Flüchtlingsgipfel Definitionen von Solidarität Flüchtlingsgipfel Flüchtlingsgipfel

Bei dem Treffen von elf Ländern in Wien prallen weiter strikte Abwehrpositionen wie die Ungarns auf großzügigere Aufnahmekonzepte. Darin dass Grenzen gesetzt werden, ist man sich jedenfalls näher gerückt. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Flüchtlinge Flüchtlingspolitik Flüchtlingspolitik Mehr Flüchtlinge sollen legal nach Deutschland reisen

Beim Flüchtlingsgipfel in Wien verspricht Merkel Hilfe für Griechenland und Italien: Hunderte Migranten sollen jeden Monat aus diesen Ländern nach Deutschland kommen dürfen. Gleichzeitig soll die Balkanroute noch undurchlässiger werden. mehr...

EU-Gipfel EU-Sondergipfel EU-Sondergipfel EU-Mitgliedstaaten einigen sich auf "Agenda von Bratislava"

Nach dem Brexit-Schock versucht die EU einen Neustart. Die Vertreter osteuropäischer Staaten machen aber deutlich, dass sie in der Flüchtlingskrise nicht einlenken wollen. Von Daniel Brössler und Thomas Kirchner mehr...

Merkel und Hollande Mit Klartext gegen die Krise der EU

Wenn sich die Regierungschefs der EU in Bratislava zu einem Sondergipfel treffen, wollen Berlin und Paris die Probleme der Union offen ansprechen - und den Worten anschließend vor allem auch Taten folgen lassen. Von Daniel Brössler, Christian Wernicke mehr...

European Commission President Juncker addresses the European Parliament during a debate on The State of the European Union in Strasbourg Europäische Union Junckers verzagte Ruckrede

Freies Wlan, faire Milchpreise, mehr Investitionen: Kommissionspräsident Juncker verspricht viel in seiner Rede zur Lage der Europäischen Union. Doch die großen Probleme Europas berührt das nicht. Von Lilith Volkert mehr...

Brexit EU-Ratspräsident EU-Ratspräsident Tusk schreibt der EU einen Brandbrief

Ungewohnt pathetisch richtet sich der EU-Ratspräsident an die Teilnehmer des Gipfeltreffens in Bratislava am Freitag. Nach dem Brexit sei "business as usual keine Option". Von Daniel Brössler mehr...

Parlement europeen. Union europeenne Gipfel-Agenda Das Zauberwort aus Brüssel

Ratspräsident Donald Tusk setzt das Thema Sicherheit als zentralen Punkt auf die Agenda des Bratislava-Gipfels. Ziel ist es, wieder eine Verbindung herzustellen zwischen der EU und ihren Bürgern. Von Daniel Brössler mehr...

Tragic government plane crash still devides Polish Polen Verordnete Verschwörung

Die rechtskonservative Regierung will ihre Bürger überzeugen, dass der Flugzeugabsturz von Smolensk, bei dem der Präsident ums Leben kam, kein Unglück war. Dafür trotzt sie den Fakten. Von Florian Hassel mehr...

Brexit Brexit Video
Brexit Europa meint es ernst beim Brexit

Die EU macht in der Brexit-Krise eine ordentliche Figur. Ihre harte Haltung gegenüber den Briten ist der Vernunft geschuldet. Jetzt muss London für Klarheit sorgen. Kommentar von Daniel Brössler mehr...

Gipfeltreffen in Hangzhou G-20 diskutiert über Flüchtlinge

Die Regierungschefs sehen in unkontrollierter Migration ein Risiko für die Weltwirschaft und wollen Aktionspläne entwickeln. Von Cerstin Gammelin mehr...

Germany Cabinet G-20-Gipfel in China So will Merkel die mächtigsten Staaten in der Flüchtlingskrise einspannen

Die G 20 treffen sich in China, danach ist Deutschland dran. Die Kanzlerin will schon jetzt einen Schwerpunkt setzen, der ihr auch innenpolitisch nützt. Der interessiert die Chinesen aber gar nicht. Von Cerstin Gammelin mehr...

Turkish Prime Minister Tayyip Erdogan at the EU headquarters in B EU und Türkei Schulz und Erdoğan - Treffen zweier Klartextredner

Als erster EU-Spitzenvertreter nach dem Putschversuch fährt Martin Schulz zu Erdoğan nach Ankara. Einen allzu freundlichen Empfang darf er nicht erwarten. Zwischen beiden flogen schon früher die Fetzen. Von Daniel Brössler mehr...

Turkey-EU Heads of State or Government summit Europa Kontinentaldrift

Ob Kommission oder Rat - seit dem Brexit-Votum verlieren Brüssels bisher so mächtige Institutionen unübersehbar immer mehr an Einfluss. Von Alexander Mühlauer mehr...

Europa Symbole und Suchaufträge

Nach dem Brexit will sich die EU auf Gemeinsamkeiten besinnen, um strittige Themen ist es erstaunlich ruhig geworden. Der Auftakt wird am Montag ein Besuch von drei Politikern auf einem Flugzeugträger sein. Von Cerstin Gammelin mehr...

People lay flowers and pray near part of the wreckage of a Polish government Tupolev Tu-154 aircraft that crashed near Smolensk airport Polen Ruhe in Unfrieden

2010 stürzte die Maschine des Präsidenten ab, der Fall ist eindeutig. Doch Warschau lässt nicht locker und will alle Leichen exhumieren lassen. Von Florian Hassel mehr...

European Parliament President Martin Schulz displays the Nobel medal as he leaves Grand Hotel by car after the Nobel Peace Prize ceremony in Oslo Martin Schulz Der Vermarkter

Nach der Sommerpause beginnt in Straßburg das Gerangel um das Amt des nächsten EU-Parlamentspräsidenten. Eigentlich müsste das nach dem SPD-Mann Schulz ein Christdemokrat kriegen. Doch ob Schulz geht, ist fraglich. Von Daniel Brössler mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft EU-Austritt der Briten EU-Austritt der Briten Ein Franzose managt den Brexit

Ex-Außenminister Michael Barnier soll für die EU-Kommission verhandeln. Auf Twitter beschreibt er seinen Job - als "anspruchsvoll". Von Daniel Brössler mehr...

Großbritannien London macht ersten Schritt zum Brexit

Die Regierung verzichtet auf die EU-Ratspräsidentschaft 2017 - diese offene Frage hatte in Brüssel zuletzt großen Unmut ausgelöst. Die neue Premierministerin May stellt zudem klar: Der Austritt aus der EU ist unumkehrbar. Von Daniel Brössler und Christian Zaschke   mehr...

Theresa May Chairs Her First Cabinet Meeting As UK Prime Minister Brexit Vereinigtes Königreich verzichtet auf EU-Ratspräsidentschaft 2017

Wegen des geplanten Austritts aus der Europäischen Union tritt das Land seinen turnusgemäßen Vorsitz in der zweiten Jahreshälfte nicht an. Noch ist nicht klar, wer dies stattdessen tut. mehr...

Asien-Europa-Gipfel (Asem) Europäisch-türkische Beziehungen Sorge vor dem Putsch von oben

Die Türkei dürfte für Deutschland und die EU ein noch schwierigerer Partner werden. Möglicherweise platzt nun der Flüchtlingsdeal. Von Robert Roßmann und Thomas Kirchner mehr...

Militärputsch in der Türkei Türkei Türkei Eine Nacht, die an Krieg erinnert

Der Militärputsch gegen den Präsidenten ist gescheitert. 265 Menschen sind tot. Erdoğan reagiert mit Festnahmen und benennt einen Schuldigen. Ein Überblick über die wichtigsten Ereignisse in der Türkei seit gestern Abend. mehr...

Militärputsch in der Türkei - Demonstration in Stuttgart Deutschland und die Türkei Solidarität nicht mit Erdoğan, sondern mit der Demokratie

Ein Militärputsch in der Türkei? Die Bundesregierung wurde von den Ereignissen überrascht - und steht nun an der Seite Erdoğans. In Berlin hat niemand ein Interesse an einer instabilen Türkei oder gar einem Bürgerkrieg. Von Nico Fried mehr...

11th Asia-Europe Meeting (ASEM) Summit Frankreich Reaktionen auf Nizza: "Deutschland steht an Frankreichs Seite"

Mit Fassungslosigkeit, Solidarität und tiefer Trauer reagieren Politiker weltweit auf die Horror-Meldungen aus Südfrankreich. mehr...

China moves surface-to-air missile system to disputed island Südchinesisches Meer Philippinen bekommen recht

Ein internationales Schiedsgericht weist Chinas Gebietsansprüche im Südchinesischen Meer als historisch unbegründet zurück. Doch der Konflikt um Pekings Expansion ist damit nicht eingedämmt. Von Tobias Matern mehr...

Außenansicht Merkels China-Illusion

Höchste Zeit, dass mehr Realismus in Deutschlands Politik gegenüber der Volksrepublik einkehrt. Von Thorsten Benner mehr...