Kandidatur Bause will nach Berlin - die Grünen reagieren verhalten Margarete Bause

Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag möchte 2017 für den Bundestag kandidieren, bis dahin aber ihr Amt behalten. Von Daniela Kuhr und Wolfgang Wittl mehr...

Kai Wargalla als neue Landesvorsitzende der Bremer Grünen Bremen Die Parteichefin von der Biomarkt-Kasse

Kai Wargallas Haare sind hellblau, sie hat Occupy London mitgegründet und Barack Obama verklagt. Jetzt führt sie die Bremer Grünen. Von Gianna Niewel mehr...

Asylbewerber-Bus aus Landshut nach Berlin unterwegs Landrat Dreier Grüne werten Aktion mit Flüchtlingsbus als Amtsmissbrauch

Der Landshuter Landrat Dreier organisierte die umstrittene Busfahrt von 31 Flüchtlingen vor das Kanzleramt in Berlin. Die Grünen stellen nun eine Anfrage an die Staatsregierung. Von Christian Sebald mehr...

Flüchtlinge Flüchtlinge in Deutschland Flüchtlinge in Deutschland SPD erhöht Druck auf Merkel

SPD-Chef Sigmar Gabriel sieht Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Pflicht, für eine Reduzierung der Flüchtlingszahlen zu sorgen. mehr...

Boris Palmer Tübingen Grüne Die Grünen Boris Palmer - dieser Mann ist kein Sensibelchen

Der Grünen-Politiker Boris Palmer ist nicht zimperlich bei der Wahl seiner Worte und bringt regelmäßig Parteikollegen gegen sich auf. Über einen, der den Streit liebt. Von Harald Hordych mehr...

Winfried Kretschmann Bleiberecht Winfried Kretschmann - grüner Hardliner in der Asylpolitik

Vor der Landtagswahl in Baden-Württemberg verschärft Ministerpräsident Kretschmann die Tonlage in der Flüchtlingsdebatte. Die Partei, sagt er, "ist mir immer gefolgt". Von Josef Kelnberger mehr...

Grüne Kühlen Kopf bewahren

In Weimar tagen die Abgeordneten der Grünen und diskutieren über Flüchtlinge und Integration. Sie ringen auch um ihre Glaubwürdigkeit. Von Stefan Braun mehr...

Lobbyreport 2015 Leichtes Spiel für Lobbyisten

"Unhaltbarer Zustand", "völlig intransparent": Der Verein Lobbycontrol stellt der großen Koalition ein miserables Zeugnis aus. Die Einflüsterer blieben im Verborgenen. Von Korbinian Eisenberger mehr...

Grüne Kritik am Asylpaket

Die geplante weitere Verschärfung des Asylrechts stößt bei Grünen in den Bundesländern auf scharfe Ablehnung. Von Jan Bielicki mehr...

Bundesparteitag Bündnis 90/Die Grünen in Halle/Saale Grünen-Parteitag in Halle Willkommen im Wunderwatte-Land

Die Grünen wollten im Halle mit "Mut im Bauch" antreten. Aber mehr als ein "irgendwie alles ganz ok so" bleibt nicht. Sie haben keinen Mut. Sie haben Schiss. Von Thorsten Denkler mehr... Kommentar

Bundesparteitag von Bündnis 90/Die Grünen Parteitag der Grünen Warum eine kritische Haltung zum Islam den Grünen gut tut

Özdemir macht Islamismus als Ursache für den Terror aus und will nicht mehr hören, der Islam habe damit nichts zu tun. Recht hat er. Von Thorsten Denkler mehr... Kommentar

Ökostrom-Umlage Grüne Grüne streiten über 100-Prozent-Ökostrom-Ziel

Alles auf erneuerbare Energien - das war für die Partei mal oberste Priorität. Nun regt sich Widerstand. Von Michael Bauchmüller mehr...

Grüne Kronzeugin Merkel

Der Kretschmann-Palmer-Streit über Flüchtlinge. Von Josef Kelnberger mehr...

Grüne Warum die grünen Asylpaket-Befürworter richtig gehandelt haben

Es ist gut, dass die Grünen einem unnützen Gesetz zustimmen. Weil sie so den Rechten ihre Grundlage nehmen, einen Streit ums Prinzip auszufechten. Von Susanne Höll mehr...

Grüne Klimakiller

Baden-Württembergs Verkehrsminister wollte als Reaktion auf den VW-Skandal unangemeldete Abgastests einführen. Ministerpräsident Winfried Kretschmann bremst ihn jetzt. Von Josef Kelnberger mehr...

Winfried Kretschmann Grüne beim Flüchtlingsgipfel Warum die Grünen die "bittere Pille" schlucken

Leistungskürzungen für abgelehnte Asylbewerber sind keineswegs grüner Konsens. Trotzdem stimmt die Partei dem Flüchtlings-Kompromiss zu. Wie konnte es dazu kommen? Von Josef Kelnberger mehr...

Grüne Vor der Wahl

Der Flüchtlings-Kompromiss eröffnet der Partei Chancen. Von Josef Kelnberger mehr...

Die Grünen Klausur Klausur Grüne versuchen sich im Projekt Pragmatismus

Die Landtags-Fraktion der Grünen sucht Lösungen für die Flüchtlings-Situation und Wege in die Regierungs-Verantwortung. Und: Die Politiker fordern zusätzliche 50 Millionen Euro für die Schulen. Von Stefan Mayr mehr...

Mürvet Öztürk Hessen Ärger für schwarz-grüne Koalition

Völlig überraschend: Die Grünen-Abgeordnete Öztürk verlässt aus Protest gegen die Asylpolitik ihre Landtagsfraktion. Dabei wurde über die Pläne der Bundesregierung noch gar nicht debattiert. Von Susanne Höll mehr...

Koalition zu Flüchtlingen Gemischte Gefühle bei den Grünen

Die Grünen hadern mit den Beschlüssen zur Flüchtlingskrise. Die Fehler vom Vorjahr will die Partei nicht wiederholen. Von Stefan Braun mehr...

Grüne Leben im Schatten

Migration ist eigentlich ein Herzensthema der Partei, dennoch spielt sie in der Debatte bislang keine Rolle. Nervös will man vermeiden, dass es wieder zum innerparteilichen Bruch in der Asylpolitik kommt. Von Stefan Braun mehr...

Grüne Kretschmanns zögerliche Mitstreiter

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann zeigt sich offen für strengere Asylgesetze. Doch die große Koalition müsste weitere Grüne in den Ländern erst noch überzeugen. Von Bernd Dörries, Susanne Höll und Peter Burghardt mehr...

Grüne Kritik an Aufarbeitung

Die Opfer sexueller Gewalt attackieren die Parteiführung der Grünen. Die "Ideologie" habe verheerende Folgen gehabt. Von Stefan Braun mehr...

Die Grünen Grüne Grüne Vom Supersepp lernen

Die bayerischen Grünen verleihen den Daxenberger-Preis an die "Biohennen AG" und geben sich der Heldenverehrung hin Von Heiner Effern mehr...