Walfang auf den Lofoten Die letzten Jäger Hunting Minke whale on the Jan Bjorn in Lodingen, Lofoten, Norway. Whaling in Norway continues despite an international ban. Norway has a quota of 1286 whales per year, but rarely do the boats kill more than 500 as they simply can not find a demand for th

Die Fischer auf der Inselgruppe der Lofoten in Norwegen dürfen ganz legal auf Wale schießen. Trotzdem kämpfen die Männer ums Überleben. Besuch bei einem Jäger. Von Silke Bigalke mehr...

Gegner Gegner Gegner Nieselregen statt Wasserwerfer

Die Protestwelle gegen den G-20-Gipfel läuft friedlich an. Doch konfliktträchtige Tage stehen noch bevor. Von Peter Burghardt mehr...

OxfamâÄÖs Big Heads depict G20 leaders take part in protests ahead of the upcoming G20 summit in Hamburg G-20-Protestwelle in Hamburg Anti-Randale-Auftakt in Hamburg

Mit Kanus und Tretbooten sowie an Land protestieren Tausende gegen den G-20-Gipfel. Dass Trump kommt, ärgert viele - doch nicht nur der US-Präsident ist schuld an der globalen Ungerechtigkeit. Von Dominik Fürst und Matthias Kolb, Hamburg mehr...

G20-Gipfel G20-Gipfel G20-Gipfel Protestrufe aus dem Schlauchboot

Kanus, große Transparente - und immer wieder Trump: In Hamburg haben die Demonstrationen gegen den G20-Gipfel begonnen. Die Bilder mehr...

s3 Proteste gegen den G-20-Gipfel Alles kurz und klein

In einer Woche treffen sich in Hamburg die G 20 - ausgerechnet. Gleich um die Ecke sind Hafenstraße und Rote Flora. Der Widerstand formiert sich. Es ist, als hätten sie hier 30 Jahre lang auf nichts anderes gewartet. Von Holger Gertz mehr...

Abgasbelastung Audi und BMW versprechen, Diesel-Autos nachzurüsten

Damit soll der Schadstoffausstoß reduziert werden. Der Bund Naturschutz nennt das eine "Scheinlösung". Von Lisa Schnell mehr...

Jagd auf Buckelwale Fischerei Japan jagt Wale - und die EU-Kommission schaut zu

Noch immer ziehen japanische Schiffe bedrohte Arten aus dem Wasser. Im neuen Handelsabkommen mit der EU soll das Problem ausgeklammert werden. Von Alexander Hagelüken und Marlene Weiß mehr...

Tokio Hafenansicht Japan und die EU Handelspakt mit Japan könnte EU-Bürgern schaden - zugunsten von Konzernen

Exklusiv Geheime Dokumente zeigen: Im geplanten Abkommen der EU mit Japan leiden die Prinzipien des Verbraucherschutzes. Gewinner wäre die Industrie. Von Alexander Hagelüken und Alexander Mühlauer mehr...

Cecilia Malmstroem TTIP Dialogforum DEU Deutschland Germany Berlin 02 06 2015 Cecilia Malmstro Justiz Im Zweifel für den Kläger

Nach den Erfahrungen mit Ceta wollte die EU Streit zwischen Unternehmen und Regierungen von öffentlichen Gerichten lösen lassen. Die Japaner bestehen jedoch auf private Schiedsgerichte. Von Alexander Hagelüken mehr...

Baumstämme Handel mit Holz Ruf der Kettensäge

Japan, einer der weltweit größten Holzimporteure, kauft illegal Stämme aus Rumäniens Urwäldern. Die sind Schauplatz eines skrupellosen Raubbaus. Von Jan Willmroth mehr...

G 20 Die Hamburger Chance

Eine Gelegenheit für private Initiativen, sich an Mächtige zu wenden. Von Detlef Esslinger mehr...

Debatte über Diesel-Fahrverbot Autoverkehr Seehofer will Diesel-Fahrverbote in München verhindern

Bayerns Ministerpräsident will mit seinen Ministern besprechen, wie die Stickoxidwerte gesenkt werden können. OB Reiter hat zuvor Fahrverbote ins Spiel gebracht. mehr...

Kommentar Weniger wäre mehr

Verträge über eine geringere Düngung haben sich als gut für die Trinkwasserqualität erwiesen. Für noch weniger Nitrat im Wasser bräuchte es einen Verzicht auf Massentierhaltung Von Erich C. Setzwein mehr...

Starnberg, Kulturbahnhof Starnberg Traumpaar

Die Flötistin Sophia Aretz und der Gitarrist Jakob Wagner im Starnberger Seebahnhof Von Gerhard Summer mehr...

USA Des Präsidenten Rätsel

US-Präsident Donald Trump lässt offen, ob er den Klimavertrag verlässt - und wie. 2020 könnte ein Abschied der USA aus dem Pariser Abkommen wirksam werden - wenn nicht der US-Präsident vorher noch einen radikaleren, schnelleren Weg wählt. Von Michael Bauchmüller mehr...

Nationalpark-Suche Die schöne Unbekannte

Wenn in Bayern von Buchenwäldern die Rede ist, geht es meist um den Spessart und den Steigerwald. Doch wegen der massiven Proteste gegen einen Nationalpark, rückt die Rhön immer mehr als Kandidatin in den Fokus. Die Vielfalt ihrer Wälder ist bemerkenswert, seltene Tiere und Pflanzen gibt es zuhauf Von Christian Sebald mehr...

Solar Power Looks to Expand In China's Growing Cities Klimapolitik Trumps Fragezeichen

Der US-Präsident kann sich nicht entscheiden, ob er aus dem Vertrag von Paris aussteigen soll. Das fördert neue Allianzen - etwa zwischen Berlin und Peking. Von Michael Bauchmüller mehr...

Mitten in Freising Hunde, Frauen und ein Schwein

Am Ende des Tages sind alle Beteiligten mit sich und der Welt im Reinen Von Kerstin Vogel mehr...

Diesel-Abgase Umwelt Die dunkle Seite des Diesels

Rund 38 000 Menschen sind einer Hochrechnung zufolge allein im Jahr 2015 weltweit vorzeitig gestorben, weil Dieselfahrzeuge gesetzliche Abgasgrenzwerte nicht einhalten. mehr...

Fürstenfeldbruck Mekka der Lichtbildner

Ein Buntfalke beobachtet das vorhersehbare Duell Spiegelreflexkamera gegen Handy, ein brasilianischer Profi nimmt seinen Preis entgegen und die 360-Grad-Kamera trifft auf den Barfußschuh: Etwa 11 000 Besucher kommen zu den 19. Internationalen Fürstenfelder Naturfototagen Von Stefan Salger mehr...

Markt Schwaben Vom Acker machen

Grüne sammeln Unterschriften für glyphosatfreie Landwirtschaft mehr...