Ausstellung erinnert an verheerenden Brand in der Anna Amalia Bibliothek Video

Vor zehn Jahren zerstörte ein Feuer in dem Weimarer Gebäude 50.000 historische Bücher. Mehr als 110.000 Werke wurden beschädigt. mehr...

Utrecht - Amsterdam Hippe kleine Städte-Schwestern Amsterdam? Geheimtipp Utrecht!

Die niederländische Hauptstadt Amsterdam ist ein Touristenmagnet. Super, denn so bleibt Utrecht eine Entdeckung. Durch Grachten schippern, Kultur erleben, in gemütlichen Bars sitzen und die fröhliche Lässigkeit der Holländer genießen - das geht hier mindestens genauso gut wie in Amsterdam. Von Sarah K. Schmidt mehr...

Museum zur TV-Serie Aus dem Leben des Bullen

Am Tölzer Kapellengasteig erinnert von 25. September an ein Museum an die Aktivitäten des TV-Kommissars Benno Berghammer. Zur Eröffnung will Ottfried Fischer kommen Von Klaus Schieder mehr...

Elvis-Festival in Bad Nauheim Elvis-Gedenktage in Bad Nauheim Petticoat statt Schnabeltasse

Bismarck war schon in Bad Nauheim, Einstein und Karl May. Doch gehuldigt wird in der "Gesundheitsstadt" nur dem King - Elvis Aaron Presley, der hier zwei Jahre stationiert war. Ein Besuch bei den jährlichen Gedenktagen. Von Roman Deininger mehr...

Gedenkstätten Vorreiter der Barrierefreiheit

Die KZ-Gedenkstätte Dachau will behinderten Menschen einen uneingeschränkten Besuch der Einrichtung ermöglichen.Ihr ausgefeiltes Konzept könnte als Vorbild für alle NS-Gedenkorte in Deutschland dienen Von Helmut Zeller mehr...

David Bailey bei Aufnahmen mit dem Top-Model Moyra Swan. Ausstellung "Blow-Up" in der Wiener Albertina Schau doch!

Was hatte Modefotografie mit Sozialreportagen zu tun? In der Ausstellung "Blow-Up" in der Wiener Albertina dient der gleichnamige Kultfilm Michelangelo Antonionis dazu, den Sichtachsen zwischen Fotografie und Film, zwischen Mode und Kunst, zwischen Ort und Mord nachzuspüren. Von Gerhard Matzig mehr... Ausstellungskritik

Der spanische Stierkämpfer Juan José Padilla in Guadalajara Ausstellung "Punctum" in Salzburg Koteletten gegen den Gesichtsverlust

Wenn das Detail eines Fotos den Betrachter tief berührt, sprechen Fachleute seit den Achtzigerjahren vom "Punctum". Aber kann uns die Fotografie im Zeitalter der digitalen Bilderflut überhaupt noch beeindrucken? 50 Kulturschaffende geben Antworten. Von Paul Katzenberger mehr... Ausstellungskritik

Bilderblog Bilder des Tages Bilder des Tages Momentaufnahmen im August

Spektakulärer Sprung auf Zakynthos // menschliche Pyramide in Mumbai // Lichtmalerei in Raisting und mehr, ständig aktualisiert mehr...

Hans Bayer Schriftsteller Thaddäus Troll Unfähig zum Ausbruch

Bis heute ist Thaddäus Troll für seine Unterhaltungsliteratur bekannt, im Zweiten Weltkrieg war er unter seinem Geburtsnamen Hans Bayer Kriegsberichter an der Ostfront. Eine Berliner Ausstellung zeigt die Karriere eines Mannes, der sein Tun während der NS-Zeit nie verarbeitet hat. Von Matthias Kohlmaier mehr... Analyse

Wolfratshausen Epiker in Bildern

Herbert Klee hat sich als Künstler allen Modeströmungen widersetzt und pflegt die Tradition der Neuen Sachlichkeit. Eine Ausstellung im Bergkramerhof ist als Werkschau konzipiert, die ein zentrales Gemälde in seine Elemente dekliniert Von Wolfgang Eitler mehr...

Feldafing 100 Quadratmeter Kunst

In Garatshausen wird eine neue Galerie eröffnet Von Otto Fritscher mehr...

Berghain Berliner Techno-Club Berghain Berliner Techno-Club Berghain Was, Sie schicken Menschen weg?

Vergesst Geschmack, pfeift auf Distinktionen, lasst euch gehen, folgt eurer Gier! Das Berghain wird zehn Jahre alt. Anlass für eine Kunstausstellung - direkt neben der Feierkathedrale. Von Gustav Seibt mehr... Kritik

Topographie des Terrors Ausstellung über Warschauer Aufstand Todesmutige mit rosigen Wangen

"Warschau soll dem Erdboden gleichgemacht werden": Die Topographie des Terrors in Berlin erinnert an den Warschauer Aufstand 1944 gegen Nazi-Deutschland. Aber einige wichtige Fragen bleiben unbeantwortet. Von Constanze von Bullion mehr...

Angela Merkel bei Ihrer Wahl zur Parteivorsitzenden; Merkel Geburtstags-Ausstellung in Berlin "Angela Merkel ist sehr fotogen"

Staatstragende Fotos der Kanzlerin bekommt die Öffentlichkeit im Kennedy-Museum in Berlin präsentiert. Ausgerechnet eine SPD-Frau eröffnet die Ausstellung "60 Jahre - 60 Bilder". Sie findet nur lobende Worte. Was ist da los? Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Museum Kunstgewerbe Hamburg Illustrator Wieslaw Smetek Mit naiven Augen die Welt sehen

Manchmal sagt ein Symbolbild mehr als tausend Worte. Künstler Wieslaw Smetek illustriert die Titelseiten großer deutscher Magazine - so erfolgreich, dass ihm eine Ausstellung gewidmet wurde. Von Ruth Schneeberger, Hamburg mehr... Bilder

Ausstellung Ausstellung in der Kieler Kunsthalle Ausstellung in der Kieler Kunsthalle "Netz - Vom Spinnen in der Kunst"

Das Netz als Metapher steht im Mittelpunkt einer zeitgenössischen Ausstellung in der Kieler Kunsthalle. Unter dem Titel "Netz - Vom Spinnen in der Kunst" sind ab Montag 55 Werke von rund zwei Dutzend Künstlern zu sehen. mehr...

Eisbär Knut im Naturkundemuseum Leiden Präpariert im Berliner Museum Eisbär Knut wird unsterblich

Der berühmte Eisbär Knut ist ab sofort Teil der Ausstellung "Highlights der Präparationskunst" im Berliner Naturkundemuseum. Als Dermoplastik soll er auch nach seinem Tod zum Publikumsmagneten avancieren. mehr...

Haus der Kunst in München Haus der Kunst Schlachtschiff mit Schlagseite

Einst war man war stolz, einen Museumsleiter wie Okwui Enwezor in die Stadt mit dem Provinz- und Gemütlichkeitsstigma geholt zu haben, stolz auf die eigene Weltoffenheit. Nun steckt das Münchner Haus der Kunst in der Krise - und der Enthusiasmus ist merklich abgekühlt. Von Jörg Häntzschel mehr...

Gulag Perm-36 (Russia, Kuchino near Chusovoi). Corridor inside the camp internal prison. Pervertiertes Gedenken an den Gulag Bühne frei für Ex-Kerkermeister

Kreml-Propagandisten knöpfen sich "Perm 36" vor, Russlands einzige Gulag-Gedenkstätte. Angeblich verherrlichte das Museum bislang ukrainische Faschisten - nun agieren ehemalige Aufseher des Straflagers dort als Führer. Von Bernd Hoppe mehr...

Auktion der 101 Jahre alten Flaschenpost gestoppt Älteste Flaschenpost der Welt Versteigerung gescheitert

Im März hat ein Fischer eine besonders alte Flaschenpost aus der Kieler Förde gezogen. Die wollte er jetzt versteigern, um die Reparatur seines Kutters zu bezahlen. Doch das Geschäft ist geplatzt - zumindest vorerst. mehr...

Michael Ruetz Timescape 817 Fotograf Michael Ruetz "Allen fehlt die Geduld"

Mehr als 20 Jahre lang hat Michael Ruetz immer wieder ein- und dasselbe Landschaftsmotiv fotografiert. In seinen Großprojekten arbeitet er ohne Eile und ohne Druck. Ein Gespräch über Innehalten, Vergänglichkeit und die Dramatik vor der Haustür. Von Carolin Gasteiger mehr... Interview

Barcelona - Sevilla Hippe kleine Städte-Schwestern ¿Barcelona? ¡Sevilla!

Nach Barcelona reisen? Gute Idee! Doch wer es etwas individueller und spanisch-temperamentvoll mag, der fährt nach Sevilla. Hier wurden Tapas und Flamenco erfunden, gefeiert wird bis zum Morgen - und die berühmteste Kirche der Stadt ist fertig gebaut. Von Sarah K. Schmidt mehr...

CD Guadalajara v FC Bayern Muenchen -  Friendly Match USA-Werbereise FC Bayern besiegt Guadalajara

Erfolg im Auftaktspiel: Der FC Bayern startet mit einem 1:0 in seine USA-Tour. Stürmer Claudio Pizarro erzielt das Tor des Tages. Für das nächste Testspiel erhalten die Münchner weltmeisterliche Verstärkung. mehr...

Adolf Hitler bei Ausbruch des 1. Weltkrieges in München, 1914 Erster Weltkrieg Bearbeitete Geschichte Weltkriegsjubler Hitler

Endlich, endlich ist der Krieg da! Ein Foto scheint zu belegen, dass Adolf Hitler den Ausbruch des Ersten Weltkriegs auf dem Münchner Odeonsplatz feierte. Doch war er überhaupt dort? Von Willi Winkler mehr...