Städtetipps von Insidern: Antwerpen Heiße Fritten, rauer Charme Insidertipps Städtereisen Antwerpen

Wo werden in der ganzen Nacht Pommes serviert, wer spielt in der alten Seemanns-Bar auf und warum wird der Dageraadplaats in schönen Nächten zur Terrasse? Zehn Tipps für Antwerpen. mehr...

Dries Van Noten Mode aus Belgien: Dries Van Noten Mode aus Belgien: Dries Van Noten Der stille Revolutionär

Ohne viel Wirbel hat ein Belgier den Modezirkus aufgemischt, gerade hat ihn die amerikanische "Vogue" mit einem Porträt samt Fotostrecke geadelt - Dries Van Noten ist der Designer der Stunde. Von Peter Bäldle mehr...

Neueste Artikel zum Thema

SZ-Magazin Hotel Europa Ein Stück belgische Geschichte

Warum denn nur Gent ansehen, wenn Brügge auch nicht weit ist? Der "Eremyten Hof" im ost-flandrischen Evergem macht einem die Entscheidung schwer. Von Silke Wichert mehr... SZ-Magazin

boulevard leopold Hotel Europa Nostalgie erlaubt

Mitten in Antwerpen steht ein Hotel, das zuerst mal düster wirkt. Doch zwischen Voodoo und Nostalgie entfaltet sich eine ganz besondere Romantik. Von Patrick Taschler mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin 07-2013 Hotel Europa "Hotel Alizee", De Haan, Belgien

An der stürmischen Nordseeküste im belgischen De Haan kann ein Strandspaziergang schon einmal anstrengend werden. Das prasselnde Kaminfeuer im Hotel Aiizee in den Dünen ist die schönste Möglichkeit, sich danach aufzuwärmen. Von Gabriela Herpell mehr... SZ-Magazin

Gent Das Venedig Belgiens: Gent Das Venedig Belgiens: Gent Der Klang der Stille

Von himmlischer Ruhe und würzigen Bieren. Von Gabriela Herpel mehr... SZ-Magazin

Ausgehen in Brüssel: Tanzen bis um 7 Uhr morgens, AP Ausgehen in Brüssel Tanz den Bürokraten!

Sobald es dunkel wird, verwandelt sich in der EU-Hauptstadt das Volk von Entscheidern, Diplomaten und Praktikanten in entspannte Partygänger. Ein Führer durch die Nacht in Bildern. mehr...

Schnörkel und Schwäne - Brüssel feiert Jugendstilbiennale Jugendstilbiennale in Brüssel Hereinspaziert zur Feier des Schnörkels

Rund 15.000 Jugendstilhäuser gibt es in Brüssel. Zur Feier der alle zwei Jahre stattfindenden Jugendstilbiennale öffnen Privatleute ihre prachtvollen Wohnhäuser für Besucher. mehr...

Schnörkel und Schwäne - Brüssel feiert Jugendstilbiennale Brüssel Ein Fest für den Jugendstil

Etwa 15.000 Jugendstilhäuser gibt es in der belgischen Hauptstadt. Einige haben ihre Türen nun Besuchern geöffnet. mehr...

Brügge - Marktplatz Belgien: Brügge Das Glück der Flamen

Unterwegs mit Monsieur Hugues: Ein Melancholiker findet heute nicht mehr "Bruges-la Morte", sondern eine heitere Stadt. Ein Reisebericht von Hilmar Klute mehr...

Vertretung des Landes Brandenburg in Brüssel, 2002 Brüssel Eine Stadt mit zwei Fassaden

Brüssel ist eine Stadt der Hochhäuser und Bürobauten. Nicht ganz: In einigen Stadtvierteln strahlt die Pracht von hundertjährigen Jugendstilbauten. mehr...

Atomium, ddp Brüssel Design aus der Multikulti-Stadt

Kleider, Möbel, Innenräume: Die belgische Hauptstadt hat sich für 2006 ein ganzes "Jahr von Mode und Design" verordnet. mehr...

Brüssel, Belgien, Saint-Hubertus-Galerie, Einzelhandel, Einkaufen, Nacht, Geschaeft, Luxus, Beleuchtet, Arkade Impressionen aus Belgien Heimat der Praline

Den EU-Sitz kennen Sie. Aber kennen Sie auch die lebendige Modemetropole, das Comicmuseum und die Schokoladentradition? mehr...

Reisetipps für Schokoladenfans, iStock Reisetipps für Schokoladenfans Süße Versuchungen

Brüssel, Salzburg & Co.: Seit Generationen werden hier Kakaobohnen geröstet und Pralinen gefertigt: Städte, in denen das Chocolatier-Handwerk eine besondere Tradition hat - nicht nur zur Weihnachtszeit. Von Lena Prieger mehr...

Sandskulpturenfestival Blankenberge Belgien, Getty Skulpturenfestival in Belgien Märchenhaftes aus Sand

Wir alle haben als Kinder einmal Sandburgen gebaut. In Blankenberge in Flandern geben sich 60 Künstler nicht mit ein paar Förmchen im Sandkasten zufrieden. Sie arbeiten acht Wochen lang an Skulpturen, die in der Phantasie kaum größer und echter sein könnten. mehr...