Gebärmutterhalskrebs Die HPV-Impfung ist sicher und effektiv Impfung

Seit Jahren gibt es die Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs. Doch längst nicht alle jungen Frauen nutzen sie. Eine weltweite Übersichtsarbeit belegt nun noch einmal die Wirksamkeit und Sicherheit der Wirkstoffe. Von Hanno Charisius mehr...

Impfen Damit Mama und Oma keine Masern bekommen

Das Gesundheitsamt berät in einer Aktionswoche besonders junge Familien mehr...

Impfung Produktfehler Viele Impfspritzen sind nicht ganz dicht

Exklusiv Der Pharmariese Glaxo Smith Kline liefert Impfstoffe in leckenden Spritzen aus - und findet, das sei kein Problem. Wie viele Produkte betroffen sind, weiß niemand. Von Christina Berndt mehr...

Video Grippe hat noch immer Hochkonjunktur

Die Grippe hat Deutschland weiter fest im Griff. In der neunten Kalenderwoche bis Anfang März stiegen die bestätigten Krankheitsfälle auf rund 42 400. Das teilte die Arbeitsgemeinschaft Influenza mit. mehr...

Grippeschutzimpfung Impfen Mehr Gefühl, weniger Fakten

Viele Impfkampagnen verpuffen wirkungslos. Wie Forscher nun zeigen, liegt das daran, dass sie auf Argumente setzen. Dabei wäre es besser, an die Emotionen der Zielgruppe zu appellieren. Von Sebastian Herrmann mehr...

Impfung Influenza Neue Impfung soll besser gegen Grippe helfen

Bisherige Impfstoffe sind gegen die Influenza oft machtlos. Eine neue Vierfach-Impfung könnte das ändern - doch bislang wird sie nicht bezahlt. Von Werner Bartens mehr...

Mehr Keuchhusten-Erkrankungen in Bayern Gesundheit Die Zahl der Keuchhusten-Fälle in Bayern steigt

Patienten leiden wochenlang unter zum Teil heftigen Hustenanfällen. Die Krankheit ist besonders für Säuglinge und Kleinkinder gefährlich. mehr...

Masern Infektionen Zahl der Masern-Fälle stark gestiegen

Noch immer sind viele Kinder nicht ausreichend vor der Infektionskrankheit geschützt. Vor allem in Berlin und Nordrhein-Westfalen gibt es viele neue Fälle. Von Hanno Charisius mehr...

Impfen Es könnte so einfach sein...

..., meinen Befürworter des Impfens. Impfkritiker dagegen zweifeln und hadern und sehen ihre Position in Artikeln nicht detailliert genug dargestellt. mehr...

Jahres-Pk der Kinder- und JugendâÄ°rzte Medizin Soll man Kinder impfen?

Eltern wollen das Beste für ihre Kinder. Doch wenn es ums Impfen geht, fällt manchen die Entscheidung schwer. Warum? Ein Besuch bei Impfgegnern. Von Astrid Viciano mehr...

Impfung Medizin "Man kann viel mehr Menschenversuche machen"

Mediziner infizieren Freiwillige gezielt mit Malaria, Salmonellen oder sogar Cholera. Die "Challenges" sollen neue Impfstoffe ermöglichen, sind aber nicht ohne Risiko. Von Kai Kupferschmidt mehr...

Trotz steigender Masern-Fallzahlen kein Impfzwang in NRW Masern Die Folgen der Impfverweigerung

Wenn die Impfbereitschaft nur um einige wenige Prozent sinkt, steigt das Risiko sich mit den Masern anzustecken überproportional an. Von Werner Bartens mehr...

Untermarkt mit der Filialkirche Maria Hilf Murnau Oberbayern Bayern Deutschland Europa Copyrigh Oberbayern Murnau - Hauptstadt der Impfgegner

Nirgendwo in Deutschland ist die Impfquote so niedrig wie in der Stadt im Süden Bayerns. Dafür blüht hier das Geschäft von Heilpraktikern und Schamanen. Von Matthias Köpf mehr...

Masernimpfung Masern Frankreichs Schlag gegen Impfgegner

Gegen elf Erreger müssen französische Kinder künftig geimpft sein, darunter Keuchhusten und Masern. Ist die Zwangs-Maßnahme ein Modell für Deutschland? Von Kathrin Zinkant mehr...

Grippeschutzimpfung Impfschäden Schadenersatz für Impfschäden - auch ohne Beweis

EuGH-Urteil: Wenn ein Kläger sicher ist, dass ein Impfstoff schuld an seiner Erkrankung ist, braucht es keinen wissenschaftlichen Beweis. Forscher schütteln den Kopf. Von Kathrin Zinkant mehr...

Malawi Malawi Malawi Einfach Spritze

In Malawi ist gerade das ganze Land unterwegs, um Kinder vor Masern und Röteln zu schützen. Impfgegner gibt es dort nicht. Dafür haben die Menschen im Osten Afrikas schon zu viele Tote gesehen. Von Bernd Dörries mehr...

Impfung Ohne Schutz keine Kita

Wenn Eltern ihr Kind nicht impfen lassen wollen, sollen sie auch keinen Anspruch auf einen Kitaplatz haben. mehr...

Heroin Heroin-Sucht Heroin-Sucht Forscher entwickeln Impfstoff gegen Heroin

Das Vakzin soll die Droge neutralisieren, bevor sie im Gehirn Schaden anrichtet. Ein Test an Rhesusaffen war nun erfolgreich. Von Felix Hütten mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Verpflichtende Impfberatung statt Impfpflicht - reicht das?

Einem Gesetzentwurf zufolge drohen Eltern hohe Geldstrafen, wenn sie sich der Beratung verweigern. Kitas sollen die Gesundheitsämter in diesen Fällen informieren. Eine allgemeine Impfpflicht hält Gesundheitsminister Gröhe jedoch nicht für nötig. mehr...

Impfungen Meldepflicht für Kitas

Schon jetzt können Kitas Kinder, deren Eltern nicht bei einer Impf-Beratung waren, ablehnen. Künftig sollen sie solche Fälle auch den Behörden melden. Von Kim Björn Becker mehr...

Kind nach Impfung mit Pflaster SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. mehr...

Kind nach Impfung mit Pflaster Medizin Wie der Staat den Druck auf Impfgegner erhöht

Die Politik verpflichtet Kita-Träger, Impfgegner-Eltern den Behörden zu melden. Das klingt nach Denunziation. Ist es trotzdem richtig? Kommentar von Kim-Björn Becker mehr...

Impfung Impfungen Verweigerern von Impfberatung droht eine Strafe von 2500 Euro

Das sieht ein von Gesundheitsminister Gröhe geplantes Gesetz vor. Kitas sollen verpflichtet werden, den Gesundheitsämtern alle Eltern zu melden, die eine Impfberatung ausschlagen. mehr...

BGH-Urteil zu Schutzimpfungen BGH-Urteil Getrennt lebender Vater darf Tochter impfen lassen

Die Mutter hat Angst vor Impfschäden, doch der Vater will den kompletten empfohlenen Impfschutz. Jetzt hat der Bundesgerichtshof den Eltern-Disput entschieden. mehr...

Impfpass - Masern, Mumps und Röteln Mehr Druck auf die Eltern Kindergärten müssen Impfverweigerer melden

Im Landkreis stößt die Idee des Bundesgesundheitsministers, wonach Kindergärten Impfmuffel melden sollen, auf geteilte Meinungen. Nach wie vor bleibt vor allem die Impfung gegen Kinderkrankheiten eine Glaubenssache. Von Gudrun Regelein und Marlene Krusemark mehr...