Caritas Hotline für Flüchtlingshelfer Notunterkunft für Flüchtlinge im Olympiastadion in München, 2014

Hilfe für Helfer: Die Caritas hat eine kostenlose Hotline eingerichtet. Unter der erhalten potenzielle Helfer erste Informationen, wo und wie sie am besten mitarbeiten können. mehr...

Ebersberg Mehr Betreuung für Asylbewerber

Mit einem Kniff will der Landkreis der Regierung von Oberbayern Personal abtrotzen. Dazu sollen die Flüchtlingsunterkünfte in Grafing und Ebersberg zusammengelegt werden. Entlastung bringt das aber nur kurz. Von Carolin Fries mehr...

Bayern - Marienwallfahrtskirche am Gartlberg Flüchtlinge in Pfarrkirchen In Gottes Namen

Dass da Leute aus der Fremde an die Marienwallfahrtstätte ziehen sollten, hat nicht jedem im niederbayerischen Pfarrkirchen gefallen. 20 Asylbewerber wohnen nun in dem leerstehenden Klostertrakt. Warum von der anfänglichen Skepsis nicht viel geblieben ist. Von Ulrike Heidenreich mehr...

Landesfeuerwehrschule Bruchsal als Notunterkunft Asylbewerber in Deutschland Bund soll mehr Geld für Flüchtlinge zahlen

Städte und Länder schlagen angesichts der vielen Flüchtlinge Alarm - und fordern Hilfe vom Bund. Die Innenminister der Länder wollen die Asylverfahren beschleunigen. mehr...

Asylbewerber Feldbetten in Klassenzimmern

Feuerwehren, THW und Rettungskräften gelingt es in vier Stunden, Schlafgelegenheiten, Sanitäranlagen und eine Küche herbeizuschaffen. Dann werden in ruhiger Atmosphäre in der ehemaligen Grundschule am Niederbronner Weg 99 Flüchtlinge aufgenommen Von Gerhard Eisenkolbund Markus Mayr mehr...

Flüchtlinge Asyl für Kinder und Jugendliche

Die Stadt München macht ihr Schullandheim in Münsing-Seeheim zu einem Wohnheim für minderjährige Flüchtlinge. Auch "Inselhaus" und Tölzer Jugendhaus sind auf die Betreuung vorbereitet Von Matthias Köpf mehr...

Migrations-Expertin Langenfeld "Es war zu erwarten, dass mehr Flüchtlinge kommen"

Exklusiv Schon vor zwei Jahren hätte sich Deutschland besser auf die steigende Zahl an Flüchtlingen vorbereiten können, kritisiert die Migrations-Expertin Christine Langenfeld - und erklärt, was Bund, Länder und EU jetzt tun sollten. Von Roland Preuss mehr... Interview

Niedergang des Konservatismus Schadenfreude unangebracht

Eine Geisteshaltung, die einst die Weltläufe formte, zieht sich zurück: der Konservatismus. Selbst dessen Gegner sollte das nicht freuen - machtpolitisch gesehen, sind die Folgen bedenklich. Von Detlef Esslinger mehr... Kommentar

Flüchtlinge in München Notunterkünfte Notunterkünfte München schafft 3000 neue Plätze für Flüchtlinge

Der Stadtrat billigt ein Konzept, wo Asylbewerber untergebracht werden sollen. Darin stehen auch vier bislang unbekannte Standorte. Und um die Registrierung zu beschleunigen, soll jetzt zusätzliches Personal auch am Wochenende arbeiten. Von Andreas Glas mehr...

African migrants sit atop a border fence between Morocco and Melilla during an attempt to cross into Spanish territory Einwanderung nach Europa Zäune sind zwecklos

Wie viel Einwanderung verträgt Europa? Es hilft nicht, immer wieder zu beteuern, die europäischen Staaten hielten eine unkontrollierte Einwanderung nicht aus. Migration findet statt. Ein Plädoyer für Realismus. Von Thomas Steinfeld mehr... Essay

NSU-Prozess V-Mann soll mit verfremdeter Stimme aussagen

Carsten S. lieferte Hinweise über das Trio Zschäpe, Mundlos, Böhnhardt. Nun soll der Aussteiger im NSU-Prozess aussagen. Das brandenburgische Innenministerium will die Öffentlichkeit ausschließen - die Bundesanwaltschaft findet das überzogen. Aus dem Gericht von Tanjev Schultz mehr...

Gewalt in Unterkünften in NRW Wachmann ging mit Schlagstock auf Flüchtling los

Exklusiv Überforderung, Einsperren, Schlagstockeinsatz: Meldungen von Polizisten aus nordrhein-westfälischen Unterkünften zeigen, wie Flüchtlinge und private Sicherheitsleute aneinandergerieten. Von Jannis Brühl mehr...

Walpurgisnacht in Hamburg Deutschlands Proteststadt In Hamburg, da knallt es

Rote Flora, Elbvertiefung, Gängeviertel: Hamburgs Protestkultur bietet nicht nur zur Walpurgisnacht jede Menge Potenzial für Wutbürger und Weltretter. Ein Glossar. Von Moritz Herrmann mehr... Studentenatlas Hamburg

Flüchtlinge Unterkunft im Altenheim

In der Don-Bosco-Einrichtung in Germering ist wohl doch Platz für Asylbewerber. Die Caritas, die das Haus betreibt, kündigt nach anfänglichem Zögern eine einvernehmliche Lösung mit Landrat Thomas Karmasin an Von Andreas ostermeier mehr...

Asylbewerber Obhut für junge Flüchtlinge

Wolfratshausen nimmt kommende Woche unbegleitete Kinder und Jugendliche auf, die Asyl suchen. Der Landkreis beherbergt sie im Internatstrakt der früheren Landwirtschaftsschule Von Matthias Köpf mehr...

Förderung von Migranten an Schulen Übergangsklassen für Flüchtlinge Die Multikulti-Schule

Immer mehr Flüchtlingskinder aus aller Welt werden in Übergangsklassen an bayerischen Schulen unterrichtet. Für Lehrer wie Lutz Otto ist das eine große Herausforderung, die sich aber lohnt: Seine Schüler gieren geradezu nach Wissen. Von Tina Baier mehr...

Flüchtlinge in der Bayernkasern Kritik an Staatsregierung Asylbewerber sollen ausziehen

Der Bayerische Flüchtlingsrat will, dass Flüchtlinge aus Sammelunterkünften ausziehen - damit neue untergebracht werden können. Er kritisiert die Landesregierung für das Festhalten an der Lagerpflicht. Die sorge erst dafür, dass viele Erstaufnahme-Lager überfüllt sind. Von Dietrich Mittler mehr...

Gipfel nach Misshandlung von Flüchtlingen So will NRW den nächsten Skandal verhindern

Mehr Betten, ein satter Aufschlag für die Kommunen und Experten, die bei Problemen zuhören: Nach dem Skandal um misshandelte Asylbewerber ruft Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zum nordrhein-westfälischen Flüchtlingsgipfel. Ein Überblick über die Ergebnisse. Von Jannis Brühl mehr...

Badeunfall in Niederbayern 19-jähriger ertrinkt im See

Er war nur fünf Meter vom Steg entfernt, als er plötzlich unterging: Ein 19-jähriger Asylbewerber ist am Sonntag in einem Badesee in Wörth an der Isar ertrunken. Mit einer Obduktion soll nun die Todesursache geklärt werden. mehr...

Asylbewerber Eine Flüchtlingsquote für jede Kommune

Landrat Karmasin sucht bei der Verteilung der Asylbewerber nach einer gerechteren Lösung. An diesem Dienstag stellt er den Bürgermeistern zwei Modelle vor. Berücksichtigt werden die Einwohnerzahl und die Fläche Von Gerhard Eisenkolb mehr...

Unterkunft in Mühldorf Flüchtlinge ziehen in ehemalige Tabledance-Bar

Früher tanzten hier leicht bekleidete Frauen, nun ziehen Flüchtlinge in die Disco "Dolls" am Stadtrand von Mühldorf. Wenn die neuen Bewohner duschen wollen, müssen sie aber erst einmal den Bus nehmen. Von Heiner Effern, Frank Müller und Katja Auer mehr...

Moosburg "Nicht nach Schema F"

Reinhard Kastorff kämpft weiter für 17-jährigen Flüchtling Von Birgit Goormann-Prugger mehr...

Bildungsbericht 2014 Irreführende Milde

Die Stellungnahme der Bundesregierung zum Bildungsbericht 2014 klingt positiv, geradezu wie im Bildungswunderland. Leider wurde der Sockel an Bildungsverlierern wohl vergessen. Nimmt man das Problem nicht ernster, könnte sich eine Bildungskatastrophe anbahnen. Von Roland Preuß mehr... Kommentar

Schnee in Bayern Unwetter in Bayern "Gonzalo" bringt Chaos und Schnee

Umgestürzte Bäume, abgedeckte Hausdächer, ein Stromausfall: Ein Unwetter hat Millionenschäden in Bayern verursacht, nebenbei den Verkehr lahmgelegt - und Schnee gebracht. Eine Bilanz. mehr...

Konservative in der CSU Zetern gegen den Zeitgeist

Das Land ist ihnen zu links, die Seehofer-CSU zu beliebig: Nun tritt der Kreis "Konservativer Aufbruch" erstmals in Aktion - ausgerechnet am Grab von Franz Josef Strauß. mehr...