Endlich frei: Ai Weiwei landet in München Video

Der chinesische Künstler Ai Weiwei ist auf seiner ersten Reise nach Rückgabe seines Passes in München gelandet. Am Flughafen erwartete ihn sein sechsjähriger Sohn, den er seit einem Jahr nicht mehr gesehen hatte. mehr...

Angela Merkel Schlagabtausch im Parlament Bundestag debattiert über Hilfen für Griechenland

Vor der Abstimmung über die Aufnahme von Verhandlungen zu einem dritten Hilfspaket kam es am Freitag zu einem Schlagabtausch im Parlament. mehr...

Grüne Kritik an Aufarbeitung

Die Opfer sexueller Gewalt attackieren die Parteiführung der Grünen. Die "Ideologie" habe verheerende Folgen gehabt. Von Stefan Braun mehr...

Griechenland Spekulationen um Zukunft Griechenlands in Europa gehen weiter

Nach dem "Nein" Griechenlands zu den Reformvorschlägen seiner Gläubiger bleiben viele Fragen offen. mehr...

Klimapaket Klimapaket der Bundesregierung Klimapaket der Bundesregierung "Der Deal ist teuer und schmutzig"

Das Konzept, auf das sich die große Koalition in der Nacht zu Donnerstag einigte, wird um fast zehn Milliarden Euro teurer, als die ursprünglich geplante Abgabe für alte Braunkohlekraftwerke. Umweltschützer und Grüne kritisieren die Beschlüsse. mehr...

Die Grünen Grüne Grüne Vom Supersepp lernen

Die bayerischen Grünen verleihen den Daxenberger-Preis an die "Biohennen AG" und geben sich der Heldenverehrung hin Von Heiner Effern mehr...

Klausur Landtags-Grüne Landtagsfraktion der Grünen Auf der Suche nach Charisma

Die Grünen-Spitze im Landtag arbeitet erstaunlich harmonisch: Aufsteiger Ludwig Hartmann organisiert den Betrieb, die erfahrene Margarete Bause liefert druckreife Politik. Doch für die kommenden Wahlen laufen sich andere warm. Von Frank Müller und Wolfgang Wittl mehr... Analyse

Electoral official sorts ballot papers in Munich Niedrige Wahlbeteiligung Ganz große Koalition gegen Stimmverweigerer

Exklusiv Normalerweise haben sich Linke und Union nichts zu sagen - und die FDP sitzt schon lange nicht mehr im Bundestag. Doch beim Thema sinkende Wahlbeteiligung raufen sich nun sechs Parteien zusammen, um gemeinsame Lösungen zu finden. Von Robert Roßmann mehr... Report

Grüne Diskussion beendet

Die Diskussion über die Doppelspitze ist beendet. Die paritätische Besetzung der Gremien bleibt. Co-Parteichef Özdemir hatte sie zuvor in Zweifel gezogen. Von Friederike-Zoe Grasshoff mehr...

Die Grünen Sehnsucht nach der Mitte

Plötzlich schwärmen die Grünen für den Mittelstand. Von Guido Bohsem mehr...

Pädophilie-Debatte der Grünen Dunkle grüne Gründerzeit

Eine Kommission enthüllt, wie in den Achtziger Jahren die Forderung nach Straffreiheit für Pädophilie ins Parteiprogramm der Berliner Grünen gelangte. Beteiligt an der Debatte waren sogar Missbrauchs-Täter - aus dem Gefängnis heraus. Von Jens Schneider mehr...

Pläne der EU-Kommission Grüne warnen vor Folgen eines Militäreinsatzes gegen Schlepper

"Brandgefährlich" nennt die Nordafrika-Expertin der Grünen den Plan der EU-Kommission, militärisch gegen Schleuser vorgehen zu wollen. Sie warnt: Nicht weniger, sondern mehr Flüchtlinge werden kommen. Von Stefan Braun mehr...

Sozialamt Bremerhaven Niedrige Wahlbeteiligung in Bremen Arm wählt nicht

Gerade einmal die Hälfte aller Bremer ging zur Wahl. Das verwundert nicht, denn eine niedrige Wahlbeteiligung hat auch mit sozialer Spaltung zu tun. Vor allem der SPD sollte das Angst machen. Von Hannah Beitzer mehr...

Grüne "Klassetyp" - oder?

Robert Habeck mischt die Berliner Parteizirkel auf. Von Stefan Braun mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Legalisierung von Cannabis: Wie bewerten Sie den Vorschlag der Grünen?

Marihuana wird noch immer als Einstiegsdroge zu Härterem verteufelt. An dieser Vorstellung rütteln die Grünen mit einem Gesetzentwurf: Handel und Besitz von geringen Mengen sollen nicht strafbar sein. Wie viel Liberalität braucht Deutschland bei diesem Thema? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Wahlplakate in Hamburg Wahlkampf in Hamburg Viele Köpfe, wenig Tiefgang

100 000 Plakate mit lächelnden Gesichtern - in Hamburg ist man umzingelt von Slogans und künstlicher Zuversicht. Der Wahlkampf war eine Enttäuschung. Aber vielleicht wollen es die Wähler ja gar nicht anders. Von Thomas Hahn mehr... Kommentar