Spanien "Das katalanische Volk entscheidet" Katalonien Spanien

Vom Votum der Schotten sind die Katalanen enttäuscht. In der Separatistenhochburg Girona wird trotzdem weitergekämpft - gegen den erklärten Widerstand aus Madrid. Von Thomas Urban mehr...

Flüchtlinge aus Syrien Furcht vor Terrormiliz IS 70.000 Kurden fliehen binnen eines Tages in die Türkei

Die Terrormiliz "Islamischer Staat" baut ihre Vorherrschaft aus und treibt Zehntausende in die Flucht: Nachdem die Türkei ihre Grenzen geöffnet hat, sind laut UN etwa 70.000 kurdische Syrer ins Land gekommen - innerhalb von 24 Stunden. mehr...

EU Kommission IS-Anhänger in Brüssel Terrorangst im EU-Viertel

In Brüssel sollen IS-Anhänger einen Anschlag auf das EU-Kommissionsgebäude geplant haben. Die belgische Staatsanwaltschaft bestätigt bislang nur mehrere Haftbefehle gegen Rückkehrer aus Syrien. Von Javier Cáceres mehr...

Türkische Geiseln Terrormiliz "Islamischer Staat" Ankara schweigt über Umstände der Geiselbefreiung

+++ 46 IS-Gefangene sind in der Türkei angekommen +++ Die Hintergründe der Geiselbefreiung bleiben unklar +++ Zehntausende kurdische Syrer sind in die Türkei geflohen +++ mehr...

Arabische Welt Demokratie in der arabischen Welt Demokratie in der arabischen Welt Die Unterdrückung wird enden

Die Araber können keine Demokratie? Doch, können sie - ungeachtet der aktuell dramatischen Situation. Aber der Weg dahin wird furchtbar. Von Sonja Zekri mehr... Kommentar

Asylgesetz im Bundesrat Europas Zugbrücken gehen nach oben

Die Not der Menschen - die Sorgen der Kommunen: Vor diesem Zwiespalt stehen die Bundesländer, nun haben sie der umstrittenen Asylrechtsreform zugestimmt. Aber wer, wenn nicht das reiche und sichere Deutschland, sollte helfen? Von Matthias Drobinski mehr... Kommentar

Todesfälle nach Masernimpfung in Syrien Tragische Verwechslung

In Syrien sind mindestens 15 Kinder durch verunreinigten Masernimpfstoff gestorben. Ein Fehler beim Anmischen des Serums scheint die Ursache zu sein. Kein Grund, der Impfung auch in Deutschland zu misstrauen. Von Berit Uhlmann mehr...

US Senate approves training and arming Syrian moderates Kampf gegen "Islamischen Staat" US-Kongress segnet Waffenlieferungen nach Syrien ab

Waffen und Training für die moderate syrische Opposition: Nach dem Repräsentantenhaus stimmt auch der Senat für einen zentralen Punkt in Obamas Strategie gegen den IS. Die Vollmacht hat aber einen Haken. mehr...

Kataloniens Wunsch nach Unabhängigkeit Aufbegehren im Schatten Schottlands

Die Welt schaut auf Schottland. Doch die Katalanen fordern von Spanien schon seit Jahren ihre staatliche Souveränität. Was steht da an? Von Thomas Urban mehr... Kommentar

Irak Internationale Allianz gegen IS Internationale Allianz gegen IS Kriegsherr Assad kehrt zurück

Die USA suchen nach Verbündeten im Kampf gegen den Terror des "Islamischen Staats". Angeblich wollen sie nun mit Syriens Präsident al-Assad ins Gespräch kommen. Politisch klingt das anstößig, doch militärisch ergibt es Sinn. Von Tomas Avenarius mehr... Analyse

Krieg in Syrien Frankfurter Prozess gegen IS-Kämpfer Video
Frankfurter Prozess gegen IS-Kämpfer Ein Deutscher im Dschihad

Etwa sechs Monate war der Deutsche Kreshnik B. in Syrien. Mitgeschnittene Telefonate zeigen, wie seine Schwester ihn bedrängt hat, zur Vernunft zu kommen. Das Gericht verspricht dem ersten mutmaßlichen IS-Kämpfer, dem hierzulande der Prozess gemacht wird, ein mildes Urteil. Von Susanne Höll mehr...

Selbstjustiz in den USA Im Namen des Volkszorns

Die "schlimmste Erscheinungsform des Rassismus in den USA": Der Historiker Manfred Berg analysiert in einer erschütternden Studie die lange tolerierte Lynchjustiz in den Vereinigten Staaten. Nach dem Zweiten Weltkrieg endete die Praxis - und wurde durch das Regime der Todesstrafe ersetzt. Von Rudolf Walther mehr...

KYRGYZSTAN-US-AFGHANISTAN-CASIA-CONFLICT Diskussion um US-Bodentruppen gegen IS Krieg aus der zweiten Reihe

Die USA setzen keine Bodentruppen gegen IS ein - oder doch? Ein mächtiger Militär weicht nun von Obamas Linie ab. Von Johannes Kuhn mehr...

Fritz Joussen Fusion in der Reisebranche Tui wird zum weltgrößten Tourismuskonzern

Der Reisekonzern will seine britische Veranstaltungstochter Tui Travel komplett übernehmen. Vorstandschef Joussen möchte damit 65 Millionen Euro einsparen - pro Jahr. Ganz am Ziel ist er allerdings noch nicht. Von Björn Finke mehr...

Bürgerkrieg in Syrien Bürgerkrieg in Syrien Bürgerkrieg in Syrien Rebellenführer stirbt bei Anschlag

Bombenangriff auf ein Treffen von Rebellenführern in Syrien: Mehrere Aufständische sterben, darunter der Anführer der islamistischen Gruppe Ahrar al-Scham. Diese kämpft gegen das Assad-Regime - und gegen die Terrormiliz Islamischer Staat. mehr...

Bürgerkrieg in Syrien Erinnerung an die Zeit vor dem Bürgerkrieg Erinnerung an die Zeit vor dem Bürgerkrieg "Niemand konnte Comedy so gut wie die Syrer"

Im Elend der Kriegsbilder geht der Charakter eines Volkes verloren. Wer sich vor dem Bürgerkrieg länger in Syrien aufhielt, der traf herzliche Menschen voller Charme und Witz - und versucht die Erinnerung an liebenswerten Eigenheiten wach zu halten. Von Violetta Hagen mehr...

Wladimir Putin Bürgerkrieg Ukraine-Krise im Faktencheck

Misstrauen, wilde Verschwörungstheorien und gegenseitige Schuldzuweisungen prägen den öffentlichen Umgang mit der Ukraine-Krise. Kann Kiew die Rebellen schlagen? Sind russische Truppen in der Ostukraine? Und welche Rolle spielt Wladimir Putin? Von Hannah Beitzer mehr... Fragen und Antworten

Daniel Soudek, UN-Soldat, von April bis Juli 2014 auf den Golanhöhen im Einsatz Entführte Blauhelme in Syrien "Das UN-Mandat ist zu schwach"

Seit einer Woche befinden sich 45 UN-Soldaten auf den Golanhöhen in der Hand von Rebellen der Al-Nusra-Front. Wie gefährlich sind die Blauhelmeinsätze an der syrisch-israelischen Grenze? Fragen an Daniel Soudek, der dort im vergangenen Jahr als österreichischer Blauhelmsoldat im Einsatz war. Von Luisa Seeling mehr... Interview

IS-Geisel Steven Sotloff Tod eines Unerschrockenen

Steven Sotloff wird als zweiter US-Journalist vor laufenden Kameras enthauptet. Der 31-Jährige fühlte sich der islamischen Welt tief verbunden. Seine Mutter hatte die Entführer des IS noch vor wenigen Tagen um Gnade gebeten. mehr...

Krieg in der Ukraine Militärübung in der Ukraine Video
Militärübung in der Ukraine Moskau sieht Kiews Manöver mit Nato-Truppen als "Provokation"

Mehrere Nato-Staaten - darunter Deutschland - wollen ein Militärmanöver in der Westukraine abhalten. Zur Verärgerung Moskaus, das von einer "Provokation" spricht. Dabei hatte Russland zuvor selbst eine große Militärübung angekündigt. mehr...

Islam Beim Grabe des Propheten

Glaubenswächter in Saudi-Arabien wollen die Gebeine des Propheten Mohammed umbetten - in ein Massengrab. Die Verehrung des Heiligen durch die Schiiten ist den saudischen Sunniten seit jeher zuwider. Ein Religionswissenschaftler warnt vor Eskalation. Von Tomas Avenarius mehr...

Liberian security forces stand in front of protesters after clashes at West Point neighbourhood in Monrovia Ebola in Afrika Tödliches Misstrauen

"Wir können - und wir werden diese Epidemie unter Kontrolle bringen", sagt die WHO. Nur wie? Binnen einer Woche sei die Zahl der Ebola-Toten um 400 auf 1900 gestiegen. Die betroffenen Länder stehen vor einer fast ausweglosen Situation. Von Isabel Pfaff mehr...

- Ebola in Westafrika Seuche mit Angstfaktor

In Liberia scheint Ebola außer Kontrolle zu sein, in anderen Staaten Westafrikas ist es ähnlich verheerend. Die Epidemie ist weit schlimmer als alle vorausgegangen Ausbrüche. Zehn Gründe, warum dieser Ausbruch so dramatisch verläuft. Von Berit Uhlmann mehr... Analyse