Epidemie in Westafrika Chef-Bekämpfer erkrankt selbst an Ebola Khan, head doctor fighting the deadly tropical virus Ebola in Sierra Leone, poses in Freetown

Sheik Umar Khan ist Sierra Leones wichtigster Ebola-Arzt. Mehr als hundert Patienten hat er nach dem Ausbruch der Epidemie behandelt - nun ist er selbst infiziert. Von Johannes Kuhn mehr...

Krebsvorsorge beim Frauenarzt Abstriche mit Abstrichen

Jährlich zum Krebsabstrich beim Frauenarzt? Das könnte bald vorbei sein. Die Reihenuntersuchung auf Gebärmutterhalskrebs soll reformiert werden. Doch Mediziner streiten über den Nutzen und werfen einander wirtschaftliche Interessen vor. Von Christian Guht mehr...

Impfung Fieberkrämpfe nach Impfungen

Drei von 10.000 Babys, die gegen Masern-Mumps-Röteln geimpft werden, reagieren ein bis zwei Wochen nach der Impfung mit einem Fieberkrampf. Bei Diphtherie-Tetanus-Keuchhusten ist das Risiko kleiner. mehr...

Impfung Sechs Impfungen auf einen Stich

Manche Kinder scheuen die Nadel beim Impfen wie der Teufel das Weihwasser. Es gibt aber eine Lösung: Sechs Impfungen auf einen Stich. mehr...

Gebräuchliche Impfungen Umgang mit Impfungen

Um rechtzeitig geschützt zu sein, sollte jedes Kind möglichst früh geimpft werden. mehr...

Impfung Fußball-WM Die richtigen Impfungen für Brasilien

Dirk Fischer ist Tropenarzt im Auswärtigen Amt in Berlin und weiß ganz genau, worauf Fans und Spieler bei der Fußball-WM in Brasilien achten müssen. mehr...

General Views Of Pig Farming At A Lehmann Bros. Farm LLC Schweinevirus in den USA Katastrophal ansteckend

In den USA wütet eine Krankheit, die Millionen Schweine tötet. Ferkel sterben bereits nach wenigen Tagen. Schon steigen die Preise für Fleisch und Wurst rapide. Von Kathrin Werner mehr...