SZ-Nachhaltigkeitsgipfel:Neubauer und BDI-Mann Lösch im Streitgespräch

Russland hat die Ukraine überfallen, Deutschland setzt wegen der Gaskrise wieder verstärkt auf Kohle. Kann der Klimaschutz überhaupt noch gelingen? Fragen an FFF-Aktivistin Luisa Neubauer und Holger Lösch, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des BDI. Im Livestream.

Beim SZ-Nachhaltigkeitsgipfel im vergangenen Jahr diskutierte die Klimaaktivistin Luisa Neubauer mit Joe Kaeser, dem Aufsichtsratschef von Siemens Energy. Seitdem ist viel passiert. Russland hat die Ukraine überfallen und die Gasausfuhr nach Europa gedrosselt. Deutschland sieht sich gezwungen, wieder vermehrt Kohle zu verstromen und auch wenn es derzeit unwahrscheinlich erscheint: Hierzulande wird wieder darüber nachgedacht, die noch drei verbliebenen Atomkraftwerke länger laufen zu lassen. Die G 7 haben sich zwar soeben erst zum 1,5-Grad-Ziel bekannt, doch reicht das am Ende, um die Erderwärmung stark genug zu begrenzen? Spannende Fragen, die SZ-Wirtschaftschef Marc Beise der bekanntesten deutschen Vertreterin der Fridays-For-Future-Bewegung stellen wird.

Ihr Gegenüber im Streitgespräch ist Holger Lösch, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Industrie. Wie sieht er die Lage der Industrieunternehmen? Und kann der Klimaschutz in der aktuellen politischen Lage überhaupt noch gelingen?

Klima-Protest vor der Deutschen Bank

Luisa Neubauer gibt in Frankfurt ein Statement vor Vertretern der Presse ab.

(Foto: dpa)
Zur SZ-Startseite

SZ PlusExklusivWirtschaftspolitik
:"Es kommt einem so vor, als hätte Putin zwei Brüder, als gäbe es insgesamt drei Putins"

Joe Kaeser hat als langjähriger Siemens-Chef die Mächtigen der Welt getroffen, mehrmals auch den russischen Präsidenten. Ein Gespräch über die Lage der Welt und die Frage, warum er das größte Problem derzeit in Europa sieht.

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB