Rechtsextremer Pogrom 1992 Die furchtbaren Tage von Rostock-Lichtenhagen 20 Jahre Ausschreitungen in Rostock Lichtenhagen

Im August 1992 attackierten Neonazis und Anwohner ein Haus, in dem Ausländer wohnten - der Staat zeigte sich hilflos. Fotos eines Pogroms, der fast zur Katastrophe führte. Ein Rückblick. mehr...

Trinh Xuan Thanh, former executive at a state oil company PetroVietnam, is seen on a street in Berlin Trinh Xuan Thanh Abgeordnete fordern nach Entführungsfall Sanktionen gegen Vietnam

Das Auswärtige Amt geht davon aus, dass der Geschäftsmann und Ex-Politiker Trinh Xuan Thanh aus Berlin entführt wurde. Parlamentspolitiker regen weitere Ausweisungen an. mehr...

Trinh Xuan Thanh Geheimdienst-Skandal Vietnamesischer Geheimdienst entführt Geschäftsmann in Berlin

Das Auswärtige Amt wirft dem asiatischen Land einen eklatanten Verstoß gegen das Völkerrecht vor. Der Vietnamese hatte in Deutschland Asyl beantragt. Von Robert Roßmann mehr...

Jutta Cordt Asylbewerber Software für die Sicherheit

Der Fall Franco A. soll sich nicht wiederholen: BAMF-Präsidentin Jutta Cordt will die Identität von Asylbewerbern künftig technisch überprüfen. Von Bernd Kastner mehr...

Egling Umzugsgeheiß für Flüchtlinge Umzugsgeheiß für Flüchtlinge "Sonst drohen wir Zwang an"

Gut integrierte Asylbewerber müssen von kleinen Gemeinden in Großunterkünfte umziehen, etwa von Egling nach Geretsried. Die Helfer sind einmal mehr schockiert. Von Claudia Koestler mehr...

Flüchtlinge Haar bei München Haar bei München Wer rettet die Lebensretter?

Esmat Ahrar hat vor zwei Wochen einen Buben vor dem Ertrinken bewahrt. Sein Bruder Ali war öfter schon helfend zur Stelle. Dennoch droht den angehenden Bademeistern aus Haar und ihrer Familie die Abschiebung nach Afghanistan. Von Bernhard Lohr mehr...

Asylbewerber Häuser statt Wohncontainer

Kreis will Behelfsunterkünfte für Flüchtlinge nach und nach ersetzen Von Stefan Galler mehr...

Asylbewerber Selbstanzeigen wegen Terror

Angst vor Abschiebung: Immer mehr Flüchtlinge bezichtigen sich selbst. Sie hoffen, subsidiären Schutz zu erhalten. mehr...

Kenyan LGBT supporters protest against Uganda's anti-gay bill Vorwurf der Diskriminierung Peinliche Fragen an homosexuelle Asylbewerber

Kritiker werfen dem Flüchtlingsamt vor, Schwule und Lesben zu diskriminieren. Intime Details würden abgefragt, Anträge zu Unrecht abgelehnt. Von Bernd Kastner mehr...

Polizeieinsatz bei Schülerdemo gegen Abschiebung Nürnberg CSU und SPD: Polizeieinsatz wie aus dem Lehrbuch

Der Abschiebeversuch eines jungen Afghanen an einer Nürnberger Schule beschäftigt den Landtag. Polizei und Innenministerium verteidigen den Einsatz. Trotz der unschönen Szenen, die viele erzürnten. Von Lisa Schnell mehr...

Asylbewerber Schulungen für Afghanen

Nahles will Asylbewerbern mit guter Bleibeperspektive schneller helfen - mit Deutschkursen und Hilfen bei der Jobsuche. Von Thomas Öchsner mehr...

Urkundenlabor des BAMF Asylbewerber 15 000 Mal Alias

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hat Asylbewerber mit gefälschten Pässen über Jahre hinweg nicht den zuständigen Polizeibehörden gemeldet. Von Lena Kampf mehr...

Asylbewerber Paragraf fürs Abschieben

Wann geflüchtete Azubis hier geduldet sind, bleibt umstritten. Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer fordert ein bundesweit einheitliches Vorgehen. Von Thomas Öchsner mehr...

27-jähriger Syrer ersticht Berater Saarland Syrer ersticht Flüchtlingsberater in Saarbrücken

Zwischen den beiden Männern soll es zuvor zum Streit gekommen sein. Dann habe der mutmaßliche Täter den Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes mit einem Messer attackiert. mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Matthias Fiedler mehr...

Asylbewerber Ein Gesetz, das zu weit geht

Deutschland muss prüfen, wen es hinein lässt. Aber nicht, indem es Asylbewerber ausschnüffelt. Von Bernd Kastner mehr...

jetzt asyl Asyl Abschiebung verhindern durch Facebook-Post

Nach zwei Jahren in Deutschland soll Mohamad nach Bulgarien ausgewiesen werden. Seine Berliner Freundin Teresa will das verhindern - mit einem Post, der viral geht. Von Tami Holderried mehr... jetzt

Flüchtlinge Flüchtlinge Flüchtlinge Sicherheitsdienst für Penzberger Asyl-Unterkunft

Stadt und Regierung von Oberbayern wollen die Lage in der Einrichtung an der Nonnenwaldstraße beruhigen. Von Benjamin Engel mehr...

Anonymer afghanischer Flüchtling in Landshut für Bernd Kastner Asylbewerber Einer muss zurück

Fällt das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge auf einen falschen Syrer herein, ist die Kritik groß. Und bei fragwürdigen Entscheidungen gegen Verfolgte? Die Geschichte von Ali Amiri. Von Bernd Kastner mehr...

Landesaufnahmebehörde Niedersachsen Asylbewerber Einmal drin, immer drin

Als sich der Bundeswehrsoldat als Flüchtling ausgab, waren die Behörden mit der Registrierung der Ankommenden völlig überfordert. Heute sind die Stationen vom ersten Tag an festgelegt. Ein Überblick Von Bernd Kastner mehr...

Asylbewerber Suche nach Verwandten

Reinhard Kastorff fahndet im Internet nach Angehörigen von Nurullah Burhani, die Dokumente besorgen können Von Katharina Aurich mehr...

Katrin Fügener Das Penzberger Café International schließt Abschiedsfest zum Jubiläum

Katrin Fügener hört nach zehn Jahren auf. Ein Nachfolger ist nicht in Sicht. Von Benjamin Engel mehr...

Flüchtlinge in München Sendling Sendling Die neue Gemeinschaftsunterkunft hat sich rausgeputzt

Als Erstaufnahme für Flüchtlinge war die Baierbrunner Straße 14 in Verruf. Nun öffnet sie wieder als reguläre Asylunterkunft - und alles soll besser werden. Von Thomas Anlauf mehr...