Haus der Kunst Ein Weckruf - und sein Widerhall

Was tun mit dem Haus der Kunst in München, diesem Monument aus unheilvoller Zeit? Zum Englischen Garten hin öffnen, abreißen, dekonstruieren? Die Debatte, welche die SZ über den Umbau angestoßen hat, ist in vollem Gange. mehr...

Haus der Kunst Haus der Kunst Haus der Kunst Ein Weckruf zu vorgerückter Stunde

Die Studentenentwürfem, welche die SZ präsentierte, entfachen die Debatte um die Chipperfield-Pläne neu - aber vielleicht zu spät mehr...

Adolf Hitler vor dem Haus der Kunst in München Bilder
Haus der Kunst in München Das Traumschiff des Führers

Der Architekt Paul Ludwig Troost sollte Adolf Hitlers Machtwillen Ausdruck verleihen. Herausgekommen ist das Haus der Kunst am Englischen Garten. Es ist ein schweres Erbe. Von Kia Vahland mehr...

Haus der Kunst Nazi-Architektur Bilder
Nazi-Architektur Eine neue Chance für das Münchner Haus der Kunst

Der Nazi-Bau am Englischen Garten soll umgebaut werden - doch der aktuelle Entwurf ist fragwürdig. Von Gerhard Matzig mehr...

Haus der Kunst Architektur Architektur Radikale Ideen für das Haus der Kunst

Die Süddeutsche Zeitung hat Münchner Architekturstudenten um Entwürfe für die Neugestaltung des Nazi-Baus gebeten. Hier sind die Ergebnisse. mehr...

Haus der Kunst Der verstellte Blick

Das Faschistische in der Architektur: gestern und heute Von Susanne Hermanski mehr...

Joana Hadjithomas und Khalil Joreige: Two Suns in a Sunset Ausstellung Libanesen im All

Der "Wettlauf ins All" spielte sich nicht nur zwischen den USA und der Sowjetunion ab. Auch der Libanon wollte das Universum entdecken. Im Haus der Kunst holen die Künstler Joana Hadjithomas und Khalil Joreige diese vergessene Geschichte ihres Landes ans Licht. Von Jürgen Moises mehr...

München:  HAUS DER KUNST - Aufbau POSTWAR Haus der Kunst Schönheit verpflichtet

1945 entschieden sich die Amerikaner dafür, Hitlers monumentalen Kunstbau in München weiter zu nutzen. Ausstellungen sollten zur Umerziehung beitragen. Von Ira Mazzoni mehr...

Haus der Kunst in München, 2015 Architektur Die Bäume am Haus der Kunst sollen weg

Der Architekt David Chipperfield hat erste Ideenskizzen für den Umbau vorgestellt. Sie dürften einige Diskussionen auslösen. Von Susanne Hermanski mehr...

Kultur München Entwürfe Entwürfe So soll das neue Haus der Kunst aussehen

Architekt David Chipperfield hat seine Pläne vorgestellt. Große Veränderungen könnte es im Außenbereich geben. mehr...

für Interview her/lyn Haus der Kunst "Wir denken an eine Universalbühne"

Nach der Sanierung des Hauses der Kunst soll dort mehr experimentiert werden. Direktor Okwui Enwezor hat einen Sponsor gefunden, der ihm dabei hilft; und für jene Summe einspringt, die früher die Schörghuber-Gruppe zuschoss Interview von Susanne Hermanski und Evelyn Vogel mehr...

Alexander Tutsek Stiftung Schwabing Haus der Kunst Feuerfester Förderer

Die Tutsek-Stiftung hat bereits einzelne Projekte im Haus ermöglicht Von Evelyn Vogel mehr...

Okwui Enwezor Kabinett Okwui Enwezor verlängert als Chef im Haus der Kunst

Kunstminister Spaenle lobt ihn als herausragenden Kurator für zeitgenössische Kunst weltweit. mehr...

James-Casebere-Ausstellung im Haus der Kunst Die geschrumpfte Weltlage

Das Münchner Haus der Kunst zeigt Werke von James Casebere. Sie sind eher harmlos als subversiv. Von Catrin Lorch mehr...

Haus der Kunst in München, 2015 Ausstellungseröffnung Rechte Schmierereien am Haus der Kunst

Seit vielen Jahren setzt sich das Haus der Kunst in München mit seiner dunklen Nazi-Vergangenheit auseinander. Während einer Ausstellungseröffnung haben Unbekannte das Haus nun mit Hakenkreuzen beschmiert. mehr...

'Movie meets Media' Filmfest München Movie meets Media beim Filmfest Baby Schimmerglanz

Drei Bars, ein Buffet und die ganze Tanzfläche bleiben leer bei einer schicken Filmfestparty im Haus der Kunst - des Wetters wegen. Und eine berühmte Ex-Freundin kommt ohne George Clooney, dafür mit Babybauch. Von Ruth Schneeberger mehr...

Feuilleton Neustart an der Volksbühne Neustart an der Volksbühne Kann der Glamour-Boy Theater?

Chris Dercon wird Frank Castorf als Intendant der Volksbühne ablösen. Der Belgier hat das Münchner Haus der Kunst und die Londoner Tate Modern geleitet. Ist der gut vernetzte Kunstmanager richtig am Theater? Von Andrian Kreye mehr... Porträt

Haus der Kunst in München Haus der Kunst Schlachtschiff mit Schlagseite

Einst war man war stolz, einen Museumsleiter wie Okwui Enwezor in die Stadt mit dem Provinz- und Gemütlichkeitsstigma geholt zu haben, stolz auf die eigene Weltoffenheit. Nun steckt das Münchner Haus der Kunst in der Krise - und der Enthusiasmus ist merklich abgekühlt. Von Jörg Häntzschel mehr...

Haus der Kunst in München Haus der Kunst Streit unter Freunden

Der Streit bei den Unterstützern des Hauses der Kunst in München dürfte sich bis in den Herbst hinein ziehen. Die Gründe dafür sind nicht nur Animositäten, sie liegen auch in der Historie - und in einer veränderten Wahrnehmung von Kunst. Von Christoph Wiedemann mehr...

Haus der Kunst Querelen um Museum Querelen um Museum Haus der Rechenkünstler

Okwui Enwezor steht in der Kritik. Nun interessieren die Querelen im Unterstützerverein vom Haus der Kunst auch den Landtag: Bayern schießt mehr Geld zu als geplant. Ein Grünen-Politiker spricht von von finanzieller Intransparenz - und von Führungsversagen. Von Christoph Wiedemann mehr...

Haus der Kunst Museen in München Museen in München Haus der Kunst verliert Sponsor

Mit jährlich 500.000 Euro war die Schörghuber-Gruppe der größte Sponsor vom Haus der Kunst. Jetzt steigt das Unternehmen als Förderer aus. Das Geld bekommt künftig jemand anderes. Von Katja Riedel und Evelyn Vogel mehr...

Ausstellung Lost n'drowned Eisbachtaucher Schirrmacher Hakenkreuze und goldene Ringe

Was einmal im Eisbach landet, ist weg. Diese Erfahrung haben bestimmt schon viele Münchner beim sommerlichen Bad im Eisbach gemacht. Der Surfer Tao Schirrmacher im Gespräch über die Lust am Tauchen nach verlorenen Schätzen. Von Karin Geupel mehr...