Bundestagswahl Grüne wollen endlich den Trend brechen Wie die Grünen sich berappeln wollen

Für die Grünen läuft es nicht rund. Die Umfragen sind schlecht, der Schlachtplan unausgegoren. Eine gestärkte Wahlkampf-Truppe in der Berliner Zentrale soll das ändern. Von Stefan Braun mehr...

Die Grünen Die Grünen Die Grünen Zoff an der Seitenlinie

Im Nachhall der verlorenen Wahl in Nordrhein-Westfalen sucht die Partei erneut nach einenden Strategien - und kann das Besserwissen nicht lassen. Von Jan Bielicki und Josef Kelnberger mehr...

Grüne Die Besserwisser

Die Energie ist in diesem Bundestagswahlkampf überall, nur nicht bei den Grünen. Aber anstatt das lahmende Führungsduo zu unterstützen, lästern die Besserwisser an der Seitenlinie. Und drücken damit die Partei weiter in Richtung Fünf-Prozent-Hürde. Von Stefan Braun mehr...

Grüne Özdemir rüffelt Kretschmann

Winfried Kretschmann, der grüne Ministerpräsident in Baden-Württemberg, fordert seine Partei auf, sich auf die Kernthemen zu konzentrieren - doch Parteichef Cem Özdemir verbittet sich "Ratschläge von der Seitenlinie" . mehr...

Video Crowdspondent Crowdspondent "Ich bin ziemlich sauer gewesen"

Nina Eisenhardt ist wütend, weil bei den Grünen niemand unter 30 Aussichten auf ein Bundestagsmandat hat. Von Lisa Altmeier und Steffi Fetz / Crowdspondent mehr... jetzt

Die Grünen Die Grünen Die Grünen Cem Özdemir und Katrin Göring-Eckardt im Videointerview

Die Spitzenkandidaten Cem Özdemir und Katrin Göring-Eckardt äußern sich zu den Standpunkten der Grünen im Wahlkampf. mehr...

Nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen SPD Martin Schulz hat die Strukturkrise der SPD nur kurz überdeckt

Es ist unglaubwürdig, wenn die Sozialdemokraten Zustände anprangern, die sie selbst mitgestaltet haben. Die Wahrscheinlichkeit des Scheiterns im September ist mittlerweile ziemlich groß. Kommentar von Kurt Kister mehr...

Wie die Grünen sich berappeln wollen Prantls Politik Den Grünen fehlen die Führungsfiguren

Unter Cem Özdemir und Katrin Göring-Eckardt wirkt die Partei blass und wenig streitlustig. Das rächt sich jetzt. Videokolumne von Heribert Prantl mehr...

Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen Katrin Göring-Eckardt Katrin Göring-Eckardt Haben die NRW-Wahl verloren, aber nicht unsere Überzeugungen

Die Grünen sind bei der NRW-Landtagswahl am Sonntag von 11,3 Prozent 2012 auf etwa sechs Prozent abgesackt. Nun brauchen sie eine neue Strategie. mehr...

Robert Habeck im Pressegespräch Grüne Antreten zum Angriff

Wie die Parteioberen nach der Pleite in NRW und den sinkenden Umfragewerten im Bund den Niedergang noch abwenden wollen. Von Stefan Braun und Markus Mayr mehr...

Reaktionen auf die Wahl in NRW - Die Grünen in Berlin Landtagswahl in NRW Für die Grünen steht jetzt der Bund an

Trotz herber Verluste zieht die Partei in den Landtag in NRW. Am Wahlabend versucht der Vorsitzende Özdemir die Aufmerksamkeit auf die Bundestagswahl zu lenken. Von Stefan Braun mehr...

Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen Landtagswahl Landtagswahl Grüne rätseln über Ursachen für Wahlniederlage in NRW

Grünen-Spitzenkandidatin Löhrmann will an dem Ergebnis nichts beschönigen und glaubt, dass es viele verschiedene Gründe für die klare Niederlage gibt. mehr...

Grüne Mehr Geld für Europa

Europa-Abgeordnete der Grünen fordern von Deutschland mehr Investitionen in die EU. Vor dem Antrittsbesuch des neuen französischen Präsidenten in Brüssel warnen sie vor einer Spaltung Europas in einen "Exklusivclub und den Rest". Von Daniel Brössler mehr...

Landtagswahl NRW - Wahlkampf Sylvia Löhrmann Vor der Landtagswahl Grüne in NRW kämpfen gegen schlechte Umfragewerte

Bei den Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen drohen den Grünen Stimmenverluste. mehr...

Schleswig-Holstein Grüne in Schleswig-Holstein trotzen bundesweitem Umfragetief

Die Grünen im Norden wollen weiterhin in der Regierung bleiben. mehr...

Ursula von der Leyen Ursula von der Leyen Ursula von der Leyen Verteidigungsministerin kritisiert Bundeswehr scharf

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen nimmt nach der Festnahme des terrorverdächtigen Offiziers die eigene Truppe ins Visier. mehr...

Margarete Bause Wahlkampf Den Grünen droht plötzlich die Flaute

Trotz vieler Neueintritte junger Menschen sinken die Umfragewerte. Dabei könnte die Partei es gerade in Bayern leichter haben als im Rest der Republik. Von Lisa Schnell mehr...

German Interior Minister de Maizere leaves a news conference in Berlin Integration De Maizières Leitkultur-Vorstoß: "Was für eine peinliche Inszenierung"

Der Innenminister hat mit seinem Zehn-Punkte-Plan ein geteiltes Echo ausgelöst. Während die Union zunehmend applaudiert, wirft die Opposition ihm Ablenkungs- und Wahlkampfmanöver vor. mehr...

Die Grünen Absturz einer Partei Absturz einer Partei Welkes Grün

Sie waren schon fast Volkspartei, jetzt stürzen sie immer weiter ab: Was wird aus den einst Alternativen? Text: Stefan Braun, Roman Deininger und Josef Kelnberger, Illustration: Kathrin Koschitzki mehr...

Grüne Der neue Suppenkaspar

In Nordrhein-Westfalen entscheidet sich das Schicksal der Grünen. Von Heribert Prantl mehr...

Elektronische Fußfessel Plan der Landesregierung Fußfessel für Extremisten: Selbst Polizei kritisiert CSU-Pläne

Eine elektronische Überwachung von Gefährdern könne eine Live-Beobachtung nicht ersetzen. Auch die Grünen haben Bedenken. Von Lisa Schnell mehr...

Die Grünen Fünf-Prozent-Hürde naht Fünf-Prozent-Hürde naht Die Grünen: Beliebig statt beliebt

In den Umfragen liegen die Grünen jetzt nur noch bei sechs Prozent - so tief, wie seit 15 Jahren nicht mehr. Würde eine Koalitionsaussage helfen? Von Robert Roßmann mehr...

Grüne Wenn keiner mehr fragt

Im Wahlkampf fehlen der Partei die Leidenschaft - und die Optionen. Von Stefan Braun mehr...

Die Grünen Positive Halbzeitbilanz

Die Grünen im Freisinger Stadtrat sind mit ihrer Arbeit zufrieden, hadern aber mit Seehofers Haltung zur dritten Startbahn Von Peter Becker mehr...