Abhörskandal in Polen Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Donald Tusk Donald Tusk

Im Zusammenhang mit dem Abhörskandal in Polen stehen nun Regierungschef Donald Tusk, sowie der Chef der Zentralbank und der Innenminister im Visier der Staatsanwaltschaft. Ihnen wird vorgeworfen, ihre Machtbefugnisse überschritten zu haben. mehr...

- Kämpfe in der Ostukraine Suche nach Absturzopfern von MH17 ausgesetzt

Sie sind extra aus Australien, Malysia und den Niederlanden angereist, um die letzten Opfer des Flugs MH17 zu bergen. Doch schwere Kämpfe in der Nähe der Absturzstelle verurteilen die Experten zum Nichtstun. mehr...

Reuters Porträt Donald Tusk Schwiegermuttertyp und Torjäger

Donald Tusk, der Historiker aus Danzig, streift den Ruf des netten Kerls, aber ewigen Verlierers ab. Dass er auch aggressiv kann, zeigte der Liberale bislang jedoch nur auf dem Fußballplatz. mehr...

Poland's PM Tusk speaks during a news conference in Warsaw Lauschaffäre in Polen Mauschelei beim Mittagessen

Ein belauschtes Gespräch macht Polens Premier Donald Tusk zu schaffen: Innenminister und Zentralbankchef haben sich in Warschau zum Essen getroffen. Jetzt ist ein angebliches Protokoll aufgetaucht - mit brisantem Inhalt. Steckt Russland hinter der Aktion? Von Klaus Brill mehr...

Donald Tusk Abhörskandal in Polen Neuwahl rückt näher

Durch einen Abhörskandal kommt die polnische Regierung immer stärker in Bedrängnis. Ministerpräsident Tusk bringt jetzt selbst vorzeitige Neuwahlen ins Spiel. Die Affäre könnte sich noch ausweiten. Von Klaus Brill mehr...

Polens Außenminister Sikorski Polens Außenminister Sikorski Polterer aus Warschau

Polens Außenminister Radosław Sikorski ist bekannt für derbe Sprüche, nun will er ausgerechnet Chefdiplomat der EU werden. Der heimische Abhörskandal dürfte seine Chancen kaum mindern, womöglich aber der europäische Proporz. Von Daniel Brössler und Klaus Brill mehr...

File photo of Polish Foreign Minister Radoslaw Sikorski during a news conference after a government sitting in Warsaw Abhörskandal in Polen Allzu lauschige Diners

Markige Worte bei einem Restaurantbesuch bringen Polens Außenminister in Bedrängnis - und könnten das Verhältnis zu den USA belasten. Jetzt veröffentlichten Abhörprotokollen zufolge soll sich Sikorski äußerst abfällig über die Beziehung zu Washington geäußert haben. Von Klaus Brill mehr...

Abhöraffäre in Polen Abhörskandal in Polen Abhörskandal in Polen Tusk übersteht Vertrauensabstimmung knapp

Nach der Abhöraffäre hat Ministerpräsident Donald Tusk die Vertrauensfrage gestellt - und die Abstimmung knapp gewonnen. Wegen des EU-Gipfels am Donnerstag hatte der Regierungschef eine "schnellstmögliche" Abstimmung gefordert. mehr...

German Chancellor Merkel, leader of the CDU and Juncker top candidate of European People's Party for European parliamentary elections, attend the CDU congress in Berlin Machtkampf um Juncker Angst vor der Revolution von unten

Der siegreiche Spitzenkandidat wird Kommissionschef - so einfach und bürgernah sollte es diesmal ablaufen. Weil aber in Europa nicht die Fakten allein entscheiden, wächst vor dem EU-Gipfel die Nervosität. Entscheidend zur jetzigen Krise beigetragen hat dabei auch Kanzlerin Merkel. Von Cerstin Gammelin und Daniel Brössler mehr...

World Cup 2014 - Round of 16 - Brazil vs Chile WM-Schiedsrichter Webb repariert den Ruf seiner Branche

Wenige Pfiffe, kleine Gesten, keine Aufregung: Dem Briten Howard Webb gelingt es im Achtelfinale zwischen Brasilien und Chile, den Eindruck der bisher überwiegend mäßigen Schiedsrichterleistungen bei dieser WM zu korrigieren. Und er rehabilitiert sich selbst. Von Benedikt Warmbrunn mehr...

Marine Le Pen press conference Europawahl-Nachlese Was außer dem Erfolg von Marine Le Pen zählt

Warum wählt Polen einen Mann, der das EU-Parlament zum "Bordell" machen will? Schämen sich junge Franzosen wegen des Front National? Und wieso gab nur jeder achte Slowake seine Stimme ab? Acht junge Europäer bilanzieren die Europawahl. mehr... Mein Europa

EPP Congress in Dublin Energiepolitik Warschaus gewieftes Kalkül

Meinung Polens Ministerpräsident Tusk warnt: Deutschlands Energiepolitik verhindert eine beherzte Antwort auf Russlands Griff nach der Krim. Für seine Ziele ist ihm der Konflikt ein willkommenes Argument - nur ist es in jeder Hinsicht falsch. Ein Kommentar von Michael Bauchmüller mehr...

US President Barack Obama meets with Ukrainian Prime Minister Ars Bilder
Krim-Krise Obama bekräftigt Drohungen gegen Moskau

+++ US-Präsident Obama sagt Kiew demonstrativ Unterstützung zu +++ Bundeskanzlerin Merkel trifft polnischen Ministerpräsidenten Tusk und droht härtere Strafen an +++ Luftraum über Krim gesperrt +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Ukraine im Umbruch Krim-Besetzung Krim-Besetzung Putin dreht das Rad zurück

Meinung Ist Europa schuld an der Krim-Krise? Die These ist beliebt: Russland sei eingekreist, gedemütigt vom Westen. Wer sich das zu eigen macht, der verkennt: Die EU ist gewachsen, weil sie attraktiv ist. An Sensibilität hat es ihr nicht gemangelt. Aber Russland war schon mal weiter. Ein Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

Palace of Culture and Science illuminated in blue and yellow Polnisch-ukrainische Beziehungen Anteilnahme in Blau-Gelb

Wie kaum ein anderes Volk in Europa verfolgen die Polen den revolutionären Umsturz in der Ukraine. Tausende beteiligten sich am Wochenende in Städten wie Warschau, Breslau und Lublin an Solidaritätskundgebungen. Dabei ist das Verhältnis zwischen den Völkern historisch keineswegs ungetrübt. Von Klaus Brill mehr...

- Tschechien und Polen Traumatische Erinnerungen, höchste Nervosität

Russlands aggressives Verhalten auf der Krim alarmiert Polen, Tschechien und das Baltikum. Ein Einmarsch russischer Soldaten weckt finstere Erinnerungen. Die Angst ist groß, dass die Krise in der Ukraine für die ganze Region Krieg bedeuten könnte. Von Klaus Brill mehr...

- Mein Deutschland Italienische Hybris

Angela Merkel ist zu einer Obsession für die italienischen Medien geworden. Eine Kolumne von Giovanni Maria Del Re mehr...

SPD-Kandidat für die Europawahl Martin Schulz Martin Schulz bei der Europawahl SPD bekämpft den falschen Gegner

Die Sozialdemokraten wollen unbedingt einen Personen-Wahlkampf führen. Die Europawahl wird zum Duell Martin Schulz gegen Jean-Claude Juncker hochgejazzt. Dabei hat Schulz eine viel mächtigere Gegnerin. Eine Analyse von Thorsten Denkler mehr...

Masked pro-Russia protesters talk to each other as they stand on a barricade outside a regional government building in Donetsk Ukraine USA schicken 600 Soldaten nach Polen und ins Baltikum

+++ Kiew nimmt "Anti-Terror-Einsatz" im Osten wieder auf +++ Angeblich Leichen zweier brutal gefolterter Menschen in der Ostukraine gefunden +++ Ukrainisches Verteidigungsministerium: Aufklärungsflugzeug über Slawjansk beschosssen +++ Die Entwicklungen im Newsblog. mehr...

OAO Gazprom Opens The Russian Yamal Gas Pipeline Energiepolitik in Europa Gemeinsam gegen Putin

Meinung "Die exzessive Abhängigkeit von Russlands Energie macht Europa schwach": Um sich gegen Putins Willkür zu wappnen, schlägt Polens Ministerpräsident Tusk eine Energie-Union vor. Prinzipiell eine gute Idee, doch eine gemeinsame Energiepolitik muss weitaus mehr leisten. Ein Kommentar von Ulrich Schäfer mehr...

Obama und Merkel Kanzlerin auf US-Besuch Warum Merkel wieder auf Obama zugeht

Ukraine, Freihandelsabkommen, NSA: Angela Merkel absolviert ihren Besuch in Washington auf ihre typisch pragmatische Art. Die Kanzlerin lässt sich in ganz eigener Weise von Interessen und Sympathien leiten - auch im Umgang mit Barack Obama. Von Nico Fried mehr...

Wahl-Thesentest zur Europawahl Diese Energiepolitik wünschen sich deutsche Politiker

Gut stellen mit Russland oder lieber doch neue Energiequellen fördern? Reicht das Klimaziel aus? Und was muss die EU tun, damit Agrarsubventionen sinnvoll verteilt werden? Im Wahl-Thesentest der SZ schätzten Hunderte deutsche Politiker Fragen zu Energie und Landwirtschaft ein. Die Auswertung. Von Antonie Rietzschel mehr...

Angela Merkel and Vladimir Putin attend the St. Petersburg Intern Merkel und Putin in der Ukraine-Krise Duell zwischen guten Bekannten

Wladimir Putin ist Antreiber der Ukraine-Krise, Angela Merkel seine wichtigste Gegenspielerin. Die Telefondiplomatie der Kanzlerin und ihres Außenministers Steinmeier hat den vordringlichen Zweck, mit Putin in Kontakt zu bleiben. Dass die nächste Frustration nie fernliegt, entmutigt die Deutschen nicht. Von Stefan Braun und Stefan Kornelius mehr...

Donald Tusk Einwanderungsdebatte in Europa "Niemand hat das Recht, auf die Polen zu zeigen"

Was für CSU-Chef Horst Seehofer die Bulgaren und Rumänen, sind für David Cameron die Polen: Der britische Premier will es Immigranten erschweren, in seinem Land Kindergeld zu beziehen. Sein polnischer Kollege Donald Tusk antwortet mit scharfen Worten. Von Michael König mehr...