Alkoholismus Alkohol tötet viel mehr Menschen als der Straßenverkehr

Fast 15 000 Menschen sind 2012 in Deutschland an den Folgen übermäßigen Trinkens gestorben. Erkrankungen der Leber und der Psyche waren die häufigsten Ursachen. mehr...

Alkoholrecht in der Türkei Werbeverbot für Alkohol in der Türkei "Trinken soll Sünde sein?"

Türkische Bar- und Lokalbesitzer sind empört: Sie sollen sämtliche Bier-Logos und Hinweise auf Alkoholmarken von Theken und Türen, Sonnenschirmen und Schaufenstern entfernen. So verlangt es ein neues Gesetz. Von Christiane Schlötzer, Istanbul mehr...

- Wein Abfuhr für das Allheilmittel der Toskana-Fraktion

Wein soll ja so gesund sein, sein Inhaltsstoff Resveratrol gilt als heißester Kandidat für die vermeintlichen Wunderwirkungen. Nun haben Forscher in der Weinregion Chianti nachgeforscht - und sprechen zumindest dem Resveratrol die Wirksamkeit ab. Von Werner Bartens mehr...

Verkehrsminister Dobrindt fordert "Alkolocks" für Alkohol-Fahrer

Bei zu viel Promille streikt das Auto: Wer mit Alkohol hinterm Steuer erwischt wurde, könnte künftig vor jeder Fahrt überprüft werden. Bundesverkehrsminister Dobrindt erwägt den Einsatz von Zündsperren mit Atemtester. mehr...

A barman prepares 'Caipirinhas', Brazil's national cocktail, in Sao Paulo Alkohol als Pulver Rausch aus dem Tütchen

Cosmopolitan zum Aufgießen, Instant-Mojito und ein Mixgetränk namens Powderita: In den USA soll Alkohol in Pulverform auf den Markt kommen. Die Nachricht schlägt ein wie ein Drei-Liter-Eimer Fruchtbowle - dabei ist der Trick mit dem Pulverschnaps nicht neu. Von Felicitas Kock und Christoph Behrens mehr...

Jugendliche und Alkohol Alkoholkonsum bei Jugendlichen Jeder Fünfte trinkt sich regelmäßig in den Rausch

Trinken bis zum Umfallen ist für viele junge Menschen eine wiederkehrende Erfahrung. Zehntausende pro Jahr saufen sich sogar krankenhausreif. Zugleich gibt es immer mehr Jugendliche, die völlig abstinent bleiben. mehr...

Dennis Rodman Ex-Basketballer muss in Klinik Dennis Rodman macht Alkohol-Entzug

Vertraute bezeichnen ihn als "emotional angeschlagen": Der frühere Basketballer Dennis Rodman muss wegen seiner Trinksucht einen Entzug antreten. Sein Alkoholproblem deutete sich bereits bei seinem Treffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un an. mehr...

SZ-Magazin Alkoholmissbrauch Geschichte einer nüchternen Entscheidung

Prosecco hebt ihre Laune. Rotwein macht sie kreativer. Mit Wodka Lemon ist sie geselliger - aber irgendwann merkt unsere Autorin: Der Alkohol ist drauf und dran, ihr Leben zu bestimmen. Von Else Buschheuer mehr... SZ-Magazin

Pubertät Jugendliche Teenager Silvester Disco Jugendliche in der Pubertät Silvester mit den Eltern? Auf keinen Fall!

Spätestens nach den Weihnachtsfeiertagen zieht es pubertierende Jugendliche wieder in den Kreis der Freunde - und auch den Jahreswechsel würden sie am liebsten ohne Mutter und Vater verbringen. Welche gesetzlichen Bestimmungen dafür gelten und wie Eltern reagieren sollten, wenn die Silvesterparty zu berauschend ausfällt. Von Katja Schnitzler mehr... Ratgeber Pubertät

Fahradfahrer ohne Licht unterwegs Unfall mit Folgen Depperltest wegen Schieben

Zugegeben: Harry K. war betrunken. Sein Fahrrad hat er deshalb nur geschoben - und ist unglücklich gestolpert. Nun soll er zur medizinisch-psychologischen Untersuchung erscheinen. Eine Geschichte voller Missverständnisse. Von Martin Schneider mehr...

Inside a Liquor Distribution Warehouse Ahead of Business Inventories Data Kampf gegen Alkoholmissbrauch Russland will Wodkapreise erhöhen

Fast ein Drittel der Todesfälle in Russland ist auf Alkoholkonsum zurückzuführen. Die Regierung versucht, den Missbrauch von Spirituosen einzudämmen - bislang mit wenig Erfolg. Nun soll das Lieblingsgetränk der Russen erneut teurer werden. mehr...

3700 Jahre alte Weinkrüge Archäologie Die Kellermeister von Kanaan

Seit Jahrtausenden berauschen sich Menschen mit Hilfe von Alkohol. In Israel haben Archäologen nun einen der ältesten bekannten Weinkeller ausgegraben. Die Krüge sind 3700 Jahre alt. Von Sebastian Herrmann mehr...

Kiffen, Joint, Marihuana, Gericht, Führerschein Urteil zum Mischkonsum von Cannabis und Alkohol Gelegenheitskiffern droht Verlust des Führerscheins

Kiffer, die auch Alkohol konsumieren, können ihren Führerschein nach einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig auch dann verlieren, wenn sie nüchtern unterwegs sind. Dabei wurde die Fahrtüchtigkeit gelegentlicher Haschischraucher 2002 noch ganz anders eingeschätzt. Von Wolfgang Janisch mehr...

alkohol+jetzt.de Ersatzstoff für Alkohol Der On-Off-Rausch

Britische Forscher entwickeln zur Zeit eine Droge, die wie ein Alkoholrausch wirkt - nur ohne dessen Nebenwirkungen. Der Vorteil: Man kann mit einem Gegenmittel sofort wieder nüchtern werden. Der Nachteil: Niemand hat Interesse daran, das Projekt zu finanzieren. Von Charlotte Haunhorst mehr... jetzt.de

Motörhead präsentiert neues Album ´Aftershock" Lemmy Kilmister Allürenfreie Weltklasse

Kaum einer hat mehr Drogen genommen, mehr Bourbon getrunken und mehr Frauen befriedigt als Lemmy Kilmister. Der Sänger und sein Powertrio Motörhead belegen seit bald vierzig Jahren, dass sie eine der besten Rock 'n' Roll-Bands der Welt sind. Auf dem neuen Album "Aftershock" ist der Beweis erneut gelungen. Von Alexander Gorkow mehr...

Alkoholkontrolle, Alkohol, Promille, Alkohol am Steuer, betrunken Alkohol am Steuer Traurige Rekorde

Eine Schwedin rammt mit 4,6 Promille Alkohol im Blut zwei Garagentore und ein Auto, ein Franzose sitzt mit fast zehn Promille noch am Steuer: Gefährliche Alkoholfahrten ereignen sich überall auf der Welt. Die Regierungen greifen zu teils drastischen Maßnahmen. Von Sascha Gorhau mehr...

Aufbau für das Münchner Oktoberfest, 2010 Mit dem Radl zur Wiesn Oans, zwoa, Führerschein weg

Knapp zehn Euro kostet ein Liter Bier auf der Wiesn. Wer jedoch nach einigen Maß mit dem Fahrrad weiter will, ist schnell ein paar Tausend Euro und seinen Führerschein los. Es gibt Alternativen für den Weg nach Hause - doch bei einigen ist Vorsicht geboten. Von Sascha Gorhau mehr...

Alkohol Australisches Alkohol-Experiment Australisches Alkohol-Experiment Kampf dem Kater

Wissenschaftler aus Australien haben ein neues Getränk entwickelt, das jetzt von Medien weltweit als "No-Hangover Beer" gefeiert wird. Die Begeisterung bei Freunden der feuchtfröhlichen Abendgestaltung ist groß. Doch kann man mit der Erfindung tatsächlich katerfrei bleiben? Von Felicitas Kock mehr...

Starnberg Gewalt unter Jugendlichen

Die Polizei in Starnberg und Gilching ist am Wochenende im Dauereinsatz wegen nächtlicher Randale. phaa mehr...

Jahresrückblick 2012 Sucht Wie Alkohol den Körper zerstört

Die Leber kann schrumpfen, vernarben und den Boden für Krebsgeschwüre bilden. Das Herz kann aus dem Takt geraten und das Gedächtnis verheerend leiden. Ein Überblick über die Gefahren des Trinkens. Von Nina Buschek mehr... Ratgeber: Alkohol

Alkoholentzug "Nur zehn Prozent der Alkoholiker kommen in Behandlung"

Alkohol macht krank, die Gesundheitsbehörden werden nicht müde, das zu betonen. Doch wer einmal süchtig ist, bleibt oft in seiner Not allein. Wartezeiten, Papierkriege und regional unterschiedliche Regeln können den Entschluss zum Entzug ins Wanken bringen. Ein Suchtexperte über die Herausforderung, trocken zu werden. Von Karin Janker mehr... Ratgeber: Alkohol

Alkoholentzug Loskommen in drei Phasen

Fehlt der Alkohol, gibt der Körper Vollgas: Während der Entgiftung können Entzugserscheinungen auftreten, die sogar lebensbedrohlich sind. Danach helfen Entzug und Entwöhnung, den Alkoholismus zu überwinden. Von Karin Janker mehr...

Alkoholismus "Für mich gibt es keine hoffnungslosen Fälle"

Niemand spürt so deutlich, dass Alkohol eine Gesellschaftsdroge ist, wie trockene Alkoholiker. Ein Suchtexperte über die größten Rückfall-Risiken und Sätze, mit denen man Trink-Aufforderungen und lästige Fragen am besten pariert. Von Kathrin Hollmer mehr... Ratgeber: Alkohol