Ausstellung Identitätswechsel

Angela Fechter, Sandra Filic und Paul Albert Leitner bespielen die Rathaushausgalerie mit der Ausstellung "Ich ist ein anderer" Von Jürgen Moises mehr...

Ausstellung In der Wüste

Zum zweiten Mal präsentiert eine Biennale in Paris Fotografie aus dem arabischen Raum. Zu sehen sind poetische Ansichten jenseits der klassischen Reportagefotografie. Von Joseph Hanimann mehr...

Ausstellung Das Fremde im Vertrauten

"Hybride im blauen Land" zeigt die Werke dreier Künstler Von Thekla Krausseneck mehr...

Ausstellung Ausstellung Ausstellung Weßlings Impressionist

Der frühere Verleger Gottfried Weber zeigt in seiner Ausstellung im Pfarrstadel Aquarelle, die auf Reisen nach Italien, Südtirol oder Island entstanden sind, und stimmungsvolle Ansichten seines Heimatorts Von Katja Sebald mehr...

Ausstellung Ausstellung Ausstellung "Kunst hat mich nie interessiert"

Im Oktober tritt Ottmar Hörl als Präsident der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg ab. Zuvor zeigen 60 ehemalige und aktuelle Studenten auf dem AEG-Gelände, was sie gelernt haben Von Olaf Przybilla mehr...

Ausstellung Im Reich der leuchtenden Lettern

Die Bayerische Staatsbibliothek öffnet ihre "Schatzkammern" und zeigt Künstlerbücher Von Evelyn Vogel mehr...

Ausstellung Kästners Katze

Das Literaturmuseum der Moderne des Deutschen Literaturarchivs Marbach lädt zum Besuch bei den Familien berühmter Schriftsteller - und zeigt die enge Verbindung von Verwandtschaft und Fiktion. Von Johan Schloemann mehr...

Museum Folkwang Alexander Kluge homo volans Foto: Kairos Film 2017 Ausstellung Der Märchenerzähler

Der Filmer Alexander Kluge wird im Museum Folkwang in Essen mit offenen Armen empfangen - was aber tun mit diesem scheinbar endlosen Bilderstrom? Von Michael Kohler mehr...

Ausstellung Fragile Magie

Das Museum Penzberg hat einen vergessenen Schatz gehoben: Die Schau "Tiefenlicht - Malerei hinter Glas von August Macke bis Gerhard Richter" vereint Bilder aus ganz Europa und setzt einen funkelnden Akzent in der Kulturlandschaft Von Stephanie Schwaderer mehr...

2411 Lerchenau Fotoausstellung Ausstellung Vom Dach

Zwei Fotografen dokumentieren die Vielfalt des Hasenbergls Von Jana Heigl mehr...

Auguste Rodin 100. Todestag 100. Todestag Metropolitan Museum of Art ehrt Auguste Rodin mit einer Ausstellung

Zu seinem 100. Todestag widmet das Metropolitan Museum of Art in New York Auguste Rodin eine Ausstellung. mehr...

Birg "Heinz Birg: Unterwegs" Im Licht des Reisens

Die Galerie im Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung in München präsentiert unter dem Titel "Unterwegs" eine große Überblicksausstellung des Malers und Zeichners Heinz Birg Von Evelyn Vogel mehr...

Haus der Kunst mit neuen Ausstellungen Rätselhafte Mikrokosmen

Die Werke von Oscar Murillo und Polina Kanis im Haus der Kunst Von Evelyn Vogel mehr...

Ausstellung Das Antlitz der Zeitenwende

Das Bauernhofmuseum in Massing stellt Fotografien von Menschen aus Niederbayern und Böhmen aus. Sie dokumentieren die letzten Reste einer archaischen Welt, die binnen weniger Jahrzehnte fast vollständig verschwand Von Hans Kratzer mehr...

RAF RAF RAF "Landshut"-Maschine soll in Deutschland restauriert werden

Das 1977 nach Mogadischu entführte Flugzeug sollte in Brasilien verschrottet werden. mehr...

Ausstellung Ausstellung Ausstellung Alles in Ordnung?

Natürlich nicht. Aber Petra Jakob und 21 ihrer Kollegen haben sich für die Ateliertage in Berg und Icking lustvoll mit dieser Frage auseinandergesetzt und bieten Antworten vom Ölbild bis zum Ohrenstöpsel Interview von Stephanie Schwaderer mehr...

Die humane Kamera
Heinrich Böll und die Fotografie
1. September 2017 – 7. Januar 2018
Chargesheimer
Heinrich Böll, um 1959
© Museum Ludwig, Köln
Foto: Rheinisches Bildarchiv Köln
HB_ "Heinrich Böll und die Fotografie" in Köln Im Sog der Unschärfe

Das Kölner Museum Ludwig zeigt Fotografien aus dem Leben von Heinrich Böll. Dabei zeigt sich: Der Schriftsteller sah die Überwachung durch Kameras voraus. Von Jürgen Müller mehr...

Ausstellung Erotik im Dirndlrausch

Die Fotografin Ellen von Unwerth ist mit ihrer frech-ironischen "Heimat"-Serie in der Galerie Immagis zu Gast, die Kathrin Köhler und Joachim Schmeisser vor einem Jahr in München eröffnet haben Von Evelyn Vogel mehr...

Ausstellungen München Haus der Kunst Haus der Kunst Auf die Wahrnehmung kommt es an

Das Haus der Kunst geht mit den Kapsel-Schauen des Kolumbianers Oscar Murillo und der Russin Polina Kanis in den Herbst. Und es steht noch mehr auf dem Programm. Von Jürgen Moises mehr...

Ausstellung Ausstellung Ausstellung Die gute alte Zeit

Wlodek Kaluza zeigt in der Grafinger Stadtbibliothek historisch anmutende Monotypien von der Leonhardifahrt 2016 Von Peter Kees mehr...

Empfangshalle Wäsche Ausstellung Ohne Weichspüler

Das Münchner Duo "Empfangshalle" beschäftigt sich in seinem Kunstprojekt "Wäsche" mit der Lebensrealität der Stadt Von Jürgen Moises mehr...

Ausstellung "Klausur" geht in die dritte Saison

Das Diözesanmuseum will Kloster Beuerberg wieder bespielen Von Benjamin Engel mehr...

Biennale der Fotografie Ende der Zeugenschaft

Die groß angelegte Biennale der Fotografie in Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen fragt nach der Zukunft des Mediums, das am eigenen Erfolg zugrunde zu gehen droht. Von Bernd Graff mehr...

Ausstellung Karl Marx

Vor 150 Jahren erschien "Das Kapital". Das Hamburger Museum der Arbeit widmet dem gewaltigen Werk eine anekdotische Ausstellung, in der es einen besonderen Mehrwert zu bestaunen gibt: eine Erstausgabe für 1,5 Millionen Euro. Von Till Briegleb mehr...