Nürnberger Innenstadt Asylbewerber bauen Protestzelt ab Asylbewerber im Hungerstreik

Vier Monate lang haben Asylbewerber in der Nürnberger Innenstadt protestiert. Sie sind in Hungerstreik getreten, haben mit Politikern Gespräche geführt und haben versucht, die Rechte für Asylbewerber zu stärken. Jetzt bauen sie das Protestzelt ab - und wollen trotzdem weiterkämpfen. mehr...

Flüchtlingsunterkunft in der Bayernkaserne in München, 2014 Flüchtlinge in der Stadt Neue Unterkünfte für Asylbewerber geplant

Das bayerische Sozialministerium will Flüchtlinge nun auf dem Gelände der McGraw-Kaserne und im Euro-Industriepark unterbringen. Die Dependancen sollen die überfüllte Bayernkaserne entlasten. Von Melanie Staudinger mehr...

Nürnberg Regierung stellt Zelt für 200 Asylbewerber auf

1400 statt 650 Menschen: Die Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Zirndorf ist völlig überlastet. Nun werden Zelte für 200 Flüchtlinge in Nürnberg aufgestellt. Doch auch bei der Stadt weiß man: "Eine menschenwürdige Unterbringung ist das nicht." mehr...

Asylbewerber in München Bayern privatisiert erstes Flüchtlingsheim

350 Asylbewerber sollen in die frühere Funkkaserne ziehen. Erstmals wird in Bayern dort ein privates Unternehmen die Flüchtlinge betreuen. In der Schweiz steht die Firma jedoch immer wieder in der Kritik. Von Katja Riedel und Ulrike Steinbacher mehr...

Freising Masern verzögern Verlegung

Eigentlich sollten im August 35 Asylbewerber nach Attenkirchen kommen, doch die Bewohner der Bayernkaserne stehen noch unter Quarantäne. Unterdessen ist die Hilfsbereitschaft der Bürger im Landkreis nach wie vor groß Von Birgit Goormann-Prugger mehr...

Fürstenfeldbruck Positive Signale aus Berlin

Die Bundeswehr stellt dem Landratsamt eine Öffnung des Fliegerhorstes für Asylbewerber in Aussicht. Damit zeichnet sich für das größte aktuelle Problem des Landkreises eine leichte Entspannung ab Von Gerhard Eisenkolb mehr...

Bad Tölz Genug ohne Antrag

Der Sozialausschuss des Kreistags findet den Wunsch der Grünen Kreisrätin Barbara Schwendner nach einem gemeinsamen Signal für mehr Asylbewerber-Wohnungen gut. Formell beschließen will er darüber aber lieber nicht Von Felicitas Amler mehr...

BGH verhandelt über den Feuertod von Oury Jalloh Prozess um Tod des Asylbewerbers Oury Jalloh Staat in Erklärungsnot

Er verbrannte in einer Zelle des Dessauer Polizeireviers: Neun Jahre nach dem Tod von Oury Jalloh steht nun fest, dass der Mann aus Sierra Leone rechtswidrig eingesperrt wurde. Doch wer trägt die Schuld an seinem Tod? Von Wolfgang Janisch mehr...

Zelt Zeltstadt für Asylbewerber in Duisburg

Damit reagiert die Stadt auf eine hohe Zahl an Flüchtlingen. mehr...

Flüchtilingsunterkunft in München Asylbewerber in Bayern Hochgradig ansteckend

Vierter Masernfall in der Bayernkaserne: Die Behörden haben den Aufnahme- und Verlegungsstopp für die Münchner Einrichtung verlängert. Damit verschärfen sich die Probleme bei der Unterbringung von Flüchtlingen. Von Sven Loerzer mehr...

Landtagswahl in Sachsen Video
Landtagswahl in Sachsen CDU sucht nach einem neuen Partner

Als "Bayern des Ostens" wird Sachsen mittlerweile gehandelt. Da ist etwas dran. Viele Sachsen, gerade im ländlichen Raum, betrachten die CDU als Schutzheilige des wirtschaftlichen Aufstieges. Doch mit wem könnte die Partei nach der Landtagswahl koalieren? Von Cornelius Pollmer mehr... Fragen und Antworten

Dutzende Flüchtlinge in Rosenheim aufgegriffen Flüchtlinge in Bayern 319 Asylbewerber an einem Tag

"So viele an einem Tag hatten wir in den letzten Jahren noch nie": Von Mittwoch auf Donnerstag sind 319 neue Asylbewerber in Bayern angekommen - ein Rekord. mehr...

Bayreuth Fünftes Aufnahmelager für Asylbewerber

In der Herzogmühle haben nach dem Krieg Flüchtlinge Unterschlupf gefunden, später hat mancher in Bayreuth das Viertel ein Ghetto genannt. Ab Winter 2015 sollen nach Plänen von Sozialministerin Müller 500 Asylbewerber hier Zuflucht finden. Von Katja Auer mehr...

Flüchtilingsunterkunft in München Flüchtlinge in Bayern Asylbewerber müssen zum HIV- und Hepatitis-B-Test

Erst seit kurzem müssen sich Flüchtlinge in Bayern nicht mehr auf HIV und Hepatitis B testen lassen. Doch nun schwenkt das bayerische Gesundheitsministerium um - und kehrt zum Zwangstest zurück. Von Sven Loerzer mehr...

Würzburger Panthers Kein Auswärtsspiel für Asylbewerber

Senegalese Madiama Diop ist Führungsspieler den Würzburger Panthers - zum Auswärtsspiel nach Bamberg darf der Football-Spieler aber nicht fahren. Die Regierung von Mittelfranken will keine Ausnahmegenehmigung erteilen - mit einer eigenwilligen Begründung. mehr...

Dachau/Schönbrunn Unter Druck

Der Zustrom von Asylbewerbern hält weiter an. Mitarbeiter des Landratsamts, der Caritas und viele ehrenamtliche Helfer betreuen die Flüchtlinge mit großem Einsatz. Doch sie arbeiten an den Grenzen ihrer Belastbarkeit Von Marco Fieber mehr...

Kommentar Mensch bleiben

Der Landkreis war bisher vorbildlich solidarisch mit Asylbewerbern. Das sollte sich jetzt, mit dem Vorhaben auf der Flinthöhe, nicht ändern Von Felicitas Amler mehr...

Bad Tölz Gewerbegebiet soll keine Zuflucht bieten

Heinz Wippich, Besitzer des Geschäftszentrums auf der Flinthöhe, klagt gegen die geplante Asylbewerber-Unterkunft in der unmittelbaren Nachbarschaft Von Klaus Schieder mehr...

Aufnahmestelle für Flüchtlinge Zirndorf Asylunterkünfte in Bayern Flüchtlinge müssen draußen bleiben

Bayern nimmt vorübergehend keine Flüchtlinge mehr auf: In der Münchner Bayernkaserne sind die Masern ausgebrochen, in Zirndorf ist kein Platz mehr. Wie geht es jetzt weiter? Von Katja Auer und Mike Szymanski mehr... Fragen und Antworten

Erding Ungelöste Kleiderfrage

Wer beim Einkleidetag in der Turnhalle nichts findet, hat Pech gehabt. Flüchtlinge müssen teilweise zu große Sachen mitnehmen oder ihr Anspruch verfällt. In umliegenden Landkreisen ist das anders Von Katrin Langhans mehr...

Demonstrationen in Schneeberg NPD in Sachsen Die Nazis wollen nicht weichen

1,4 Millionen Euro sind viel Geld für eine angeschlagene Partei wie die NPD. Sollte ihr der Wiedereinzug in das sächsische Parlament nicht gelingen, bedeutet das den Verlust finanzieller Unterstützung und Arbeitslosigkeit für NPD-Kader. Doch die Partei hat einen Plan B. Von Antonie Rietzschel mehr...

- Landtagswahl in Sachsen Die NPD ist raus - der braune Fleck bleibt

Viel Geld ist futsch, führende Kader sind arbeitslos. Die NPD leidet unter ihrem Ausscheiden aus dem Landtag von Sachsen. Doch politisch geschlagen ist sie nicht - sie ändert ihre Prioritäten. Von Antonie Rietzschel mehr... Analyse

Asylbewerberheim an der Unterbrunner Straße Prozess um Asylbewerberheim Maklerin verklagt Freistaat

Eine Maklerin fühlt sich von der Regierung von Oberbayern geprellt. Die Behörde sei nur durch ihre besonderen Kontakte an eine Asylbewerberunterkunft gelangt, für die Vermittlung verlangt sie 52 000 Euro. Der Freistaat sieht das anders. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Joachim Wolbergs OB in Regensburg Wolbergs' wunderbare Welt

Der neue Regensburger OB Wolbergs ist mit dem Ziel angetreten, die Stadt offener zu machen. Die Schritte dahin: mehr Hilfe für Flüchtlinge, Tariflöhne im Pflegeheim, bezahlbare Wohnungen. Doch der Wandel hat seinen Preis. Von Wolfgang Wittl mehr...

Neue Aufnahmeeinrichtung für minderjährige Flüchtlinge Flüchtlinge in Bayern Aufnahmestopp auch für Zirndorf

Für die Münchner Bayernkaserne wurde wegen eines Masern-Ausbruchs ein Aufnahmestopp verhängt. Nun nimmt auch die Erstaufnahmeeinrichtung in Zirndorf keine Flüchtlinge mehr auf. Allerdings aus anderen Gründen. mehr...