Effern und Susi Wimmer mehr...

Fußgängerzone in der Sendlinger Straße in München, 2015 Einzelhandel So verändert sich die Münchner Innenstadt

Filialen internationaler Firmen prägen das Bild der Fußgängerzone. Kleine Läden werden es in Zukunft noch schwerer haben. Von Pia Ratzesberger mehr...

Stadtrat CSU will Wohnungsbau "nicht um jeden Preis"

Im Rathaus droht ein Streit darüber, wie intensiv die Stadt den Bau neuer Wohnungen vorantreiben soll. Die CSU warnt: Für Unternehmen gebe es kaum mehr Platz. Von Heiner Effern mehr...

183. Münchner Oktoberfest Wiesn Halbzeit auf der Wiesn: Knapp drei Millionen Besucher, Bierkonsum sinkt deutlich

Die Besucherzahl sei nur ein bisschen niedriger als im Vorjahr, sagt Wiesn-Chef Schmid bei der Vorstellung der Halbzeit-Bilanz. Die Zahl der angezeigten Sexualdelikte ist gestiegen. mehr...

Promi-Wiesn-Treff der Mainstream Media AG Oktoberfest Grundschräg im Trachtenfasching

Aktive und ehemalige Sport-Berühmtheiten treffen sich beim Armbrustschießen, Schlagersternchen umgarnen Otti Fischer und der Wiesnchef versteigert eine uralte Lederhose für 1300 Euro. mehr...

Impressionen aus München Impressionen Impressionen Warten auf Justin Bieber

Manche Fans harren schon seit Donnerstagabend vor der Münchner Olympiahalle aus. mehr...

Marienplatz in München Übernachtungen Touristen sehen München als sicheres Reiseziel

6,5 Millionen Besucher kamen in der ersten Jahreshälfte. Bei Gästen aus Deutschland ist München besonders beliebt, nur bei einer Nation brechen die Hotelbuchungen ein. Von Heiner Effern mehr...

Tourismus Virtual Reality Virtual Reality In München unterwegs sein, ohne einen Schritt zu tun

Als erste deutsche Stadt hat München nun eine eigene Virtual Reality App - die soll nicht nur Touristen anziehen. Von Pia Ratzesberger mehr...

Oktoberfest 2015 Oktoberfest Suche nach Sicherheit auf der Wiesn

Kommt ein Rucksackverbot? Wie werden die Kontrollen ausfallen? Sieben Wochen vor der Wiesn gibt es noch kein endgültiges Sicherheitskonzept. Ein paar Veränderungen stehen aber bereits fest. Von Andreas Schubert mehr...

Oktoberfest 2011 - Eröffnung Sicherheitskonzept Wird das Oktoberfest jetzt doch umzäunt?

Münchens Oberbürgermeister Reiter deutet ein Umdenken an, sein Stellvertreter Schmid hält einen dauerhaften Zaun für unumgänglich. Von Heiner Effern mehr...

Christopher Street Day Parade Parade Bunt und schrill - Tausende feiern Christopher Street Day

Dieses Jahr waren so viele Lesben- und Schwulenvereinigungen angemeldet wie noch nie. Die schönsten Bilder aus München. mehr...

Oktoberfest Oktoberfest Oktoberfest Kein Zaun für die Wiesn, dafür Zoff im Rathaus

Wiesn-Chef Josef Schmid scheitert mit dem Versuch, während der Wiesn mobile Zäune zu errichten. Die Kluft zwischen SPD und CSU im Rathaus wird mit der Entscheidung wieder ein wenig größer. Von Franz Kotteder mehr...

Münchner CSU Münchner CSU Münchner CSU CSU-Schatzmeister vermietet an Abtreibungsarzt

Hans Hammer spricht von einem relativ normalen Mietvertrag mit dem Mediziner Friedrich Stapf - doch das sehen in der Partei nicht alle so. Von Frank Müller mehr...

Rathaus München Affären Affären Übler Rückfall für die Münchner CSU

Der Skandal um Georg Schlagbauer tritt die CSU auch deshalb so hart, weil er zu den Nachwuchstalenten der Partei gehörte. Und von denen gibt es nicht allzu viele. Kommentar von Frank Müller mehr...

CSD Christopher Street Day am 19 Juli 2014 in München v l THOMAS NIEDERBÜHL OB DIETER REITER u CSD Die Münchner CSU ist ein bisschen schwul

Erstmals ist die Partei beim Christopher Street Day mit einem eigenen Wagen dabei - jedenfalls fast. mehr...

Thomas Niederbühl (Rosa Liste, seit 20 Jahren) im Rathaus Lebendige queere Szene Einzelkämpfer

Seit 20 Jahren sitzt Thomas Niederbühl für die Rosa Liste im Münchner Stadtrat. Bis heute ist er der einzige Vertreter einer schwul-lesbischen Liste in einem deutschen Parlament Von Martina Scherf mehr...

Bulldogtreffen Mammendorf Alte Ackergäule

In Mammendorf sind Bulldogs aus lange vergangenen Jahrzehnten zu sehen Von Manfred Amann mehr...

Süddeutsche Zeitung Landkreis München Hochwasserschutz am Hachinger Bach Hochwasserschutz am Hachinger Bach Nach uns die Sintflut

Drei Jahre ist das Hochwasser am Hachinger Bach her. Seither wurde viel über besseren Schutz geredet. Doch getan hat sich fast nichts. Von Daniela Bode, Hubert Grundner, Iris Hilberth und Michael Morosow mehr...

Gauting Gauting/Neuried Gauting/Neuried Stau auf der Nord-Süd-Achse

Gautinger Ortsdurchfahrt wird zur Einbahnstraße Von Michael Berzl mehr...

Rückblick Nach uns die Sintflut

Drei Jahre ist das letzte Hochwasser am Hachinger Bach her. Seither wurde viel über einen besseren Schutz der Anliegergemeinden geredet. Doch getan hat sich fast nichts, ein Grundwasser-Gutachten steht immer noch aus Von D. Bode, H. Grundner,I. Hilberth und M. Morosow mehr...

Süddeutsche Zeitung München Managerin wechselt von der Bahn zum Airport Managerin wechselt von der Bahn zum Airport Schlagfertig in der Männerriege

Andrea Gebbeken tritt in die Geschäftsführung des Flughafens ein und muss sich dort vielfach beweisen Von Marco Völklein mehr...