Merkel besucht Flüchtlingslager an der syrischen Grenze Angela Merkel

Unter scharfen Sicherheitsvorkehrungen traf sie zusammen mit EU-Ratspräsident Donald Tusk, EU-Vizekommissionspräsident Frans Timmermans und dem türkischen Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu in dem Lager Nizip 1 mit Flüchtlingen zusammen. mehr...

German Chancellor Merkel visits Nizip Refugee Camp Bilder
Besuch in Gaziantep Merkel kämpft mit schönen Bildern für den Pakt mit der Türkei

Dem Abkommen mit der Türkei ein freundliches Gesicht geben: Das ist das Ziel des Kurztrips von Merkel und EU-Ratspräsident Tusk. Am Ende geht es dann aber doch wieder um Jan Böhmermann. Von Stefan Braun mehr...

Bundeskanzlerin Merkel in der Türkei Flüchtlingslager Nizip Merkel in der Türkei: Begegnung durch die Smartphone-Linse

Unter enormen Sicherheitsvorkehrungen besucht die Kanzlerin mit einer EU-Delegation ein Flüchtlingslager an der syrischen Grenze. Ihr Besuch ist perfekt vorbereitet. mehr... Bilder

Jan Böhmermann Streit um Erdoğan-Gedicht Mehrheit der Deutschen steht hinter Böhmermann

Zwei Drittel der Deutschen halten nichts davon, dass die Kanzlerin die Justiz ermächtigt, gegen den ZDF-Moderator zu ermitteln. mehr...

Erdoğan-Schmähung Merkel kündigt für 13 Uhr Erklärung zu Böhmermann an

Die Bundeskanzlerin will am Mittag verkünden, ob sie eine Strafverfolgung des Satirikers Jan Böhmermann nach Paragraf 103 Strafgesetzbuch zulässt. mehr...

Terroranschläge in Brüssel Terroranschläge in Brüssel Video
Terroranschläge in Brüssel "Wir fühlen uns unseren Nachbarn heute ganz nahe"

Trauer und Entsetzen: Politiker in Europa sprechen den Menschen in Belgien ihr Mitgefühl aus. Reaktionen im Überblick. mehr...

Flughafen Frankfurt fährt Sicherheitsmassnahmen hoch Nach Brüssel So rüstet sich Europa gegen den Terror

Nach den Anschlägen herrscht nicht nur in Brüssel Angst. Viele EU-Länder verschärfen die Sicherheitsvorkehrungen. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Flüchtlinge: Wie bewerten Sie das Abkommen zwischen EU und Türkei?

Die Türkei soll Flüchtlinge, die ab Sonntag in Griechenland ankommen, zurücknehmen. Dafür bekommt Ankara insgesamt sechs Milliarden Euro von der EU - und darf wieder auf einen EU-Beitritt hoffen. mehr...

EU-Gipfel Gipfel in Brüssel Gipfel in Brüssel EU und Türkei einigen sich auf umstrittenes Flüchtlingsabkommen

Schon ab Sonntag sollen Flüchtlinge aus Griechenland in die Türkei zurückgeschickt werden. mehr...

Flüchtlinge Gipfel in Brüssel Gipfel in Brüssel EU und Türkei einigen sich auf Flüchtlingsabkommen

Kurz zuvor hatte EU-Ratschef Donald Tusk dem EU-Gipfel einen neuen Kompromissvorschlag zur Annahme vorgelegt. mehr...

European Union Leaders Attend Emergency Refugee Summit Brüssel Das riskante Spiel des Donald Tusk

Als Präsident ist Tusk für Konsens im Europäischen Rat zuständig. Im Streit über die Balkanroute ergreift er dennoch Partei. Griechenlands Premier Tsipras ist verärgert. Zu recht? Von Daniel Brössler mehr...

Balkanroute Mazedonien schließt seine Grenze

Nach Slowenien, Kroatien und Serbien hat nun auch Mazedonien entschieden, dass nur noch Menschen einreisen dürfen, die gültige Visa haben. Damit ist die Balkanroute für Flüchtlinge faktisch geschlossen. mehr...

European Union Leaders Attend Emergency Refugee Summit Meinungsfreiheit Türkische Nachrichtenagentur Cihan unter Zwangsverwaltung gestellt

Ministerpräsident Ahmet Davutoğlu preist derweil auf dem EU-Gipfel die Meinungsfreiheit. Sie sei ein "gemeinsamer Wert". mehr...

Grafik der Woche Recht extrem

In Länder-Parlamenten ist die NPD immer noch vertreten, auf Bundesebene spielt sie keine Rolle. mehr...

Flüchtlinge Tusk: "Kommen Sie nicht nach Europa"

Der EU-Ratspräsident warnt Wirtschaftsmigranten eindringlich vor der Flucht auf den Kontinent. Von Thomas Kirchner mehr...

President of the European Council Donald Tusk visits Athens Flüchtlinge Tusk: "Kommen Sie nicht nach Europa!"

Beim Besuch in Athen sendet der EU-Ratspräsident eine Botschaft an "potenzielle illegale Wirtschaftsmigranten". mehr...

British Prime Minister David Cameron arrives at the EU council headquarters for the second day of a European Union leaders summit addressing the talks about the so-called Brexit and the migrants crisis in Brussels EU-Gipfel EU und Cameron einigen sich bei Brexit-Verhandlungen

Stundenlang haben der britische Premier und EU-Vertreter um ein Abkommen gerungen. Nun sind sie sich einig geworden. Ob Großbritannien in der Union bleibt, ist trotzdem noch nicht sicher. mehr...

EU leaders meet amid hopes of an agreement with Britain on reform EU-Gipfel Stillstand bei Verhandlungen über drohenden "Brexit"

Falls es keine Fortschritte gebe, droht Premier Cameron mit einem Eklat. Zur Lösung der Flüchtlingskrise plant die EU einen Sondergipfel mit der Türkei Anfang März. mehr...

Brexit-Debatte Außen vor und doch dabei

Gegen ein "Europa à la carte": Das EU-Parlament will mitreden in den Verhandlungen der Union mit Großbritannien. Bestimmte Forderungen der Briten stoßen bei den Abgeordneten auf Widerstand. Von Daniel Brössler mehr...

David Cameron Europäische Union Warum der Preis für den Brexit hoch sein muss

Wer Sonderrechte gewährt, weckt neue Begehrlichkeiten. Premier Cameron muss wissen, dass es nicht nur um seine Insel geht. Kommentar von Daniel Brössler mehr...

Margaret Thatcher bei einer Rede im Jahr 1980. Drohender Brexit Thatcher hätte gegen den Brexit gestimmt

Ein wichtiger Berater der Ex-Premierministerin behauptet, Thatcher würde Camerons Kompromiss mit Brüssel zustimmen - obwohl sie die EU stets skeptisch sah. mehr...

Großbritannien Großbritannien Großbritannien Gemurmel statt Gewitter

David Cameron will Großbritannien in der EU halten, dafür muss er dem Unterhaus Rede und Antwort stehen: Der Tag im Parlament fällt für den Premier angenehmer aus als erwartet. Von Christian Zaschke mehr...

Möglicher "Brexit" Telefonat mit Cameron: Obama will Briten in der EU halten

Er befürworte ein starkes Großbritannien in einer starken EU, sagte der US-Präsident. mehr...

Großbritannien Operation Notbremse

Der britische Premier Cameron lobt seine eigenen Fortschritte bei Gesprächen mit der EU. Viele seiner Parteimitglieder sind anderer Meinung. Sie quittieren die bisherigen Verhandlungen mit Kraftausdrücken. Von Christian Zaschke mehr...

Cameron meets Tusk Brexit Mehr EU ist gerade nicht drin

Das zeigt Tusks Reformvorschlag an die Briten. Doch er stößt ein paar unerschütterliche EU-Enthusiasten vor den Kopf. Kommentar von Stefan Kornelius mehr...