Freising Containerdorf für Asylbewerber

Der Planungs- und Bauausschuss des Freisinger Stadtrats stimmt einem Vorbescheidsantrag des Landkreises für sieben Gebäude in Modulbauweise zu. 210 Menschen sollen auf dem Grundstück am Bahnhof leben können Von Kerstin Vogel mehr...

Asylbewerber aus Kosovo Bayern will härteren Kurs

Nur noch ein Minimum an Bargeld und die Wiedereinführung von Grenzkontrollen: Bayerns Regierung will härter mit Asylbewerbern aus Kosovo umgehen - auch damit andere politisch Verfolgte "viel mehr Platz" haben. Von Frank Müller mehr...

Asylbewerber Ein Dach über dem Kopf

Der Landkreis mietet ein Einfamilienhaus für zehn neue Asylbewerber an. Die Suche nach Unterkünften bleibt aber eine Herkulesaufgabe. Von Christoph Dorner mehr...

Fürstenfeldbruck Herberge mit Blümchentapete

An diesem Samstag ziehen die bislang in Gelbenholzen und Grunertshofen untergebrachten 29 minderjährigen Asylbewerber ins ehemalige Hotel Drexler um. Das liegt zentral am Fürstenfeldbrucker Marktplatz. Nun ist es an den neuen Bewohnern, den spröden Charme der Siebzigerjahre zu überpinseln Von Stefan Salger mehr...

Hotel Atrium Hotels in Passau Vier Sterne für Flüchtlinge

Weil er Einbußen befürchtet, wenn Asylbewerber in der Nähe einziehen, bietet ein Passauer Hotelier seine drei Hotels als Unterkünfte an. Die Regierung von Niederbayern zweifelt noch an der Ernsthaftigkeit des Vorschlags. Von Wolfgang Wittl mehr...

Asylbewerber Die Helfer sind bereit

Wenn der Landkreis schnell eine größere Zahl von Flüchtlingen unterbringen muss, sind BRK, Technisches Hilfswerk und die Caritas gefordert. Die Neuankömmlinge brauchen Betten, Essen und auch warme Kleidung Von Birgit Goormann-Prugger mehr...

Böhlen Sachsen bringt Asylbewerber in Hotel von Rechtsextremem unter

Die Erstaufnahme in Chemnitz ist völlig überlastet. Der Freistaat Sachsen hat eine spezielle Lösung für das Problem gefunden. Flüchtlinge wohnen jetzt im Hotel eines einst sehr engagierten Mitglieds der "Republikaner". Von Deniz Aykanat mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Zuwanderung, ja bitte! Wie müssten Regelungen für Asylbewerber und Arbeitswillige aussehen?

Aufgrund des demographischen Wandels profitiert Deutschland von Einwanderern. Doch werden oftmals Asylanträge gestellt, wo Einreisegenehmigungen und Arbeitserlaubnis erforderlich wären. Würde eine sinnvolle Regelung die Ressentiments gegen Flüchtlinge eindämmen? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Streit um Flüchtlingsunterbringung "Diese Leute haben Angst vor Fremden"

Öko-Hotelier Dirk Rateike will seine Unterkunft für Flüchtlinge öffnen. Im nordhessischen Gilserberg ist damit nicht jeder einverstanden, der Unternehmer wird anonym bedroht. Einschüchtern lassen will er sich nicht. Von Susanne Höll mehr...

Integrationskurse für Migranten Lernen schwer gemacht

Die Koalition kürzt die Mittel für Integrationskurse, mit denen Einwanderinnen aus der Isolation geholt und ermutigt werden sollen. Auch bei der Erstberatung für Neuzuwanderer wird gespart - obwohl die Zuwandererzahl so hoch ist wie seit 20 Jahren nicht. Von Roland Preuß mehr...

Leerstand Leerstand im ländlichen Raum Leerstand im ländlichen Raum Bayerns Bruchbuden

In Gemeinden wie Nordhalben im Frankenwald ist der Freistaat der größte Immobilienbesitzer - weil er alte Häuser erbt, die keiner haben will. Der Bürgermeister fordert: abreißen. Doch für die Regierung kommt das nicht in Frage. Von Katja Auer mehr...

Räumung eines Lagers hungerstreikender Flüchtlinge in München, 2013 Räumung am Rindermarkt KVR übt harsche Kritik an Gerichtsurteil

"Ich bin stocksauer", kommentiert KVR-Chef Blume-Beyerle das Urteil des Landgerichts München. Dieses hatte die Räumung des Flüchtlings-Camps am Rindermarkt als rechtswidrig bezeichnet - ohne jedoch die Behörde anzuhören. Von Bernd Kastner mehr...

robertson Die Recherche zu Arbeit Warum ein Detroiter Fabrikarbeiter um die Welt ging

Respekt? Mitleid? Bewunderung? Sicher hat die Geschichte des Detroiters, der täglich 34 Kilometer zur Arbeit läuft, auch deshalb bewegt. Sie hat aber mehr mit uns zu tun - und mit dieser Recherche zu Arbeit und Ausbeutung. Von Sabrina Ebitsch mehr... Rechercheblog

Die Recherche: Arbeit Die Recherche zur Arbeit Wenn 40 Stunden eine Halbtagsstelle sind

Acht-Stunden-Schichten ohne Pause, Kranksein ohne Bezahlung: Geschichten aus dem Arbeitsalltag in Deutschland. Die Recherche zu Arbeit und Ausbeutung will davon erzählen - und davon, wie es besser geht. Von Sabrina Ebitsch mehr... Rechercheblog

Erdweg Erdweg Erdweg Lebendiges Denkmal 

An diesem Sonntag wird das historische Wirtshaus am Erdweg wiedereröffnet. Das Wirtsehepaar Hubert und Karin Ekl verspricht eine bayerische Küche. Schon bald sollen Veranstaltungen stattfinden Von Renate Zauscher mehr...

A Kosovo man carries his baby as he crosses illegally the Hungarian-Serbian border near the village of Asotthalom Asylbewerber aus dem Kosovo Flucht aus der Hoffnungslosigkeit

Bayerns Europaministerin Merk versucht im Kosovo die Ausreisewelle zu stoppen, denn das Land blutet aus. Dabei haben die Menschen kaum eine Chance auf eine Anerkennung ihrer Asylanträge in Deutschland. Von Sarah Kanning und Dietrich Mittler mehr...

A Kosovar family warms up around an open fire after they crossed illegally the Hungarian-Serbian border near the village of Asotthalom Notzentren für Asylbewerber München rechnet mit 1500 Flüchtlingen

Allein von Freitag bis Samstag waren es 330: München muss in diesen Tagen Tausende Asylsuchende aufnehmen - vor allem aus Kosovo. Doch die Erstaufnahmelager in Bayern sind überfüllt. Von Anna Günther mehr...

Niedersachsen Asylbewerber sticht Mitbewohner nieder

Ein Asylbewerber ist in einer Unterkunft nahe Hamburg von seinem Mitbewohner schwer mit einem Messer attackiert worden. Das Opfer liegt im Krankenhaus, schwebt aber nicht in Lebensgefahr. mehr...

Dresden Asylbewerber mit Messerstichen getötet

Ein junger Asylbewerber wird in einer Wohnsiedlung in Dresden tot aufgefunden. Die Polizei zögert zunächst, den Fall als Tötungsdelikt zu bewerten. Im Netz spekulieren einige bereits über mögliche Täter. Andere lassen ihrem Hass freien Lauf. Von Manuel Stark mehr...

München Brand in Flüchtlingsheim für Jugendliche

In einer Unterkunft für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge ist ein Feuer ausgebrochen - betroffen war der Gemeinschaftsraum. 80 Bewohner mussten in Sicherheit gebracht werden. mehr...

Dresden Rechtsextreme verprügeln Asylbewerber

Sie rufen "Ausländer raus" und zeigen den Hitlergruß - in Dresden haben Unbekannte einen jungen Mann aus Libyen zusammengeschlagen. Er kann flüchten. Doch Fälle wie diesen gab es in jüngster Zeit viele in Sachsen, wie ein aktueller Bericht zeigt. mehr...

Erding Erding Erding Volltreffer

Von Fußball bis Schach: Eine Initiative will Asylbewerbern den Zugang zu Sportvereinen erleichtern. Mit einer Spendenaktion wird Trainingskleidung gesammelt - und dann auch verteilt Von Eicke Lenz und Antonia Steiger mehr...

Junge Flüchtlinge Flüchtlinge Anwerben statt ausweisen

Betriebe in ganz Bayern suchen verzweifelt Auszubildende. Jetzt haben sie eine neue Zielgruppe entdeckt: Flüchtlinge. Doch die Bürokratie macht es ihnen schwer, Asylbewerber einzustellen. Von Inga Rahmsdorf mehr...

Flüchtlinge Keine Erstaufnahme im Jodquellenhof

Weil der Winternotfallplan wieder außer Kraft gesetzt wurde, muss der Landkreis das Tölzer Hotel nicht für Asylbewerber nutzen. Landrat Josef Niedermaier ist dennoch auf der Suche nach Unterkünften Von Klaus Schieder mehr...