Bundespräsidentenwahl Alles spricht für Kretschmann - und er wird doch nicht Bundespräsident Landtagswahl Baden-Württemberg

Die Spitzen der Koalition suchen heute einen gemeinsamen Kandidaten. Werden sie nicht fündig, könnte ein Grüner Merkels Probleme lösen. Von Thorsten Denkler mehr...

Verleihung Grimme-Preise Grimme-Preis Für eine "demokratisch gelassene Mediengesellschaft"

Er war nicht da, aber trotzdem das Gesprächsthema Nummer eins: Jan Böhmermann wurde in Abwesenheit der Grimme-Preis verliehen - und bekam noch eine zweite Auszeichnung. mehr...

Süddeutsche Zeitung Politik Deutschland und Frankreich Deutschland und Frankreich Jenseits der Formeln

Die Hoffnung auf Besserung ist das Leitprinzip der bilateralen Gipfel. Doch auch in Metz wurde diesmal Kniffeliges, wie beispielsweise die gemeinsame EU-Asylpolitik, vertagt. Von Christian Wernicke mehr...

Neuer Innovations-Fonds für junge Technologieunternehmen Große Koalition Gabriel: Seehofer fällt Merkel in den Rücken

Seehofer habe gemeinsam mit der Kanzlerin für Visaerleichterungen gegenüber der Türkei gestimmt. Die Ablehnung hält der SPD-Chef deshalb für "absolut unverständlich". mehr...

frauenlauer Julia Klöckner gegen Malu Dreyer Frauenlauer

Erstmals in der deutschen Geschichte stehen sich bei einer Landtagswahl zwei Spitzenkandidatinnen gegenüber. Die beiden Frauen führen einen Wahlkampf ohne Kampf - und das ist leider das Schlaueste, was sie machen können Von Lara Fritzsche, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Maischberger-Talk Wie man die AfD packen muss

Die panische Ungläubigkeit im Umgang mit den Rechspopulisten ist endlich vorbei. Die Talkrunde bei Maischberger treibt AfD-Mann Gauland in die Enge. TV-Kritik von Hannah Beitzer mehr...

Gerda Hasselfeldt Flüchtlingspolitik CSU-Frau Hasselfeldt: "SPD vergiftet das Koalitionsklima"

Die CSU-Landesgruppenchefin nennt die "Orientierungslosigkeit" der SPD das größte Problem in der Flüchtlingskrise. Saarlands Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer warnt eindringlich vor geschlossenen Grenzen. mehr...

Annegret Kramp-Karrenbauer Annegret Kramp-Karrenbauer "Dann ist das Europa am Ende"

Saarlands Ministerpräsidentin über Populismus, nationale Alleingänge - und ihre Parteichefin Angela Merkel. Interview von Susanne Höll mehr...

Orden Wider den tierischen Ernst geht an Markus Söder Karneval Markus "Ludwig II." Söder erhält Aachener Karnevalsorden

Der CSU-Politiker und Finanzminister erscheint zur Verleihung in der Verkleidung eines der letzten Regenten Bayerns - einem Märchenkönig, der nicht mit Geld umgehen konnte. mehr...

Flüchtlingskrise Seehofer sieht Koalition in "ernster Lage"

CSU-Chef nennt Verhältnis zu Kanzlerin Merkel "angeknackst". Kettenreaktion in Südeuropa nach Österreichs Obergrenze. Von S. Höll und D. Kuhr mehr...

Union Seehofers Affront gegen Merkel empört die CDU

Nach dem Eklat bei dem Auftritt der Kanzlerin auf dem CSU-Parteitag fordern mehrere Ministerpräsidenten: Statt zu streiten, sollte man diskutieren, etwa über Kontingente für Flüchtlinge. mehr...

CSU Seehofer rechtfertigt Angriff auf Merkel

Hilflose Christsoziale: Ministerpräsident Seehofer versucht sich in Erklärungen für seinen Affront gegenüber Kanzlerin Merkel. mehr...

German Chancellor Merkel speaks to Finance Minister Schaeuble during session of Bundestag in Berlin Flüchtlinge in Europa Schäuble warnt, Merkel plant

Finanzminister Schäuble bezeichnet die Stimmung an der CDU-Basis als "dramatisch" schlecht. Der Grund: Merkels Flüchtlingspolitik. Die Bundeskanzlerin diskutiert auf EU-Ebene über die Verteilung der Asylsuchenden. mehr...

Familienpolitik Wie über das Betreuungsgeld gestritten wurde

Die Union musste ihr Projekt vor der Einführung nicht nur gegen die Opposition verteidigen. Die Kritiker saßen auch in den eigenen Reihen. mehr... Zitate

Verkehr Mehr Geld für Straßen

Nach der Verschiebung der Pkw-Maut fordern mehrere Ministerpräsidenten den Bund auf, mehr Geld in die Infrastruktur zu investieren. mehr...

Feuerwehr legt Jahresbericht vor Vorstoß des Parteichefs Berliner CDU-Chef will Mitglieder zur Homo-Ehe befragen

Eine Ehe für alle? Die Berliner CDU-Mitglieder sollen abstimmen dürfen. Bei der Bundes-CDU hatte es nur für eine Facebook-Umfrage gereicht. mehr...

Profil Annegret Kramp-Karrenbauer

CDU-Politikerin mit einem traditionellen Familienbild. Von Susanne Höll mehr...

Debatte um gleichgeschlechtliche Ehe Harsche Reaktionen auf Kramp-Karrenbauers Aussage über Homosexualität

"Tiefpunkt in der Debatte", "menschenfeindliches Fahrwasser" - Saarlands Ministerpräsidentin erntet viel Kritik für ihre Äußerung, die die Homo-Ehe mit Inzest und Polygamie in Verbindung bringt. Beifall kommt von der AfD. mehr...

CDU-Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer vergleicht Homo-Ehe mit Inzest und Polygamie

Saarlands Ministerpräsidentin fürchtet weitreichende Folgen, sollte die Ehe für homosexuelle Paare geöffnet werden. mehr...

Polit-Possen im Saarland Museumsmillionen, Doraden-Debakel - und jetzt Fußball

Im Saarland häufen sich die Affären. Nach missglückter Meeresfischzucht und einem überteuerten Museumsbau geht es nun um Sport: Der Staatsanwalt interessiert sich für die kostspielige Fußballmannschaft der SPD-Fraktion. Von Susanne Höll mehr...

Finanzskandal um Fischzucht Kramp-Karrenbauer droht Kaviar-Krach

Meeresfische züchten - im Saarland? Das ging schief. Die Pleite bringt die saarländische Ministerpräsidentin in Not. Ihr droht ein Untersuchungsausschuss, der den Landtag überfordern könnte. Von Susanne Höll mehr...

Finanzskandal um Fischzucht Es muss nicht immer Kaviar sein - auch nicht im Saarland

Das Saarland träumte von einer eigenen Edelfischzucht, fernab jeder Küste. Statt teurem Rogen hat das Land nun einen neuen Finanzskandal. Die Opposition fordert einen Untersuchungsausschuss. Von Susanne Höll mehr...

GEW will zwei Wege zur Ganztageschule Bildung und Ausbildung Abgehängt und alleingelassen

Exklusiv Merkels "Bildungsrepublik Deutschland" hat wichtige Ziele verfehlt: Zu viele Jugendliche brechen die Schule ab, Millionen haben keine Ausbildung. Das zeigt eine Studie, die der SZ vorliegt. Doch die Unterschiede zwischen den einzelnen Bundesländern sind erheblich. Von Thomas Öchsner mehr...

Föderalismus Föderalismus Föderalismus 16 Bundesländer minus X

Nur noch sechs Bundesländer? Die Neuordnung der Bundesrepublik, wie sie die saarländische Ministerpräsidentin ins Spiel bringt, ist überfällig. Die Fusion von Ländern macht deren Zukunft besser. Kommentar von Heribert Prantl mehr... Platz 11 - 14 aus 2014

Föderalismus Letzte Ausfahrt "Nordstaat"

16 Landesregierungen, 16 Parlamente, 16 Landesverwaltungen - würde man ihre Zahl reduzieren, könnten Milliarden eingespart werden. Wie die Finanznot der Länder und die Debatte über die Neugliederung der Republik zusammenhängen. mehr...