Potash will übernehmen Der Kali-Poker a man looks out over an mid growth barley field next to potash hopper rail cars near Carman Manito

Der kanadische Konzern Potash will das kleinere deutsche Dax-Unternehmen K+S übernehmen, aber Management, Belegschaft und Politiker lehnen das ab. Von Helga Einecke mehr...

Kalibergwerk Giesen Kanadische Ansage Jagdsaison

Der Kali-Produzent Potash würde gerne K+S übernehmen. Die Deutschen halten sich bedeckt. Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

150 Jahre BASF Girls Day in Ludwigshafen

Der BASF-Konzern feiert sein 150-jähriges Bestehen mit Kanzlerin Angela Merkel. Von Helga Einecke mehr...

Arbeitssuche Karriere per Klick

Fachkräfte gesucht: Deutschlands Unternehmen sprechen über die sozialen Netzwerke schon Kandidaten an, die gar keinen Job suchen. Von Alexander Hagelüken mehr...

Neue Turbine für Kraftwerk in Halle VNG Bloß nicht Oldenburg

Um das größte ostdeutsche Unternehmen entbrennt ein Machtkampf, der offenbar mit allen erdenklichen Mitteln geführt wird. Von Markus Balser mehr...

Bonität Plötzlich im BBB-Land

In den 90er-Jahren war die Deutsche Bank genauso kreditwürdig wie der deutsche Staat - doch das war einmal. Die Geschichte einer Herabstufung und warum viele Industriekonzerne heute besser dastehen als Deutschlands größte Bank. Von Meike Schreiber mehr...

Karrieremesse IKOM in Garching, TUM, Fakultät für Maschinenwesen, Boltzmannstraße 15 Begehrte Ausstellungsfläche Nicht nur Geld zählt

Beim Karriereforum Ikom, das Studenten an der Technischen Universität ehrenamtlich organisieren, buhlen etwa 280 Unternehmen um die Gunst von angehenden Ingenieuren, Natur- und Wirtschaftswissenschaftlern. Im Kampf um Bewerber müssen Firmen mehr bieten als Lohn Von Jakob Wetzel mehr...

Aus für Tauschgeschäft BASF und Gazprom stoppen Milliarden-Deal

Es sind die Folgen des politischen Streits mit Russland: Gazprom und BASF stoppen überraschend das vereinbarte Milliardengeschäft. In die Transaktion hatten beide Seiten große Hoffnung gesetzt. Von Markus Balser mehr...

BASF Von Ludwigshafen in die Welt

Deutschland hat nicht mehr viele globale Champions in einer Schlüsselindustrie. BASF ist einer, sieht aber seinen Schwerpunkt woanders. Von Helga Einecke mehr...

BASF SE Earnings News Conference Deutsche Industrie BASF-Chef zweifelt an Sanktionen gegen Russland

Wer leidet am meisten unter den Boykott-Maßnahmen gegen Russland? Jedenfalls nicht Russland selbst, sagt BASF-Chef Kurt Bock im SZ-Interview. Er glaubt nicht, dass die Sanktionen Wirkung auf die Politik Putins haben werden. mehr...

Hauptversammlung Bayer und der Bärendreck

Die Zahlen des Konzerns sind gut, die Aktionäre loben das Unternehmen. Aber die Kritik verstummt nicht. Aktivisten werfen Bayer Umweltschäden, Honigbienensterben und Steuerflucht vor. Von Helga Einecke mehr...

Germering Germering Germering Erfolgreicher Tüftler

Tobias Holl aus Germering erringt mit einem 3-D-Projekt beim Bundesfinale von "Jugend forscht" den zweiten Preis in der Sparte Mathematik/Informatik. Der Mammendorfer Philipp Kerth geht dagegen leer aus Von Karl-Wilhelm Götte mehr...

Profil Eva Lohse

Oberbürgermeisterin, CDU-Mitglied und bald Präsidentin des Städtetags. Von Jan Bielicki mehr...

BASF muss Millionen fuer Entschaedigungen in Brasilien bereitstellen Chemiefabrik in Brasilien Wie Shell und BASF die Menschen krank machten

Im brasilianischen Paulínia produzierten Shell und BASF jahrelang das Insektizid Aldrin. Die Anwohner leiden, Kinder sind missgebildet. Der Fall ist ein Lehrstück aus der Serie von Umweltsünden ausländischer Multis in Schwellenländern. Von Peter Burghardt mehr...

Chemiekonzern Ciba Chemiekonzern Ciba Die rettenden Arme der BASF

Es wäre die teuerste Übernahme in der Geschichte von BASF: Der Ludwigshafener Brancheprimus bietet 3,8 Milliarden Euro für den Schweizer Spezialchemiekonzern Ciba. mehr...

US-Unternehmen US-Unternehmen BASF übernimmt nach langem Übernahmekampf Engelhard

Der Katalysatorenhersteller Engelhard wird seinen Aktionären empfehlen, die BASF-Offerte anzunehmen. Für BASF ist es die größte Übernahme der Unternehmensgeschichte. mehr...

Rhein bleibt nach Havarie weiter gesperrt Gekenterter Säuretanker BASF in der Bredouille

Ein BASF-Tanker macht dem Chemiekonzern jede Menge Ärger: Erst kenterte das mit Schwefelsäure beladende Schiff auf dem Rhein. Und jetzt behindert die daraufhin verhängte Fluss-Sperrung die Produktion. mehr...

Weltchemie BASF erkennt Grenzen des Wachstums

Für die BASF wachsen die Bäume nicht mehr in den Himmel. Die Zeiten überdurchschnittlicher Wachstumsraten in der Branche seien vorüber, warnt Konzernchef Jürgen Hambrecht. Den Herausforderungen will das Unternehmen unter anderem mit einem neuen Logo begegnen. mehr...

Vorschau:  BASF SE veroeffentlicht Jahresergebnis Wirtschaft kompakt BASF: Milliarden verdient, Erwartungen enttäuscht

Der weltgrößte Chemiekonzern BASF hat 2010 zwar Milliarden gescheffelt, doch die Erwartungen der Analysten enttäuscht. Außerdem: düstere Aussichten bei RWE. Das Wichtigste in Kürze. mehr...

Jürgen Hambrecht, AP Tausende Stellen fallen weg Kahlschlag bei BASF

Radikale Maßnahmen: Die BASF streicht nach der Übernahme des Schweizer Konkurrenten Ciba fast ein Drittel aller Stellen. 23 Standorte sind bedroht. mehr...

Hambrecht, AP Tibet-Debatte BASF-Chef beschwichtigt Chinas Verhalten

Die Welt empört sich über den chinesischen Umgang mit Kritik, derweil hat BASF-Chef Hambrecht ganz andere Sorgen: Er bangt um die guten Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und China. mehr...