Die Grünen Jetzt außen vor, dann mittendrin

Die Grünen müssen gar nicht nervös werden, wenn sie bei der Kür des neuen Bundespräsidenten nun doch keine Rolle spielen. Viel wichtiger für die Partei ist die Klärung ganz anderer Fragen. Von Stefan Braun mehr...

Berlin Koalitionsverhandlungen Koalitionsverhandlungen Berlin steuert auf rot-rot-grüne Regierung zu

SPD, Linke und Grüne in Berlin nehmen nun Kurs in Richtung Koalitionsverhandlungen. mehr...

Abschiebung Flüchtlinge "Bundesregierung stellt die Ärzteschaft ohne Belege als Lügner an den Pranger"

Ärzte verhindern Abschiebungen - dieser Verdacht kommt nun erneut aus der Bundesregierung. Einen Beweis hat sie nicht. Die Opposition reagiert empört. Von Nico Fried, Berlin mehr...

Erbschaftsteuer Kretschmann begrüßt Kompromiss zur Reform der Erbschaftssteuer

Seine Partei, die Grünen, hatte im Vermittlungsausschuss von Bundesrat und Bundestag jedoch gegen das nun vorgelegte Modell gestimmt. SPD und CSU zeigten sich hingegen zufrieden. mehr...

Otto Schily Ströbele und Schily im Gespräch Ströbele und Schily im Gespräch Die Weggefährten

Hans-Christian Ströbele und Otto Schily haben gegen den Vietnamkrieg demonstriert, als Anwälte gemeinsam Terroristen verteidigt und als Politiker deutsche Geschichte geschrieben. Trotzdem könnten sie nicht unterschiedlicher sein. Ein Streitgespräch. Interview: Thomas Bärnthaler und Gabriele Herpell mehr... SZ-Magazin

Grüne Eigenwillige Dialektik

Warum die beiden Parteivorsitzenden das Wahlergebnis verschieden auslegen. Von Stefan Braun mehr...

Germany Berlin S Bahn station Ostkreuz silhouettes of commuters at sunset PUBLICATIONxINxGERxSUIx Wahl zum Abgeordnetenhaus Die neue Regierung muss die Berliner ernst nehmen

SPD und CDU haben nicht nur so schlecht abgeschnitten, weil da plötzlich die AfD ist. Sie haben auch versäumt, die Wachstumsschmerzen einer boomenden Hauptstadt zu lindern. Analyse von Hannah Beitzer mehr...

Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus Wahlen Klare Mehrheit für Rot-Rot-Grün in Berlin

Die SPD wird Berlin auch die kommenden fünf Jahre regieren und das womöglich in einem Bündnis mit Grünen und Linken. mehr...

SPD top candidate Mueller reacts on first exit polls in Berlin Bilder Video
Wahl in Berlin Rot-Rot-Grün - Berlin vor Dreierbündnis

Die bisherigen Koalitionäre SPD und CDU büßen deutlich an Stimmen ein. Eine Neuauflage ihres Bündnisses ist nicht möglich, da die AfD erstmalig und die FDP wieder ins Abgeordnetenhaus einzieht. Von SZ-Autoren in Berlin und München mehr...

Wahl in Berlin Abgeordnetenhaus Abgeordnetenhaus Fünf Lehren aus der Wahl in Berlin

Die AfD erreicht in Berlin ein zweistelliges Ergebnis, die regierende große Koalition hat keine Mehrheit - und das liegt nicht nur an der Flüchtlingspolitik. Blitzanalyse von Hannah Beitzer und Thorsten Denkler mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Wahljahr 2016: Wie sehen Ihr Fazit und Ihr Ausblick auf 2017 aus?

Berlin hat ein neues Abgeordnetenhaus gewählt. Es ist das fünfte und letzte Bundesland, das in diesem Jahr ein neues Parlament bekommt. Auch in der Hauptstadt verlieren die großen Volksparteien viele Stimmen. Die AfD ist in jeden der Landtage eingezogen, auch in das Berliner Abgeordnetenhaus. 2017 wartet nun die Bundestagswahl. Diskutieren Sie mit uns. mehr...

US-Wahl US-Präsidentschaftswahl US-Präsidentschaftswahl Donald und Hillary gegen die drei Fragezeichen

Der Libertäre Gary Johnson mag Marihuana, der ehemalige CIA-Agent Evan McMullin klopft Sprüche und die Grüne Jill Stein singt gerne. Alle drei treten zur Präsidentschaftswahl an, obwohl die meisten Wähler sie nicht kennen. Von Matthias Kolb, Washington, und Johannes Kuhn, New Orleans mehr...

Election poster of top candidate of Social Democratic Party and Mayor of Berlin Mueller is pictured in Berlin Wahlen in Berlin Zeichen stehen auf Rot-Rot-Grün

Umfragen deuten darauf hin, dass nach der Wahl ein Dreierbündnis geschmiedet werden muss. In diesem Fall gilt eine rot-rot-grüne Koalition als wahrscheinlich. mehr...

Grüne Es prickelt wieder

Der erste Auftritt der Spitzenkandidaten ist gelungen. Von Stefan Braun mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Wen sehen Sie als Spitzenkandidaten der Grünen?

Die Grünen leiten am Samstag formell die Urwahl ihres Spitzenduos für die Bundestagswahl 2017 ein. Es konkurrieren Katrin Göring-Eckardt, Anton Hofreiter, Cem Özdemir und Robert Habeck. Diskutieren Sie mit uns. mehr...

Grüne Die Quittung der Abgehängten

Die Grünen suchen nach den Gründen für ihr Scheitern im Nordosten. In einem sind sie sich aber sicher: Die Flüchtlingspolitik allein war nicht schuld am Ausgang der Wahl. Von Stefan Braun mehr...

Die Grünen Wahlen Wahlen Grüne fliegen aus Schweriner Landtag und suchen nach Ursachen

Grünen-Chef Cem Özdemir machte auch SPD-Chef Sigmar Gabriel und CSU-Chef Horst Seehofer für das Erstarken der AfD verantwortlich. mehr...

Sondersitzung der MinisterprâÄ°sidenten zu Fl¸chtlingen Parteipolitik Kretschmann ist Segen und Fluch für die Grünen

Der Triumph des grünen Ministerpräsidenten in Baden-Württemberg beflügelt die Partei. Gleichzeitig stellt sein Erfolg sie im Bund vor gewaltige Probleme. Von Stefan Braun, Berlin mehr...

Winfried Kretschmann und Angela Merkel Grüne Alle Optionen offen

Kanzlerin Merkel trifft Ministerpräsident Kretschmann - die Grünen sehen darin keine Weichenstellung für Schwarz-Grün. mehr...

Pressekonferenz der Grünen nach gemeinsamer Sitzung Debatte um Steuersenkungen Grüne zweifeln an Finanzkompetenz der CDU

Exklusiv Was tun mit 18 Milliarden Euro Überschuss? Grünen-Chefin Peter kritisiert vehement die Forderung von Unions-Politikern, demnächst die Steuern zu senken. Von Cerstin Gammelin mehr...

Boris Palmer Grüne Kretschmanns einstiger Kronprinz ist zu weit gegangen

Boris Palmer versteht sich als Aufklärer unter grünen Moralisten. Abschiebungen nach Syrien hätte er trotzdem nicht fordern sollen. Das war ein Tabubruch zu viel. Kommentar von Josef Kelnberger mehr...

Michael Kellner PR-Strategie Grüne wollen von Kretschmann das Siegen lernen

Für den Bundestagswahlkampf setzt die Partei auf die PR-Strategen des baden-württembergischen Ministerpräsidenten. Sie sind auch für Slogans verantwortlich, die im Nachhinein ein Geschmäckle bekommen. Von Stefan Braun mehr...

Gruenen Politiker Anton Hofreiter. Fotografiert am 20. Juni 2016 im Tiergarten in Berlin. Anton Hofreiter im Interview "Die Welt kommt gut ohne uns zurecht"

Den Veggie-Day hält er für einen Fehler und auf Fahrradhelme hat er keine Lust: Der grüne Politiker will Verbraucher weniger bevormunden und dafür lieber den Gesetzgeber in die Pflicht nehmen. Interview von Jan Heidtmann mehr...

Grüne Ja zum Steuer-Wahlkampf

Vermögensteuer oder Erbschaftsteuer? Monatelang wurde intern beraten, ein Steuerkonzept aber legen die Grünen nicht vor. Es soll erst im November auf dem Bundesparteitag beschlossen werden. Von Stefan Braun mehr...

Protest gegen das Handelsabkommen Ceta Freihandelsabkommen Opposition kündigt Widerstand gegen Ceta an

Die EU-Kommission gesteht den nationalen Parlamenten nun doch ein Mitspracherecht bei dem Freihandelsabkommen mit Kanada zu - und die wollen diese Möglichkeit auch nutzen, sagen Jürgen Trittin und Sahra Wagenknecht. mehr...