Verteidigungspolitik Grüne werben für europäische Armee Politischer Aschermittwoch - Grüne

Exklusiv Prominente Grünen-Politiker begrüßen die Idee einer gemeinsamen Europa-Armee, knüpfen daran aber Bedingungen. Am Ende müsse im Gegenzug die Auflösung nationaler Streitkräfte stehen. Von Stefan Braun mehr...

Congress Gridlocked Over Continuing Resolution Legislation WASHINGTON, DC - SEPTEMBER 29: An American flag waves outside the United States Capitol building as Congress remains Außenpolitik der USA Der Feind im Kapitol

Obama sagt, er schäme sich für die Republikaner. Doch die Querschüsse der Opposition stören nicht nur die Außenpolitik des US-Präsidenten. Sie könnten für die westliche Gemeinschaft zum echten Problem werden. Von Stefan Braun und Nicolas Richter mehr... Analyse

Barack Obama Konflikt um US-Außenpolitik Vorboten der Veränderung

Nach dem Washington-Besuch von Steinmeier sorgt sich die Bundesregierung um die Außenpolitik der USA. Was, wenn nach der nächsten Wahl wieder Interventionisten ans Ruder kommen, die daran glauben, nur harte Autorität halte Krisen im Zaum? Von Stefan Braun mehr... Kommentar

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Wahl in Israel: Hat sich Netanjahu zu wenig um Innenpolitik gekümmert?

Eine hohe Arbeitslosenquote und steigende Lebenshaltungskosten in Israel gefährden die Wiederwahl von Benjamin Netanjahu. Stattdessen rückt Israels Premierminister die Außenpolitik in den Vordergrund. Ein Fehler? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Griechenland Perspektive für die EU Europa muss zurück zur Politik

Seit Jahren beherrscht das Drama um Griechenland die EU, als Akteur handelt vor allem die EZB. Nun muss wieder die politische Reform der Union auf die Agenda: Der Euro braucht nicht nur eine Zone, er braucht eine Politik. Kommentar von Stefan Kornelius mehr... Kommentar

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Welche Rolle soll die Bundeswehr künftig für die deutsche Außenpolitik spielen?

Mit einem neuen Weißbuch will Verteidigungsministerin von der Leyen dringende Fragen zur Sicherheitspolitik und Bundeswehr beantworten. Erstmals spielt bei der Erstellung auch die Öffentlichkeit eine Rolle - ihre Ideen sollen ins Buch einfließen. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Schwedens Außenministerin Margot Wallström Schwedens Außenministerin Wallström Die Frau, die Saudi-Arabien herausfordert

Die Israelis sind verärgert, die Saudis vor den Kopf gestoßen, doch aus anderen Ländern bekommt die schwedische Außenministerin Wallström viel Lob für ihre "feministische Außenpolitik". Ihre Landsleute fürchten aber um Schwedens Vermittlerrolle. Von Silke Bigalke mehr... Analyse

CHAD-EUFOR-MINURCAT-FRANCE-FILE (FILES) A file photo taken on March 13, 2009 shows French soldiers at the French Etoile Bleue (blue star) camp in Farchana, eastern Chad. Helicopters led an internation Militär Träumen von der europäischen Armee

Die Idee europäischer Streitkräfte ist richtig und so alt wie die vom geeinten Europa. Doch sie ist politisch so schwierig zu erreichen, dass sie wohl eine Vision bleiben wird. Von Daniel Brössler mehr... Kommentar

US Capitol is seen at sunset in Washington Brief von US-Senatoren an Iran Angriff auf kindische Art

Republikanische US-Senatoren fallen Präsident Obama in den Rücken. Sie stören die Atomverhandlungen mit Iran, indem sie einen Brief an Teheran schicken. Der Ton ist so dreist wie der Inhalt banal. Von Hubert Wetzel mehr... Kommentar

"Körber Debate" Droht Krieg in Asien?

Live China rüstet auf, der Inselstreit mit Japan schwelt, Süd- und Nordkorea belauern einander. Lassen sich die Spannungen abbauen? Oder droht ein Krieg in Asien? Darüber diskutieren Experten bei der "Körber Debate" - hier im Livestream. mehr...

- Nikos Kotzias Griechischer Außenminister kritisiert Russland-Politik der EU

"Gibt es keine anderen Probleme in Europa?" Griechenlands Außenminister Nikos Kotzias stellt die Russland-Politik der Europäischen Union infrage. Sanktionen "aus Wut heraus" werde er nicht unterstützen. Von Daniel Brössler mehr... Report

German Chancellor Angela Merkel and cabinet visit Israel Deutschlands Rolle im Atomstreit mit Iran Anwalt israelischer Interessen

Zu Israel will die Bundesregierung historisch bedingt gute Beziehungen haben. Wie aber soll sich Deutschland in der Diskussion um das iranische Atomprogramm verhalten? Ein Abkommen um jeden Preis kann nicht das Ziel sein. Von Nico Fried mehr... Kommentar

Europäische Armee Vorschlag von Juncker Vorschlag von Juncker Merkel begrüßt Idee einer europäischen Armee

Bundeskanzlerin Merkel steht dem Vorschlag von EU-Kommissionspräsident Juncker, eine europäische Armee zu etablieren, positiv gegenüber. Einen konkreten Zeitplan für dieses "Zukunftsprojekt" könne es aber nicht geben. mehr...

Obama delivers remarks at the National League of Cities annual Congressional City Conference in Washington Atomverhandlungen mit Iran Brief der US-Republikaner an Teheran verärgert Obama

Ein Atomabkommen könne jederzeit wieder gekippt werden, schreiben die US-Republikaner an die Iraner - mitten in den Verhandlungen. Das Weiße Haus reagiert empört, Teheran gibt sich belustigt. mehr...

Arabische Liga Redeverbot bei Treffen in Kairo Redeverbot bei Treffen in Kairo Saudi-Arabien brüskiert schwedische Ministerin

Die Rede ist schon vorbereitet, doch halten darf Margot Wallström sie nicht. Bei einem Treffen der Arabischen Liga bekommt die schwedische Außenministerin unerwartet ein Redeverbot erteilt. Dahinter steckt Saudi-Arabien. mehr...

Außenminister Steinmeier in den USA Außenminister Steinmeier in Washington Im Strudel der US-Politik

Waffenlieferungen an die Ukraine, Atomverhandlungen mit Iran: Bei seinem Besuch in Washington gerät Außenminister Frank-Walter Steinmeier in den erbitterten Streit, der zwischen Republikanern und Demokraten tobt. Von Stefan Braun mehr... Report

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Deutsche Moral und Außenpolitik: Erheben wir zu oft den Zeigefinger in Richtung Ausland?

Schimpfen, empören, kritisieren: Im Tadeln anderer Nationen ist Deutschland momentan wieder sehr fleißig. Doch zu viel "moralische Keule" sei nicht besonders klug - zumal in der Außenpolitik, kommentiert Stefan Kornelius. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Bundesverteidigungsministerin von der Leyen im Irak Zukunft der Bundeswehr Fünf Themen gehören ins Zentrum des Weißbuchs

Welche Rolle sollen deutsche Soldaten und Panzer künftig für die Außenpolitik und in Krisen spielen? Das soll ein neues Weißbuch der Bundeswehr beantworten. Was darin stehen muss - und wie Fehler vermieden werden. Gastbeitrag von Christian Mölling mehr...

EZB hält Leitzins bei 1,5 Prozent Deutsche Moral und Außenpolitik Zu viel Zeigefinger

Schimpfen, empören, kritisieren: Im Aufregen über andere Nationen ist Deutschland momentan wieder sehr fleißig. Doch zu viel "moralische Keule" ist nicht besonders klug - zumal in der Außenpolitik. Von Stefan Kornelius mehr... Video

Raketenangriff auf Mariupol, Ukraine Außenpolitik Maß halten mit der Moral

Die Terroranschläge in Paris, die Ukraine-Krise, Währungssorgen: Der Zustand der Welt bietet viel Anlass zur Empörung. Das setzt die westlichen Staaten unter Druck. Doch ihr Einfluss auf Chaos und Unfrieden ist begrenzt. Von Stefan Kornelius mehr... Kommentar

Linke-Abgeordnete in der Ostukraine Bundeswehr abschaffen wollen - aber Separatisten hofieren

In der Linken ist außenpolitisch fast alles möglich. Das liegt an der Schwäche von Fraktionschef Gregor Gysi - und diversen Alleingängen seiner Abgeordneten. Zwei aktuelle Beispiele. Von Thorsten Denkler und Constanze von Bullion mehr... Analyse

Angela Merkel, Jean-Claude Juncker Juncker und Merkel Brüsseler Irritationen

Das Verhältnis soll freundschaftlich sein, zumindest nach außen: Doch inhaltlich reiben sich Kanzlerin Merkel und EU-Kommissionspräsident Juncker inzwischen enorm. Er ist nicht der Einzige in Brüssel, der die Bundesregierung irritiert. Von Daniel Brössler, Cerstin Gammelin und Claus Hulverscheidt mehr... Analyse

Papst Franziskus Reform in der katholischen Kirche Mehr Soziales, weniger Karrierismus

Exklusiv Die Kardinals-Kommission des Papstes legt ihr Konzept zur Reform der vatikanischen Kurie vor. Schlankere Strukturen, bessere Koordination und eine Aufwertung von Laien gehören zu den Vorschlägen. Ein Kardinal aus Deutschland hat etwas dagegen. Von Matthias Drobinski mehr...

Richard von Weizsäcker Zum Tod von Richard von Weizsäcker Zum Tod von Richard von Weizsäcker Der Bundeskönig

Kaum ein anderer Politiker hatte bei den Deutschen ein höheres Ansehen: Richard von Weizsäcker vertrat die Bundesbürger als "Präsident der Einheit". Der intellektuelle Charismatiker mahnte, die Lehren aus der NS-Vergangenheit zu ziehen und stellte Weichen für die Zukunft. Von Oliver Das Gupta mehr... Nachruf

Joseph Roth Reisereportagen So fremd wie ein anderer Stern

Kiew, Moskau, Odessa: Die Reportagen, die Joseph Roth in den Zwanzigerjahren über Osteuropa schrieb, liest man gerade heute wieder mit Bereicherung. Vor allem, weil sie ehrlich sind. Von Tim Neshitov mehr... Literaturkritik