USA Für Angst ist kein Platz in New York Polizei USA

Hundertprozentige Sicherheit bei einem Sportevent mit Millionen Schaulustigen? Kaum zu gewährleisten. Warum New York den Marathon nach dem jüngsten Terroranschlag trotzdem nicht abgesagt hat. Von Johanna Bruckner mehr...

Überwachungszentrale elektronische Fußfessel Innere Sicherheit Deutsche Behörden schoben 2017 schon 36 "Gefährder" und andere Islamisten ab

Exklusiv Das klingt nach einer geringen Zahl - und es ist doch ein beachtlicher Wert. Die meisten Radikalen kommen für eine Abschiebung gar nicht in Frage. Von Georg Mascolo und Ronen Steinke mehr...

Flüchtlinge in Freilassing Europäische Union Sicherheit per Fingerabdruck

Ein teures neues Einreisesystem soll den EU-Staaten anzeigen, wer sich wie lange auf ihrem Gebiet aufhält. Kritiker sprechen von einer "Showmaßnahme". Von Christian Gschwendtner und Thomas Kirchner mehr...

Pilotprojekt zur Gesichtserkennung Innere Sicherheit Gesichtserkennung ruft Bundesdatenschützerin auf den Plan

Datenschützer und Aktivisten wollen ein umstrittenes Pilotprojekt in Berlin stoppen. Angeblich sammelt die Polizei viel mehr Daten, als den Teilnehmern mitgeteilt wurde. Von Stefan Braun mehr...

MEK Rheinland-Pfalz Innere Sicherheit "Niemand von uns hat eine Glaskugel"

Ob von Gefährdern eine Terrorbedrohung ausgeht, können auch Spezialbeamte kaum sagen. Die Verantwortung ist groß, nur wenige wollen den Job machen - obwohl Experten dringend gesucht werden. Von Georg Mascolo und Ronen Steinke mehr...

Plenarsitzung im Landtag Innere Sicherheit Landtags-Grüne klagen gegen Verfassungsschutzgesetz

Die Auflagen für eine Überwachung sind ihnen viel zu lasch, sie sehen gleich mehrere Verletzungen von Grundrechten. Von Lisa Schnell mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Überwachung: Geht automatische Gesichtserkennung zu weit?

Das Bundesinnenministerium und die Bundespolizei testen in einem Pilotprojekt an einem Berliner Bahnhof die technischen Möglichkeiten der Gesichtserkennung. Thomas de Maizière möchte damit künftig Terroristen, Gefährder und Straftäter aufspüren. mehr...

Innere Sicherheit Von "IS"-Miliz bis "Reichsbürger"

120 Verfahren in Bayern gegen Extremismus und Terrorismus Von Thomas Schmidt mehr...

Innere Sicherheit Viele Haftbefehle gegen Rechte werden nicht vollstreckt

In Bayern sind 71 Personen sind auf freiem Fuß - obwohl gegen sie Haftbefehle wegen politisch motivierter Kriminalität im rechten Milieu vorliegen. Von Lisa Schnell mehr...

Kriminalität Sicherheit Sicherheit Diese Wachdienste sind derzeit in München unterwegs

In keiner deutschen Großstadt darf sich der Bürger so gut beschützt fühlen. Und dennoch gibt es neben der Polizei immer mehr Sicherheitsdienste. Die Lage wird allmählich unübersichtlich. Von Martin Bernstein und Thomas Schmidt mehr...

Joachim Herrmann Innere Sicherheit Der Quatsch von heute ist das Gesetz von morgen

Fingerabdrücke nehmen, auch schon von Sechsjährigen, fordert Bayerns Innenminister Joachim Herrmann. Wie absurd, lächerlich und wahnwitzig. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Bundesinnenminister Thomas de Maiziere Prantls Politik Die Freiheit wird aus der Bundesrepublik herausgepumpt

In Dresden diskutieren die Innenminister darüber, wie die Menschen in Deutschland noch stärker überwacht werden können. Dabei berufen sie sich auf den Schutz der Freiheit. Das ist Unsinn. Videokolumne von Heribert Prantl mehr...

Innere Sicherheit Grüner Tabubruch

Die Grünen freunden sich mit dem Verfassungsschutz an. Von Stefan Braun mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Anti-Terror-Kampf: Welche Maßnahmen sollten beschlossen werden?

Fusion des Verfassungsschutzes, Ausdehnung der Schleierfahndung, Gesichtsscanner: Die Innenminister von Bund und Ländern diskutieren bei einem Treffen in Dresden über Terrorgefahr und innere Sicherheit. mehr...

Britain's Prime Minister Theresa May delivers a speech during an election campaign visit to Langton Rugby Club in Stoke-on-Trent Videoanalyse von Stefan Ulrich May hat sich verkalkuliert

Dass Premierministerin May notfalls die Menschenrechte einschränken will, um den Terror besser bekämpfen zu können, ist eine Panikreaktion - und reines Wahlkalkül. Von Stefan Ulrich mehr...

Landesweite Sammelabschiebung vom Baden-Airport Innere Sicherheit Überall Gefahr

Bayern und Baden-Württemberg treiben umstrittene Gesetze zur Terrorbekämpfung voran - mal mit den Grünen und mal gegen sie. Von Josef Kelnberger und Ronen Steinke mehr...

Innere Sicherheit Union reagiert mit Häme auf Vorschläge der SPD

CDU und CSU werfen den Sozialdemokraten vor, in den vergangenen Jahren etliche Vorschläge zur inneren Sicherheit blockiert zu haben, jetzt aber den Vorreiter geben zu wollen. Von Robert Roßmann mehr...

North Rhine-Westphalia Holds State Elections Innere Sicherheit Gesetze sind keine Discount-Schnitzel: Es geht um mehr als den Preis

Es ist ein Graus, wenn das Bedürfnis nach Sicherheit nur mit Billigangeboten befriedigt wird. Der Versuch von Martin Schulz, innere und soziale Sicherheit zu verbinden, ist klug und richtig. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Innere Sicherheit Gefährder-Gesetz stößt auf Kritik

Experten halten den Entwurf für verfassungsrechtlich problematisch mehr...

Innere Sicherheit Der Cyber-Test

Der Innenminister will das Grundgesetz ändern. Von Ronen Steinke mehr...

Bundespolizei testet mobile Körperkameras Überwachung Wie die Polizei mit Bodycams Gewalt verhindern will

Immer mehr Beamte tragen an ihren Uniformen kleine Überwachungskameras. Den Kritikern gehen die Argumente aus. Von Ronen Steinke mehr...