Ausstellung über Beschneidung Von einem winzigen Stückchen Haut Beschneidung Drei Brüder Türken Ruhrgebiet

Vor zwei Jahren tobte in Deutschland eine hitzige Debatte über rituelle Beschneidung. Nun widmet das Jüdische Museum Berlin dem Thema eine Ausstellung: "Haut ab". Das Plakat ziert eine halb geschälte Banane. So provokant das wirken mag, so sehr bricht die Schau mit Stereotypen. Von Thorsten Schmitz mehr... Ausstellungskritik

Stadtmuseum FFB Ausstellung Geschenke für alle

Zur Einstimmung auf Weihnachten eröffnet das Stadtmuseum Fürstenfeldbruck eine Ausstellung über die Geschichte des Schenkens. Anschaulich zeigen die Exponate, welchen Zweck die Gaben haben und wie sie instrumentalisiert werden können Von Viktoria Großmann mehr...

Preußler-Ausstellung Die Kraft der Fantasie

Im Bezirksmuseum Dachau eröffnet die Ausstellung "Otfried Preußler - Der Mensch braucht Geschichten". Zu sehen gibt es Original-Illustrationen aus berühmten Werken wie "Die kleine Hexe", "Der kleine Wassermann" oder "Der Räuber Hotzenplotz" Von Anna-Sophia Lang mehr...

Hollywood Ausstellung in Hollywood Ausstellung in Hollywood Hommage an deutsche Filmemacher

Sie gelten als "einzigartige Generation": Eine neue Ausstellung in Los Angeles würdigt das Schaffen der deutschen Einwanderer in den 30er und 40er Jahren für die amerikanische Filmindustrie. Die 30er und 40er Jahre seien durch die Einwanderer extrem bereichert worden, sagen die Verantwortlichen. mehr...

The Queen Visits The Science Museum Royales Gezwitscher #TheQueenTweets

Von falschen britischen Königinnen war auf Twitter schon länger Amüsantes zu lesen. Jetzt hat die echte Queen ihren ersten Tweet abgesetzt - und dabei Stil bewiesen. mehr...

Ausstellung Star der Mineralientage Star der Mineralientage Ein T-Rex zu Gast in München

Der König der Dinosaurier zu Gast in München: Die Mineralientage München präsentieren das Originalskelett eines Tyrannosaurus Rex. mehr...

Ausstellung British Museum zeigt 600 Jahre deutscher Geschichte

Mit zahlreichen Gemälden und Gegenständen wollen die Kuratoren den Blickwinkel auf Deutschland erweitern. mehr...

Walpurgisnacht in Hamburg Deutschlands Proteststadt In Hamburg, da knallt es

Rote Flora, Elbvertiefung, Gängeviertel: Hamburgs Protestkultur bietet nicht nur zur Walpurgisnacht jede Menge Potenzial für Wutbürger und Weltretter. Ein Glossar. Von Moritz Herrmann mehr... Studentenatlas Hamburg

Reykjavik, Island, Städtereise Ideen für den Resturlaub Stadt, Land, Berg

Was tun, wenn für den Kurzurlaub die Entscheidung zwischen Städtereise und Wandern schwerfällt? Machen Sie einfach beides. Tipps für Kurztrips voller Kultur und Natur, von Valencia über Nizza bis Reykjavik. Von Irene Helmes und Katja Schnitzler mehr...

Loading Stolen Art; Göring_neu NS-Raubkunst Görings Beute

Erst raffte er Ämter, dann Kunst: Skulpturen aus Hermann Görings absurder Sammlung sind im Bayerischen Nationalmuseum in München zu sehen. Die Werke zeugen vom Kunstwahn der Nazis - und noch sind nicht alle Eigentumsrechte geklärt. Von Ira Mazzoni mehr...

Kunst Ausstellung im British Museum Ausstellung im British Museum Der Deutsche, das unbekannte Wesen

"Don't mention the war"? Die Deutschen sind den Briten seit den Weltkriegen fremd geworden. Im Londoner British Museum will man das mit einer Ausstellung über deutsche Geschichte ändern. Von Thorsten Glotzmann mehr... Bilder

Ausstellung Ausstellung über Snobs Ausstellung über Snobs Meine Villa, mein Pool, mein Regenschirm

Kinder mit Lackschuhen und Waffen, alte Männer mit schönen jungen Frauen: Früher galt das Hauptinteresse der Fotografie der Armut - jetzt werden gerne Reiche mit ihren Statussymbolen fotografiert. In Hamburg gibt es die erste große Ausstellung über des Reichtums fette Beute. Von Ruth Schneeberger mehr... Bilder

Ausstellung Wiedersehen mit Guilio

Viele Vernissage-Gäste erleben die Eröffnung der Beda-Ausstellung in der Sparkassen-Zentrale als erneute Begegnung mit dem Künstler. Der Maler war im Stadtbild der fünfziger Jahre eine markante Erscheinung und in Dachau sehr populär Von Robert Stocker mehr...

British Library Gothic-Ausstellung in London Gothic-Ausstellung in London Post von Jack the Ripper

Das Unheimliche fasziniert wie selten zuvor. Die British Library widmet ihre Herbstausstellung der Schauerliteratur, Stokers "Dracula" oder Shelleys "Frankenstein". Das schauerlichste Exponat aber ist ein anderes. Von Alexander Menden mehr... Ausstellungskritik

Canaletto München Canaletto-Ausstellung in München Kein Plüsch, nirgends

Venedig, München, Dresden: Der Maler Bernardo Bellotto, genannt Canaletto, zeigte auf phantastischen Panoramen das Leben in den großen Städten des 18. Jahrhunderts. Er malte für die Fürsten seiner Zeit - und kritisierte sie doch subtil in seinen Bildern. Von Kia Vahland mehr... Ausstellungskritik

Berghof, 1937 NS-Dokuzentrum Brutal schön

"Hier stehen sie auf der Terrasse des Berghofs": Jedes Jahr zieht es 300.000 Besucher auf den Obersalzberg. Sie erwartet dort eine seltsame Mischung aus Grusel und Aufklärung. Nun wird das NS-Dokumentationszentrum für 17 Millionen Euro erweitert. Von Heiner Effern mehr...

Studentenatlas Studentenatlas Hamburg Studentenatlas Hamburg Moin, Deern und Jung!

Trägt der Hamburger wirklich Ringelpulli? Wo ist der Kiez für weibliche Besucher tabu? Wann sagt man "Moin"? Wer zum Studium nach Hamburg kommt, hat Fragen - der Ratgeber von SZ.de und jetzt.de hat die Antworten. Text: Moritz Herrmann, Charlotte Haunhorst, Kathrin Hollmer; Illustration: Katharina Bitzl mehr... Studentenatlas Hamburg

Flüchtlinge Stolz und Vorurteil

Pädagogen und Sozialarbeiter würdigen die große ehrenamtliche Unterstützung von Asylbewerbern im Landkreis. Sie berichten aber auch von gängigen Klischees wie dem, Flüchtlinge brächten Ebola ins Land Von Klaus Schieder mehr...

South Bronx, 1970 Urbanität in den USA Strom der Illusionen

Schön müssen Fotos nicht sein, nur wahr: Camilo Vergaras Chroniken amerikanischer Innenstädte zeigen, wie Verelendung und Gentrifizierung die Randzonen der Gesellschaft prägen. In Braunschweig sind seine Bilderfolgen nun zu sehen. Von Richard Fleming mehr... Report

FRENCH FASHION HOUSE BALMAIN AUTUMN/WINTER 2001-2002 HAUTE COUTURE FASHION SHOW IN PARIS Video
Zum Tod von Oscar de la Renta "Mehr ist mehr"

Sein Tod wird betrauert, sein Leben war ein Fest: Oscar de la Renta, der Sprachlosmachende, hat mit seiner Mode eine Hommage an das Weibliche geschaffen. Er kleidete First Ladies und Weltstars. Unserem Autor hat er vor Jahren einmal einen seiner Grundsätze verraten. Von Gerhard Matzig mehr...

Kunstakademie Nordkorea - (gesendet von Thorsten Glotzmann) Kunstakademie in Nordkorea Kim Jong Uns Hofnarren

Der norwegische Künstler Morten Traavik bewundert Nordkoreas Massenspektakel. Mit einem Kollegen plant er nun eine Kunstakademie in Pjöngjang - ungeachtet der Verbrechen, die das Regime begeht. Von Thorsten Glotzmann mehr... Analyse

Nürnberger Bratwurst Ausstellung in Nürnberg Ausstellung in Nürnberg "Klares Bekenntnis zum Bratwurst-Image"

Eine Ausstellung über Bratwurst - braucht's des? Aber ja, findet Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly und rechtfertigt die Wurstschau. Allerdings ist Maly in dieser Sache auch nicht ganz objektiv. Von Olaf Przybilla mehr...

Dachau Permanente Erneuerung

Kreisheimatpflegerin Unger-Richter eröffnet im Amperland die Debatte über die Zukunft der Museen mehr...

Ausstellung Clubkultur Ausstellung über Clubkultur In der Affenschaukel

Design zum Anfassen: Das Museum Angewandte Kunst in Frankfurt erforscht das Tun des DJs, Clubbetreibers, Gastronomen und Designers Ata Macias, der seinen Club aus Sperrholz und weißen Boxen bastelte. Von Laura Weissmüller mehr... Ausstellungskritik