Undated handout of ecstasy pills, which contain MDMA as their main chemical Ecstasy pills, which contain MDMA as their main chemical, are pictured in this undated handout photo courtesy of the United States Drug Enforcement Administration (DEA). Molly is the street name for a drug that is commonly believed to be the pure powder form of the banned substance known as MDMA, the main chemical in ecstasy. REUTERS/U.S. DEA/Handout via Reuters (UNITED STATES - Tags: DRUGS SOCIETY CRIME LAW) ATTENTION EDITORS – THIS IMAGE WAS PROVIDED BY A THIRD PARTY. FOR EDITORIAL USE ONLY. NOT FOR SALE FOR MARKETING OR ADVERTISING CAMPAIGNS. THIS PICTURE IS DISTRIBUTED EXACTLY AS RECEIVED BY REUTERS, AS A SERVICE TO CLIENTS

(Foto: Reuters)

Neueste Artikel zum Thema

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Jugend im Netz: Wo liegt die Grenze zur Sucht?

Internetsucht soll als Krankheitsbild anerkannt werden. Zu einer Abhängigkeit gehören der unkontrollierte Konsum von Facebook, Snapchat oder Instagram, sagen Suchtmediziner. Betroffen seien vor allem Teenager. Jugendforscher halten dagegen, dass es normal sei, wenn sich Kinder in diesem Alter ablenken und abtauchen. Diskutieren Sie mit uns. mehr...

Drogenmissbrauch Drogensucht Mangelware Methadon

Wer schwerst abhängigen Häftlingen Methadon vorenthält, verstößt nach einem Urteil gegen Menschenrechte. Doch auch außerhalb von Gefängnismauern ist die Versorgung von Süchtigen verbesserungswürdig. Von Berit Uhlmann mehr...

Kein Methadon in Haft Methadon Methadonentzug: Deutschland verstößt gegen Menschenrechte

Ist es unmenschlich, wenn heroinabhängigen Häftlingen die Ersatzdroge Methadon verweigert wird? Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte sagt: Ja. mehr...

Cannabis Drogen Studie: Cannabis-Legalisierung animiert Jugendliche nicht zum Kiffen

Der Konsum unter Schülern in Colorado ist im Vergleich zu 2009 sogar leicht gesunken. mehr... jetzt

US-Popstar Prince Zum Tod von Prince Fentanyl - extrem schmerzstillend, extrem gefährlich

Der Popstar Prince ist an einer Überdosis des Medikaments gestorben. Eigentlich wird es in der Notfallmedizin verwendet, aber seine heftige Wirkung hat Suchtpotential. Von Felix Hütten mehr...

Legal Highs Neue Substanzen Badesalze für den Kick

Künstliche Drogen aus dem Internet sind legal, obwohl Menschen daran sterben. Ein neues Gesetz soll helfen, die Stoffe zu bekämpfen - doch Dealer könnten schneller sein als der Staat. Von Kathrin Zinkant mehr...

Depression Psilocybin-Studie Psilocybin-Studie Forscher setzen Drogenpilze gegen Depressionen ein

Britische Mediziner haben erfolgreich Psilocybin an Depressions-Patienten getestet. Die Halluzinogene aus sogenannten Zauberpilzen hätten "Licht in ihre dunkle Welt gebracht". Von Christina Berndt mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Brauchen wir einen neuen Kurs in der Drogenpolitik?

Die internationale Drogenbekämpfung geht seit Jahrzehnten einen Irrweg: Die Zahl der Abhängigen sinkt nicht, der Drogenkonsum nimmt weiter zu. Die Vereinten Nationen will daher ihre Suchtpolitik ändern. Wie kann eine Welt aussehen, in der Drogen nicht mehr verbannt und kriminalisiert werden? mehr...

Soldiers are silhouetted as marijuana and other drugs are being incinerated at a camp of the Mexican Army's 28th infantry battalion in Tijuana Suchtpolitik Wie das Drogenverbot Dealer zu Millionären macht

Mehr als ein halbes Jahrhundert haben die Vereinten Nationen im Kampf gegen Heroin, Kokain und Crystal Meth auf scharfe Verbote gesetzt. Nun wächst die Einsicht: Sie bringen nichts - im Gegenteil. Von Kathrin Zinkant mehr...

Drogen Drogen Drogen Den Tod gibt es im Angebot

Deutschland wird mit billigem Heroin überschwemmt. Nach Jahren des Rückgangs steigt nun die Zahl der Rauschgifttoten. Von Kim Björn Becker mehr...

Drogen - Heroin Sucht Die Risiken von Drogen werden heruntergespielt

Der Anstieg der Drogentoten zeigt, dass unser Umgang mit illegalen Substanzen viel zu lax ist. Das gilt auch für Cannabis. Kommentar von Kim Björn Becker mehr...

Druckraum Rauschgiftkonsum Zahl der Drogentoten steigt um fast 20 Prozent

Das geht einem Medienbericht zufolge aus einer Statistik des Bundeskriminalamtes hervor. Am stärksten war der Anstieg demnach in Sachsen, Mecklenburg-Vorpommern und im Saarland. mehr...

Crystal Meth Drogen Was ist Crystal Meth?

Methylamphetamin, auch Crystal Meth genannt, gilt als eine der gefährlichsten Drogen. Doch wie wirkt sie genau? Und welche Folgen hat sie? Von Christoph Behrens und Felix Hütten mehr...

Cannabis Cannabisagentur Cannabisagentur Gras vom Amt

Gesundheitsminister Gröhe plant eine Cannabisagentur. Die soll legales Gras aufkaufen, prüfen und die Belieferung von Großhändlern organisieren. Fünf Mitarbeiter sollen dafür reichen. Von Guido Bohsem mehr...

Alkohol Bohsem Drogenpolitik Mahnerin in der Welt der Süchte

Muss der Staat die Menschen vor sich selbst schützen? Deutschland meint Ja - und beschäftigt eine Drogenbeauftragte. Von Guido Bohsem, Berlin mehr... Die Recherche - Porträt

Rausch und Risiko Suchtwirkungen Suchtwirkungen Wie die Droge den Menschen verändert

Mal grell bunt, mal karg und düster: Der US-Künstler Bryan Saunders zeichnete Selbstporträts - nachdem er Drogen eingenommen hatte. Die Wirkung in Bildern. Von Kathrin Zinkant mehr... Die Recherche - Bilder

Rausch und Risiko Folgen der Sucht Folgen der Sucht Die gefährlichste aller Drogen

Wie lässt sich die Gefährlichkeit einer Droge bemessen? Wissenschaftler haben ein Modell entwickelt, das nicht nur gesundheitliche Folgen berücksichtigt - und zu einem beunruhigenden Ergebnis führt. Von Kathrin Zinkant mehr... Die Recherche - Analyse

MRI brain scans Series of MRI Magnetic Resonance Imaging brain scans PUBLICATIONxINxGERxSUIxHUNxO Illegale Drogen im Labor Mit Highsein heilen

LSD und Ecstasy als Medikamente? Forscher wollen testen, ob das funktioniert. Von Charlotte Theile, Zürich mehr... Die Recherche - Analyse

Alkohol in Deutschland Quiz Ist James Bond schon Alkoholiker?

Und wie viel trinkt der Deutsche im internationalen Vergleich? Testen Sie Ihr Wissen zum Rauschmittel Nummer 1. . mehr... Die Recherche - Quiz

harm reduction Drogenpolitik Zwangskorsett Abstinenz

Suchthilfe kennt in Deutschland nur ein Ziel: weg von den Drogen, für immer. Im Ausland diskutiert man über Mittel zur Schadensbegrenzung: Medikamente gegen Überdosen, die E-Zigarette oder neuerdings die E-Tüte. Von Berit Uhlmann und Christoph Behrens mehr... Die Recherche - Analyse

Drogensucht Tod aus dem Pflaster

Die Drogenszene hat eine ungewöhnlich gefährliche Praxis entwickelt: Süchtige kochen Schmerzpflaster aus und spritzen sich den Sud. Weil das Opioid zu leichtfertig verschrieben wird, nimmt der Missbrauch zu. Von Berit Uhlmann mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Gibt es ein Recht auf Rausch?

Cannabis ist zwar keine ungefährliche Droge, schreibt der Wirtschaftsstrafrechtler Philip von der Meden, trotzdem muss sie freigegeben werden. Womit und wie oft man sich berausche, sei Privatsache. Stimmen Sie zu? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum