Rechtslage Welche Hilfe steht Asylbewerbern eigentlich zu?

Flüchtlinge erhalten in Deutschland weniger als den Hartz-IV-Satz. mehr...

Ausländerfeindliche Schmierereien in Puchheim Münchner Umland Nazi-Parolen gegen Asylbewerber

Ein Hakenkreuz und der Schriftzug "Hitler": In Erding und in Puchheim wurden Flüchtlingsunterkünfte mit rechten Parolen beschmiert. Eine besorgte Bürgerinitiative ist inzwischen besänftigt. mehr...

Infoabend Asylbewerber in Moosburg Unheimlich liebenswert

Bei einer Diskussion zum Thema Asylbewerber wird klar, dass Ängste und Vorurteile unbegründet sind Von Alexander Kappen mehr...

Bahnhof Gevgelija Asylbewerber vom Balkan Abschreckende Botschaften

Die Bundesregierung lässt kaum etwas unversucht, um Menschen vom Westbalkan von einem Asylantrag in Deutschland abzuhalten. Legale Wege zur Einwanderung zeigt sie kaum auf. Von Stefan Braun mehr...

Marzling Einzug im September

Gemeinde bereitet sich auf Ankunft von Asylbewerbern vor Von Gudrun Regelein mehr...

Süddeutsche Zeitung Politik Gewalt gegen Asylbewerber Gewalt gegen Asylbewerber Listen mit Lücken

Länder und Bund zählen Attacken auf Flüchtlingsunterkünfte unterschiedlich - es dürften wesentlich mehr Delikte sein. Von Christian Baars und Jan Bielicki mehr...

Sprachpaten Fürstenfeldbruck Sorgen und Freuden der Sprachpaten

Beim ersten landkreisweiten Treffen der ehrenamtlichen Asylhelfer tauschen etwa 25 Helfer ihre Erfahrungen aus Von maria häfner mehr...

Freising Das Gespräch suchen

Infoveranstaltung für die Anwohner der Flüchtlingsunterkunft am Camerloher Von Peter Becker mehr...

Architektur Architektur Architektur Unter uns

Zeltstädte, Turnhallen, Kasernen: Flüchtlingsunterkünfte sind oft Orte zum Davonlaufen. Das darf nicht sein, sagen Architekten und ihre Studenten, und arbeiten unter Hochdruck an Alternativen. Von Laura Weißmüller mehr...

Planegg Hart verhandelt

Der Gemeinderat Planegg sucht Grundstücke für Unterkünfte Von Rainer Rutz mehr...

Vaterstetten Vaterstettener für Pachtvertrag

Flüchtlingsunterkunft soll von September an gebaut werden mehr...

Maisach Der Brückenbauer geht

Der Maisacher Priester Georg Martin verlässt die Gemeinde nach 14 Jahren. Er wird in vielen Bereichen fehlen Von Ariane Lindenbach mehr...

Diskussion im Gemeinderat Neue Container für Asylbewerber

Baufirma will Behelfsunterkunft an der Stoibermühle errichten Von Peter Becker mehr...

Bauplatz für das neue Gymnasium Unterkünfte für Asylbewerber Gerechtigkeit im Sinn

Landrat Karl Roth beweist Feingefühl, wenn es darum geht, Flüchtlinge in den 14 Gemeinden des Landkreises unterzubringen. Am Mittwoch erläutern er und Bürgermeister Muther die Lage in Weßling Von Wolfgang Prochaska mehr...

Freising Neue Lösung Neue Lösung Flüchtlinge ziehen in altes Stabsgebäude

In dem Bau der ehemaligen Stein-Kaserne sollen von August an 170 Asylbewerber leben. Die Klassen der Fachoberschule sind nicht betroffen Von Peter Becker mehr...

Karlsfeld Freude über die Integration

Seit Jahren hält Karlsfeld einen Standort für eine Flüchtlingsunterkunft bereit. Jetzt bekommt der Ort 500 Asylbewerber zugeteilt - und nimmt es gelassen: Neubürger hätten die Gemeinde lebendiger gemacht Von Anna-Sophia Lang und Helmut Zeller mehr...

Taufkirchen/Grünwald Einzug mit Hindernissen

Der TÜV verlangt Nachbesserungen an der Traglufthalle für Asylbewerber in Taufkirchen Von Iris Hilberth, Claudia Wessel mehr...

Oberhaching Gleichmäßig verteilt

Oberhaching prüft Standorte für jeweils 30 Asylbewerber mehr...

Germering Germering Germering Platz für bis zu 450 Flüchtlinge

In Germering kann sich die Zahl der Asylbewerber bis zum Jahresende möglicherweise fast verdreifachen. Deshalb sollen die bestehenden Unterkünfte ausgebaut und ein weiteres Gebäude angemietet werden Von Andreas Ostermeier mehr...

Balkanflüchtlinge Prämie fürs Umkehren

Bizarre Praxis: Der Landkreis Lörrach in Baden-Württemberg will Asylbewerber ohne Bleibeperspektive wieder heim schicken - und ihnen dafür Geld zahlen. Von Josef Kelnberger mehr...